18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Fussball England

Port Vale vs. Brentford Tipp, Prognose & Quoten 08.01.2022 – FA Cup

Brentford peilt das Sechzehntelfinale im FA Cup an

Ufuk Karatas  8. Januar 2022
Port Vale vs Brentford
Unser Tipp
2/2 zu Quote 2.04
Wettbewerb FA Cup
Datum 08.01.2022, 16:00 Uhr
Einsatz 6/10

Interwetten

Wettquoten Stand: 07.01.2022, 11:39
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Port Vale Brentford Tipp
Ein Punktgewinn von Port Vale gegen Baptiste & Co. wäre eine Überraschung © IMAGO / Focus Images, 29.12.2021

Letztmals trafen die beiden Klubs vor knapp sieben Jahren im Rahmen der League One aufeinander. An diesem Wochenende steht nun erstmals seit Januar 2014 wieder ein Pflichtspiel zwischen Port Vale und Brentford FC an. Erwartungsgemäß sind die Gäste aus London dabei favorisiert, immerhin kicken die Bienen mittlerweile schon in der Beletage des englischen Fußballs.

Port Vale hingegen dümpelt weiterhin in den unterklassigen Ligen herum. In der League Two, der vierten englischen Liga, rangieren die „Valiants“ nach der ersten Saisonhälfte zwar auf einem der vier Startplätze für die Aufstiegsplayoffs, dennoch zählt Port Vale jedoch nicht zum engen Kreis der Aufstiegsfavoriten. Zumal der PVFC in den letzten vier Anläufen schon den Wiederaufstieg verpasste.

Inhaltsverzeichnis


Im Pokal werden die „Valiants“ voraussichtlich an diesem Wochenende die Segel streichen müssen. Wirft man einen Blick auf die Pokalhistorie von Port Vale, gibt es derweil nämlich kaum Argumente, die am Samstag einen Außenseitertipp auf die „Valiants“ bekräftigen würden. Seit der Saison 2013/14 hat der PVFC nämlich nicht mehr die vierte Runde im FA Cup erreicht.

Port Vale – Brentford Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Brentford gewinnt 1.40 Wettquoten Bet365 gering
Über 1.5 (2.HZ) 2.00 Wettquoten Betway mittel
HT/FT: 2/2 2.04 Wettquoten Unibet mittel
Wettquoten Stand: 07.01.2021, 11:41
18+ | AGB beachten

Brentford FC hingegen ist in den letzten drei Spielzeiten nicht mehr in der dritten Pokalrunde ausgeschieden. Gut möglich, dass auch in dieser Saison die dritte Runde im FA Cup gemeistert wird. Dafür spricht vor allem die Bilanz gegen den Samstagsgegner Port Vale.

Unser Value Tipp:
Über 1.5 (2.HZ)
bei Betway zu 2.00
Wettquoten Stand: 07.01.2022, 11:39
* 18+ | AGB beachten

Port Vale – Statistik & aktuelle Form

Bedingt durch die zahlreichen Ausfälle nach positiven Tests hatte Port Vale FC seit der zweiten Dezemberwoche kein einziges Pflichtspiel mehr absolviert. Erstmals nach knapp einem Monat ohne Pflichtspiel meldet sich der PVFC nun im FA Cup zurück und empfängt im Vale Park den Erstligisten Brentford FC.

Die „Valiants“ peilen dabei den dritten Sieg in Serie im FA Cup an. Zuvor setzte sich der Viertligist schon gegen Mannschaften wie Accrington Stanley (5:1) und Burton Albion (2:1) durch. Erstmals seit knapp acht Jahren wollen die „Valiants“ nun in die vierte Runde des FA Cups einziehen und damit an der schlechten Pokalbilanz in den letzten Jahren feilen.

Eines der wenigen Argumente, die bei Port Vale vs. Brentford eine Prognose auf den Gastgeber aus Stoke-on-Trent bekräftigen, ist die Offensivpower des Viertligisten. In wettbewerbsübergreifend 23 der letzten 24 Pflichtspiele erzielte Port Vale FC immerhin mindestens einen Treffer. Im Pokal lief der Offensivmotor mit sieben Toren in zwei Matches sogar auf Hochtouren.

Sportwetten.de: Verifizierungsbonus!

Sportwetten.de Verifizierungsbonus
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+

Nächstes Offensivspektakel vom PVFC?

