Enthält kommerzielle Inhalte

Champions League Tipps

Legia Warschau vs. Flora Tallinn Tipp, Prognose & Quoten 21.07.2021 – Champions League Quali

Überrascht Flora in Warschau?

Ufuk Kaya  21. Juli 2021
Unser Tipp
Mehr Tore 2. HZ zu Quote 2.05
Wettbewerb Champions League Quali
Datum 21.07.2021, 21:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 20.07.2021, 10:52
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Legt Legia Warschau im Hinspiel gegen Flora Tallinn vor?
Legt Legia Warschau im Hinspiel gegen Flora Tallinn vor? © IMAGO / ZUMA Wire, 17.07.2021

Jahr für Jahr scheiterte Legia unter verschiedenen Trainern in den Qualifikationen zu den Europapokalwettbewerben. In dieser Saison gibt es unter Czeslaw Michniewicz nun den nächsten Anlauf. Der Meister aus Polen konnte die erste Qualifikationsrunde der Champions League meistern und setzte sich zuletzt gegen Bodo/Glimt durch.

Nach Hin- und Rückspiel gab es für Legia einen überraschenden Gesamtscore von 5:2. In dieser Woche steht für den polnischen Meister nun die zweite Runde in der Champions League Qualifikation an, dabei trifft Legia Warschau auf Flora Tallinn und ist gemäß Quoten im Stadion Wojska Polskiego klar favorisiert.

Inhaltsverzeichnis

Ebenso wie Legia konnte auch Flora die erste Runde der CL-Qualifikation meistern. Im Gegensatz zum polnischen Vertreter, der mit Bodo/Glimt ein schweres Los erwischte, profitierte Flora vom Losglück und traf auf einen maltesischen Klub. Mit einem Gesamtscore von 5:0 lösten die Esten nach Hin- und Rückspielerfolg das Ticket für die nächste Runde. Damit konnte Flora zudem auch die jüngste Formkurve untermauern.

Unser Value Tipp:
HT/FT: X/1
bei Unibet zu 4.00
Wettquoten Stand: 20.07.2021, 10:52
* 18+ | AGB beachten

Poland Legia Warschau – Statistik & aktuelle Form

Legia, wie es leibt und lebt. Seit der Saison 2016/17, wo der Spitzenklub aus Warschau letztmals in der Champions League-Gruppenphase vertreten war, scheiterte die „Legionisci“ Jahr für Jahr in den Qualifikationsrunden für die Europapokalwettbewerbe. In diesem Zeitraum wurde Legia unter anderem sogar von luxemburgischen oder auch moldawischen Vereinen aus dem Wettbewerb eliminiert.

Dieses Jahr will der polnische Meister aus Warschau die Pechsträhne auf internationaler Bühne beenden und unter der Leitung von Czeslaw Michniewicz wieder erstmals an einer Gruppenphase eines Europapokals teilnehmen. Vor einer Woche konnte Legia die erste Qualifikationsrunde der Königsklasse gegen Bodo/Glimt meistern und zog damit in die nächste Runde ein.

Gegen den norwegischen Meister setzte sich Legia sogar in Hin- und Rückspiel durch. In der zweiten Runde gibt es – so zumindest die Einschätzung der Wettanbieter mit deutscher Lizenz – mit Flora Tallinn eine leichtere Hürde zu meistern. Wetten auf den polnischen Favoriten sind dennoch mehr als gewagt.

Kombiwetten Bonus bei Merkur Sports!

Merkur Sports Kombi Bonus
Für Neukunden | AGB gelten | 18+

Verspielt Legia den Heimvorteil in Warschau?

Gibt es für Legia nämlich einen Rückfall in alte Zeiten, ist es keineswegs auszuschließen, dass der Meister der Ekstraklasa gegen den estnischen Meister scheitert. Die Gäste aus Tallinn reisen nämlich in einer bestechenden Verfassung in die polnische Hauptstadt und haben durchaus das Potenzial, die Mannschaft von Czeslaw Michniewicz zu fordern.

Die „Legionisci“ trifft erstmals in der Vereinshistorie auf einen Klub aus Estland. Gegen Klubs aus baltischen Ländern hat Legia Warschau hingegen bislang nur ein einziges Mal verloren. Vor dem Hinspiel in der zweiten Qualifikationsrunde der Champions League verspielte Legia die erste Chance auf den Titel.

Im Super Cup gegen Rakow gab es nach Remis in der regulären Spielzeit eine Niederlage im Elfmeterschießen. Michniewicz verzichtete dabei auf Rotation und setzte seine Stammelf ein. Gegen Flora werden daher wenige bis keine Veränderungen zu erwarten sein.


Voraussichtliche Aufstellung von Legia Warschau:

Miszta – Rose, Holownia, Wieteska – Mladenovic, Slisz, Martins, Juranovic – Rafa Lopes, Muci – Pekhart

Letzte Spiele von Legia Warschau:

Estonia Flora Tallinn – Statistik & aktuelle Form

Gemessen an den nationalen Erfolgen ist der FC Flora Tallinn das Aushängeschild des estnischen Fußballs. Die „Triibulised“, wie der Rekordmeister der Meistriliiga auch genannt wird, blieb auf internationaler Bühne jedoch weitestgehend harmlos. In der gesamten Vereinshistorie hat sich der FC Flora noch nie für die Gruppenphase eines Europapokals qualifiziert.

