Enthält kommerzielle Inhalte

Conference League Tipps

Petrocub vs. Sivasspor Tipp, Prognose & Quoten 22.07.2021 – Conference League Quali

Feiert Sivasspor einen Auswärtssieg in Moldawien?

Ufuk Kaya  22. Juli 2021
Unser Tipp
Sivasspor zu Quote 1.57
Wettbewerb Conference League Quali
Datum 22.07.2021, 19:00 Uhr
Einsatz                     6/10

Interwetten

Wettquoten Stand: 21.07.2021, 10:16
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Petrocub Sivasspor Tipp
Kann Sivasspor-Schlussmann Vural gegen Petrocub die Null halten? © IMAGO / Seskim Photo, 11.05.2021

In der Qualifikation zur Europa Conference League, dem neuen internationalen Klub-Wettbewerb der UEFA, steht inzwischen schon die zweite Qualifikationsrunde an, wo nun auch einige namhafte Klubs zu den international eher unbekannteren Namen dazustoßen. Unter anderem steht auch für Sivasspor, dem Vorjahresfünften der Süper Lig, das erste Match auf internationaler Bühne an.

Die „Yigidos“ treffen in der zweiten Qualifikationsrunde der Conference League auf den FC Petrocub Hincesti, die erstmals in der Vereinshistorie in der zweiten Runde einer Qualifikation zu einem Europapokal stehen. Zuletzt konnte sich Petrocub als Favorit gegen Sileks durchsetzen, dieses Mal ist der moldawische Vertreter gegen den türkischen Klub – trotz Heimvorteil wohlgemerkt – der Außenseiter.

Inhaltsverzeichnis


Für einen Sieg von Petrocub gegen Sivasspor winken derweil Quoten von 5.75, eine Prognose auf die Gäste aus der Türkei wird im Erfolgsfall hingegen mit Wettquoten von 1.57 vergütet. Tendenziell halten wir Letzteres naheliegend, immerhin sammelte der türkische Klub auf internationaler Bühne nicht nur mehr Erfahrung als der moldawische Vertreter, sondern besitzt auch den weitaus stärkeren Kader.

Unser Value Tipp:
Sivasspor
bei Interwetten zu 1.57
Wettquoten Stand: 21.07.2021, 10:16
* 18+ | AGB beachten

Moldova, Republic of Petrocub – Statistik & aktuelle Form

In der letzten Woche feierte der FC Petrocub Hincesti erstmals in der Vereinshistorie einen Sieg auf internationaler Bühne. Mit dem Heimsieg über Sileks lösten die Moldawier auch das Ticket für die zweite Qualifikationsrunde der Conference League, wo bereits in dieser Woche das nächste Spiel auf der Agenda steht.

Obwohl der FC Petrocub im Hinspiel vom Heimvorteil profitiert, sehen die Wettanbieter mit deutscher Lizenz die Gäste aus der Türkei als Favoriten. Überraschend ist die Einschätzung keineswegs, denn schon in der letzten Runde hatten die Weiß-Schwarzen gegen einen weitaus schwächeren Gegner große Probleme.

Dabei sollte die jüngste Formkurve im Hinblick auf das anstehende Heimspiel gegen Sivasspor nicht überbewertet werden. In den ersten drei Pflichtspielen der Saison 2021/22 blieb Petrocub ungeschlagen, jedoch hatte keiner der drei Gegner das Kaliber von Sivasspor.

Neu mit deutscher Lizenz: Happybet

Happybet Bonus
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+

Zweiter Heimsieg in Folge für Petrocub?

Weil der moldawische Gastgeber aufgrund von UEFA-Richtlinien die Heimspiele in der Qualifikationsphase nicht im eigenen Stadion austragen darf, hat der Heimvorteil für den FC Petrocub im Stadionul Zimbru keine besondere Aussagekraft. Gegen Sivasspor wird es, wie bereits in der letzten Runde, gewissermaßen schon ein Auswärtsspiel.

Die Weiß-Schwarzen konnten bislang in allen drei Pflichtspielen der laufenden Saison einen Torerfolg verbuchen. Gegen Sivasspor wird es für die überschaubare Angriffsabteilung der Moldawier zwar ein Härtetest, dennoch ist ein Torerfolg gegen den türkischen Klub keineswegs auszuschließen.

Cheftrainer Lilian Popescu muss am Donnerstagabend verletzungsbedingt lediglich auf Innenverteidiger Rozgoniuc verzichten. Weitere Ausfälle sind beim Gastgeber nicht zu beklagen. Weil Petrocub vom moldawischen Fußballverband eine „Bye-Week“ am vergangenen Wochenende bekam, ist es naheliegend, dass Popescu wieder auf dieselbe Startelf setzt, die bereits das Heimspiel gegen Sileks meisterte.


Voraussichtliche Aufstellung von Petrocub:

Meira – Revenco, Potirniche, Efros, Jardan, Douanla – Sandu, Bogaciuc, Ambros – Platica, Platica

Letzte Spiele von Petrocub:

Letzte Spiele
07/15 202115/0719:00
07/15 202115/07
1-0
-
07/08 202108/0716:00
07/08 202108/07
1-1
-

Turkey Sivasspor – Statistik & aktuelle Form

Für Sivasspor startet in dieser Woche die neue Pflichtspielsaison. Mit dem fünften Tabellenplatz in der letzten Spielzeit konnte sich der Klub aus dem zentralanatolischen Teil der Türkei erneut für den internationalen Wettbewerb qualifizieren. Im Gegensatz zur letzten Saison, wo Sivasspor in der Gruppenphase der Europa League vertreten war, starten die „Yigidos“ dieses Jahr in die Qualifikation zur Conference League.

