Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

Premier League 28. Spieltag Wett-Tipps: Setzt sich der Erfolg von West Ham fort?

Nordlondoner Derby zwischen Arsenal und Tottenham

Mathias Bartsch   14. März 2021
Setzt ManCity am 28. Spieltag in der Premier League die beeindruckende Siegesserie fort?
Präsentiert sich die Guardiola-Elf am 28. Spieltag in der Premier League offensiv zurückhaltend? © IMAGO / PA Images, 21.02.2021

Nach mehr als einem Vierteljahr hat der Tabellenerste am vergangenen Wochenende einmal wieder im Ligabetrieb verloren. Ausgerechnet im prestigeträchtigen Derby gegen die Red Devils musste sich die Guardiola-Elf geschlagen geben. United bleibt durch den Sieg weiterhin auf dem zweiten Platz und der spanische Übungsleiter weist mittlerweile eine negative Bilanz gegenüber MUFC-Coach Ole Gunnar Solskjaer auf!

Richtig spannend wird es dennoch an der Spitze der Tabelle nicht, weil City noch immer elf Punkte an Vorsprung aufweist. Zudem wird United nun gegen West Ham antreten und die Londoner absolvieren bisher eine bärenstarke Saison. Aktuell wird der fünfte Platz eingenommen und die Hammers müssen nicht wie der Gegner in dieser Woche on top europäisch antreten.

Bei Betway auf die Premier League tippen

Mit Spannung kann ferner nach Wolverhampton geblickt werden. Die Außenstelle der portugiesischen Nationalmannschaft erwartet die taumelnden Reds. Die Klopp-Elf verlor zuletzt das sechste Heimspiel am Stück gegen den Drittletzten aus Fulham. Mehr muss zur desaströsen Lage am Mersey nicht gesagt werden.

Inhaltsverzeichnis

Zu allen Partien in der Premier League am 28. Spieltag werden folgend Tipps und Quoten präsentiert. Darüber hinaus lassen sich in der Rubrik der Premier League Tipps auf der Wettbasis noch ausführlichere Prognosen zu den anstehenden Duellen nachlesen.

Premier League Tipps 12.03.-15.03. (28. Spieltag)

DatumMatchTippQuoteWetten?
12. März, 21:00Newcastle vs. Aston VillaRemis3.70Wettquoten Bwin
13. März, 13:30Leeds United vs. ChelseaChelsea1.75Wettquoten Unibet
13. März, 16:00Crystal Palace vs. West BromRemis3.30Wettquoten Bet365
13. März, 18:30Everton vs. Burnleyunter 2.5 Tore1.80Wettquoten Bet365
13. März, 21:00Fulham vs. Manchester CityCity < 1.5 Tore2.63Wettquoten Unibet
14. März, 13:00Southampton vs. BrightonRemis3.10Wettquoten Betsson
14. März, 15:00Leicester vs. Sheffield UnitedLeicester (HT/FT)2.34Wettquoten Betsson
14. März, 17:30Arsenal vs. TottenhamTottenham (DNB)2.08Wettquoten Betsson
14. März, 20:15Manchester United vs. West HamRemis3.80Wettquoten Bet365
15. März, 21:00Wolverhampton vs. Liverpoolunter 2.5 Tore1.92Wettquoten Unibet
Wettquoten Stand: 10.03.2021, 10:34
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Newcastle vs. Aston Villa United Kingdom – 12. März, 21:00 Uhr

Die Magpies warten seit drei Vergleichen mit den Fußballern aus Birmingham auf den nächsten Sieg (0-1-2). In der Hinrunde wurde eine verdiente 0:2-Pleite im Villa Park verbucht.

Darüber hinaus gewann Newcastle im Ligabetrieb seit vier Spielrunden nicht mehr und als 16. in der Tabelle der Premier League läuten die Alarmglocken in Bezug auf den Abstieg immer lauter. Allerdings wirkt der Gast momentan ebenfalls nicht konstant.

Bet3000 übernimmt 5% Wettsteuer!

Bet3000 Bonus Triple
AGB gelten | 18+

Am vorletzten Spieltag wurde selbst gegen den Tabellenletzten aus Sheffield verloren und am vergangenen Wochenende reichte es nur zu einem Remis gegen die Wolves. Für das Match im St. James’ Park in der Premier League am 28. Spieltag erscheinen Tipps auf ein Remis besonders ertragreich.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Remis – 3.70 @Bwin

Wettquoten Stand: 10.03.2021, 10:15
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Leeds United vs. Chelsea United Kingdom – 13. März, 13:30 Uhr

United ist aus tabellarischer Sicht der Inbegriff der Mittelmäßigkeit. Aktuell wird der elfte Platz eingenommen und es gibt wenig Anzeichen dafür, dass sich der Aufsteiger noch einmal in Richtung oberes Mittelfeld orientieren könnte. Andererseits ist der Abstand auf die Abstiegsränge weiterhin komfortabel.

