Enthält kommerzielle Inhalte

EM Tipps

Polen vs. Slowakei Tipp, Prognose & Quoten 14.06.2021 – EM 2021

Überrascht die Slowakei zum EM-Auftakt?

Marcel Niesner  14. Juni 2021
Unser Tipp
Unter 0,5 (1. HZ) zu Quote 2.5
Wettbewerb EM 2021
Datum 14.06.2021, 18:00 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 12.06.2021, 09:06
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Polen Slowakei Tipp
Findet die Abwehr der Slowakei ein Mittel gegen Polen-Star Lewandowski? © IMAGO / Newspix, 10.06.2021

Für die Polen und die Slowaken hat das Auftaktspiel in Gruppe E am Montagabend durchaus schon richtungsweisenden Charakter. Dass eines der beiden Teams im Falle einer Niederlage nämlich noch den sicheren Sprung als Erster oder Zweiter ins Achtelfinale schafft, ist angesichts der beiden anderen Kontrahenten aus Spanien und Schweden eher unwahrscheinlich.

Obwohl Polen gegen die Slowakei gemäß der Quoten bei den Buchmachern als Favorit gehandelt wird, ist demnach von einem ausgeglichenen und umkämpften Match auszugehen, in dem Nuancen über Sieg und Niederlage entscheiden werden. Oder aber Weltfußballer Robert Lewandowski, der bei Welt- oder Europameisterschaften bislang jedoch den Beweis seiner individuellen Klasse größtenteils schuldig blieb. In seinen letzten zehn Turnierspielen gelang dem Bayern-Profi nämlich nur ein einziges Tor.

Inhaltsverzeichnis

Allgemein geht zwischen Polen und der Slowakei die Prognose vieler Experten in Richtung einer torarmen Partie. Das unterstreichen auch die Quoten auf dem Over/Under-Markt, die unter anderem auch via Smartphone oder Tablet über die Bildbet-App angespielt werden können.

Polen – Slowakei Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp
Quote Wetten? Risiko
DC X/2 2.02 Wettquoten Unibet mittel
0:0 (1.HZ) 2.50 Wettquoten Interwetten mittel
Lewandowski trifft 2.00 Wettquoten Bet365 mittel

*Wettquoten Stand: 12.06.2021, 10:46, 18+ | AGB beachten

Austragungsort der ersten der zwei Begegnungen aus Gruppe E am Montagabend ist die Gazprom Arena in Sankt Petersburg. Dank einer erlaubten Auslastung von 50 % dürfen sich beide Mannschaften auf rund 30.000 Zuschauer freuen. Den gefühlten Heimbonus werden dennoch die traditionell sehr enthusiastischen und lautstarken polnischen Fans für ihre Mannschaft beanspruchen können.

Unser Value Tipp:
DC X/2
bei Unibet zu 2.02
Wettquoten Stand: 12.06.2021, 09:06
* 18+ | AGB beachten

Unser Polen – Slowakei Tipp im Wettquotenvergleich – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 21.10.2021, 20:56
* 18+ | AGB beachten

Poland Polen – Statistik & aktuelle Form

Zum nun schon vierten Mal in Folge hat sich die polnische Nationalmannschaft für eine EM-Endrunde qualifiziert. Ereilte die Weiß-Roten bei den ersten beiden Auflagen 2008 und 2012 das Aus noch in der Vorrunde, ging es vor fünf Jahren in Frankreich immerhin bis ins Viertelfinale. Ebenfalls interessant: Als einziges Team lagen die Mitteleuropäer im damaligen Verlauf des Turniers zu keinem Zeitpunkt in einem Match hinten. Erst das Elfmeterschießen in der Runde der letzten Acht gegen den späteren Titelträger Portugal sorgte für das Ausscheiden.

Durchaus selbstbewusst und ambitioniert geht die Mannschaft von Trainer Paulo Sousa, der einst für Borussia Dortmund die Fußballschuhe schnürte und relativ überraschend im Januar dieses Jahres als neuer Cheftrainer der Nationalmannschaft vorgestellt wurde, in das Auftaktspiel. Dass die Polen gegen die Slowakei laut der Quoten mit leichten Vorteilen in die Partie gehen, dürfte, neben der vermeintlich höheren Kaderqualität, auch mit der guten EM-Qualifikation zusammenhängen.

Bwin EM Bonus
Jetzt Freebet sichern
AGB gelten | 18+

Verpatzt Polen mal wieder einen Turnierauftakt?

