Enthält kommerzielle Inhalte

NFL Tipps

Pittsburgh Steelers vs. Cleveland Browns Tipp & Quoten, 18.10.2020 – NFL

Bleiben die Steelers ungeschlagen?

Boris Montgomery   18. Oktober 2020
Unser Tipp
Handicap: Sieg Heim -4 zu Quote 2
Wettbewerb NFL
Datum 18.10.2020, 19:00 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 16.10.2020, 09:57
* 18+ | AGB beachten
Dominiert Claypool auch beim Spiel Pittsburgh Steelers vs. Cleveland Browns?
Dominiert Claypool auch beim Spiel Pittsburgh Steelers vs. Cleveland Browns? © imago images / ZUMA Wire, 20.09.2020

Wird Chase Claypool auch zum Deadpool für die Cleveland Browns? Der Rookie der Steelers erzielte am vergangenen Sonntag gegen die Eagles nämlich vier Touchdowns, was zuvor noch keinem Rookie in der Steelers-Historie gelang.

Jetzt kommt mit den Browns zudem eine der drei löchrigsten Defenses der AFC, womit sich für ihn und Pittsburgh auch am Sonntag wieder einige Chancen eröffnen könnten.

Inhaltsverzeichnis

Gewonnen ist die Partie jedoch noch lange nicht, denn neben ihrer schwachen Verteidigung besitzen die Browns eine erstklassige Offense. 156 Punkte bislang bedeuten Platz drei der gesamten NFL. Wir können uns also auf ein Offensiv-Spektakel der ganz besonderen Art freuen und das gleich doppelt, da dieser Divisions-Kracher live auf ProSieben Maxx gezeigt wird.

Am Ende sollten die Steelers dennoch die Nase leicht vorne haben, da ihre Defense zumindest ein wenig besser steht als die der Browns. Bei Pittsburgh vs. Cleveland ist unsere Prognose somit ein Punktefestival, gepaart mit einem Heimerfolg.

Kick-off der Partie ist am Sonntagabend um 19.00. Mehr Informationen zu diesen beiden Teams sowie auch zu allen anderen Topfavoriten der NFL gibt es in unserer NFL-Vorschau zur Saison 2020/2021.

Unser Value Tipp:
Über 51,0
bei Unibet zu 1.94
Wettquoten Stand: 16.10.2020, 09:57
* 18+ | AGB beachten

United States Pittsburgh Steelers – Statistik & aktuelle Form

Die Steelers wackelten kurz, sind aber nicht gefallen. Zum ersten Mal seit 1979 gelang ihnen damit wieder ein 4:0-Start in die Saison. Damals gewannen sie anschließend übrigens auch den Super Bowl mit 31:19 gegen die Rams.

Ein gutes Omen in jedem Fall und diese Streak muss ja noch lange nicht zu Ende sein. Obwohl nach den Browns jetzt mit den Titans, den Ravens und den Cowboys schon einige Hochkaräter warten.

Steelers als leichte Favoriten

Gegen die Browns jetzt sehen die Wettanbieter sie aber vorne und das auch zurecht. Cleveland hat zwar ebenfalls einen tollen Start in die Saison gehabt, ihre Defense ist dabei aber mehr als löchrig.

Das sollten Big Ben und die Steelers besser ausnutzen können, als dies Philipp Rivers mit seinen Colts am vergangenen Sonntag gelang.

Behält Rodgers auch im Giganten-Duell mit Brady die Oberhand?
Tampa Bay Buccaneers vs. Green Bay Packers, 18.10.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Browns über die Luft verwundbar

Besonders anfällig ist Cleveland bei langen Pässen. Die 310,5 kassierten Passing Yards stellen nur den 30. Platz ligaweit dar, was eine riesige Chance für Ben Roethlisberger und seine Receiver ist.

Da trifft es sich gut, dass sowohl Big Ben als auch einige seiner Empfänger gerade in absoluter Topform sind. Chase Claypool beispielsweise erzielte gegen die Eagles neben einem Rushing Touchdown ganze drei Touchdowns durch die Luft.

Das gelang in der 87-jährigen Franchise-Geschichte noch keinem Rookie zuvor. Da Big Ben mit Juju Smith-Schuster oder Tight End Eric Ebron noch weitere Top-Ziele hat, sollten sich die Browns warm anziehen.

Wir gehen davon aus, dass die Steelers diese Browns-Schwäche ausnutzen werden und am Ende mit einigen Punkten Vorsprung gewinnen werden. Bei Steelers vs. Browns ist unser Tipp somit: Steelers -4.

Key Players:

QB: Ben Roethlisberger
RB: James Connor
WR: Juju Smith-Schuster
TE: Eric Ebron
K: Chris Boswell

Letzte Spiele von Pittsburgh Steelers:

United States Cleveland Browns – Statistik & aktuelle Form

Die Browns sind beinahe so gut in die Saison gestartet wie die Steelers. Erst eine einzige Niederlage steht zubuche und die kam gegen die sehr starken Ravens zustande.