Die Blues sind ihrerseits seit dem Trainerwechsel sehr stabil unterwegs: Unter dem mittlerweile ja nicht mehr ganz neuen Coach Thomas Tuchel wurden wettbewerbsübergreifend acht Siege und drei Remis verbucht!

Der ehemalige PSG-Trainer hat die Londoner bis auf den vierten Platz geführt, wodurch das Saisonziel einer Qualifikation für die Champions League momentan erreicht wäre. Zuletzt gelang ein 2:0 auf eigenem Terrain gegen Everton.

Dank des Sieges hat Tuchel bereits seinen ersten Rekord im britischen Oberhaus in der Tasche, da er nunmehr in seinen ersten fünf Heimspielen stets zu Null gewonnen hat! Für das Aufeinandertreffen an der Elland Road in der Premier League sind am 28. Spieltag Tipps auf einen Auswärtssieg eine gute Idee.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Chelsea  – 1.75 @Unibet

Wettquoten Stand: 10.03.2021, 10:17
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Crystal Palace vs. West Brom United Kingdom – 13. März, 16:00 Uhr

Die Glaziers kassierten am vergangenen Sonntag gegen Tottenham eine 1:4-Pleite. Der jüngst leichte Aufwärtstrend mit einem Remis gegen Manchester United und zuvor zwei weiteren Spielrunden ohne Pleite ist zum Erliegen gekommen.

Die Baggies sind ihrerseits Tabellenvorletzter, doch konnten zuletzt Fortschritte auf ihrer größten Baustelle in der Gestalt einer wackeligen Defensive verbuchen. Lediglich zwei Gegentreffer wurden in den vergangenen fünf Spielrunden verbucht. Ein 1:5 gegen Crystal Palace, wie es in der Hinrunde noch zustande kam, lässt sich daher nicht erwarten.

Für das Kräftemessen im Selhurst Park in der Premier League am 28. Spieltag kann in den Wettquoten auf ein Remis ausreichend Value verortet werden.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Remis – 3.30 @Bet365

Wettquoten Stand: 10.03.2021, 10:18
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Everton vs. Burnley United Kingdom – 13. März, 18:30 Uhr

Die Toffees mussten am vergangenen Montag gegen Chelsea antreten. Im Topspiel wurde ein 0:2 verzeichnet. In der Summe war es eine verdiente Niederlage, doch diese sollte die Ancelotti-Elf schnell abhaken, weil Chelsea unter Tuchel wie beschrieben derzeit offensichtlich nicht zu schlagen ist.

Zuvor präsentierte sich vor allem die Defensive mit drei Clean Sheets am Stück stabil. Dieses Urteil gilt mit Abstrichen ebenso für die Clarets. Mit Ausnahme der kürzlichen Klatsche gegen die Spurs steht die Hintermannschaft von Burnley sicher.

Unser Value Tipp:

Everton < 1.5 Tore
bei Unibet zu 1.80
Wettquoten Stand: 10.03.2021, 10:23
* 18+ | AGB beachten

Nur jeweils ein Tor erzielten zuletzt die Gunners und Leicester gegen die Weinroten und beide Spiele endeten mit einem Remis. Angesichts dessen sind bei der Begegnung im Goodison Park in der Premier League am 28. Spieltag Prognosen auf maximal zwei Treffer bis zum Schlusspfiff ratsam.

Untermauert wird die Vorhersage auf eine torarme Veranstaltung am Mersey durch die Statistik dieses Duells: In den vergangenen vier Aufeinandertreffen der beiden Klubs wurde diese Grenze nicht überschritten.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: unter 2.5 Tore – 1.80 @Bet365

Wettquoten Stand: 10.03.2021, 10:20
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Fulham vs. Manchester City United Kingdom – 13. März, 21:00 Uhr

Die Cottagers sollten im Vorfeld der Begegnung mit dem Tabellenprimus keinen Blick auf die jüngere Bilanz gegen die Citizens aus den vergangenen Jahren werfen: Seit 16 Vergleichen haben die Londoner nicht mehr gewonnen! Stattdessen wurden nicht weniger als 13 Niederlagen verbucht. Aktuell gestaltet sich die Ausgangslage für den FFC erneut nicht gut.

