Portugal – Italien, Tipp: X2 – 10.09.2018

Sichert sich Italien mindestens einen Punkt?

/
Ciro Immobile (Italien)
Ciro Immobile (Italien) © GEPA pictu

Spiel: Portugal PortugalItaly Italien
Tipp: Doppelte Chance X2
Wettbewerb: Nations League
Datum: 10.09.2018
Uhrzeit: 20:45 Uhr
Wettquote: 1.70* (Stand: 08.09.2018, 22:01)
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 3 Units

Zur Bet365 Website

Am Montag findet lediglich eine Partie in der League A der neuen UEFA Nations League statt. Dabei wird uns ein echtes Topspiel geboten. Für Italien ist es nach der Partie vom Freitag gegen Polen bereits das zweite Spiel im neuen Modus. Aufgrund der enttäuschenden Leistung gegen Polen wartet Italien noch auf den ersten Sieg. Portugal bestritt ihrerseits am Donnerstag gegen Kroatien den ersten Test nach der FIFA Fußball Weltmeisterschaft 2018. Gegen den Vizeweltmeister hielten die Portugiesen über 90 Minuten mit und sicherten sich ein Remis, wobei auf beiden Seiten wichtige Spieler fehlten. Auch im Duell vom Montag wird Superstar Cristiano Ronaldo nicht dabei sein – CR7 will sich auf die Aufgabe in Turin fokussieren und reiste in der Nationalmannschaftspause nicht in seine Heimat. Für das Spiel in Lissabon zwischen Portugal und Italien in der Gruppe 3 haben wir uns für den Tipp entschieden, dass Portugal die Partie nicht gewinnen wird. Die Wettanbieter sehen eher Portugal in der Favoritenrolle, deshalb sind bei einem Sieg von Italien Wettquoten weit über 3,00 erzielbar.
 

Bezwingt Portugal Italien vor heimischer Kulisse?
Portugal vs. Italien, 10.09.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Formcheck Portugal

Für viele ist Cristiano Ronaldo gleichbedeutend mit der portugiesischen Nationalmannschaft. Immerhin hat der Superstar praktisch in jedem Spiel von Portugal seinen Stempel aufgedrückt. Auch in den Endrundenturnieren ist CR7 der Torgarant für seine Heimat. Unvergesslich war die Verletzung von Ronaldo im Finale der Europameisterschaft 2016. Nach nur 25 Minuten musste er vom Platz – fortan war der Stürmer an der Seitenlinie als neuer Cheftrainer aktiv. Bereits im ersten Test nach der Weltmeisterschaft in Russland musste der eigentliche Trainer Fernando Santos auf seinen Superstar verzichten. Nach seinem Wechsel zu Juventus Turin will sich Ronaldo auf die Aufgabe bei der Alten Dame fokussieren, deshalb verzichtete er am Zusammenzug der Nationalmannschaft teilzunehmen. Auch ohne die Nummer Sieben hielten die Portugiesen gegen den Vizeweltmeister mit. Nach 90 Minuten stand es aber 1:1 auf der Anzeigetafel, wobei auch bei Kroatien einige Stammspieler fehlten.

Im Duell gegen Italien geht es für Portugal um die ersten Punkte in der UEFA Nations League. Im Heimstadion von Benfica Lissabon kommt es am Montag um 20:45 Uhr zum Topspiel in der Gruppe 3 der League A. Da mit Ronaldo der wichtigste Akteur fehlt, erwarten wir keinen Sieg von Portugal über Italien. Für Wetten auf die doppelte Chance (X2) sind Wettquoten von bis 1,70 erzielbar.

Formcheck Italien

Für das fußballverrückte Land war die Nicht-Qualifikation für die Weltmeisterschaft in Russland ein Skandal. Alle Gazzetten sahen schon den Untergang der Fußball Nation Italien. Nach der schlechten Leistung hat Roberto Mancini im Mai 2018 die Azzurri übernommen. Seither hat sich die Leistung der Italiener zwar verbessert, die passenden Resultate blieben aber bisher aus. Auch am letzten Freitag war die Unsicherheit bei den Italienern spürbar. Im ersten Spiel der UEFA Nations League gegen Polen reichte es nur für ein knappes 1:1-Unentschieden. Sehr lange sah es danach aus, dass sich Polen sogar einen Auswärtssieg holt. Erst in der zweiten Hälfte gelang den Italienern in Bologna der erste Schuss auf das polnische Tor. Der zweite Torschuss – ein Elfmeter – war verantwortlich für den Ausgleich in der 78. Minute. Mittelfeldspieler Jorginho vom Chelsea FC übernahm die Verantwortung. Damit holten sich die Azzurri den ersten Punkt in der UEFA Nations League– im Duell gegen Portugal bedarf es aber einer Leistungssteigerung des viermaligen Weltmeisters. Vor allem die Offensive sollte unbedingt überzeugen. Die drei Stürmer Lorenzo Insigne, Mario Balotelli und Federico Bernardeschi blieben gegen Polen ohne positive Szenen. Überraschend war, dass der letztjährige Serie A Toptorschütze Ciro Immobile nur auf der Ersatzbank anzutreffen war. Im Duell in Lissabon wird Italien mindestens zu einem Treffer kommen und sich einen weiteren Punkt ergattern.
 

 

Portugal – Italien, Tipp & Fazit – 10.09.2018

Zuletzt duellierten sich Portugal und Italien im Jahr 2015. Schon damals fehlte Cristiano Ronaldo im Aufgebot, trotzdem sicherten sich die Portugiesen einen knappen 1:0-Erfolg. In der Partie vom Montag sehen wir erneut Portugal in der Außenseiter-Rolle. Die Wettanbieter sehen dies anders – im Falle eines Heimerfolgs von Portugal gegen Italien sind Quoten von rund 2,20 erzielbar. Sollten die Italiener einen Sieg im Estadio da Luz einstreichen, erhalten Wetter bei einem entsprechenden Tipp über das Dreifache des Wetteinsatzes zurück. Die Equipe von Roberto Mancini kam am vergangenen Freitag mit einem blauen Auge davon. Gegen Portugal werden sich die Azzurri nochmals steigern und erneut mindestens einen Punkt erkämpfen.

 

Key-Facts – Portugal vs. Italien Tipp

  • Portugal startet ohne Cristiano Ronaldo in die UEFA Nations League
  • Italien rettete sich dank einem späten Tor gegen Polen doch noch einen Punkt in der Auftaktpartie
  • Das Topduell in der Gruppe 3 der League A verspricht interessante Wettquoten

 

Sicherlich ist für viele Spieler momentan ihr Klub im Vordergrund. Immerhin geht in knapp zwei Wochen die Champions League los. Dementsprechend bitter wäre eine Verletzung in der Nationalmannschaftspause. Obwohl es in der UEFA Nations League um etwas zählbares geht, erwartet die Wettbasis in Lissabon eine harzige Partie. Wir gehen davon aus, dass sich die Italiener erneut mindestens einen Punkt holen – eine überzeugende Leistung ist aber nicht zu erwarten. Da die Wettquoten bei einem Sieg der Italiener sehr hoch sind, versprechen Wetten auf die doppelte Chance interessante Quoten. Im Duell zwischen Portugal und Italien haben wir uns für den Tipp entschieden, dass Portugal nicht gewinnen wird. Für Wetten auf die doppelte Chance (X2) sind Wettquoten von 1,70 bei Bet365 erzielbar. Potentielle Wetten empfehlen wir mit drei Units anzuspielen.

Zur Bet365 Website