Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

Premier League 5. Spieltag Wett-Tipps: Erneutes Torfestival auf der Insel?

Schlagen die Reds und ManUtd zurück?

Mathias Bartsch   15. Oktober 2020
Gewinnt Liverpool am Ende wieder? © GEPA pictures

In der Premier League stehen am 5. Spieltag wieder einige Knaller auf dem Programm. Nach der Länderspielpause sehen sich unter anderem die noch ungeschlagenen Toffees und die Reds im Liverpooler Derby gegenüber.

Die Mannschaft von Jürgen Klopp kassierte am vergangenen Spieltag eine epische 2:7-Klatsche bei Aston Villa und hat somit einiges gutzumachen. Die Villans sind wie Everton noch gänzlich ohne Punktverlust unterwegs. Sie kreuzen in einem ebenfalls sehr spannenden Duell der Tabellennachbarn mit Leicester die Klingen.

Bei Betway auf die Premier League tippen

Zudem will Manchester City nach zwei enttäuschenden Spielrunden im Match gegen Arsenal den zweiten Saisonsieg einfahren. Dies dürfte jedoch gegen formstarke Gunners nicht leicht werden. Spannung versprechen gleicheramßen die beiden Kellerduelle, in den sich die vier schlechtesten Teams direkt begegnen und jeweils auf den ersten Sieg hoffen.

Inhaltsverzeichnis

Zu erwarten sind außerdem wieder torreiche Begegnungen – bisher geizt die britische Spielklasse nicht mit Treffern. Ganz im Gegenteil: In den absolvierten Partien der noch jungen Saison fielen durchschnittlich 3,79 Treffer! Damit bewegt sich die Liga derzeit rund ein Tor über dem Durchschnittswert der vergangenen Saison.

Für die Aufeinandertreffen in der Premier League am 5. Spieltag werden nachfolgend Tipps und Quoten kurz und bündig vorgestellt! Weitere Informationen über die Partien stehen im Seitenbereich der ausführlichen Premier League Vorhersagen auf der Wettbasis bereit.

 

Premier League Tipps 17.10. – 19.10. (5. Spieltag)

Datum Match Tipp Quote Wetten?
17. Oktober, 13:30 Everton vs Liverpool Calvert-Lewin scort 2.48 Wettquoten Unibet
17. Oktober, 16:00 Chelsea vs. Southampton BTS 1.67 Wettquoten Betsson
17. Oktober, 18:30 Manchester City vs. Arsenal Sterling scort 2.07 Wettquoten Unibet
17. Oktober, 21:00 Newcastle vs. Manchester United BTS 1.73 Wettquoten Betsson
18. Oktober, 13:00 Sheffield United vs. Fulham Remis 3.40 Wettquoten Unibet
18. Oktober, 15:00 Crystal Palace vs. Brighton Remis 3.30 Wettquoten Betsson
18. Oktober, 17:30 Tottenham vs. West Ham Spurs > 1,5 Tore 1.56 Wettquoten Unibet
18. Oktober, 20:15 Leicester vs Aston Villa Über 2,5 Tore 1.60 Wettquoten Interwetten
19. Oktober, 18:30 West Brom vs. Burnley Remis 3.30 Wettquoten Betsson
19. Oktober, 21:00 Leeds United vs. Wolverhampton Leeds (DNB) 1.83 Wettquoten Betvictor

Wettquoten Stand: 12.10.2020, 14:14 Uhr

United Kingdom Everton vs. Liverpool United Kingdom – 17. Oktober, 13:30 Uhr

Am Mersey ist Derby-Time! Die Begegnung findet unter besonderen Vorzeichen statt. Diesmal gehen die Toffees als besser platziertes Team in das Duell mit dem normalerweise erfolgreicheren Stadtrivalen.

Der Meister brach am vergangenen Spieltag beim Gastspiel in Birmingham gegen Aston Villa in einer Form auseinander, die unter der Regie von Jürgen Klopp als LFC-Coach noch nicht zu beobachten war. Sieben Gegentreffer handelte sich der Champion in einem schon jetzt legendären Match ein.

