18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Fussball Spanien

Rayo Vallecano vs. Granada Tipp, Prognose & Quoten 15.05.2024 – La Liga

Feiern die Franjirrojos den Ligaverbleib?

Dennis Koch  15. Mai 2024
Rayo Vallecano vs Granada
Unser Tipp
Rayo Vallecano zu Quote 1.7
Wettbewerb La Liga
Datum 15.05.2024, 19:30 Uhr
Einsatz 4/10

Betano

  • Rayo Vallecano ist seit 10 Spielen gegen Granada ungeschlagen (8S, 2U)
  • Granada hat die letzten 2 Ligaspiele bei 0:7-Toren verloren
  • Rayo Vallecano hat nur 2 der letzten 7 Ligaspiele verloren (2S, 3U)
Wettquoten Stand: 13.05.2024, 12:48
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Fixiert Rayo Vallecano (im Bild: Alvaro Garcia) im Heimspiel gegen Granada den Klassenerhalt?
Fixiert Rayo Vallecano (im Bild: Alvaro Garcia) im Heimspiel gegen Granada den Klassenerhalt? (© Magara Press SL / Alamy Stock Photo)

Das Aufbäumen von Granada CF kam zu spät und verpuffte zu schnell. Nach zwei erneuten Niederlagen in Folge bei insgesamt 0:7-Toren stehen die Andalusier bei 13 Punkten Rückstand zum rettenden Ufer und nur noch drei offenen Partien als zweiter Absteiger nach UD Almería fest. Derweil könnten die Gastgeber in diesem Mittwochabendspiel möglicherweise den vorzeitigen Klassenerhalt perfekt machen, wenn bei Rayo Vallecano gegen Granada Tipp 1 aufgeht.

Inhaltsverzeichnis


Cadiz – aktuell Tabellen-18. – hat bei sechs Zählern Rückstand auf Rayo Vallecano zwar noch Chancen, sich an den Franjirrojos vorbeizuschieben. Sollte Cadiz aber das Auswärtsspiel in Sevilla nicht gewinnen, wären die die Kicker aus dem Madrider Stadtteil Vallecas bereits dann durch, wenn bei Rayo Vallecano gegen Granada die Prognose auf den Punktgewinn der Heimmannschaft aufgeht. Mit einem Heimsieg hingegen müsste bei einem parallelen Sieg von Cadiz schon viel zusammenkommen, damit der Sechs-Punkte-Vorsprung am Ende nicht reicht.

Rayo Vallecano – Granada Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
1 1.70


Betano

gering
Unter 2.5 Tore 1.75


Bet3000

mittel
1X & U3.5 1.55


Betway

gering
Wettquoten Stand: 13.05.2024, 12:48

Rayo Vallecano hat nun also die große Chance, mit einem Heimsieg gegen Granada CF einen Haken an die insgesamt durchaus komplizierte Spielzeit zu machen, in deren Rahmen zuletzt nur noch zwei der letzten sieben Ligaspiele verloren wurden (zwei Siege, drei Remis). Allerdings blieben die Franjirrojos in fünf der letzten sechs Ligaspiele ohne eigenen Torerfolg – darunter in den letzten drei Partien in Folge.

Obwohl wir in Tipp 1 unterm Strich den größten Value finden, gibt es also angesichts der bisweilen fehlenden offensiven Durchschlagskraft der Elf aus Vallecas durchaus gute Gründe, um stattdessen lieber auf unter 2,5 Tore zu setzen. Hierfür bietet Bet3000 Quoten in Höhe von 1.75 an. Neukunden können bei diesem Buchmacher übrigens einen ganz klassischen 100% Einzahlungsbonus bis 100€ beanspruchen.

Bis zu 100€ Neukundenbonus bei Bet3000

Bet3000 Bonus
 
Hier geht´s zum Willkommensbonus!

 

Spain Rayo Vallecano – Statistik & aktuelle Form

Im Sommer 2021 kehrte Rayo Vallecano de Madrid in die höchste spanische Spielklasse zurück. Hier hatten die Franjirrojos zunächst zwei Jahre in Folge keine gesteigerten Abstiegssorgen. Sowohl die Spielzeit 2021/22 als auch die Saison 2022/23 wurde auf Rang zwölf der Abschlusstabelle beendet.

In der neuen Spielzeit jedoch glückte den Hauptstädtern lediglich ein starker Start, in deren Rahmen auch nach dem 11. Spieltag letztmalig noch Rang sieben zu Protokoll stand. Im Zuge einer Negativserie rund um den Jahreswechsel ging es dann allerdings zunehmend bergab.