Die Gäste waren bis zum letzten Wochenende in 28 Pflichtspielen ungeschlagen geblieben. Zwar setzte es jüngst im Derby mit United erstmals wieder eine Pleite, doch mehr als ein Ausrutscher wird es für den Tabellenführer nicht gewesen sein.

Für das Match im Craven Cottage in der Premier League am 28. Spieltag sind dennoch Tipps auf maximal einen Treffer durch die Guardiola-Elf attraktiv. Die Hausherren haben sich jüngst in der Defensive sattelfest präsentiert: Nur zwei Gegentore wurden in den vergangenen sechs Ligaspielen kassiert.

Zuletzt fügte man ferner dem amtierenden Champion eine Heimniederlage ohne Gegentreffer zu. Außerdem haben die Gäste ein Nachholspiel aus dieser Woche gegen die Saints als zusätzliche Belastung in den Beinen, wodurch sich ein körperlicher Vorteil für die Gastgeber ergibt.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Manchester City < 1.5 Tore – 2.63 @Unibet

Wettquoten Stand: 10.03.2021, 10:24
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Southampton vs. Brighton United Kingdom – 14. März, 13:00 Uhr

Die Saints können doch noch gewinnen: Nach neun Spielrunden ohne Sieg wurde zuletzt zumindest das Tabellenschlusslicht aus Sheffield mit 2:0 bezwungen. Ein Grund für die Misere der Hasenhüttl-Elf ist die Ladehemmung von Danny Ings. Der “Three Lion” erzielte in 2021 erst zwei Tore in zehn Ligapartien.

Bet365 App mit tollen Quoten & großem Livewettenangebot
Bet365 App für iOS und Android

Beim jüngsten Erfolg gegen die Blades musste der Angreifer nach wenigen Minuten ausgewechselt werden. Die Diagnose ergab eine Muskelverletzung, die ihn nun für die kommenden Wochen erneut außer Gefecht setzt. Darüber hinaus müssen die Hausherren in dieser Woche on top noch ein Nachholspiel gegen den Tabellenführer absolvieren.

Unser Value Tipp:

unter 2.5 Tore
bei Unibet zu 1.61
Wettquoten Stand: 10.03.2021, 10:28
* 18+ | AGB beachten

Die Seagulls reisen jedoch ebenfalls in keiner guten Verfassung an. Zuletzt wurde gegen Leicester die dritte Pleite am Stück kassiert und die Potter-Elf steckt mittlerweile wieder mit beiden Beinen im Abstiegskampf.

Ein echter Favorit lässt sich nicht ausmachen, weshalb bei diesem Duell in der Premier League am 28. Spieltag Prognosen auf ein Remis die erste Wahl der Wettbasis darstellen.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Remis – 3.10 @Betsson

Wettquoten Stand: 10.03.2021, 10:26
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Leicester vs. Sheffield United United Kingdom – 14. März, 15:00 Uhr

Die Füchse nutzten zuletzt die Gunst der Stunde und erzielten wie gerade erwähnt gegen Brighton einen Auswärtssieg. Die Kicker von der Südküste waren der erhoffte Aufbaugegner, denn zuvor musste der Meister von 2016 eine Pleite gegen Arsenal und ein Remis gegen Burnley verzeichnen. Ergebnisse, die dem Tabellenzweiten nicht gut zu Gesicht standen.

Nun meint es der Spielplan wieder nicht schlecht mit City: Mit Sheffield reist der Tabellenletzte an und neben der aktuellen Verfassung der Gäste spricht on top die Statistik eine klare Sprache zugunsten der Hausherren: Seit neun Vergleichen konnten die Blades nicht mehr gegen Leicester gewinnen (0-2-7).

Für das Match im King Power Stadion in der Premier League im Rahmen des 28. Spieltags sind Wetten auf einen Heimsieg, inklusive einer Halbzeitführung der Gastgeber, eine gute Idee.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Leicester (HT/FT) – 2.34 @Betsson

Wettquoten Stand: 10.03.2021, 10:29
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Arsenal vs. Tottenham United Kingdom – 14. März, 17:30 Uhr

Im North London Derby empfangen die Gunners die Spurs. Das Duell ging im Ligabetrieb bereits 167 Mal über die Bühne und Arsenal hat mit 66 Siegen die Nase vorn (66-47-54). In der Hinrunde setzte sich jedoch die Truppe von Coach Jose Mourinho mit 2:0 durch und seit fünf Vergleichen haben die Hausherren das Derby nicht mehr gewonnen (0-2-3).

