Peru – Dänemark, Tipp: 1/X – WM 2018

Kein Favoritensieg für die Skandinavier bei der WM 2018?

/
Christian Eriksen (Dänemark)
Christian Eriksen (Dänemark) © GEPA

Spiel: Peru PeruDenmark Dänemark
Tipp: Doppelte Chance 1X
Wettbewerb: WM 2018 Russland
Datum: 16.06.2018
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Wettquote: 1.57* (Stand: 14.06.2018, 08:11)
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 4 Units

Zur Bet365 Website

Am Samstag startet auch die Staffel C in das WM-Turnier. Klarer Favorit auf den Gruppensieg sind die Franzosen. Dahinter kann es aber sehr spannend werden. Mit Peru, Dänemark und Australien sind drei Mannschaften in der Gruppe vertreten, die sich alle berechtigte Hoffnungen auf den Einzug ins Achtelfinale machen dürfen. Die Wettbasis wagt eine Analyse, um zu hinterfragen, welch Tipp im Spiel Peru – Dänemark interessant sein könnte. Beide Teams haben in der Vorbereitung zum Teil überzeugende Ergebnisse geliefert, so dass sich die Fußballfans auf ein spannendes Spiel freuen können. Das Match findet in der Mordovia Arena in Saransk statt. Der Anpfiff erfolgt um 18 Uhr. Lohnt sich bei Peru – Dänemark ein Tipp auf den quotentechnischen Außenseiter?
 

WM Tippspiel 2018: Preise im Gesamtwert von 3.500 Euro
Wettbasis Tippspiel: Gratis WM 2018 tippen & Wettguthaben gewinnen

 

Formcheck Peru

Das Team des argentinischen Trainers Ricardo Gareca wurde in der Südamerika Qualifikation fünfter. Am letzten Spieltag konnten sie durch ein 1:1 gegen Kolumbien noch an Chile vorbeiziehen, das zeitgleich Brasilien mit 0:3 unterlag. Durch den fünften Platz in der Gruppe qualifizierten sie sich für das Playoff-Spiel gegen Neuseeland. Dort setzten sich die Peruaner nach einem 0:0 im Hinspiel daheim mit 2:0 durch und machten den Traum von der WM-Teilnahme wahr. Bester Torschütze aus ihren Reihen in der Quali war der ehemalige Spieler des Hamburger SV Paolo Guerrero. Er erzielte sechs Tore. Der Kapitän der Südamerikaner wurde nach einem positiven Doping-Befund zunächst für die Weltmeisterschaft gesperrt, ist aber dann später doch „begnadigt“ worden und darf nun mitwirken. Er wird vermutlich mit einem anderen ehemaligen Bundesliga Legionär das Sturm-Duo bilden. Der Ex-Schalker Jefferson Farfan wird aller Voraussicht nach die zweite Spitze bilden. Seit inzwischen fünfzehn Spielen sind die Peruaner unbesiegt. Die letzte Niederlage ereilte sie im November 2016, als sie in der Weltmeisterschafts Qualifikation zu Hause gegen Brasilien mit 0:2 unterlagen. Seitdem holten die Peruaner zehn Siege und fünf Unentschieden. In diesem Jahr hat das Team von Gareca fünf Vorbereitungsspiele bestritten. Nach Siegen gegen Kroatien (2:0), Island (3:1), Schottland (2:0) und Saudi Arabien (3:0) gab es am letzten Samstag zum Abschluss ein 0:0 gegen Schweden. Die Ergebnisse zeigen, dass die Südamerikaner eine gute Mannschaft zusammen haben und sich berechtigterweise Hoffnung auf das Achtelfinale machen.
 

