Enthält kommerzielle Inhalte

Champions League Tipps

PSV Eindhoven vs. Galatasaray Tipp, Prognose & Quoten 21.07.2021 – Champions League Quali

Stellt PSV die Weichen für den Einzug in die dritte Runde?

Ufuk Kaya  21. Juli 2021
Unser Tipp
1/1 zu Quote 2.45
Wettbewerb Champions League Quali
Datum 21.07.2021, 21:00 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 20.07.2021, 12:28
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Erspielen sich Sangare und PSV Eindhoven gegen Galatasaray eine gute Ausgangsposition?
Erspielen sich Sangare und PSV Eindhoven gegen Galatasaray eine gute Ausgangsposition? © IMAGO / ANP, 14.07.2021

In der zweiten Qualifikationsrunde der Königsklasse stehen sich mit PSV Eindhoven und Galatasaray Istanbul zwei absolute Topteams gegenüber. Im Hinspiel profitieren die Niederländer noch vom Heimvorteil, in knapp einer Woche ist PSV dann zu Gast in der Arena der Löwen.

Für beide Klubs ist es das erste Pflichtspiel in der neuen Saison, dementsprechend werden Wetten auf dem 1X2-Markt der Buchmacher gewagt sein. In der Bwin-App ist PSV Eindhoven gegen Galatasaray gemäß Quoten favorisiert, für einen Tipp auf die Löwen aus Istanbul winken derzeit sogar Wettquoten von 4.75.

Inhaltsverzeichnis

Galatasaray absolvierte im Rahmen der Sommervorbereitung bislang nur zwei Testspiele. In beiden Matches setzte sich der Rekordmeister aus Istanbul durch, ursprünglich war noch die Generalprobe gegen Olympiakos Piräus geplant. Wegen Unstimmigkeiten am Flughafen in Athen wurde das Testspiel jedoch abgesagt.

Im Gegensatz zu Gala absolvierte PSV noch die Generalprobe vor der Qualifikation in der Königsklasse. Beim Testspiel gegen PAOK gab es – trotz Rotation wohlgemerkt – einen knappen Sieg, bei dem die „Boeren“ sogar keinen Gegentreffer kassierten.

Unser Value Tipp:
PSV (-1.5)
bei Interwetten zu 2.55
Wettquoten Stand: 20.07.2021, 12:28
* 18+ | AGB beachten

Netherlands PSV Eindhoven – Statistik & aktuelle Form

In der letzten Saison wurde die niederländische Eredivisie erneut vom Rekordmeister aus Amsterdam dominiert. Im Rennen um die Vizemeisterschaft und dem damit verbundenen Startrecht für die Qualifikation in der Champions League blieb es hingegen bis zum letzten Spieltag noch spannend. Erst am letzten Spieltag fiel die Entscheidung zugunsten der „Boeren“ aus Eindhoven.

PSV hatte im Saisonendspurt zuvor noch einen Punktverlust von AZ Alkmaar bestraft und zog einen Spieltag vor dem Saisonende an den Käseköpfen vorbei auf den zweiten Tabellenplatz. Beim Saisonfinale war ein Remis gegen Utrecht letztlich ausreichend, um aus eigener Kraft die Vizemeisterschaft zu verteidigen.

Erstmals seit der Saison 2019/20 ist PSV Eindhoven nun wieder in der Qualifikation zur Königsklasse vertreten. Vor knapp zwei Jahren mussten die Rot-Weißen gegen den FC Basel die Segel streichen und verabschiedeten sich damit schon in der zweiten Qualifikationsrunde von der Champions League. Für PSV war es saisonübergreifend bislang das schlechteste Resultat in einer CL-Qualifikation.

Neuer Wettanbieter von ProSieben Sat1

JackOne Lizenz
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+ 

Wird die Bilanz gegen GS ausgebaut?

Mit Galatasaray Istanbul erwischte PSV Eindhoven in dieser Saison kein einfaches Los. Wie der Quotenvergleich der Wettbasis zeigt, sind die „Boeren“ gegen den türkischen Rekordmeister jedoch favorisiert. Überraschend ist die Einschätzung keineswegs, immerhin kann PSV gegen türkische Klubs eine vielversprechende Bilanz vorweisen.