Zum Auftakt erwischten die Rot-Weißen erwartungsgemäß eine machbare Aufgabe. Gegen den kommenden Gegner aus Moldawien ist die Mannschaft von Chefcoach Riza Calimbay bereits im Hinspiel der klare Favorit. In der Fremde hat Sivasspor auf internationaler Bühne bislang jedoch nur eines von insgesamt sieben Auswärtsspielen gewonnen.

Jenen Auswärtssieg gab es in der Gruppenphase der Europa League 2020/21, wo sich die „Yigidos“ beim Auswärtsspiel gegen den Nachbarn aus Aserbaidschan mit 3:2 durchsetzen konnten. Zuvor hagelte es fünf Niederlagen und ein Remis.
 

 

Mannschaftsgefüge blieb weitestgehend stabil

Im Sommer gab es bei Sivasspor bislang noch keine großen Investitionen auf dem Transfermarkt. Riza Calimbay kann sich über die Situation dennoch keineswegs beklagen, immerhin kann die Atomameise, wie der Chefcoach der Rot-Weißen zu Spielerzeiten genannt wurde, auf einen eingespielten Kader zurückgreifen.

In der Qualifikation gibt es für den Erfolgscoach der „Yigidos“ lediglich drei Ausfälle zu beklagen. Neben dem Langzeitverletzten Aaron Appindangoyé, der bis Februar 2022 nicht einsatzfähig sein wird, fehlt verletzungsbedingt auch Erdogan Yesilyurt. Zudem wurde Max Gradel, Flügelspieler der Rot-Weißen, für Olympia 2021 abgestellt.

In der Vorbereitungsphase hatte Sivasspor bislang auf größere Testspiele verzichtet. Dementsprechend ist es schwer abzuschätzen, mit welcher Startelf Riza Calimbay das Auswärtsspiel in Moldawien angehen wird. Setzen sich die „Yigidos“ am Donnerstagabend durch, werden bei Petrocub vs. Sivasspor Quoten von 1.57 für Tipp 2 ausgezahlt.


Voraussichtliche Aufstellung von Sivasspor:

Vural – Erdal, Camara, Goutas, Oguz – Cofie, Fajr – Henrique, Arslan, Kayode – Yatabare

Letzte Spiele von Sivasspor:

Letzte Spiele
05/15 202115/0517:00
05/15 202115/05
2-1
-
05/11 202111/0519:30
05/11 202111/05
1-2
-
05/08 202108/0519:30
05/08 202108/05
0-0
-
05/03 202103/0519:30
05/03 202103/05
0-1
-

Petrocub – Sivasspor Wettquoten im Vergleich 22.07.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 02.08.2021, 13:54
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Petrocub und Sivasspor treffen erstmals in ihrer Vereinsgeschichte aufeinander.

Statistik Highlights für Moldova, Republic of Petrocub gegen Sivasspor Turkey

Wettbasis-Prognose & Moldova, Republic of Petrocub – Sivasspor Turkey Tipp

Obwohl die Gäste aus der Türkei das Auswärtsspiel in Moldawien nicht in Bestbesetzung angehen, ist Sivasspor vergleichsweise klar favorisiert beim FC Petrocub. Wird bedacht, wie schwach sich der moldawische Gastgeber in der Runde zuvor gegen Sileks präsentierte, wäre es ohnehin mehr als überraschend, wenn Petrocub das Heimspiel gegen Sivasspor meistert.

Gut möglich, dass der türkische Klub schon im Hinspiel einen klaren Sieg feiert und somit die Chance bekommt, im Rückspiel die Rotationsmaschine anzuwerfen. In der letzten Saison hatte Sivasspor nur denkbar knapp den Einzug in die Knockoutphase der Europa League verpasst. Erst am letzten Spieltag fiel die Entscheidung im Rennen um den zweiten Spot in der Gruppe I der EL 2020/21.

Key-Facts – Petrocub vs. Sivasspor Tipp
  • Petrocub trägt die Heimspiele nicht im eigenen Stadion aus.
  • Für Sivasspor ist es das erste Pflichtspiel der neuen Saison.
  • Petrocub steht erstmals in der Vereinshistorie in der zweiten Quali-Runde eines Europapokals.

Wir rechnen mit einem einseitigen Spiel zugunsten der Gäste, die sich in Moldawien nicht allzu schwertun werden. Bei Petrocub vs. Sivasspor zielt unser Tipp zu passablen Wettquoten auf die Gäste ab, wofür wir insgesamt sechs Units riskieren. Die beste Quote dafür bietet derzeit Interwetten an. Welche Vorteile dort noch winken, kann dem Testbericht für Interwetten entnommen werden.
 

Wer verschafft sich eine gute Ausgangslage?
Sutjeska vs. Maccabi Tel Aviv, 22.07.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Moldova, Republic of Petrocub vs. Sivasspor Turkey – beste Quoten Conference League Quali

Moldova, Republic of Sieg Petrocub: 5.75 @Interwetten
Unentschieden: 3.80 @Interwetten
Turkey Sieg Sivasspor: 1.57 @Interwetten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Petrocub / Unentschieden / Sieg Sivasspor:

1
14%
X
24%
2
62%

Moldova, Republic of Petrocub – Sivasspor Turkey – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: x.xx @Bet365
Unter 2,5 Tore: x.xx @Bet365

Beide Teams treffen
JA: x.xx @Bet365
NEIN: x.xx @Bet365

Wettquoten folgen…
* 18+ | AGB beachten