Ihr 4:1-Start bedeute auch den besten Saisonbeginn seit 1994. Damals hieß ihr Head Coach im Übrigen noch Bill Belichick, der sich anschließend aufmachte, die NFL mit den Patriots zu dominieren.

NFL Cashout-Aktion bei 14-Punkte-Führung

Betway NFL Lead Cashout
AGB gelten | 18+ 

Bester Saisonstart seit 1994

Diese 4:1-Bilanz gibt ihnen auf jeden Fall ein gutes Polster für die nächsten Partien. Anders als bei den Steelers ist ihr kommendes Programm mit weniger harten Brocken bestückt.

Bengals, Raiders, Texans, Eagles und Jaguars. In jedes ihrer anschließenden fünf Spiele werden sie als Favoriten gehen, was den guten Saisonstart zu einem überragenden machen kann.

Kein Druck gegen die Steelers

Somit stehen sie gegen die Steelers nun nicht sonderlich unter Druck und selbst eine Niederlage würde sie nicht aus der Bahn werfen. Das Matchup kommt ihnen von den Stärken und Schwächen der beiden Teams allerdings nicht wirklich entgegen.

Es ist schon sehr fraglich, ob ihre drittschwächste Defense der Liga die Power Offense Pittsburghs unter Kontrolle halten kann. Wir gehen eher nicht davon aus und sehen bei Steelers vs. Browns die Quoten auf Wetten gegen Cleveland als Gewinn versprechender an.

Key Players:

QB: Baker Mayfield
RB: Kareem Hunt
WR: Odell Beckham Jr.
TE: David Njoku
K: Cody Parkey

Letzte Spiele von Cleveland Browns:

Pittsburgh Steelers – Cleveland Browns Wettquoten im Vergleich 18.10.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 31.10.2020, 09:08
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Die vergangenen Trips nach Pittsburgh waren für die Browns nicht sonderlich erfolgreich. Die letzten 16 (!) Heimpartien gegen Cleveland konnten die Steelers allesamt für sich entscheiden.

Das ist nicht nur eine der längsten Serien der gesamten NFL, es bedeutet auch, dass der letzte Auswärtserfolg der Browns in Pittsburgh bereits aus dem Oktober 2003 stammt.

Browns als einer der Lieblingsgegner der Steelers

Von den letzten 20 direkten Aufeinandertreffen konnten die Browns nur drei gewinnen. Zwar sind sie in dieser Saison ein deutlich stärkeres Team, aber solch eine Bilanz steckt drin in den Köpfen der Spieler – ob sie wollen oder nicht.

Auf der anderen Seite werden die Steelers nicht nur aufgrund ihres 4:0-Saisonstarts, sondern auch aufgrund des direkten Vergleichs, mit einem unbändigen Selbstvertrauen auftreten.

Somit sehen wir für Cleveland tatsächlich wenig Chancen, den Bock in diesem Matchup umzustoßen. Für Steelers gegen Browns ist ein Tipp auf Big Ben und Co damit nicht nur die Wette unserer Wahl, sondern auch eine 100%ige Empfehlung.

Statistik Highlights für United States Pittsburgh Steelers gegen Cleveland Browns United States

Wettbasis-Prognose & United States Pittsburgh Steelers – Cleveland Browns United States Tipp

Bei Steelers vs. Browns ist ein Tipp auf die Heimmannschaft unserer Meinung nach alternativlos. Die bessere Defense sowie auch die Historie sprechen eindeutig dafür.

Key-Facts – Pittsburgh Steelers vs. Cleveland Browns Tipp
  • Die Steelers sind eins von noch vier ungeschlagenen Teams der NFL
  • Die Browns starteten zum ersten Mal seit 1994 wieder mit 4:1 Siegen
  • Cleveland hat bereits 62 Punkte mehr kassiert als Pittsburgh

Eine weitere Wettoption sind die Steelers vs. Browns Wettquoten auf Über-Punkte. Die von den Wettanbietern angesetzten 51,0 Punkte im Schnitt sollten gerade aufgrund der schwachen Browns-Defense gut erreichbar sein.

 

United States Pittsburgh Steelers vs. Cleveland Browns United States – beste Quoten NFL

United States Sieg Pittsburgh Steelers: 1.53 @Interwetten
Unentschieden: 13.00 @Interwetten
United States Sieg Cleveland Browns: 2.80 @Interwetten

Wettquoten Stand: 16.10.2020, 09:57
* 18+ | AGB beachten

United States Pittsburgh Steelers – Cleveland Browns United States – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 51,0 Gesamtpunkte
Über 51,0 Punkte: 1.94 @Unibet
Unter 51,0 Punkte: 1.88 @Unibet

Wettquoten Stand: 16.10.2020, 09:57
* 18+ | AGB beachten