Des Weiteren reisen die Spurs mit einer deutlich ansteigenden Form an. Nach einer mehrwöchigen Schwächephase hat sich Tottenham wieder gefangen. Die vergangenen vier Pflichtspiele in der Premier und Europa League wurden allesamt gewonnen und dies jeweils ohne Gegentor!

Unser Value Tipp:
G. Bale scort
bei Unibet zu 3.55
Wettquoten Stand: 10.03.2021, 10:30
* 18+ | AGB beachten

Hierbei hat vor allem Gareth Bale mit fünf Toren im Rahmen dieser Rückschau überzeugt. Die Gastgeber holten ihrerseits zuletzt nur ein Remis gegen die Clarets und lassen es weiterhin an Konstanz vermissen. Für die neuerliche Auflage von Arsenal gegen Tottenham in der Premier League am 28. Spieltag sind die Quoten auf einen Auswärtssieg (DNB) eine Empfehlung wert.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Tottenham (DNB) – 2.08 @Betsson

Wettquoten Stand: 10.03.2021, 10:30
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Manchester United vs. West Ham United Kingdom – 14. März, 20:15 Uhr

Die Red Devils und Hammers standen sich letztmalig vor rund einem Monat gegenüber. Damals setzte sich der Rekordmeister nach Verlängerung mit 1:0 im FA Cup durch. Auch das Duell in der Hinrunde gewann die Elf von Coach Ole Gunnar Solskjær mit 3:1.

Obendrein fällt die Heimbilanz gegen West Ham aus Sicht von Manchester in der jüngeren Vergangenheit hoffnungsvoll aus: Keines der letzten 16 Heimspiele gegen die Irons ging verloren (12-4-0)! On top gestaltet sich aktuell die Laune nach dem jüngsten Derbysieg gegen City bestens bei United.

Die Gäste reisen andererseits in einer formstarken Verfassung an und bewiesen jüngst bei Manchester City, dass sie selbst bei den Top-Team bestehen können. Gegen die Citizens wurde nur eine knappe 1:2-Niederlage verbucht. Am vergangenen Montag folgte dann ein 2:0 im Heimspiel gegen Leeds United.

Vor diesem Hintergrund und dem jüngsten Gastspiel im FA Cup im Old Trafford sind bei dieser Begegnung in der Premier League am 28. Spieltag die Quoten auf ein Remis mit Value verknüpft. Hierfür spricht ebenfalls, dass die Hausherren in dieser Woche eine Doppelbelastung zu stemmen haben, da sie parallel in der Europa League antreten.

Dadurch ergibt sich für die Gäste ein körperlicher Pluspunkt, der das spielerische Defizit im Vergleich zum Tabellenzweiten verringert.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Remis – 3.80 @Bet365

Wettquoten Stand: 10.03.2021, 10:31
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Wolverhampton vs. Liverpool United Kingdom – 15. März, 21:00 Uhr

Die Wolves kommen in der Tabelle nicht vom Fleck. Aktuell wird der zwölfte Rang eingenommen und seit drei Spielrunden wurde nicht mehr gewonnen. Obwohl es mit Ausnahme des Tabellenführers aus Manchester ansonsten mit Newcastle und Aston Villa gegen nicht allzu starke Teams ging.

Mit dem Meister reist nun erneut ein Vertreter aus dieser Gruppe an. Die Reds sind durch etliche Verletzte weiterhin dezimiert und bangen spätestens seit der Niederlage am vergangenen Wochenende gegen Fulham, als es die sechs Pleite am Stück an der Anfield Road im Ligabetrieb setzte, mittlerweile stark um die Teilnahme an der nächsten Königsklasse.

In dem Wettbewerb muss in dieser Woche auch noch das Rückspiel gegen RB Leipzig in Budapest bestritten werden, weshalb die Beine etwas müde ausfallen werden.

Test & Ranking der besten Wettanbieter
Wettanbieter im Test!

Angesichts dessen und dem harmlosen Sturm aufseiten der Gastgeber, die weiterhin ohne den Top-Stürmer Jimenez auskommen müssen, sind bei diesem Spiel in der Premier League am 28. Spieltag Tipps auf maximal zwei Treffer interessant.

Hierfür spricht überdies die stabile Defensive der Gastgeber, weshalb wenige Tore in den Partien der Wolves zuletzt fast die Regel waren: Nur in drei der vergangenen zehn Partien wurde die ausgewählte Grenze übertroffen!

Wettbasis empfiehlt den Tipp: unter 2.5 Tore – 1.92 @Unibet

Wettquoten Stand: 10.03.2021, 10:33
* 18+ | AGB beachten