Kampf um das Achtelfinale bereits im Auftaktspiel
Peru – Dänemark WM 2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Formcheck Dänemark

Für die Dänen ist die WM in Russland die vierte Teilnahme an einer Fußball Weltmeisterschaft. Seit 1986, als das Danish Dynamite mit Spielern wie Michael Laudrup, Sören Lerby und Morten Olsen für Furore sorgte, haben sie zum ersten mal wieder eine Mannschaft zusammen, der man die eine oder andere Überraschung zutrauen kann. In der Qualifikation hatten sie zunächst Anlaufschwierigkeiten, konnten sich aber schließlich doch als Tabellenzweiter hinter Polen für die Playoffs qualifizieren. Auch da sah es zunächst nicht gut aus. Nach dem torlosen 0:0 zu Hause gegen Irland lagen alle Trümpfe bei den Iren. Der dreifache Torschütze Christian Eriksen führte sein Team jedoch zu einem 5:1-Auswärtssieg und damit zur WM nach Russland. Die Vorbereitung auf das Turnier lief bisher eher durchwachsen. Nach zwei Niederlagen in Schweden (0:1) und Jordanien (2:3) zu Beginn des Jahres wurde der WM-Neuling Panama knapp mit 1:0 bezwungen. Danach folgten zwei torlose Unentschieden gegen Chile und in Schweden, ehe zum Abschluss Mexico am letzte Wochenende mit 2:0 bezwungen werden konnte. Der Star im Team von Trainer Age Hareide ist sicherlich Christian Eriksen von den Tottenham Hotspurs. Er war mit acht Treffern der beste Torschütze in der Qualifikation und ist der Kopf der Mannschaft. Mit Kasper Schmeichel haben sie den Sohn der dänischen Torwart-Legende Peter Schmeichel im Tor stehen. Mit Simon Kjaer, Jannik Vestergaard, Andreas Christensen, Thomas Delaney und Yussuf Poulsen sind einige Spieler im Kader, die auch aus der Bundesliga bekannt sein dürften.
 

Betfair WM 2018 Bonus: Gratiswetten für Russland sammeln
Wettguthaben für Russland aufbauen

 

Peru – Dänemark, Tipp & Fazit – WM 2018

Das Spiel zwischen Peru und den Dänen könnte schon vorentscheidend für den Kampf um Platz zwei in der Tabelle der Gruppe C sein, wenn man bedenkt, dass die Franzosen wohl das stärkste Team in der Gruppe haben und den Australiern eher geringe Chancen auf das Erreichen des Achtelfinals eingeräumt werden. Bei den Buchmachern haben die Männer von Trainer Age Hareide die Nase vorn. Für einen WM Tipp auf Dänemark werden Wettquoten von 2,40 gezahlt. Wer sein Geld in Wetten auf ein Unentschieden investiert, kann Quoten von 3,20 abstauben. Der Tipp auf einen Sieg der Außenseiter aus Peru wird mit Wettquoten von 3,30 belohnt.

 

Key-Facts – Peru vs. Dänemark Tipp – WM 2018

  • Peru ist seit 15 Spielen unbesiegt
  • Dänemark konnte in den Vorbereitungsspielen nicht immer überzeugen
  • Bei den Dänen hängt viel von der Leistung von Christian Eriksen ab

 

Sicherlich werden beide Mannschaften nicht unbedingt volles Risiko in diesem Spiel gehen. Sie wissen, dass eine Niederlage schon fast das Aus in der Gruppenphase bedeutet könnte. Von den Namen auf dem Papier scheinen die Dänen das bessere Team zu haben, allerdings konnten sie in den Vorbereitungsspielen nicht immer überzeugen. Für die Peruaner wird es wichtig sein, Eriksen nicht zur Entfaltung kommen zu lassen. Wir glauben, dass die Südamerikaner gute Chancen darauf haben, auch das sechzehnte Spiel in Folge nicht zu verlieren. Im Spiel Peru – Dänemark bei der WM 2018 ist daher ein Tipp auf die doppelte Chance 1/X zu einer Quote von 1,57 zu empfehlen.

 

 

Peru Peru – Dänemark Denmark Statistik Highlights