PSV Eindhoven hat in 16 Pflichtspielen gegen türkische Mannschaften bislang nur fünf Niederlagen kassiert. Neun der 16 Spiele konnten die Rot-Weißen gewinnen, davon vier Spiele gegen den kommenden Gegner aus Istanbul. Letztmals in der Saison 2006/07, wo PSV Eindhoven im Rahmen der CL-Gruppenphase in Hin- und Rückrunde gegen Galatasaray gewann.

Roger Schmidt muss beim Qualifikationshinspiel gegen den türkischen Spitzenklub verletzungsbedingt auf Romero, Ledezma und Delanghe verzichten. Weitere Ausfälle sind bei PSV nicht zu beklagen. Für einen Sieg von PSV Eindhoven vs. Galatasaray werden derweil Quoten von 1.60 angeboten, ein Tipp darauf ist nach der erfolgreichen Sommervorbereitung durchaus empfehlenswert.


Voraussichtliche Aufstellung von PSV Eindhoven:

Drommel – Mwene, Ramalho, Boscagli, Max – Van Ginkel, Sangare – Madueke, Götze, Vertessen – Zahavi

Letzte Spiele von PSV Eindhoven:

Turkey Galatasaray – Statistik & aktuelle Form

In der letzten Saison gab es für Galatasaray mit der Vizemeisterschaft noch ein kleines Trostpflaster, immerhin konnte sich der Rekordmeister aus Istanbul damit zumindest das Startrecht für die Qualifikation zur Königsklasse sichern. Dennoch war die Saison 2020/21 für die Löwen keineswegs zufriedenstellend.

Über weite Strecken der letzten Spielzeit hinkte Gala nämlich den großen Erwartungen hinterher, erst im Saisonendspurt kam der Traditionsklub wieder in die Erfolgsspur zurück. Punktgleich mit dem Stadtrivalen BJK, jedoch mit dem schlechteren Torverhältnis, schloss Galatasaray die Saison als Tabellenzweiter ab.

Gegen PSV Eindhoven starten die Löwen aus Istanbul nun in die neue Pflichtspielsaison. Dabei hat Chefcoach Fatih Terim wieder mit einigen Personalsorgen zu kämpfen. Zahlreiche Spieler stehen beim Qualifikationsspiel in Eindhoven nicht zur Verfügung. Weil Neuzugänge bislang ausblieben, sind die Ausfälle nur schwer zu kompensieren.

Quotenboost bei Betway!

Betway Quotenboost
AGB gelten | 18+

Knickt Galatasaray in der Fremde ein?

Im zentralen Mittelfeld gibt es mit Kara, Babacan und Süer nur drei Optionen. Weil den Youngsters Babacan und Süer die nötige Erfahrung fehlt, wird voraussichtlich Kara im 4-1-4-1 gesetzt sein. In der Spitze stehen Fatih Terim mit Falcao und Mostafa Mohamed beide Stürmer zur Verfügung. Gut möglich, dass der „Imperator“ gegen das Abwehrbollwerk von PSV sogar auf eine Doppelspitze setzt.

In der Qualifikation zur Champions League hat Galatasaray seit der Saison 2003/04 kein einziges Auswärtsspiel mehr gewonnen. Umso überraschender wäre es daher, wenn die Löwen das schwere Auswärtsspiel bei PSV Eindhoven am Mittwochabend meistern.

Wettfreunde, die bei PSV Eindhoven vs. Galatasaray dennoch eine Prognose auf die Gäste abgeben möchten, können im Erfolgsfall attraktive Wettquoten abgreifen. Letztmals hat der türkische Vertreter gegen die „Boeren“ vor knapp zehn Jahren ein Pflichtspiel gewonnen, seither hagelte es ausschließlich Niederlagen gegen PSV.


