Slovan Bratislava vs. PAOK Saloniki Tipp, Prognose & Quoten – Europa League Playoffs 2019

Slowakischer Meister vs. Griechischer Meister: Wer schafft es in die Gruppenphase?

/
Cavric, Daniel (Bratislava)
Cavric, Daniel (Bratislava) © imago
Spiel: Slovan Bratislava - PAOK Thessaloniki FC
Tipp:
Quote: 1 (Stand: 21.08.2019, 07:47)
Wettbewerb: Europa League Qualifikation
Datum: 22.08.2019, 21:00 Uhr
Wettanbieter: Betsafe
Einsatz: 3 / 10
Wette hier auf:

„Das nächste Spiel ist immer das schwerste“. Dieses Zitat von Sepp Herberger gilt aktuell vor allem für den Verein aus Slowakeis Hauptstadt. Vor dem Europa League Playoff Duell von Slovan Bratislava gegen PAOK Saloniki sprechen die Quoten klar für ein Weiterkommen der Griechen.

Doch der Rekordmeister aus der Slowakei kann mit sechs Siegen aus den letzten sieben Europa League Partien eine gute Bilanz im Wettbewerb vorweisen. Der amtierende griechische Meister aus Thessaloniki gewann dagegen nur eine der letzten sieben EL-Partien.

Beide Mannschaften durften in dieser Saison als Meister ihrer nationalen Ligen zunächst in der Champions League Qualifikation ran. Bratislava scheiterte schon in der ersten Runde am Meister aus Montenegro, Sutjeska Niksic. PAOK stieg in der dritten Runde ein und hatte mit dem niederländischen Meister Ajax Amsterdam das schwerste Los erwischt. Am Ende musste sich PAOK knapp dem CL-Finalisten des Vorjahres (2:2, 2:3) geschlagen geben.

Wer sichert sich nun das Trostpflaster „Europa League Gruppenphase“? Die Wettbasis entscheidet sich gegen eine Wette auf den Spielausgang und setzt beim Spiel Slovan Bratislava vs. PAOK Saloniki ihren Tipp auf unter 2,5 Tore.

Wer kommt weiter?
SKSB
4.50
PAOK
1.17

Bei Betfair wetten

(Wettquoten vom 21.08.2019, 07:47 Uhr)

Slovakia Slovan Bratislava – Statistik & aktuelle Form

Slovan Bratislava Logo

Mit neun Meisterschaften und acht Pokalsiegen ist der SK Slovan Bratislava die klare Nummer Eins in der Slowakei. Hinzu kommen noch 13 Meistertitel und elf Pokalerfolge aus der Zeit vor der Eigenständigkeit des Landes. Nach drei Vize-Meisterschaften in Folge konnten die Hellblau-Weißen in der Vorsaison endlich wieder den Meistertitel in die Hauptstadt holen.

Eine große Enttäuschung folgte jedoch in der ersten Qualifikations-Runde für die Champions League Gruppenphase. Zu Hause reichte es gegen den Meister aus Montenegro, Sutjeska Niksic, nur zu einem 1:1. Da das Rückspiel nach 120 Minuten auch mit einem 1:1 endete, musste das Elfmeterschießen entscheiden.

Hier setzte sich Niksic mit 3:2 durch und so musste Bratislava in der Europa League weiterspielen. Als Konsequenz dieser Blamage wurde Coach Martin Sevela, der den Verein im Vorjahr zur nationalen Meisterschaft geführt hatte, früh in der neuen Saison entlassen. Zwischenzeitlich hatte der Verein dem Co-Trainer von Sevela, Vladimir Radenkovic, das Traineramt übergeben.

Nachdem der serbische Coach aber nicht gegen den kosovarischen Verein Feronikeli antreten wollte, übernahm Jan Kozak jr. als Nachfolger. Der Sohn des ehemaligen slowakischen Nationaltrainers hatte zuvor die U23 des Vereins betreut.

Über den KF Feronikeli (2:0, 2:1) und den irischen Meister Dundalk FC (1:0, 3:1) erreichte Slovan schlussendlich die Playoffs. In der slowakischen Fortuna Liga sind in der neuen Spielzeit schon fünf Spieltage absolviert. Mit der makellosen Bilanz von fünf Siegen aus fünf Partien sowie einem Torverhältnis von 17:1 führt Slovan die Tabelle bereits wieder an.

Bisher kann nur der MSK Zilina mithalten, der auch die ersten fünf Partien gewann. Der erste Verfolger der beiden Teams kommt nur auf sieben Punkte. Im Hinspiel gegen PAOK hofft der slowakische Meister wieder auf seine Heimstärke. In der Vorsaison blieb Bratislava mit zwölf Siegen und vier Remis vor den eigenen Fans ungeschlagen. Bei hohen Quoten von bis zu 4,20 könnte somit beim Duell Slovan Bratislava vs. PAOK Saloniki eine Prognose auf einen Erfolg der Gastgeber das Risiko durchaus wert sein.