Mit 25 Punkten aus zehn Spielen setzten sich die Polen sehr souverän als Gruppenerster mit sechs Punkten Vorsprung auf Österreich durch und lösten damit ohne jeden Umweg das Ticket für die EURO 2020. Die aktuelle Form ist indes schwierig einzuschätzen, gab es doch in der unmittelbaren Vorbereitung auf diese Endrunde nur zwei Remis gegen Island und Russland.

Vor diesem Hintergrund und der Tatsache, dass die Nummer 21 der FIFA Weltrangliste von den letzten neun Auftaktspielen bei WM oder EM nur ein einziges gewinnen konnte, würden wir zwischen Polen und der Slowakei von einem Tipp auf einen ungefährdeten Heimsieg eher Abstand nehmen.

Plausibler zu begründen ist indes eine potentielle Wette darauf, dass nicht sonderlich viele Tore fallen, zumal die Biało-Czerwoni in ihrer EM-Historie, die inzwischen elf Begegnungen umfasst, noch nie mehr als einen Treffer pro Partie markierten. Auch das Over 2,5 war in sämtlichen Fällen nie von Erfolg gekrönt. Personell sind beim Favoriten alle Mann an Bord. Besonderes Hauptaugenmerk liegt natürlich auf Robert Lewandowski, der für die slowakische Abwehr schwer zu fassen sein wird.


Voraussichtliche Aufstellung von Polen:

Szczesny; Jozwiak, Glik, Bednarek, Bereszynski; Rybus, Klich, Krychowiak, Zielinski; Lewandowski, Swierczok

Letzte Spiele von Polen:

Letzte Spiele
10/09 202109/1020:45
10/09 202109/10
5-0
-
09/08 202108/0920:45
09/08 202108/09
1-1
-
09/05 202105/0920:45
09/05 202105/09
1-7
-
09/02 202102/0920:45
09/02 202102/09
4-1
-

Slovakia Slowakei – Statistik & aktuelle Form

Während die Polen inzwischen schon Dauergast bei Europameisterschaften sind, hält sich die Erfahrung der Slowaken bei großen Turnieren noch in Grenzen. Überhaupt erst zum dritten Mal hat sich die Repre für eine WM- oder EM-Endrunde qualifiziert. Bei der bis dato einzigen EM-Teilnahme 2016 in Frankreich reichte es immerhin bis ins Achtelfinale, wo dann jedoch gegen Deutschland (0:3) Endstation war.

Dass erneut das Ticket gelöst werden konnte, hat die Mannschaft von Trainer Stefan Tarkovic zwei nervenaufreibenden Playoff-Partien zu verdanken. Im Halbfinale wurde Irland nach Elfmeterschießen bezwungen; im Endspiel behielt man gegen unbequeme Nordiren nach Verlängerung die Oberhand. Beide Male stand enorm viel auf dem Spiel und beide Male hätte sich eine Wette auf Unter 2,5 Tore ausgezahlt.

Betway EM Bonus
AGB gelten | 18+

Slowakei will aus einer gesicherten Defensive das Risiko minimieren

Überhaupt sind die Slowaken kein Team, das für viel Spektakel steht. Die Stärken liegen sicherlich in der Defensive, was auch die Generalprobe beim 0:0 gegen Österreich eindrucksvoll untermauerte. Weil davon auszugehen ist, dass der Underdog schon mit einem Punkt gut leben könnte oder zumindest möglichst lange die Null halten will, sind wir der Überzeugung, dass uns eine relativ langweilige erste Halbzeit erwartet. Womöglich bleiben Tore in den ersten 45 Minuten sogar komplett aus.

Ähnlich wie sein Gegenüber Paulo Sousa kann auch Stefan Tarkovic aus dem Vollen schöpfen. Angeführt wird das Team von Inter-Abwehrstar Milian Skriniar sowie Routinier Marek Hamsik. Der 33-Jährige, dessen Wechsel zu Trabzonspor vor wenigen Tagen verkündet wurde, wirkte bislang bei allen acht slowakischen Turnierspielen mit und ist die große Fußballikone des Landes. An einer wahrscheinlich anmutenden Polen vs. Slowakei Prognose auf wenige Tore wird aber auch der Kapitän nichts ändern.


