Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

Premier League 15. Spieltag Wett-Tipps: Reds mit einer Pflichtaufgabe

Wer setzt sich im Verfolgerduell durch?

Mathias Bartsch   26. Dezember 2020
Premier League Wett-Tipps
Präsentiert sich Manchester United weiterhin auswärtsstark? © imago images / PA Images, 20.12.2020

In der Premier League steht der 15. Spieltag an und Quoten sowie Tipps zu allen Spielen lassen sich kurz und bündig im folgenden Text nachlesen. Für die Teams beginnt mit dieser Spielrunde ein hartes Programm. Nicht weniger als drei Spielrunden werden innerhalb von zehn Tagen absolviert! Noch weniger Winterpause geht nicht.

Bei Betway auf die Premier League tippen

An der Tabellenspitze hat sich mittlerweile der Champion wieder häuslich eingerichtet. Schon vier Zähler liegen die Reds vor den Füchsen und mit dem Heimspiel gegen die Baggies aus dem Tabellenkeller steht ein leichtes Spiel auf dem Plan.

Von Vorteil ist zudem aus Sicht der Liverpooler, dass die unmittelbaren Verfolger aus Leicester und Manchester sich im direkten Duell gegenüberstehen und somit gegenseitig die Punkte wegnehmen werden.

Inhaltsverzeichnis

In der Kategorie der Premier League Tipps lassen sich ferner Prognosen zu allen Duellen des 15. Spieltags in der Beletage des britischen Fußballs nachlesen.

Premier League Tipps 26.12.-27.12. (15. Spieltag)

Datum Match Tipp Quote Wetten?
26. Dezember, 13:30 Leicester vs. Manchester United United (DNB) 1.77 Wettquoten Betsson
26. Dezember, 16:00 Aston Villa vs. Crystal Palace Aston Villa 1.96 Wettquoten Unibet
26. Dezember, 16:00 Fulham vs. Southampton Southampton (DNB) 1.72 Wettquoten Betsson
26. Dezember, 18:30 Arsenal vs. Chelsea Chelsea 1.94 Wettquoten Unibet
26. Dezember, 21:00 Manchester City vs. Newcastle City (HT/FT) 1.49 Wettquoten Betsson
26. Dezember, 21:00 Sheffield United vs. Everton Everton 1.83 Wettquoten Unibet
27. Dezember, 13:00 Leeds United vs. Burnley Burnley (DC) 2.22 Wettquoten Betsson
27. Dezember, 15:15 West Ham vs. Brighton Remis 3.40 Wettquoten Betsson
27. Dezember, 17:30 Liverpool vs. West Brom LFC (-2,5) 2.10 Wettquoten Unibet
27. Dezember, 20:15 Wolverhampton vs. Tottenham Spurs 2.18 Wettquoten Betsson
Wettquoten Stand: 22.12.2020, 11:34
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Leicester vs. Manchester United United Kingdom – 26. Dezember, 13:30 Uhr

Im Duell der Tabellennachbarn und ersten Verfolger der Reds in der Tabelle der Premier League empfangen die Füchse die Red Devils. Die Hausherren erzielten am letzten Spieltag einen Überraschungssieg bei Tottenham und wollen nun nachlegen.

Allerdings ist Manchester mittlerweile seit sieben Spielrunden ungeschlagen und nahm jüngst den Aufsteiger aus Leeds mit 6:2 auseinander. Zudem reist United als bestes Auswärtsteam im ligaweiten Vergleich an: Alle sechs bisherigen Gastspiele wurden gewonnen!
 
200€ Bonus & keine Wettsteuer!

AdmiralBet Wetten ohne Wettsteuer
Bonus holen & steuerfrei wetten
AGB gelten | 18+

 
Angesichts dessen sind bei diesem Duell in der Premier League am 15. Spieltag die Quoten auf einen Sieg der Gäste (DNB) interessant. Untermauert wird der Tipp durch die Statistik: Seit sechs Gastspielen in Leicester hat Manchester nicht mehr verloren (4-2-0)!