Voraussichtliche Aufstellung von Galatasaray:

Muslera – Tasdemir, Luyindama, Marcao, Bayram – Kara – Feghouli, Kilinc, Turan, Babel – Falcao

Letzte Spiele von Galatasaray:

Letzte Spiele

PSV Eindhoven – Galatasaray Wettquoten im Vergleich 21.07.2021 – Halbzeit / Endstand

Buchmacher
Wettquoten Stand: 27.07.2021, 19:52
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Zum siebten Mal treffen die beiden Klubs im Rahmen eines Pflichtspiels aufeinander. Nach den sechs bisherigen Spielen zwischen PSV Eindhoven und Galatasaray führen die Niederländer den direkten Vergleich mit einer Bilanz von 4-0-2 an. Zuletzt gab es für PSV Eindhoven zwei Siege in Folge gegen den türkischen Rekordmeister.

Jene Siegesserie konnte mit dem Testspielerfolg im Juli 2018 auf drei Spiele ausgebaut werden. Im Rahmen der Sommervorbereitung vor knapp drei Jahren setzten sich die Rot-Weißen mit 3:1 gegen den Traditionsklub aus Istanbul durch.

Statistik Highlights für Netherlands PSV Eindhoven gegen Galatasaray Turkey

 

Wettbasis-Prognose & Netherlands PSV Eindhoven – Galatasaray Turkey Tipp

Schlechter hätte die Ausgangslage für Galatasaray im Vorfeld des anstehenden Auswärtsspiels beim PSV Eindhoven nicht sein können. Die Löwen haben derzeit nicht nur mit Personalsorgen zu kämpfen, sondern erwischten mit dem Vizemeister der Eredivisie auch ein Hammerlos in der zweiten Qualifikationsrunde der Königsklasse.

Im Hinspiel ist PSV Eindhoven gegen den türkischen Vertreter erwartungsgemäß favorisiert. Wird bedacht, wie stark sich die „Boeren“ in den Heimspielen der letzten Saison präsentierte, ist die Einschätzung der Buchmacher keineswegs verwunderlich. Bei PSV Eindhoven vs. Galatasaray wird eine Prognose auf den niederländischen Gastgeber jedoch auch mit der Auswärtsschwäche des türkischen Klubs bekräftigt.

Key-Facts – PSV Eindhoven vs. Galatasaray Tipp
  • Seit 2003/04 hat Galatasaray kein einziges Auswärtsspiel mehr in der CL-Qualifikation gewonnen.
  • Galatasaray kassierte zuletzt drei Niederlagen in Serie (zwei Pflichtspiele, ein Testspiel) gegen PSV.
  • PSV Eindhoven hat nur fünf von 16 Pflichtspielen gegen türkische Klubs bislang verloren.

Auswärts hat Galatasaray im Rahmen der CL-Qualifikation seit knapp 18 Jahren kein einziges Spiel mehr gewonnen. Gut möglich, dass sich die Negativserie in dieser Saison fortsetzt. Bei PSV Eindhoven vs. Galatasaray zielt unser Tipp zu attraktiven Wettquoten auf „HT/FT: 1/1“ ab, wofür wir sechs Units einsetzen. Noch unklar, wie eine Halbzeit-/Endstandwette funktioniert? Dann ab ins Wett-ABC der Wettbasis, wo alle Fachbegriffe erklärt werden.

Abschließend sei noch erwähnt, dass Sie einen attraktiven Betway CL-Quotenboost abstauben können, sollten Sie darauf wetten, dass Galatasaray am Mittwochabend das erste Tor erzielt.

Netherlands PSV Eindhoven vs. Galatasaray Turkey – beste Quoten Champions League Quali

Netherlands Sieg PSV Eindhoven: 1.60 @Bwin
Unentschieden: 4.25 @Bwin
Turkey Sieg Galatasaray: 5.50 @Interwetten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg PSV Eindhoven / Unentschieden / Sieg Galatasaray:

1
61%
X
22%
2
17%

Netherlands PSV Eindhoven – Galatasaray Turkey – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.75 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.05 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.83 @Bet365
NEIN: 1.83 @Bet365

Wettquoten Stand: 20.07.2021, 12:28
* 18+ | AGB beachten