Weil keiner der letzten Gegner das Kaliber von Brentford FC hatte, bleibt es jedoch abzuwarten, ob der PVFC die Statistiken auch gegen die Bienen aus London untermauert. Immerhin besitzt der Samstagsgegner ein Abwehrbollwerk, das für die „Valiants“ nur schwer zu knacken sein wird.

In den letzten vier Pflichtspielen gegen den Brentford FC erzielte Port Vale ohnehin nur ein Tor. Wettfreunde, die nichtsdestotrotz bei Port Vale vs. Brentford einen Tipp auf „Beide treffen“ abgeben möchten, können bei den Wettanbietern derweil Quoten von bis zu 2.05 (@Bet365) abgreifen. Wetten darauf sind jedoch mit viel Risiko verbunden.

Immerhin fehlen beim Cupspiel gegen Brentford FC mit Proctor, Wilson und Rodney gleich drei Schlüsselspieler in der Offensive der „Valiants“. Schwerwiegend ist dabei vor allem der Ausfall von Proctor, immerhin stehen dem 29-Jährigen mit sechs Toren und zwei Torvorlagen die meisten Scorerpunkte in dieser Saison zu Buche.


Voraussichtliche Aufstellung von Port Vale:

Covolan – Cass, Smith, Martin – Worrall, Garrity, Pett, Gibbons – Conlon – Politic, Edmundson

Letzte Spiele von Port Vale:

Brentford – Statistik & aktuelle Form

Brentford FC legte in der Premier League einen sensationellen Saisonstart hin und blieb trotz zwischenzeitlicher Formkrise den Abstiegsplätzen bislang weitestgehend fern. Das neue Kalenderjahr startete für die Bienen mit einem Heimerfolg gegen den Tabellennachbarn Aston Villa FC. Nach Niederlagen gegen City und Brighton war es gewissermaßen schon ein kleiner Befreiungsschlag.

Im Pokal peilen die Bienen nun den nächsten Sieg an und wollen damit zum vierten Mal in Serie die dritte Runde im FA Cup meistern. Letztmals, als Brentford FC in der dritten Runde des FA Cups ausgeschieden ist, kickten die Londoner noch in der zweiten Liga. Seither war Brentford zwei Mal im Sechzehntelfinale und einmal im Achtelfinale des FA Cups vertreten.

Wird bedacht, wie stark sich die Mannschaft von Cheftrainer Thomas Frank in den letzten beiden Pflichtspielen präsentierte, ist es naheliegend, dass auch dieses Mal das Ticket für die Runde der letzten 32 im FA Cup gelöst wird. Unter anderem trotzte Brentford FC zuletzt sogar dem Spitzenreiter aus Manchester und verpasste nur denkbar knapp einen Punktgewinn.
 
Bundesliga-Rückrundenstart: Dezimierte Bayern, wacklige Dortmunder und Leipziger

Ab sofort regelmäßig hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Wird die Serie gegen den PVFC fortgesetzt?

In der Fremde hat Brentford nur drei von neun Auswärtsspielen im englischen Oberhaus verloren. Gut möglich, dass daran auch im Pokal angeknüpft wird. Gegen den Samstagsgegner hat Brentford FC ohnehin keines der letzten fünf Pflichtspiele verloren. Vier der fünf Matches haben die Londoner gegen den PVFC sogar gewonnen.

Gezwungenermaßen muss Frank beim Pokalspiel in Stoke-on-Trent die Rotationsmaschine anwerfen. Insgesamt zehn Spieler stehen derweil nämlich auf dem Lazarett der Bienen. Hinter Einsätzen von Mbeumo, Henry, Jensen und Tenes steht zwar noch ein dickes Fragezeichen. Nichtsdestotrotz ist ein Einsatz beim Pokalspiel gegen den PVFC eher unwahrscheinlich.

Zumal Brentford in der Breite noch genug Qualität besitzt, um die zehn Ausfälle beim Pokalspiel gegen den Viertligisten zu kompensieren. Ziehen die Londoner in die nächste Pokalrunde ein, werden bei Port Vale vs. Brentford für Tipp 2 derweil Quoten von bis zu 1.40 ausgezahlt.


Voraussichtliche Aufstellung von Brentford:

Cox – Ajer, Jansson, Sorensen – Roerslev, Baptiste, Janelt, Bidstrup, Thompson – Mbuemo, Forss

Letzte Spiele von Brentford:

Unser Port Vale – Brentford Tipp im Quotenvergleich 08.01.2022 – Halbzeit / Endstand

Buchmacher
Wettquoten Stand: 25.05.2024, 07:44

Port Vale – Brentford Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Zum 23. Mal treffen die beiden Klubs aufeinander. Brentford führt den direkten Vergleich bislang mit einer Bilanz von 10-5-7 an. Im Schnitt sind in den Matches zwischen den beiden Vereinen 2,45 Tore pro Spiel gefallen. Vier der letzten fünf Pflichtspiele hat Brentford FC gegen Port Vale gewonnen. Letztmals gab es vor knapp 15 Jahren eine Niederlage gegen den PVFC.