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Manchester United (DNB)  – 1.77 @Betsson

Wettquoten Stand: 22.12.2020, 11:16
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Aston Villa vs. Crystal Palace United Kingdom – 26. Dezember, 16:00 Uhr

Die Villains präsentieren sich weiterhin recht stabil für ihre Verhältnisse. Zuletzt wurde West Brom deutlich mit 3:0 besiegt und damit der siebte Sieg im zwölften Ligaspiel erzielt! Mit der Zahl Sieben verbindet der Gegner seit der letzten Spielrunde nichts Gutes. Ebenso viele Gegentore setzte es im Match gegen Liverpool!

Nur ein Sieg aus den letzten fünf Ligaspielen, ebenfalls gegen die Baggies, zeigt zudem ein grundsätzliches Formtief bei den Londonern auf. Für diese Begegnung in der Premier League sind daher Tipps auf einen Heimsieg eine gute Idee, zumal Villa die letzten beiden Heimspiele gegen Crystal Palace ebenfalls gewinnen konnte und dies jeweils ohne Gegentor.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Aston Villa  – 1.96 @Unibet

Wettquoten Stand: 22.12.2020, 11:17
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Fulham vs. Southampton United Kingdom – 26. Dezember, 16:00 Uhr

Die Cottagers kommen im Tabellenkeller nicht vom Fleck. Seit drei Spielrunden wurden nur Remis verbucht, wobei zumindest die Punkteteilung gegen die Reds durchaus respektabel ausfiel. Die Saints mussten wiederum jüngst ihren Höhenflug beenden. Gegen Manchester City setzte es eine Heimpleite.

Dennoch stellt der sechste Rang als eine positive Zwischenaufnahme für die Saison dar. Außerdem wurde auswärts erst einmal Mitte September verloren. Seitdem wurden auf den Dienstreisen je drei Siege und Unentschieden verbucht.

In Anbetracht dessen und der wackeligen Form der Hausherren sind bei diesem Kräftemessen in der Premier League am 15. Spieltag die Wettquoten zugunsten eines Siegs der Gäste (DNB) attraktiv. Die Statistik aus der jüngeren Vergangenheit spricht obendrein dafür: Nur eines der letzten fünf Gastspiele im Craven Cottage ging vonseiten Southampton verloren (3-1-1).

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Southampton (DNB)  – 1.72 @Betsson

Wettquoten Stand: 22.12.2020, 11:19
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Arsenal vs. Chelsea United Kingdom – 26. Dezember, 18:30 Uhr

Ein Krisenduell steigt im Norden von London. Arsenal ist lediglich 15. im Tableau und wartet schon seit sieben Spielrunden auf den nächsten Dreier. Chelsea war wiederum lange Zeit sehr stabil unterwegs, doch zuletzt kam die Lampard-Elf etwas außer Tritt.

Allerdings konnte der Absturz durch Pleiten gegen Everton und Wolverhampton am vergangenen Montagabend vorerst gestoppt werden. Mit 3:0 wurde West Ham geschlagen, wodurch zumindest wieder der fünfte Rang im Tableau eingenommen wird.

Unser Value Tipp:

CFC > 1,5 Tore
bei Unibet zu 1.89
Wettquoten Stand: 22.12.2020, 11:20
* 18+ | AGB beachten

Die Blues wirken somit im Vergleich zu den mittlerweile stark verunsicherten Gunners trotz ihrer schwachen Bilanz der letzten Spieltage doch etwas stärker. Aus diesem Grund lässt sich bei diesem Aufeinandertreffen in der Premier League am 15. Spieltag in den Prognosen für einen Auswärtssieg im Londoner Derby ausreichend Value verorten.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Chelsea  – 1.94 @Unibet

Wettquoten Stand: 22.12.2020, 11:21
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Manchester City vs. Newcastle United Kingdom – 26. Dezember, 21:00 Uhr

Der Vizemeister kommt langsam wieder ins Rollen. Seit acht Pflichtspielen im Ligabetrieb sowie in der Champions League wurde nicht verloren. Hierbei geht Kevin de Bruyne wieder verstärkt seiner Lieblingsbeschäftigung der Vorlage von Toren nach.

