Enthält kommerzielle Inhalte

Basketball Tipps

Portland Trail Blazers vs. Boston Celtics Tipp, Prognose & Quoten, 13.04.2021 – NBA

Rühren die Celtics wieder Beton an?

Boris Montgomery   13. April 2021
Unser Tipp
Celtics + Unter 228,5 zu Quote 3.75
Wettbewerb NBA
Datum 14.04.2021, 04:00 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 13.04.2021, 10:02
* 18+ | AGB beachten
Setzen Kemba Walker und seine Celtics gegen die Trail Blazers den Aufwärtstrend fort?
Setzen Kemba Walker und seine Celtics gegen die Trail Blazers den Aufwärtstrend fort? © IMAGO / ZUMA Wire, 05.02.2021

Wer sind diese Kobolde und was haben sie mit den Celtics der ersten Saisonmonate gemacht? Diese Frage könnten Experten sich stellen, nachdem sie die Partie gegen die Nuggets gesehen haben. Da stand auf einmal wieder eine Truppe auf dem Feld, die beinharte Defense spielte.

Etwas, das es in Boston so in dieser Saison noch nicht zu sehen gab. Höhepunkt des Spiels war ein 35:3 Lauf, mit dem sie die Weichen endgültig auf Sieg stellen konnten. Im letzten Viertel ließen sie insgesamt nur acht Punkte zu – ein neuer Saisonrekord für die Celtics.

Inhaltsverzeichnis

Nun geht es am Dienstag in den Nordwesten nach Portland, wo sie auf ein Team treffen, das eine etwas bessere Bilanz als sie aufweist. Die letzten Ergebnisse sprechen jedoch für Boston und gerade dieser Statement-Erfolg gegen Denver lässt uns die Celtics leicht vorne sehen.

Da jedoch auch die Trail Blazers zuletzt recht gut in der Defense standen, sind bei Blazers vs. Celtics die Quoten auf Unter-Punkte genauso gut auszunutzen wie die auf Boston. In Kombination ergeben die beiden Wetten sogar einen exzellenten Value.

Start des Conference übergreifenden Spiels ist in der Nacht auf Mittwoch um 04:00 Uhr in Portland. Auch weitere NBA-Tipps wie das Duell der Pacers mit den Clippers sind zum Start in die Woche äußerst interessant.

Unser Value Tipp:
Boston Celtics
bei Interwetten zu 2.05
Wettquoten Stand: 13.04.2021, 10:02
* 18+ | AGB beachten

United States Portland Trail Blazers – Statistik & aktuelle Form

Die Blazers stehen in dieser Saison etwas zwischen den Welten. Sie sind zu gut für die schwächeren Teams und zu schlecht für die stärkeren. So schlugen sie die Magic, Pistons und Thunder zuletzt recht problemlos, handelten sich dann aber richtige Klatschen gegen die Clippers, Jazz oder Heat ein.

So ist Portland ein typisches NBA (Platz 6-10) Team, wie es sie in jeder Spielzeit gibt. Teams, die gerade so die Playoffs erreichen, dann in Runde 1 jedoch mit 0:4 oder 1:4 die Segel streichen müssen. Genau das erwarten wir auch für diese 2021er Saison.

Nur im April: Freebet ohne Einzahlung!

Betano Freebet ohne Einzahlung
AGB gelten | 18+

Keine Tiefe – kein Team-Basketball

Das Problem sieht folgendermaßen aus: Die Blazers haben einige tolle Einzelspieler, von denen vor allem natürlich Damian Lillard heraussticht. Sie bekommen diese aber nicht in ein funktionierendes System integriert, um ihnen auch offensiv mal den Ball aus den Händen zu nehmen,

Kein anderes Team hat weniger Assists pro Spiel vorzuweisen, was die These des Ego-Basketballs unterstreicht. Lillard oder McCollum bekommen den Ball und nehmen irgendwann dann den Dreier. Alle anderen Spieler sind lediglich für Rebounds da oder als Alibi-Angebote.

Fällt der Dreier nicht, hagelt es Klatschen

Somit sind die Blazers nicht nur abhängig von der Form ihrer Superstars, sondern auch noch von ihrer Dreierquote. Liegt diese bei über 40%, dann gewinnen sie häufig, liegt diese deutlich darunter, dann sieht es düster aus.

So wie gegen die Heat am Sonntag (31,4%) oder gegen die Jazz am Donnerstag (27,1%). Das bedeutet zudem, dass sich ihre Gegner sehr gut auf sie einstellen und mit zielgerichteter Defense großen Schaden anrichten können.

Da die Celtics dies zuletzt mehrmals bewiesen haben, ist für Portland vs. Boston unsere Prognose ein Sieg des Auswärtsteams, bei dem die Blazers kaum über 110 Punkte kommen sollten.

Key Players:

PG: Damian Lillard
SG: C.J. McCollum
SF: Norman Powell
PF: Robert Covington
C: Jusuf Nurkic

Letzte Spiele von Portland Trail Blazers:

United States Boston Celtics – Statistik & aktuelle Form

Als wir die Celtics das letzte Mal im Programm hatten, fragten wir (zurecht), wo ihre gute Verteidigung hin ist. Nur einige Wochen später haben sie uns die Antwort gegeben – und zwar auf dem Feld.