Voraussichtliche Aufstellung von Slovan Bratislava:
Abena – Apau, Bajric, Cavric, Daniel – Ibrahim, Nono, Sporar, Strelec – Sukhotsky, Sulla

Letzte Spiele von Slovan Bratislava:
17.08.2019 – Sere? vs. Slovan Bratislava 0:4 (Super Liga)
13.08.2019 – Dundalk vs. Slovan Bratislava 1:3 (Europa League)
10.08.2019 – Slovan Bratislava vs. Zlaté Moravce 4:0 (Super Liga)
07.08.2019 – Slovan Bratislava vs. Dundalk 1:0 (Europa League)
03.08.2019 – Senica vs. Slovan Bratislava 0:3 (Super Liga)

Slovan Bratislava vs. PAOK Saloniki – Wettquoten Vergleich * – Europa League Playoffs 2019

Bet365 Logo Betsafe Logo Unibet Logo Bwin Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Betsafe
Hier zu
Unibet
Hier zu
Bwin
Slovan Bratislava
4.00 4.10 4.20 3.80
Unentschieden 3.30 3.35 3.30 3.25
PAOK Saloniki
1.95 1.98 1.90 2.00

(Wettquoten vom 21.08.2019, 07:47 Uhr)

Greece PAOK Saloniki – Statistik & aktuelle Form

PAOK Saloniki Logo

PAOK Thessaloniki sicherte sich in der Vorsaison den dritten Meistertitel der Geschichte. Es war der erste Erfolg in der Super League für den Verein seit der Spielzeit 1984/85. Trotz eines Punktabzuges von zwei Zählern zu Beginn der Saison holte sich Saloniki am Saisonende mit einem Vorsprung von fünf Zählern auf Rekordmeister Olympiakos Piräus den Titel.

PAOK überstand die komplette nationale Spielzeit ohne Niederlage. Zu Hause stand die Bilanz bei 14 Siegen und einem Remis. Und auf des Gegners Platz gab es zwölf Siege und drei Punkteteilungen. Mit dem siebten Erfolg im griechischen Pokal holten die Schwarz-Weißen zum ersten Mal auch das nationale Double. Im Endspiel besiegten die „Zweiköpfigen Adler aus dem Norden“ zum dritten Mal in Folge den AEK Athen.

Erfolgs-Trainer Razvan Lucescu, Sohn der rumänischen Trainer-Legende Mircea Lucescu, verließ den Verein nach dem Gewinn des Doubles und wechselte nach Saudi-Arabien zum Al-Hilal FC. Als Nachfolger übernahm der Portguiese Abel Ferreira das Ruder beim griechischen Meister. Die neue Saison in der griechischen Liga beginnt erst am kommenden Wochenende.

So musste PAOK in der ersten Partie unter dem neuen Coach sowie ohne Spielpraxis in der Champions League Qualifikation gleich gegen Ajax Amsterdam ran. Im Hinspiel in Thessaloniki war der niederländische Meister früh in Führung gegangen. Dann drehten die Hausherren aber mit zwei Toren vor der Pause die Partie. Ajax kam in der zweiten Hälfte durch Huntelaar nur noch zum Ausgleich.

Auch im Rückspiel musste der Champions League Finalist des Vorjahres lange zittern. Saloniki war mit 1:0 in der Johan Cruijff Arena in Führung gegangen. Bis gut zehn Minuten vor Spielende stand es nur 1:1. Erst in der Schlussphase stellte Amsterdam auf 3:1 und musste dann nur noch den Treffer zum 2:3-Endstand hinnehmen.

Voraussichtliche Aufstellung von PAOK Saloniki:
Paschalakis – Varela, Crespo, Giannoulis – Leo Jaba, El Kaddouri, Esiti, Biseswar – Pelkas, Akpom, Leo Matos

Letzte Spiele von PAOK Saloniki:
13.08.2019 – Ajax Amsterdam vs. PAOK Saloniki 3:2 (Champions League)
06.08.2019 – PAOK Saloniki vs. Ajax Amsterdam 2:2 (Champions League)
27.07.2019 – Fortuna Sittard vs. PAOK Saloniki 1:5 (Freundschaftsspiel)
23.07.2019 – Anderlecht vs. PAOK Saloniki 1:3 (Freundschaftsspiel)
20.07.2019 – VV St. Truiden vs. PAOK Saloniki 0:4 (Freundschaftsspiel)

 

Ein Topteam wird die Segel streichen müssen!
Turin FC vs. Wolverhampton, 22.08.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Slovakia Slovan Bratislava vs. PAOK Saloniki Greece Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Beide Mannschaften treffen am Donnerstag das erste Mal aufeinander.

Slovakia Slovan Bratislava gegen PAOK Saloniki Greece Tipp & Prognose – 22.08.2019

Erreicht Slovan Bratislava zum dritten Mal in der Geschichte eine Europa League Gruppenphase? Bisher war das dem Verein in den Spielzeiten 2011/12 und 2014/15 gelungen. In zwölf Gruppenspielen hatte der SK aber nur einen Punkt geholt und war beide Male als Letzter aus dem Wettbewerb ausgeschieden. Unter Coach Jan Kozak jr. ist der slowakische Meister in Topform. Insgesamt konnte Slovan die letzten neun Pflichtspiele allesamt gewinnen und blieb dabei sechs Mal ohne Gegentor.