Reds wieder ohne ihren Stammkeeper

Zudem kann weiterhin Alisson im Tor von Liverpool nicht auflaufen. Dafür kehren nach überstandener Quarantäne eventuell Bayern-Neuzugang Alcantara und Mane in den Kader zurück. Die Blues absolvieren wiederum bislang eine tolle Saison: Alle vier Ligaspiele wurden siegreich bestritten!

Für das Match in der Premier League am 5. Spieltag ist der Tipps auf einen weiteren Torerfolg von Dominic Calvert-Lewin die erste Wahl der Wettbasis. Der Stürmer hat schon sechsmal im Ligabetrieb getroffen und feierte bei seinem Debüt in der Nationalmannschaft am letzten Donnerstag ebenfalls einen Torerfolg! Nur in zwei seiner vergangenen zehn Einsätze scorte der 23-jährige nicht.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Dominic Calvert-Lewin scort – 2.48 @Unibet

Wettquoten Stand: 12.10.2020, 14:14 Uhr
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Chelsea vs. Southampton United Kingdom – 17. Oktober, 16:00 Uhr

Die Londoner haben mit den Saints noch zwei Rechnungen offen! An der Stamford Bridge erzielte die Elf von Coach Ralph Hasenhüttl zuletzt ein Remis sowie einen Sieg und blieb jedes Mal ohne Gegentor.

Zumindest ein weiteres Clean Sheet erscheint unwahrscheinlich: Chelsea gehört zu den sechs Teams in der Liga, die bereits eine zweistellige Torausbeute nach vier Spieltagen aufweisen. Eine stolze Ausbeute, obwohl Neuzugang Timo Werner im Ligabetrieb noch immer nicht getroffen hat.

Exklusiv via Wettbasis!

Unibet Bonus + Gratiswette
AGB gelten | 18+

Southampton kann sich ungebrochen auf Goalgetter Ings verlassen

Die Gäste reisen jedoch mit ihrem zuverlässigen Ein-Mann-Sturm namens Danny Ings an. Der Vizetorschützenkönig des Vorjahres scorte bereits wieder dreimal in den vier Ligaspielen. Ferner schlug der Angreifer in der Länderspielpause beim 3:0 gegen Wales für die Three Lions zu.

Für das Duell in der Premier League am 5. Spieltag erscheinen die Wettquoten auf einen Torjubel beider Teams als eine erfolgsversprechende Idee.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: beide treffen – 1.67 @Betsson

Wettquoten Stand: 12.10.2020, 14:14 Uhr
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Manchester City vs. Arsenal United Kingdom – 17. Oktober, 18:30 Uhr

City liegt auf dem 16. Platz. Zwar hat der entthronte Meister erst drei Spiele absolviert, doch dies kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Auftakt nicht gelungen ist. Nach einem Sieg bei den Wolves folgte eine peinliche 2:5-Heimpleite gegen Leicester und zuletzt ein Remis beim Neuling aus Leeds.

Für die Guardiola-Truppe ist dies weit weg von den eigenen Ansprüchen. Mit Arsenal sehen sich die Citizens nun aber einem schweren Gegner ausgesetzt.

Meister und Lehrling stehen sich gegenüber

Hierbei steht vor allem das Duell der Trainer im Fokus. Mikel Arteta würde seinem jahrelangen Chef bei Manchester natürlich nur zu gern beweisen, wie viel er von ihm als ehemaliger Co-Trainer gelernt hat. Bisher ist die Bilanz mit je einem Sieg zwischen den Übungsleitern ausgeglichen.

Die Gunners können mit dem Auftakt wiederum zufrieden sein: Bis auf die Pleite gegen Liverpool wurden ausschließlich gewonnen, wobei die Gegnerschaft aber auch mäßig stark ausfiel. Für den kommenden Auftritt in der Premiere League am 5. Spieltag bieten sich jedoch Wetten auf ein Tor durch Raheem Sterling an.