86 Punkte der Hornets, 98 der Knicks und nur 87 der hoch eingeschätzten Nuggets. Das sind doch wieder die alten Celtics, wie sie in der Vorsaison beispielsweise die zweitbeste Defense der NBA stellten (107,3 zugelassene Punkte pro Partie).
 

Wie gut ist der 888 Sport Bonus?
Alle Infos zu 888Sport Bonus

 

Haben Boston die Trades geholfen?

Da stellt dich nun natürlich die Frage, wie diese Entwicklung zustande kommt? Immerhin wurde mit Daniel Theis ein Ring Protector nach Chicago geschickt. Doch die gestiegene Spielzeit für Robert Williams weiß dieser exzellent zu nutzen.

Gab es zuvor viele Fragezeichen, ob er tatsächlich das Potenzial eines Starters hat, so beweist der „Timelord“ gerade, dass vor allem seine exzellente Defense ein sehr gutes Argument für ihn ist. Nicht umsonst bekam er seinen Spitznamen auch für seine grandiose Manndeckung.

Über die Defense ins Spiel kommen

Williams ist also ein Puzzleteil, aber auch der Rest des Teams hat in den letzten beiden Wochen eine viel bessere Verteidigung entwickelt. So ist ihnen endgültig klar geworden, dass es gegen die individuell besser besetzten Teams wie die Nets, 76ers oder Bucks nur so gehen kann.

Wir sind gespannt, wie stabil dieses neue Konstrukt bereits ist, sehen sie nun aber gegen das Ego-Shooter-Team der Blazers klar im Vorteil. So ist bei Trail Blazers gegen Celtics ein Tipp auf Boston die deutlich vielversprechendere Option.

Key Players:

PG: Marcus Smart
SG: Jaylen Brown
SF: Jayson Tatum
PF: Grant Williams
C: Tristan Thompson

Letzte Spiele von Boston Celtics:

Portland Trail Blazers – Boston Celtics Wettquoten im Vergleich 14.04.2021 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 08.05.2021, 15:01
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Von den letzten vier Partien in Portland gewannen die Celtics drei. Im Jahr 2020 gingen beide Partien ebenfalls an Boston, was bedeutet, dass der letzte Blazers-Sieg bereits über zwei Jahre zurückliegt (Februar 2019).

Das überrascht nicht, da die Celtics mit ihrer guten Defense gerade gegen Teams wie Portland oft leichtes Spiel haben. Marcus Smart schaltet Lillard aus, Walker bindet McCollum und schon sind die Waffen der Blazers strikt limitiert worden.

So dürfte es auch am Dienstag aussehen, was bei Portland gegen Boston einen Tipp auf die Celtics interessant macht. Auch Unter-Punkte bieten sich aufgrund der immer stärker werdenden Boston-Defense an. Setzen wir beides in Kombination, steigen die Quoten sogar auf bis zu 3.75 an.

Statistik Highlights für United States Portland Trail Blazers gegen Boston Celtics United States

Wettbasis-Prognose & United States Portland Trail Blazers – Boston Celtics United States Tipp

Die Celtics kommen mit drei Siegen im Rücken in diese Partie, die Blazers verloren drei ihrer letzten vier Spiele. Diese Ergebnisse lügen nicht, sieht doch auch die Körpersprache auf dem Feld bei Boston deutlich besser aus aktuell. Sie haben wieder diese Siegermentalität der letzten Jahre.

Da ihnen die Spielweise der Blazers zudem liegt, sehen wir die Kelten am Dienstag leicht vorne. Da die Buchmacher hier vorsichtiger sind, spielt uns dies für Wetten in die Hände und wir würden bei Blazers vs. Celtics die Quoten auf Boston in Kombination mit Unter-Punkten ausnutzen. 

Key-Facts – Portland Trail Blazers vs. Boston Celtics Tipp
  • Mit 20,3 pro Partie sind die Blazers das schwächste Team bei den Assists
  • Nur ein einziges Team (Jazz) nimmt mehr 3-Punkte-Würfe pro Spiel als Portland (42,3)
  • Die Celtics ließen am Sonntag im vierten Viertel gegen Denver nur acht Punkte zu

Eine etwas weniger risikoreiche Wettalternative sind zwischen den Trail Blazers und den Celtics die Wettquoten auf Unter-Punkte. In vier der letzten fünf Boston-Partien wurden Unter-Punkte ganz klar gedeckt, bei den Blazers war dies immerhin in drei von fünf Spielen der Fall.

United States Portland Trail Blazers vs. Boston Celtics United States – beste Quoten NBA

United States Sieg Portland Trail Blazers: 1.95 @Interwetten
Unentschieden: 12.00 @Interwetten
United States Sieg Boston Celtics: 2.05 @Interwetten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Portland Trail Blazers / Unentschieden / Sieg Boston Celtics:

1
41%
X
5%
2
54%

United States Portland Trail Blazers – Boston Celtics United States – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 228,5 Gesamtpunkte
Über 228,0 Punkte: 1.90 @Bet365
Unter 228,0 Punkte: 1.90 @Bet365

Wettquoten Stand: 13.04.2021, 10:02
* 18+ | AGB beachten