Das beste Resultat in der Qualifikationsphase der Champions League oder Europa League gab es in der letzten Saison. Zwar scheiterte der estnische Rekordmeister in der ersten Qualifikationsrunde der Champions League, dafür ging es in der Qualifikation zur Europa League bis in die Playoffs. Erst gegen den kroatischen Spitzenklub aus Zagreb musste sich der FC Flora verabschieden.

In die laufende CL-Qualifikation startete Flora mit einem Heim- und Auswärtssieg bei Hibernians. Gegen den maltesischen Meister sorgte der estnische Klub für klare Machtverhältnisse und setzte sich – als Favorit wohlgemerkt – mit einem Gesamtscore von 5:0 durch. In der zweiten Runde ist der FC Flora nun der klare Außenseiter gegen Legia Warschau.
 

 

Flora mit Auswärtsschwäche?

Wirft man einen Blick auf die jüngste Bilanz auf internationaler Bühne, wäre es mehr als überraschend, wenn der FC Flora die Hürde gegen den polnischen Spitzenklub meistert. Vor allem in den Auswärtsspielen wusste der FC Flora kaum zu überzeugen.

Vor dem Erfolg bei Hibernians gab es in den vorherigen 13 europäischen Auswärtsspielen keinen einzigen Sieg in der regulären Spielzeit. Ermutigend ist im Vorfeld des Auswärtsspiels bei Legia lediglich die jüngste Formkurve vom FC Flora. Der Rekordmeister aus Estland hat wettbewerbsübergreifend nämlich keines der letzten neun Pflichtspiele verloren.

Im Gegensatz zu Legia konnte Flora auch die Generalprobe vor der CL-Qualifikation siegreich gestalten. In der letzten Woche setzte sich der estnische Meister gegen Parnu JK Vaprus durch und schoss sich mit dem 4:0 in der Meistriliiga bereits warm. Chefcoach Jürgen Henn, der inzwischen schon seit drei Jahren im Amt ist, schonte einige Leistungsträger.

Gegen Legia wird der FC Flora wieder in Bestbesetzung starten. Verletzungsbedingt muss am Mittwochabend nur Mark Anders Lepik pausieren. In der Unibet-App werden bei Legia Warschau vs. Flora Tallinn derzeit Quoten von 13.00 für Tipp 2 angeboten.


Voraussichtliche Aufstellung von Flora Tallinn:

Igonen – Lilander, Purg, Kuusk, Lukka – Miller, Soomets – Vassiljev, Ojamaa, Zenjov – Sappinen

Letzte Spiele von Flora Tallinn:

Legia Warschau – Flora Tallinn Wettquoten im Vergleich 21.07.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 27.07.2021, 20:43
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Legia trifft erstmals auf einen estnischen Klub, Flora zudem erstmals auf einen polnischen Vertreter.

Statistik Highlights für Poland Legia Warschau gegen Flora Tallinn Estonia

 

Wettbasis-Prognose & Poland Legia Warschau – Flora Tallinn Estonia Tipp

Als klarer Favorit wusste Legia in den europäischen Qualifikationen in jüngster Vergangenheit kaum zu überzeugen. Es ist daher mehr als gewagt, bei Legia Warschau vs. Flora Tallinn eine Prognose auf den polnischen Gastgeber abzugeben, zumal sich die Gäste keineswegs in einer schlechten Verfassung befinden.

In der letzten Runde konnte sich Legia gegen den norwegischen Meister Bodo/Glimt nach Hin- und Rückspielerfolg durchsetzen. Flora hingegen löste gegen den maltesischen Meister Hibernians das Ticket für die zweite Qualifikationsrunde der Königsklasse. Überraschenderweise gab es für den FC Flora dabei sogar einen Auswärtssieg auf internationaler Bühne.

Key-Facts – Legia Warschau vs. Flora Tallinn Tipp
  • Legia trifft erstmals auf einen Klub aus Estland.
  • Flora konnte vor dem jüngsten Auswärtssieg bei Hibernians 13 Auswärtsspiele in Serie keinen Auswärtserfolg in den CL- oder EL-Qualifikationen feiern.
  • Flora ist seit neun Pflichtspiele in Serie nicht mehr verloren.

In den 13 vorherigen Gastspielen vor dem Auswärtssieg bei Hibernians blieb der FC Flora in den Qualifikationsspielen der Champions League oder Europa League nämlich sieglos. Setzt Flora den jüngsten Höhenflug fort, ist eine Überraschung am Mittwochabend nicht auszuschließen. Legia bleibt nichtsdestotrotz nämlich schwer einzuschätzen.

Wir platzieren mit einem Einsatz von fünf Units bei Legia Warschau vs. Flora Tallinn unseren Tipp zu guten Wettquoten auf „Mehr Tore in der 2. HZ“. Die beste Quote dafür bietet derzeit Bet365 an. Welche Vorteile dort noch winken, kann im Testbericht für Bet365 nachgelesen werden.
 

Neuer Wettanbieter von ProSieben Sat1

JackOne Bonus
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+
 

Poland Legia Warschau vs. Flora Tallinn Estonia – beste Quoten Champions League Quali

Poland Sieg Legia Warschau: 1.25 @Interwetten
Unentschieden: 5.75 @Betway
Estonia Sieg Flora Tallinn: 13.00 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Legia Warschau / Unentschieden / Sieg Flora Tallinn:

1
78%
X
15%
2
7%

Poland Legia Warschau – Flora Tallinn Estonia – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.75 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.05 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.37 @Bet365
NEIN: 1.53 @Bet365

Wettquoten Stand: 20.07.2021, 10:52
* 18+ | AGB beachten