Durch die Ausfälle von Agüero und Gabriel Jesus ist der Brite im Sturm besonders gefordert und das gestiegene Arbeitspensum hat er zuletzt mit zwei Treffern im EFL-Cup gegen Burnley sowie einem Tor bei Leeds gestemmt.

Zwar fehlte der Angreifer in den Länderspielen der Three Lions wegen einer Blessur, doch bis zum Match gegen die Londoner sollte Sterling aller Voraussicht nach wieder fit sein.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Raheem Sterling scort – 2.07 @Unibet

Wettquoten Stand: 12.10.2020, 14:14 Uhr
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Newcastle vs. Manchester United United Kingdom – 17. Oktober, 21:00 Uhr

Die Magpies können sich über den bisherigen Saisonverlauf nicht beschweren. Nur eine Pleite gegen Brighton wurde verbucht. Ganz anders gestaltet sich die Lage bei den Red Devils. Mit 1:6 ging der Rekordmeister am letzten Spieltag auf eigenem Terrain gegen die Spurs unter.

Verteidigt Liverpool den Titel?
Premier League Meister – Favoriten & Quoten

Coach Solksjaer wird froh sein, dass nun wieder ein Auswärtsspiel ansteht, denn bereits das Heimspiel zum Saisonauftakt gegen Crystal Palace endete mit einer Schlappe. Andererseits fielen die jüngsten Fahrten nach Newcastle nur bedingt erfolgreich aus: Lediglich ein Sieg gelang in der Rückschau auf die vergangenen vier Gastspiele im St. James’ Park (1-1-2).

Betsson

Unser Value Tipp:
Über 2,5 Tore
1.74
Wettquoten Stand: 12.10.2020, 14:15 Uhr

Für den nächsten Anlauf in der Premier League am 5. Spieltag sind Prognosen auf Tore beider Teams als ertragreiche Auswahl anzusehen. Die Gäste sind in der Offensive trotz aller Probleme im letzten Spiel bestens besetzt, während die Defensive nicht nur beim Debakel gegen Tottenham wackelig erschien.

In den drei Ligaspielen wurde bisher kein einziges Clean Sheet erreicht. Darüber hinaus hat sich United mit Callum Wilson anscheinend einen effizienten Angreifer geangelt. Der Neuzugang von Bournemouth traf in drei seiner vier Ligaspiele und beim jüngsten Heimsieg gegen Burnley sogar doppelt.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: beide treffen – 1.73 @Betsson

Wettquoten Stand: 12.10.2020, 14:14 Uhr
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Sheffield United vs. Fulham United Kingdom – 18. Oktober, 13:00 Uhr

Die Blades kommen nicht vom Fleck: Alle vier Ligaspiele gingen verloren. Eine triste Bilanz, die nur der kommende Gegner aus London aufweist. Das Match ist somit der ultimative Krisengipfel in der Premier League am 5. Spieltag. Die Quoten sehen dennoch leicht die Hausherren im Vorteil.

Dies ergibt sich vor allem durch die unterschiedliche Form der erlittenen Pleiten. Während Fulham reihenweise unterging und knapp drei Gegentore pro Ligaspiel verbuchen musste, verlor Sheffield in der Mehrzahl knapp mit lediglich einem Tor an Differenz und mehr als maximal zwei Gegentore wurden nicht kassiert.

Die Buchmacher mit Wettkonfigurator in der Übersicht
Wettanbieter mit Wett-Konfigurator! Eigene Wetten erstellen!

 

Heimoffensive mit viel Luft nach oben

Desaströs präsentiert sich andererseits die Offensive, die allein beim jüngsten 1:2 gegen die Gunners zugeschlagen hat. Für das Aufeinandertreffen der beiden Tabellenschlusslichter der Premier League am 5. Spieltag wird der Tipp auf ein Remis ausgewählt.

