Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Fussball England

QPR vs. Rotherham Tipp, Prognose & Quoten 08.01.2022 – FA Cup

Tore satt im Duell zweier Aufstiegsaspiranten?

Marcel Niesner  8. Januar 2022
QPR vs Rotherham
Unser Tipp
Über 2.5 zu Quote 2
Wettbewerb FA Cup
Datum 08.01.2022, 16:00 Uhr
Einsatz 6/10
Wettquoten Stand: 05.01.2022, 17:55
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
QPR Rotherham Tipp
Feiert die Warburton-Elf einen trefferreichen Sieg gegen Rotherham? © IMAGO / Shutterstock, 02.01.2022

Im FA Cup trennt sich am kommenden Wochenende die Spreu vom Weizen. Während viele Topteams aus der Premier League jetzt erst in den prestigeträchtigen Pokalwettbewerb einsteigen, wird die Luft für klassentiefere Vereine immer dünner. Gleichzeitig wächst aber natürlich auch die Hoffnung auf finanzielle Mehreinnahmen oder einen extrem attraktiven Gegner.

Inhaltsverzeichnis

Realistische Chancen auf den Einzug in die vierte Runde machen sich sicherlich auch die Queens Park Rangers und Rotherham United. Eine erfolgreiche Prognose auf die Hausherren wird derzeit als wahrscheinlicher angesehen, was natürlich daran liegt, dass sie in der zweitklassigen Championship beheimatet sind, während die Gäste aus der rund 100.000 Einwohner umfassenden Stadt in der Nähe von Sheffield eine Etage tiefer in der League One ihrem alltäglichen Spielbetrieb nachgehen.

QPR – Rotherham Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Beide treffen 1.95 Wettquoten Bet365 mittel
Rotherham TQ 2.80 Wettquoten Betway hoch
Über 2.5 2.00 Wettquoten Bet365 mittel
Wettquoten Stand: 05.01.2022, 17:59
18+ | AGB beachten

Nichtsdestotrotz wird vor dem Duell QPR gegen Rotherham United auch angesichts der Quoten deutlich, dass die Buchmacher von keinem Selbstläufer für das Team von Trainer Mark Warburton ausgehen. In der Spitze wird trotz des Klassenunterschiedes eine beachtliche 1.88 auf den Heimsieg nach regulärer Spielzeit angeboten. Mehr Value verbirgt sich daher aber wohl in einer alternativen Wette, möglicherweise auf eine verhältnismäßig hohe Anzahl an Toren.

Unser Value Tipp:
Beide treffen
bei Bet365 zu 1.95
Wettquoten Stand: 05.01.2022, 17:55
* 18+ | AGB beachten

QPR – Statistik & aktuelle Form

Im inzwischen siebten Jahr in Folge sind die Queens Park Rangers fester Bestandteil der zweiten englischen Liga. Für das Team aus London, das 1976 sogar mal Vizemeister auf der Insel wurde, ist es längst Gewohnheit geworden, sich nicht mehr mit den großen Namen des nationalen Fußballs zu umgeben. Auch in der Championship sprangen in den vergangenen Spielzeiten keine sonderlich positiven Resultate heraus. Rang neun in der Vorsaison war schon das höchste der Gefühle.

Exakt das könnte sich aber 2021/22 ändern, denn entgegen vieler Expertenprognosen im Sommer hat die Mannschaft von Trainer Mike Warburton bislang überzeugt. Mit 41 Punkten aus 24 Partien steht aktuell der fünfte Platz im Zwischenranking zubuche. Obwohl es in der oberen Tabellenhälfte relativ eng zur Sache geht, darf sich der Hauptstadtklub somit ernsthafte Hoffnungen auf eine Rückkehr in die Premier League machen.
 