Rayo Vallecano mit starker Bilanz gegen Granada

Mitte Februar zogen die Verantwortlichen sogar die Reißleine auf dem Trainerstuhl und verpflichteten mit dem erst 36 Jahre jungen Iñigo Pérez einen neuen Übungsleiter. So richtig nachhaltig hat sich im Anschluss bei elf Punkten aus elf Ligaspielen zwar keine Trendwende eingestellt.

Zumindest aber haben die Franjirrojos nur noch zwei ihrer letzten sieben Ligaspiele verloren (zwei Siege, drei Remis). Somit schlagen nun auch bei Rayo Vallecano gegen Granada die Quoten in Richtung der Madrilenen aus, die gegen den Gast aus Andalusien seit zehn Ligaspielen ungeschlagen sind (acht Siege, zwei Remis).

Rayo Vallecano ist heim- und offensivschwach

Ein Selbstläufer wird der Heimsieg, mit dem der Klassenerhalt selbst bei einem Sieg von Cadiz im Parallelspiel in Sevilla wohl nur noch Formsache wäre, jedoch nicht. Rayo Vallecano ist schließlich ausgesprochen heimschwach. Nur Almeria (acht) holte vor heimischer Kulisse noch weniger Punkte als die Madilenen (17).

Hinzu kommt, dass die Elf aus Vallecas die offensive Durchschlagskraft ein ums andere Mal vermissen ließ. Die nur 16 Heimtore entsprechen dem zweitschwächsten Wert der La Liga hinter Mallorca (15). Die unter Pérez zurückgewonnene defensive Stabilität ging überdies zu Lasten des Angriffs. Das zeigt auch der Umstand, dass die Franjirrojos in fünf der letzten sechs Ligaspiele torlos geblieben sind…

Voraussichtliche Aufstellung von Rayo Vallecano:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Rayo Vallecano:

Letzte Spiele von Rayo Vallecano:

Spain Granada – Statistik & aktuelle Form

Der Granada Club de Fútbol feierte letzten Sommer die Meisterschaft in der La Liga 2 vor Las Palmas und Alaves. Im Gegensatz zu den beiden Mitaufsteigern taten die Nazaríes sich bei der Rückkehr ins Oberhaus des spanischen Fußballs aber sehr schwer. Seit dem 5. Spieltag steht Graná durchgehend auf einem direkten Abstiegsplatz.

Dabei ist der erneute Gang in die Zweitklassigkeit inzwischen schon traurige Realität. Bei noch drei offenen Partien und neun zu vergebenden Punkten fehlen den Andalusiern bereits 13 Zähler zum rettenden Ufer, was nicht mehr aufzuholen ist.

Der Aufschwung hielt nur sehr kurz an

Die Verantwortlichen versuchten ebenfalls, mit einem Trainerwechsel im Frühling die Trendwende zu erzwingen. Nach kurzer Anlaufzeit gab es unter José Ramón Sandoval auch tatsächlich eine kleine Stärkephase, in deren Rahmen sieben von neun möglichen Punkten geholt wurden.

Im Anschluss gab es zuletzt aber wieder zwei Niederlagen in Serie bei insgesamt 0:7-Toren, durch die das Schicksal von Graná besiegelt ist. Zu konstatieren ist damit, dass die Aufholjagd einerseits viel zu spät kam und andererseits zu kurz anhielt, um den Bock nach einer insgesamt schwachen Saison doch noch umgestoßen zu bekommen.

Granada ist auswärtsschwach und zu anfällig für Gegentore

Ein Hauptgrund für den Abstieg ist dabei die Auswärtsschwäche der Nazaríes. Kein anderes Team der La Liga holte auswärts auch nur ansatzweise so wenig Punkte wie der Granada CF (nur drei), der in 17 La Liga-Gastspielen der Saison 2023/24 gänzlich sieglos geblieben ist (drei Remis, 14 Niederlagen).

Erschwerend hinzu kommt, dass kein anderer Klub dermaßen viele Auswärtsgegentore zugelassen hat wie Graná. 38 Gegentreffer aus 17 Partien auf fremden Plätzen stehen bei den Andalusiern zu Buche, deren 68 Gegentore auch insgesamt nur von Schlusslicht Almeria (70) noch überboten werden. Entsprechend wenig spricht somit dafür, dass jetzt bei Rayo Vallecano gegen Granada der Tipp auf den ersten Auswärtssieg der Nazaríes in der Saison 2023/24 aufgeht.