Die Mannschaften agieren auf einem ähnlichen Niveau und wollen vor allem die Serie an Niederlagen stoppen, weshalb dieses Resultat für beide bereits zufriedenstellend wäre.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Remis – 3.40 @Unibet

Wettquoten Stand: 12.10.2020, 14:14 Uhr
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Crystal Palace vs. Brighton United Kingdom – 18. Oktober, 15:00 Uhr

Crystal Palace startete sehr erfolgreich mit zwei Siegen, doch kassierte zuletzt ebenso viele Pleiten am Stück. Ein ähnlicher Saisonverlauf lässt sich auch bei den gastierenden Kickern aus dem Seebad feststellen. Brighton verlor jüngst gegen Manchester United und Everton.

Obwohl Albion erst einen Sieg eingefahren hat, fielen die Auftritte in spielerischer Hinsicht nicht so schlecht aus, wie es die Ergebnisse vermuten lassen. Die Pleite gegen Manchester United war unverdient und beim jüngsten 2:4 im Goodison Park bei Everton war Brighton durchaus ebenbürtig.

Unibet

Unser Value Tipp:
N. Maupay scort
2.65

Bei Unibet wetten

Wettquoten Stand: 12.10.2020, 14:16 Uhr
Bestens aufgelegt ist vor allem der Franzose Neal Maupay. Der 24-Jährige traf in den letzten drei Ligaspielen und ist mit vier Treffern sowie einer Vorlage an mehr als der Hälfte aller Treffer seiner Seagulls beteiligt gewesen.

Ein echter Favorit kann bei dieser Begegnung in der Premier League am 5. Spieltag nicht ausgemacht werden, weshalb Wetten auf eine Punketeilung lohnenswert erscheinen. Ein Ergebnis, das auch schon in der vergangenen Saison beim Gastspiel von Brighton im Selhurst Park zu beobachten war.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Remis – 3.30 @Betsson

Wettquoten Stand: 12.10.2020, 14:14 Uhr
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Tottenham Hotspur vs. West Ham United Kingdom – 18. Oktober, 17:30 Uhr

Die Spurs holten in den letzten 30 Jahren bis zum vergangenen Spieltag nur drei Siege im Old Trafford. Doch der Auftritt am vergangenen Spieltag bei Manchester United sah nicht nur einen Erfolg vor, sondern gleich einen echten Kantersieg: 6:1.

Kane und Son sind nicht zu stoppen

Jeweils zweimal trafen Harry Kane und Son, die sich drei Viertel der bisherigen Saisontreffer von Tottenham teilen. Der erstgenannte Stürmer tritt parallel als verlässlicher Vorlagengeber positiv in Erscheinung. Die Hälfte der zwölf Treffer durch Tottenham wurde von Kane aufgelegt – Bestwert im ligaweiten Vergleich!

Angesichts der bis dato tollen Spurs-Offensive stellen bei der kommenden Begegnung in der Premier League am 5. Spieltag die Quoten für mehr als einen Treffer vonseiten der Hausherren die Auswahl der Wettbasis dar.

Zwar hat sich West Ham nach zwei Pleiten zum Auftakt mit Siegen gegen Wolverhampton und Leicester deutlich stabilisiert, doch die Angriffsreihe von Tottenham agiert derzeit bärenstark. Vor dem hohen Sieg gegen Manchester wurde bereits das Playoffspiel für die Teilnahme an der Europa League gegen Maccabi Haifa mit 7:2 klar gewonnen.

Stets aktuell informiert der Quotenvergleich der Wettbasis über die Offerten der Buchmacher.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Tottenham > 1,5 Tore – 1.56 @Unibet

Wettquoten Stand: 12.10.2020, 14:14 Uhr
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Leicester vs. Aston Villa United Kingdom – 18. Oktober, 20:15 Uhr

Die Füchse kassierten am vergangenen Spieltag ihre erste Pleite, nachdem zuvor durchgehend Siege verbucht worden. Nun schaut mit Aston Villa ein Team vorbei, das erst dreimal antrat, doch jeweils gewann. Zuletzt wurde der erwähnte Kantersieg gegen den Meister erzielt, weshalb die Brust bei den Villans sehr breit ausfallen wird.