Jüngstes Beispiel war das Match in Southampton am vergangenen Wochenende, als KDB Sterling den Ball zum entscheidenden Treffer beim Sieg an Südküste auflegte. Der beste Vorlagengeber der vergangenen Saison rangiert in dieser Wertung aktuell schon wieder auf dem zweiten Platz.
 

Neue Wettanbieter: Tipwin & Neobet im Test:
Jetzt Neukundenboni kassieren & sicher wetten

 

United ist eine tiefgraue Maus

Die Magpies sind ihrerseits weiterhin komplettes Mittelmaß: Je fünf Siege und Niederlagen sowie drei Remis wurden verbucht. Für ihr Gastspiel in Manchester in der Premier League am 15. Spieltag sind Wetten auf einen Sieg der Hausherren ratsam, wobei eine Führung bereits zur Halbzeit erwartbar ist.

Ein Spielverlauf, der auch schon in drei der letzten fünf Heimspiele von City gegen United zu beobachten war.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: City (HT/FT)  – 1.49 @Betsson

Wettquoten Stand: 22.12.2020, 11:22
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Sheffield United vs. Everton United Kingdom – 26. Dezember, 21:00 Uhr

Die Blades haben es wieder nicht geschafft. Bis kurz vor dem Spielende lag die Elf von Coach Chris Wilder in Brighton in Front, doch am Ende reichte es nur zu einem 1:1. Als einziges Team im britischen Oberhaus wartet man in Sheffield daher weiterhin auf den ersten Saisonsieg. Die Toffees sind stattdessen wieder besser drauf.

Unser Value Tipp:

D. Calvert-Lewin scort
bei Unibet zu 2.04
Wettquoten Stand: 22.12.2020, 11:26
* 18+ | AGB beachten

Nach einer zwischenzeitlichen Formkrise wurden jüngst drei Erfolge eingefahren. Die Erfolge gelangen durchgehend gegen Top-Teams wie die Namen Chelsea, Leicester und Arsenal verdeutlichen. Mit dem Tabellenletzten steht nun einmal wieder ein leichterer Kontrahent auf dem Spielplan.

Für das Duell in der Premier League am 15. Spieltag sind deshalb Tipps auf einen Auswärtssieg überlegenswert.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Everton  – 1.83 @Unibet

Wettquoten Stand: 22.12.2020, 11:24
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Leeds United vs. Burnley United Kingdom – 27. Dezember, 13:00 Uhr

Leeds kam am letzten Spieltag mit einem 2:6 bei Manchester United böse unter die Räder. Einmal mehr ging es somit beim Neuling torreich zu. Durchschnittlich 3,9 Tore fallen in den Spielen von United. Dies ist gemeinsam mit Liverpool der höchste Wert in der Liga.

Nur etwas mehr als die Hälfte dieser Anzahl an Treffern wird demgegenüber in den Partien des Gegners erzielt – zweitniedrigster Wert in der Spielklasse! Der Grund ist eine recht harmlose Offensive von Burnley, die mit einer mittlerweile wieder stabileren Defensive gepaart ist.

Clarets befinden sich im Aufwind

Zuletzt gelang ein Heimsieg gegen die Wolves, wodurch der Aufwärtstrend der letzten Wochen bestätigt wurde. Seit vier Spielrunden wurde nicht mehr verloren und acht der 13 Saisonpunkte geholt. Für das Match in der Premier League am 15. Spieltag werden daher die Quoten der Doppelten Chance zugunsten der Gäste ausgewählt.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Burnley (DC)  – 2.22 @Betsson

Wettquoten Stand: 22.12.2020, 11:28
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom West Ham vs. Brighton United Kingdom – 27. Dezember, 15:15 Uhr

Die Hammers mussten jüngst eine Pleite bei Chelsea verbuchen und kamen zuvor nicht über ein Remis gegen Crystal Palace hinaus, obwohl der Gegner die letzten 20 Minuten wegen eines Platzverweise in Unterzahl agierte. Dieses Schicksal erlitten ebenso die Seagulls in ihrem jüngsten Heimspiel gegen Sheffield United.