Voraussichtliche Aufstellung von Granada:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Granada:

Letzte Spiele von Granada:

Unser Rayo Vallecano – Granada Tipp im Quotenvergleich 15.05.2024 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 18.05.2024, 12:27

Rayo Vallecano – Granada Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 15 – 5 – 3

Insgesamt 23 Aufeinandertreffen haben zwischen beiden Teams bislang stattgefunden und mit 15 Siegen und einer Siegquote von 65.2 Prozent war das Duell überwiegend in Händen von Rayo Vallecano. Die Franjirrojos sind aktuell seit zehn Pflichtspielen gegen Granada CF ungeschlagen (acht Siege, zwei Remis) und setzten sich auch im Hinspiel in Andalusien mit 2:0 durch.

Statistik Highlights für Spain Rayo Vallecano gegen Granada Spain

 

Wettbasis-Prognose & Spain Rayo Vallecano – Granada Spain Tipp

Alles in allem tendieren wir bei Rayo Vallecano gegen Granada zur Prognose auf den Heimsieg der Franjirrojos, die damit bereits am Mittwochabend den Ligaverbleib in trockene Tücher bringen könnten. Der Klub aus dem Madrider Stadtteil Vallecas ist aktuell seit zehn Ligaspielen gegen die Andalusier ungeschlagen (acht Siege, zwei Remis). Die Nazaríes stehen überdies schon als zweiter Absteiger neben Almeria fest und sind das auswärtsschwächste Team der gesamten La Liga. Entsprechend gut stehen die Chancen der Hausherren, mit einem Heimsieg einen Haken an die Saison 2023/24 machen zu können.

Key-Facts – Rayo Vallecano vs. Granada Tipp
  • Rayo Vallecano ist seit zehn Pflichtspielen gegen Granada ungeschlagen (acht Siege, zwei Remis)
  • Granada hat die letzten beiden La Liga-Spiele bei 0:7-Toren verloren
  • Rayo Vallecano hat nur zwei der letzten sieben Ligaspiele verloren (zwei Siege, drei Remis)

Zu konstatieren ist allerdings, dass die Franjirrojos sich bisweilen mit dem Toreschießen schwer taten. In fünf der letzten sechs Ligaspiele schossen die Madilenen keinen eigenen Treffer. Die nur 16 Heimtore entsprechen überdies dem zweitschwächsten Wert der La Liga. Weil die Andalusier jedoch die schwächste Auswärtsdefensive mitbringen, sollte es unserer Ansicht nach am Ende aber trotzdem reichen.

Wir empfehlen dementsprechend Tipp 1, wofür bei Rayo Vallecano gegen Granada Wettquoten in Höhe von 1.70 angeboten werden. Bei Betano spielen wir diese Wette mit vier von zehn Units an. Neukunden können beim Betano Willkommensbonus aktuell übrigens neben einem 100% Bonus bis 80€ auch noch eine exklusive 20€ Gratiswette abstauben. Wo sonst noch Gratiswetten ohne Einzahlung beansprucht werden könnten, verraten wir im verlinkten Beitrag.

Spain Rayo Vallecano vs. Granada Spain – beste Quoten La Liga

Spain Sieg Rayo Vallecano: 1.70 @Betano
Unentschieden: 3.85 @Sunmaker
Spain Sieg Granada: 5.50 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Rayo Vallecano / Unentschieden / Sieg Granada:

1
58%
X
25%
2
17%

Spain Rayo Vallecano – Granada Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.10 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.69 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.00 @Bet365
NEIN: 1.72 @Bet365

Wettquoten Stand: 13.05.2024, 12:48
Dennis Koch

Dennis Koch

Alter: 40 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Nach Germanistik-Studium, Volontariat beim Fernsehen und dreijähriger Berufserfahrung als Fernsehredakteur machte ich mich im Jahr 2015 selbstständig. Dabei ist Sportjournalismus eines meiner Hauptstandbeine.

Neben Wettbasis schreibe ich für sport.de und weltfussball.de und berichte über meine beiden Hauptgebiete Fußball und Tennis außerdem in Form von Livetickern regelmäßig zu großen Spielen.

All das setzt stets viel Vorbereitung voraus, die mir auch beim persönlichen Wetten schon ein ums andere Mal zugutegekommen ist. Selbstverständlich fließt meine Erfahrung und Expertise auch stets vollumfänglich in meine Prognosen und Wettempfehlungen auf Wettbasis ein.   Mehr lesen