Angesichts der derzeit starken Angriffsreihen und der zumindest bei den Hausherren anfälligen Defensive deutet sich eine torreiche Begegnung an. Für das Match Leicester vs. Aston Villa in der Premier League am 5. Spieltag stellen daher Prognosen auf mehr als zwei Treffer im Spielverlauf eine wohl lukrative Option dar.

10€ Freebet + 100€ Bonus bei Betano

Betano Freebet + Bonus

Jetzt 10€ Freebet sichern
Betano Bonus im Test | AGB gelten | 18+

Knapp fünf Tore fielen bislang durchschnittlich in den City-Spielen

Die ausgewählte Grenze wurde aufseiten von City in bisher allen Ligaspielen übertroffen und mit 4.8 Toren pro Match weist die Elf um Top-Stürmer Jamie Vardy den dritthöchsten Wert im ligaweiten Ranking auf.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Über 2,5 Tore – 1.60 @Interwetten

Wettquoten Stand: 12.10.2020, 14:14 Uhr
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom West Brom vs. BurnleyUnited Kingdom – 19. Oktober, 18:30 Uhr

Zwischen den Baggies und Clarets steigt ein weiteres Kellerduell. Burnley hat die drei absolvierten Ligaspiele durchgehend verloren und West Brom weist drei Pleiten sowie ein Remis auf. Speziell die Defensive des Aufsteigers ist kaum wettbewerbstauglich.

Mit 13 Gegentoren nach vier Spielrunden ist sie die Schießbude der obersten britischen Spielklasse. Allerdings hatte es der Spielplan zum Saisonstart auch in sich: Chelsea, der Tabellenführer Everton und Leicester sind natürlich für den Neuling nicht unbedingt schlagbare Gegner.

Unibet

Unser Value Tipp:
Über 2,5 Tore
2.20

Bei Unibet wetten

Wettquoten Stand: 12.10.2020, 14:20 Uhr

Demgegenüber wurde jedoch auch gegen Southampton zuletzt verloren, die nicht in diese Riege der Top-Teams gehören. Burnley hatte es etwas leichter, doch weisen die Londoner auch noch keinen Punkt auf. Analog zum Krisenduell von Sheffield und Fulham im Tabellenkeller erscheinen bei diesem Match in der Premier League am 5. Spieltag die Wettquoten für ein Unentschieden am vielversprechendsten.

Zumindest die Dyche-Auswahl würde dieses Ergebnis bereits abnicken, da endlich der erste Saisonzähler auf dem Konto wäre.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Remis – 3.30 @Betsson

Wettquoten Stand: 12.10.2020, 14:14 Uhr
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Leeds United vs. Wolverhampton United Kingdom – 19. Oktober, 21:00 Uhr

Der Aufsteiger aus Leeds bot zuletzt selbst Manchester City Paroli. Den Citizens wurde ein 1:1 abgetrotzt und der Punktgewinn war nicht unverdient. Die Bielsa-Truppe spielt bislang sehr selbstbewusst auf. Nur der Auftakt gegen Liverpool ging knapp mit 3:4 verloren.

Gäste sind eine spielerische Wundertüte

Sehr unbeständig präsentieren sich stattdessen die Wanderers. Lediglich gegen die beiden Tabellenletzten aus Sheffield und Fulham wurden Siege verbucht, während es zwischendurch Pleiten gegen die Hammers und den Vizemeister setzte.

Mut machen kann den Gästen zumindest die Statistik. So wurden die letzten drei Duelle mit Leeds, die allesamt noch in der Championship zwischen 2017 und 2018 stattfanden, siegreich bestritten.

Angesichts der bisher aber stabilen Auftritte der Kicker aus der „Steel City“ erscheinen für das Match in der Premier League am kommenden 5. Spieltag Tipps auf einen Heimsieg (DNB) dessen ungeachtet als bessere Wahl.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Leeds (DNB) – 1.83 @Betvictor

Wettquoten Stand: 12.10.2020, 14:14 Uhr
* 18+ | AGB beachten