10€ Freebet + 100€ Bonus bei Betano

Betano Freebet + Bonus
AGB gelten | 18+

 

Die Rangers können im Pokal ganz befreit aufspielen

Dafür sprechen nicht zuletzt auch die jüngsten zwei Siege bei Bristol City sowie in Birmingham. In beiden Fällen setzten sich die Super Hoops mit 2:1 durch und beendeten damit eine zuvor zwei Matches andauernde Niederlagenserie. Insgesamt muss den Blau-Weißen ebenfalls eine gute Form attestiert werden, denn die zwei erwähnten Pleiten blieben in der Rückschau auf die vergangenen zehn Ligaspiele auch die einzigen.

Während in der Championship in Spielen mit Beteiligung des Aufstiegsaspiranten knapp 2,8 Tore im Schnitt pro Spiel fallen, war in den bisherigen Pokalpartien noch mehr Spektakel geboten. Zwar feiern die Rangers am Samstag ihr Saisondebüt im FA Cup, doch im weniger bedeutsamen League Cup ging es bereits bis ins Achtelfinale. Auf dem Weg dorthin konnte unter anderem Everton bezwungen werden. Das Aus erfolgte schließlich gegen den Drittligisten Sunderland. In drei von vier Partien musste das Elfmeterschießen die Entscheidung bringen.

Anhand dieser Vorstellungen wird vor allem deutlich, dass die Pokalwettbewerbe ein netter Zusatz für die Warburton-Elf ist. Die Priorität liegt natürlich auf dem Erreichen der Ziele in der Championship, sodass sich die Super Hoops in den entsprechenden Pokalpartien gerne mal dazu hinreißen lassen, etwas mehr ins Risiko zu gehen. Nicht zuletzt deshalb halten wir zwischen QPR und Rotherham einen Tipp auf mindestens drei Treffer im Spielverlauf für sehr spannend. Insbesondere auch, weil der Coach vermutlich etwas rotieren wird, was wiederum zu Lasten einer stabilen Defensive gehen könnte.


Voraussichtliche Aufstellung von QPR:

Letzte Spiele von QPR:

Rotherham – Statistik & aktuelle Form

Rotherham United ist auf der Insel der Inbegriff einer Fahrstuhlmannschaft. Sonderlich viele Stockwerke gibt es mit diesem Fahrstuhl aber nicht zu überwinden, denn seit 2013/2014 pendeln die Millers immer wieder zwischen der zweiten und dritten Liga hin und her. Zwei Aufstiege und drei Abstiege in dieser kurzen Zeitspanne haben dafür gesorgt, dass der Klub, der nach dem zweiten Weltkrieg eine Hochphase erlebte, derzeit wieder in der drittklassigen League One angekommen ist.

Lange Bestand muss diese Klassenzugehörigkeit aber nicht haben, denn nach 24 absolvierten Partien befinden sich die Rot-Weißen erneut auf dem besten Weg, den sofortigen Wiederaufstieg zu schaffen. Als Spitzenreiter hat man aktuell fünf Zähler Vorsprung auf Rang drei. Der härteste Konkurrent um die Meisterschaft, Wigan Athletic, hat jedoch noch drei Matches in der Hinterhand und kann bei entsprechender Ausbeute vorbeiziehen.
 

 

Die Millers wollen wieder hoch

Gleichwohl unterstreicht die vielversprechende Ausgangsposition logischerweise, dass der Fokus auch bei den Millers nicht etwa in einem der Pokalwettbewerbe liegt, sondern in der heimischen Meisterschaft. Vielleicht fällt es auch dem Spitzenreiter der League One somit leichter, am Samstagnachmittag in London mutig nach vorne zu spielen.

Obwohl es mittlerweile keine Wiederholungsspiele im Falle eines Unentschiedens nach regulärer Spielzeit gibt, wäre Trainer Paul Warne sicherlich nicht ganz unglücklich, wenn sein Team nicht in die Verlängerung gehen müsste. Grund ist der prall gefüllte Spielplan, der in der dritten Liga in Summe 46 Spieltage bereithält.