Hierbei währte die Überzahl aber sogar mehr als eine Halbzeit und der Gegner ist als Tabellenletzter in sportlicher Hinsicht natürlich noch einmal leichter gewesen, verglichen mit der Aufgabe von West Ham.

Unser Value Tipp:
Unter 2,5 Tore
bei Unibet zu 1.86
Wettquoten Stand: 22.12.2020, 11:29
* 18+ | AGB beachten

Ein echter Favorit lässt sich für das anstehende Duell nicht ausmachen. Aus diesem Grund erscheinen bei dieser Paarung in der Premier League am 15. Spieltag die Wettquoten auf ein Remis besonders ertragreich. Dies wäre auch nichts Neues: Die drei letzten Vergleiche der Klubs endeten jeweils mit einer Punkteteilung.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Unentschieden  – 3.40 @Betsson

Wettquoten Stand: 22.12.2020, 11:29
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Liverpool vs. West Brom United Kingdom – 27. Dezember, 17:30 Uhr

Die Truppe von Jürgen Klopp drehte zuletzt offensiv auf: Mit 7:0 gewannen die Reds beim CPFC. Speziell Mohamed Salah erwischte einen guten Tag. Zwar kam er erst zur Mitte der Zweiten Halbzeit zum Einsatz, doch bis zum Schlusspfiff im Selhurst Park erzielte der Ägypter noch zwei Tore und legten einen weiteren Treffer auf.

Durch seinen Doppelpack führt Salah nun auch schon wieder in der Torschützenwertung. Wenig erfreulich verlief wiederum das Debüt des neuen Coach von West Brom. Sam Allardyce kassierte bei seinem Einstand eine herbe 0:3-Schlappe gegen Aston Villa.

Livermore muss passen

Die Pleite im West Midland Derby zeigte auf, dass dem neuen Übungsleiter jede Menge an Arbeit bevorsteht, wenn es mit dem Klassenerhalt klappen soll. Nicht mithelfen kann bei dieser Aufgabe vorerst Jake Livermore, der am vergangenen Spieltag eine Rote Karte kassierte.

Für das Duell an der Anfield Road in der Premier League am 15. Spieltag stellen die Quoten auf einen Heimsieg mit mindestens drei Treffern an Unterschied die erste Wahl der Wettbasis dar.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: LFC (-2,5)  – 2.10 @Unibet

Wettquoten Stand: 22.12.2020, 11:32
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Wolverhampton vs. Tottenham United Kingdom – 27. Dezember, 20:15 Uhr

Die Spurs erlitten im Meisterschaftsrennen zuletzt den nächsten Rückschlag. Nach der Pleite beim Meister setzte es eine 0:2-Heimschlappe gegen die Füchse. Nur ein magerer Sieg lässt sich im Ligabetrieb in diesem Monat erkennen, weshalb der ehemalige Tabellenprimus mittlerweile auf den fünften Platz abgerutscht ist.
 

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

Wolverhampton muss ohne Jimenez auskommen

Die Wolves haben es derzeit aber auch schwer. Ohne ihren Top-Stürmer Jimenez wurde nur ein Sieg in vier Ligaspielen erreicht. Die restlichen Partien gingen verloren. So auch am letzten Spieltag, als man sich am vergangenen Montagabend in Burnley geschlagen geben musste.

Für das Match im Molineux Stadion in der Premier League sind deshalb am 15. Spieltag Tipps auf einen Auswärtssieg ratsam.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Tottenham  – 2.18 @Betsson

Wettquoten Stand: 22.12.2020, 11:35
* 18+ | AGB beachten