Voraussichtliche Aufstellung von Slowakei:

Dubravka – Hubocan, Satka, Skriniar, Pekarik – Hubocan, Hamsik, Kucka, Hrosovsky – Duda, Mak

Letzte Spiele von Slowakei:

Letzte Spiele
10/08 202108/1020:45
10/08 202108/10
1-0
-
09/07 202107/0920:45
09/07 202107/09
2-0
-
09/04 202104/0920:45
09/04 202104/09
0-1
-
09/01 202101/0920:45
09/01 202101/09
1-1
-

Polen vs. Slowakei: Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Acht Matches lieferten sich die beiden Nationalmannschaften bislang. Mit vier Siegen führt überraschenderweise die Slowakei den direkten Vergleich an. Polen kommt auf drei Erfolge, während erst eine Partie unentschieden endete. Bei einem großen Turnier stehen sich die Teams im Übrigen erstmals gegenüber. Das letzte direkte Duell datiert aus dem Jahr 2013. In einem Freundschaftsspiel setzte sich die Repre mit 2:0 durch.

Statistik Highlights für Poland Polen gegen Slowakei Slovakia


 

Wettbasis-Prognose & Poland Polen – Slowakei Slovakia Tipp

In einem EM- oder WM-Turnier ist das Auftaktspiel meist von herausragender Bedeutung. Wie kommt eine Mannschaft rein? Tankt sie gleich zu Beginn Selbstvertrauen oder gerät sie schon vor dem zweiten Spieltag mächtig unter Druck? Aus diesem Grund kommt es auch nicht selten vor, dass in einem richtungsweisenden Match am ersten Spieltag tendenziell eher wenige Tore fallen.

Selbiges erwarten wir am Montagabend in Gruppe E, wenn Polen gegen die Slowakei gemäß der Wettquoten als Favorit gehandelt wird, aber dennoch vor einer unbequemen Aufgabe steht. Die Repre verfügt nämlich über eine gute Abwehr, an der sich zuletzt im Freundschaftsspiel auch die Österreicher über 90 Minuten die Zähne ausbissen. Einen offensiven Ansatz wird die Tarkovic-Elf angesichts der erwähnten Relevanz dieses Matches vermutlich nicht wählen.

7 Opta-Facts – Polen vs. Slowakei Tipp
  • Erst eines von acht direkten Duellen endete unentschieden
  • Lewandowski erzielte in zehn Turnierspielen nur ein Tor
  • Polen lag bei der EM 2016 zu keinem Zeitpunkt hinten
  • In allen elf EM-Spielen trafen die Polen höchstens einmal
  • Die Polen gewannen nur eines der letzten neun Turnier-Auftaktspiele
  • Für die Slowaken ist es die zweite EM-Teilnahme in Folge
  • Die Slowakei führt den direkten Vergleich gegen Polen an

Weil darüber hinaus die Statistik besagt, dass die Weiß-Roten in ihrer elf Matches umfassenden EM-Historie noch nie mehr als einen Treffer in einer Partie markierten, ist davon auszugehen, dass uns abermals wenige Tore erwarten. In unseren Augen ist es noch nachhaltiger, zwischen Polen und der Slowakei einen Tipp darauf abzugeben, dass es zur Pause 0:0 steht.

Die Mannschaften wollen auf jeden Fall verhindern, in Rückstand zu geraten, und werden dementsprechend das offensive Risiko anpassen. Ein vorsichtiges Abtasten und Neutralisieren führt demnach zu unserer Annahme, dass die rund 30.000 Zuschauer in Sankt Petersburg einen ersten Durchgang ohne viele Highlights erleben werden. Über die Interwetten-App lässt sich eine stolze 2.50 für das 0:0 zur Pause anspielen. Als Einsatz sind sechs Units absolut vertretbar.
 

Zeigt sich Spaniens chaotische Vorbereitung im Auftaktspiel?
Spanien vs. Schweden, 14.06.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Poland Polen vs. Slowakei Slovakia – beste Quoten EM 2021

Poland Sieg Polen: 1.85 @Unibet
Unentschieden: 3.35 @ComeOn
Slovakia Sieg Slowakei: 5.75 @ComeOn

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Polen / Unentschieden / Sieg Slowakei:

1
53%
X
30%
2
17%

Poland Polen – Slowakei Slovakia – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.50 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.53 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.20 @Bet365
NEIN: 1.61 @Bet365

Wettquoten Stand: 12.06.2021, 09:06
* 18+ | AGB beachten