Statistik Highlights für Port Vale gegen Brentford

Wettbasis-Prognose & Port Vale – Brentford Tipp

Brentford ist auch mit Personalsorgen stärker einzuschätzen als der Viertligist Port Vale FC. Immerhin hat Cheftrainer Thomas Frank schon im englischen Oberhaus die Verletzungsmisere überbrückt und feierte einen wohlverdienten Sieg gegen Aston Villa. Wird daran angeknüpft, stellt sich an diesem Wochenende wohl nur die Frage, wie hoch der Sieg gegen den PVFC ausfällt.

Der Samstagsgegner hatte bedingt durch die zahlreichen Ausfälle in den letzten Wochen schon seit knapp einem Monat spielfrei. In puncto Spielpraxis hat daher Brentford FC zweifelsohne die Nase vorn. Zudem spricht auch die jüngste Bilanz von Brentford gegen Port Vale für die Londoner.

Key-Facts – Port Vale vs. Brentford Tipp
  • Port Vale hat seit der Saison 2013/14 nicht mehr die vierte Runde im FA Cup erreicht.
  • Brentford gewann vier der letzten fünf Pflichtspiele gegen Port Vale.
  • Bei Port Vale fehlen am Samstag drei Schlüsselspieler in der Offensive.

Port Vale muss ausgerechnet beim Pokalspiel gegen Brentford FC auf die wichtigsten Spieler in der Angriffsabteilung verzichten. Gleich drei Schlüsselspieler aus der Offensive müssen verletzungsbedingt pausieren. Gegen das Abwehrbollwerk der Bienen stehen die „Valiants“ daher vor einer Mammutsaufgabe und sind – zumindest statistisch gesehen – zum Scheitern verurteilt.

Wir erwarten ein einseitiges Pokalspiel, das schon in der ersten Hälfte klar von den Gästen aus London dominiert wird. Brentford zeigte schon am vergangenen Spieltag der Premier League, wie viel Potenzial im ersatzgeschwächten Kader steckt. Mit einem Einsatz von sechs Units zielt bei Port Vale vs. Brentford unser Tipp zu Wettquoten von 2.04 auf „HT/FT: 2/2“ ab.
 

Titelverteidiger mit einer Pflichtaufgabe!
Leicester vs. Watford, 08.01.2022 – Wettbasis.com Analyse

 

Port Vale vs. Brentford – beste Quoten FA Cup

Sieg Port Vale: 9.00 @Bet365
Unentschieden: 5.00 @Betway
Sieg Brentford: 1.40 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Port Vale / Unentschieden / Sieg Brentford:

1
10%
X
19%
2
71%

Port Vale – Brentford – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.05 @Bet365
NEIN: 1.70 @Bet365

Wettquoten Stand: 07.01.2022, 11:39
* 18+ | AGB beachten
Ufuk Karatas

Ufuk Karatas

Alter: 29 Nationalität: Türkei Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Schon von klein auf bekam ich nie genug vom Fußball. Sei es in Europa, Asien oder auch Südamerika – mich haben die verschiedenen Ligen weltweit schon immer fasziniert. Es war daher nur eine Frage der Zeit, bis ich erstmals meine Erfahrungen über den internationalen Fußball auch mit anderen Lesern auf verschiedenen Wettportalen teilen durfte. Inzwischen schreibe ich schon seit einigen Jahren Wett-Tipps für die Wettbasis.

Dabei gehört als leidenschaftlicher türkischer Fußballfan nicht nur die Süper Lig zu meinem Spezialgebiet. Im Newsbereich stelle ich als langjähriger MMA- und insbesondere auch UFC-Fan wöchentlich zudem Prognosen über die Königsklasse der MMA bereit. Faszinierend sind dabei vor allem die Statistiken, die von der US-amerikanischen Kampfsportorganisation bereitgestellt werden.

Mein Faible für Zahlen lebe ich übrigens auch bei den Wett-Tipps im Fußballbereich aus. Statistiken sind immerhin das A und O für gute und erfolgsversprechende Analysen.   Mehr lesen