Zudem war der Klub, der in den letzten drei Jahren stets in der dritten Runde des FA Cups ausschied, erst am Dienstagabend im Rahmen der EFL Trophy im Einsatz (4:2 Sieg gegen Crewe Alexandra), was wiederum als Argument angeführt werden kann, um am Wochenende zwischen QPR und Rotherham die Quoten auf über 2.5 Tore zu rechtfertigen. Wir werden auch beim vermeintlichen Underdog eine veränderte Startelf sehen, so viel scheint sicher.


Voraussichtliche Aufstellung von Rotherham:

Letzte Spiele von Rotherham:

Unser QPR – Rotherham Tipp im Quotenvergleich 08.01.2022 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 14.04.2024, 01:07

QPR – Rotherham Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

18 Matches lieferten sich die beiden Teams in der zweiten englischen Liga. QPR gewann acht Partien, während United immerhin in sechs Fällen die Oberhand behielt (vier Remis). Noch interessanter ist jedoch die Tatsache, dass sich zwischen den Queens Park Rangers und Rotherham die Prognose auf wenigstens drei Tore im Spielverlauf in sieben der jüngsten acht Duelle ausgezahlt hätte.

Statistik Highlights für QPR gegen Rotherham

Wettbasis-Prognose & QPR – Rotherham Tipp

Blicken wir auf die letzten Ergebnisse beider Teams kommt man nicht unbedingt darauf, eine Wette auf drei oder mehr Tore nach 90 Minuten abzugeben. Bei genauerem Hinsehen wird jedoch deutlich, dass einiges für eine Pokalpartie mit Treffern spricht.

Speziell die Tatsache, dass die Mannschaften in ihren Ligen oben mitspielen, gut in Form sind und somit vor Selbstvertrauen strotzen ist sicherlich ein gewichtiges Argument. Darüber hinaus haben die vielversprechenden Ausgangspositionen in der Championship beziehungsweise der League One aber ebenso zur Folge, dass der Fokus auf der Liga liegt und das Pokalwochenende womöglich genutzt wird, um Kraft und Energie zu tanken.

Key-Facts – QPR vs. Rotherham Tipp
  • QPR hat sich nach fünf Siegen aus den letzten sieben Partien auf Rang 5 in Liga 2 verbessert
  • Rotherham führt die dritte Liga Englands an und stellt die zweitbeste Offensive
  • In sieben der letzten acht Aufeinandertreffen dieser Teams fielen drei oder mehr Tore

Tatsächlich glauben wir daran, dass beide Mannschaften munter nach vorne und auf Sieg spielen werden. In sieben der vergangenen acht direkten Duelle fielen mehr als zwei Tore und auch diesmal ist zwischen QPR und Rotherham der Tipp auf das Über 2.5 unsere erste Option. Sechs Units bei einer Top-Quote in Höhe von 2.00 scheinen als Einsatz absolut vertretbar.

Wer vor der Drittrundenbegegnung QPR gegen Rotherham noch höhere Wettquoten abstauben will, kann es sogar mit einer Wette auf das Weiterkommen des Underdogs versuchen. Hier winkt bei Betway eine 2.80 in der Spitze. Zudem offeriert Betway einen spannenden Bonus, den wir auf der Wettbasis genauer beleuchtet haben.
 

Brentford peilt das Sechzehntelfinale im FA Cup an
Port Vale vs. Brentford, 08.01.2022 – Wettbasis.com Analyse

 

QPR vs. Rotherham – beste Quoten FA Cup

Sieg QPR: 1.88 @Unibet
Unentschieden: 3.75 @Betway
Sieg Rotherham: 4.33 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg QPR / Unentschieden / Sieg Rotherham:

1
52%
X
26%
2
22%

QPR – Rotherham – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.00 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.80 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.95 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365

Wettquoten Stand: 05.01.2022, 17:55
* 18+ | AGB beachten
Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen