Premier League 38. Spieltag Wett-Tipps: CL-Startplätze heiß begehrt

Letzter Auftritt für den Meister in der alten Saison

/
Jubeln Arnold und Robertson erneut für Liverpool?
Jubeln Arnold und Robertson erneut für L

Vorhang frei für den letzten Spieltag auf der Insel!

Vor dem 38. Spieltag der Premier League ist es im oberen und unteren Tabellendrittel noch spannend.

Während Mannschaften wie Manchester United, Chelsea und Leicester um ein Startrecht für die Königklasse kämpfen, geht es für Aston Villa, Watford und Bournemouth um den Klassenerhalt.

Bei Betway auf die Premier League tippen

Am Sonntag steigt der letzte Spieltag der Premier League. Dabei werden alle Spiele parallel um 17:00 Uhr (MEZ) ausgetragen.

Liverpool steht schon seit längerer Zeit als Meister der Saison 2019/20 fest; Manchester City als Vizemeister. Im Tabellenkeller musste sich zuletzt Norwich City in die Championship verabschieden. Die letzten beiden Absteiger werden am letzten Spieltag der Premier League bestimmt. AFC Bournemouth wird von Bet365, einem der besten Buchmacher auf dem Markt, als heißester Abstiegskandidat gehandelt.

Die Cherries haben aber durchaus noch realistische Chancen auf einen überraschenden Klassenerhalt, benötigen dafür aber Schützenhilfe. Wettbasis hat nachfolgend für den 38. Spieltag der Premier League eine Vorschau mit Prognosen, Wett-Tipps und den Wettquoten für alle Spiele zusammengestellt.

Premier League Spieltag 38 – Wett-Tipps

Datum Match Tipp Quote Wetten?
26. Juli, 17:00 Arsenal vs. Watford Unter 2,5 2.25 Wettquoten Unibet
26. Juli, 17:00 Burnley vs. Brighton Unentschieden 3.40 Wettquoten Bwin
26. Juli, 17:00 Chelsea vs. Wolverhampton Chelsea gewinnt 1.85 Wettquoten William Hill
26. Juli, 17:00 Crystal Palace vs. Tottenham Tottenham gewinnt 1.57 Wettquoten Betway
26. Juli, 17:00 Everton vs. Bournemouth Über 2,5 1.59 Wettquoten Betsafe
26. Juli, 17:00 Leicester vs. Manchester United Unentschieden 3.50 Wettquoten Bet3000
26. Juli, 17:00 Manchester City vs. Norwich Über 3,5 1.63 Wettquoten Betsson
26. Juli, 17:00 Newcastle vs. Liverpool Beide treffen 1.80 Wettquoten Betano
26. Juli, 17:00 Southampton vs. Sheffield United Unentschieden 3.35 Wettquoten Bet-at-Home
26. Juli, 17:00 West Ham vs. Aston Villa Aston Villa gewinnt 2.15 Wettquoten Bet365

Wettquoten Stand: 23.07.2020, 13:10 Uhr

England Arsenal vs. Watford England – 26. Juli, 17:00 Uhr

Für die Gunners aus London neigt sich die durchwachsene PL-Saison 2019/20 dem Ende entgegen. Zumindest gibt es aber im FA Cup die Chance auf Schadensbegrenzung. Dort steht Arsenal nach dem Halbfinalerfolg über Manchester City im Endspiel und trifft dort am 1. August auf Chelsea. Am letzten Spieltag der Premier League geht es für die Gunners um die berühmt-berüchtigte Goldene Ananas.

Die Gäste aus Watford hingegen kämpfen um den Klassenerhalt und sind auf Punkte angewiesen. Mit einem Auswärtssieg bei den Gunners und Schützenhilfe von West Ham würden die Hornets noch den Klassenerhalt realisieren. In der Premier League werden am 38. Spieltag Quoten im Bereich der 3,00er-Marke für Wetten auf die abstiegsgefährdeten Hornets angeboten.

Auch wenn wir einen Auswärtssieg nicht ausschließen würden, gehen wir tendenziell von einem Match mit wenigen Toren aus und würden daher einen Tipp auf unter 2,5 Tore empfehlen.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Unter 2,5 – 2.25 @Unibet

Bei Unibet auf Unter 2,5 wetten

England Burnley vs. Brighton England – 26. Juli, 17:00 Uhr

Die Seagulls konnten mit sieben Punkten aus den letzten drei Spielen den Abstiegskampf am letzten Spieltag der Premier League fernbleiben. Am 38. Spieltag der Premier League gastiert Brighton im Turf Moor von Burnley. Seit der Saison 2013/14 konnte der Gast kein einziges Match am letzten Spieltag der Saison gewinnen.
 
Neu: Bet3000 übernimmt 5% Wettsteuer!

Bet3000 Bonus Triple
AGB gelten | 18+

 

Ob diese Negativserie ausgerechnet am Sonntagabend beendet wird, bleibt ungewiss, jedoch spricht der jüngste direkte Vergleich der beiden Klubs nicht wirklich für die Seagulls. Burnley blieb in den letzten acht Ligaduellen gegen Brighton ungeschlagen, spielte aber in sechs Aufeinandertreffen Remis. Eine Punkteteilung sehen wir am letzten Spieltag der Premier League als wahrscheinlichsten Spielausgang an.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Unentschieden – 3.40 @Bwin

Bei Bwin auf Unentschieden wetten

England Chelsea vs. Wolverhampton England – 26. Juli, 17:00 Uhr

Am vergangenen Spieltag lieferte sich Chelsea ein spektakuläres Spitzenspiel mit dem Meister aus Liverpool. Mit 3:5 unterlag die Lampard-Elf jedoch und musste damit einen kleinen Rückschlag im Rennen um die Champions League-Startplätze verkraften. Damit der Startplatz für die Königsklasse nicht aus der Hand gegeben wird, ist am 38. Spieltag der Premier League eine Pleite verboten.

Die Blues benötigen mindestens einen Punkt im Heimspiel gegen Wolverhampton. Die Gäste kämpfen derzeit noch um den sechsten und somit letzten Startplatz für die Europa League. In den letzten drei Spielen blieben die Wolves ungeschlagen und wollen die Serie nun in London ausbauen. Chelsea feierte zuletzt fünf Heimsiege in Serie an der Stamford Bridge und strotzt dementsprechend nur so vor Selbstvertrauen.

Am 38. Spieltag der Premier League würden wir zu einer Prognose auf die Blues tendieren.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Chelsea gewinnt – 1.85 @William Hill

Bei William Hill auf Chelsea wetten

England Crystal Palace vs. Tottenham England – 26. Juli, 17:00 Uhr

Tottenham will den jüngsten Schwung mitnehmen und weiterhin die Chance auf ein EL-Startrecht wahren. Die Spurs blieben in den letzten fünf Spielen ungeschlagen und holten dabei unter anderem Heimsiege über Leicester (3:0) und Arsenal (2:1). Am 38. Spieltag der Premier League gastiert Tottenham beim formschwachen Crystal Palace.

888sport

Unser Value Tipp:
Tottenham (-1,5)
2.65

Bei 888sport wetten

Wettquoten Stand: 23.07.2020, 13:10 Uhr

Zuletzt gab es für Palace sieben Niederlagen in Serie. Dank der starken Punkteausbeute zuvor blieb die Mannschaft rund um Chefcoach Roy Hodgson aber dem Abstiegskampf fern. In der aktuellen Form spricht kaum etwas für einen Punktgewinn von Crystal Palace. Ohnehin wurden die letzten neun Aufeinandertreffen mit Tottenham verloren. Gut möglich, dass die zehnte Niederlage in Serie winkt.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Tottenham gewinnt – 1.57 @Betway

Bei Betway auf Tottenham wetten

England Everton vs. Bournemouth England – 26. Juli, 17:00 Uhr

Die besten Buchmacher sehen AFC Bournemouth bereits als einen der heißesten Abstiegskandidaten. Am 38. Spieltag der Premier League bleibt abzuwarten, ob sich Wetten auf einen Klassenerhalt der Cherries auszahlen werden. Bournemouth muss nämlich das schwere Auswärtsspiel bei Everton meistern und zugleich auch auf Schützenhilfe der Ligakonkurrenz hoffen.

Zudem müssen die Cherries auch das Torverhältnis, das bei Punktgleichheit entscheidet, ausbessern. Dementsprechend sollte am Sonntagabend beim Duell zwischen Everton und Bournemouth von einem offensivfreudigen Match ausgegangen werden. Tendenziell finden wir in der Premier League am 38. Spieltag einen Tipp auf über 2,5 Tore durchaus empfehlenswert.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Über 2,5 – 1.59 @Betsafe

Bei Betsafe auf Über 2,5 wetten

England Leicester vs. Manchester United England – 26. Juli, 17:00 Uhr

Der Kampf um die Champions League! Leicester City und Manchester United treffen am letzten Spieltag der Premier League im direkten Duell um die Königsklasse aufeinander. Manchester United hat dabei zweifelsohne die bessere Ausgangslage. Schon ein Remis reicht den Red Devils aus, um das CL-Ticket für die kommende Saison auch rechnerisch zu besiegeln.

Bet365

Unser Value Tipp:
Unter 2,5
1.90

Bei Bet365 wetten

Wettquoten Stand: 23.07.2020, 13:10 Uhr

Sollte Manchester United das Auswärtsspiel bei Leicester City verlieren, benötigen die Red Devils Schützenhilfe von Wolverhampton, die an diesem Spieltag auf den Tabellenvierten Chelsea treffen. Derzeit befindet sich Manchester United in einer starken Form und sollte den Startplatz für die Königsklasse mit einem Punktgewinn fixieren.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Unentschieden – 3.50 @Bet3000

Bei Bet3000 auf Unentschieden wetten

England Manchester City vs. Norwich England – 26. Juli, 17:00 Uhr

Der Abstieg von Norwich City wurde vor einigen Wochen auch rechnerisch besiegelt. Die Kanarienvögel bereiten sich dementsprechend schon auf die Saison in der Championship vor. Ob Norwich auch in der kommenden Spielzeit auf Chefcoach Daniel Farke setzt, bleibt ungewiss. Am letzten Spieltag der Premier League gastieren die Kanarienvögel in Manchester.
 
Exklusiv via Wettbasis

Betway Exklusiv Bonus
AGB gelten | 18+

 

Es ist gewissermaßen schon eine David-gegen-Goliath-Konstellation, wenn Manchester City und Norwich City aufeinandertreffen. Die Citizens stehen bereits als Vizemeister der laufenden Saison fest und können am letzten Spieltag befreit aufspielen. Zuletzt verpasste City dem abstiegsgefährdeten Watford einen 4:0-Dämpfer. Folgt nun das nächste Offensivspektakel gegen den Absteiger Norwich City?

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Über 3,5 – 1.63 @Betsson

Bei Betsson auf Über 3,5 wetten

England Newcastle vs. Liverpool England – 26. Juli, 17:00 Uhr

Liverpool holte am vergangenen Spieltag einen 5:3-Heimsieg über Chelsea und leitete damit die Meisterschaftsfeier ein. Die Reds spielten eine bärenstarke Saison, verpassten aber die 100-Punkte-Marke in dieser Spielzeit. Nach der jüngsten Meisterfeier schließt Liverpool die Saison 2019/20 mit dem Auswärtsspiel bei Newcastle United ab.

Wie der Quotenvergleich der Wettbasis zeigt, ist Newcastle gegen den Meister in der Außenseiterrolle. Es ist nicht auszuschließen, dass die jüngste Meisterfeier der Reds noch Nachwirkungen hat. Wir rechnen am Sonntagabend mit einem Match, bei dem sowohl Newcastle als auch die Reds aus Liverpool einen Torerfolg verbuchen werden. In der Premier League ist am 38. Spieltag ein Tipp auf Treffer beider Teams in Newcastle zu empfehlen.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Beide treffen – 1.80 @Betano

Bei Betano auf Beide treffen wetten

England Southampton vs. Sheffield United England – 26. Juli, 17:00 Uhr

Die Saints aus Southampton bleiben weiterhin erstklassig. Im Gegensatz zur Ligakonkurrenz im unteren Tabellendrittel legten die Saints einen starkes Saisonfinish hin und blieben sechs Mal in Folge ungeschlagen. Unter anderem wurde ein Heimsieg über Manchester City, dem Vizemeister der laufenden Saison, verbucht.

Interwetten

Unser Value Tipp:
Unter 2,5
1.80

Bei Interwetten wetten

Wettquoten Stand: 23.07.2020, 13:10 Uhr

Am 38. Spieltag der Premier League können die Saints die Saison gegen Sheffield United ausklingen lassen. Die Blades spielten als Aufsteiger eine starke Saison, mussten aber in der Rückrunde einige Rückschläge verkraften und verpassten somit den Sprung auf einen internationalen Startplatz. An den letzten beiden Spieltagen kassierte Sheffield United zwei Niederlagen.

Für die Blades gab es in den 18 Auswärtsspielen der laufenden Saison schon neun Punkteteilungen. Keine andere Mannschaft in der Premier League spielte in der Fremde öfter Remis als Sheffield United. Gut möglich, dass nun das zehnte Auswärtsremis folgt. Immerhin verlor Southampton keines der letzten vier Aufeinandertreffen mit den Blades.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Unentschieden – 3.40 @Bet-at-Home

Bei Bet-at-Home auf Unentschieden wetten

England West Ham vs. Aston Villa England – 26. Juli, 17:00 Uhr

Im Kampf um den Klassenerhalt hat Villa zweifelsohne die besten Karten. In den letzten drei Spielen holte Aston Villa sieben Punkte und kämpfte sich damit aus der roten Zone der Premier League. Obwohl Villa derzeit punktgleich mit Watford ist, steht die Mannschaft von Chefcoach Dean Smith am rettenden Ufer. Das bessere Torverhältnis wird nämlich bei Punktgleichheit maßgebend.
 

Restart der NBA – Wer krönt sich zum Geister-Champion?
NBA Re-Start und Final-Turnier in Orlando

 
Um aus eigener Kraft den Klassenerhalt zu realisieren, muss Aston Villa das Auswärtsspiel in London gewinnen. Dass West Ham United kein Punktelieferant ist, bekam zuletzt schon Villa’s Tabellennachbar Watford beim 1:3 zu spüren. West Ham hat zuhause keines der letzten vier Heimspiele gegen Aston Villa verloren.

Seit Mai 2015 gewann Aston Villa kein einziges PL-Spiel gegen West Ham. Diese Negativserie soll an diesem Wochenende beendet werden. Auch wenn der Tipp mit viel Risiko verbunden ist, würden wir tendenziell unsere Wetten am Sonntagabend auf einen Auswärtssieg platzieren.


Wettbasis empfiehlt den Tipp: Aston Villa gewinnt – 2.15 @Bet365

Bei Bet365 auf Aston Villa wetten