PAOK Saloniki hat in dieser Saison erst zwei Pflichtspiele absolviert. Die Leistung in der Champions League Qualifikation gegen den Vorjahresfinalisten Ajax Amsterdam war sicher mehr als nur aller Ehren wert. Doch es zeigte sich auch, dass der niederländische Meister die Abgänge der Leistungsträger Matthijs de Ligt und Frenkie de Jong noch nicht kompensieren konnte.

Die Schwarz-Weißen haben bisher acht Mal die Gruppenphase von Uefa-Pokal oder Europa League erreicht. Im Vorjahr scheiterten die Griechen in den Playoffs zur Champions League Gruppenphase an Benfica und durften somit in der EL-Gruppe L weiterspielen. Dort folgte aber das Aus als Viertplatzierter.

 

Key-Facts – Slovan Bratislava vs. PAOK Saloniki Tipp

  • Slovan gewann die letzten neun Pflichtspiele in Folge
  • PAOK blieb in der Vorsaison in Griechenland ohne Niederlage
  • Beide Vereine treffen das erste Mal aufeinander

 

Bratislava ist seit dem peinlichen Aus in der CL-Quali in Topform und gewann alle Spiele. Zudem gelten die Slowaken als heimstark. Aus diesen beiden Gründen schließen wir uns nicht der Einschätzung der Buchmacher an, welche die Gäste als klare Favoriten ins Spiel schicken. Sicher zeigte PAOK gegen Ajax eine tolle Frühform, doch vor allem im Hinspiel steht der griechische Meister vor einer schweren Aufgabe.

Wir setzen stattdessen beim Playoff-Duell Slovan Bratislava vs. PAOK Saloniki unseren Tipp auf unter 2,5 Tore. Wir glauben, dass beide Teams erst einmal vorsichtig sowie defensiv agieren werden und die Entscheidung über den Einzug in die Europa League Gruppenphase erst im Rückspiel fällt. Vor dem Spiel Slovan Bratislava vs. PAOK Saloniki gibt es Quoten von 1,69 für diesen Tipp. Wir empfehlen einen Einsatz von drei Units.
 

Bet-at-home TrustBet Bonus: Die Wette mit Geld zurück Garantie
Geht die Wettempfehlung nicht auf, gibt’s den 11€ Einsatz zurück

 

Slovakia Slovan Bratislava – PAOK Saloniki Greece beste Quoten * Europa League Playoffs 2019

Slovakia Sieg Slovan Bratislava: 4.20 @Unibet
Unentschieden: 3.35 @Betsafe
Greece Sieg PAOK Saloniki: 2.00 @Bwin

(Wettquoten vom 21.08.2019, 07:47 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Slovan Bratislava / Unentschieden / Sieg PAOK Saloniki:

1: 22%
X: 28%
2: 50%

Hier bei Betsafe auf Unter 2,5 wetten

Slovakia Slovan Bratislava – PAOK Saloniki Greece – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Müssten wir uns bei der Partie Slovan Bratislava vs. PAOK Saloniki für eine Prognose auf den Spielausgang entscheiden, würden wir das „Unentschieden“ wählen. Bratislava ist so heim- und formstark, dass man gegen PAOK unserer Meinung nach keine Niederlage einsteckt.

Der griechische Meister dürfte auf der anderen Seite sicher mit einem Punkt aus dem Hinspiel zufrieden sein und sich dann im Rückspiel auf die Heimstärke verlassen. Bei Betsafe gibt es mit einer 3,35 vor dem Spiel Slovan Bratislava vs. PAOK Saloniki die besten Wettquoten für diesen Tipp.

Zur Betsafe Website

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2,25 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1,61 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2,00 @Bet365
NEIN: 1,72 @Bet365

(Wettquoten vom 21.08.2019, 07:47 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Europa League EU & das gewünschte Thema auswählen).

Europa League Quali 22.08.2019 (Playoffs - Hinspiele - Auswahl)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
22.08./16:00 eu Astana - Bate Borisov 3:0 EL Playoffs
22.08./19:00 eu Suduva Marijampole - Ferencvaros Budapest 0:0 EL Playoffs
22.08./19:30 eu Feyenoord Rotterdam - Hapoel Beer Sheva 3:0 EL Playoffs
22.08./19:30 eu Ludogorez Rasgrad - Maribor 0:0 EL Playoffs
22.08./20:00 eu AEK Athen - Trabzonspor 1:3 EL Playoffs
22.08./20:00 eu Legia Warschau - Glasgow Rangers 0:0 EL Playoffs
22.08./20:30 eu Alkmaar - Antwerpen 1:1 EL Playoffs
22.08./20:30 eu Gent - Rijeka 2:1 EL Playoffs
22.08./20:30 eu Straßburg - Frankfurt 1:0 EL Playoffs
22.08./20:45 eu Celtic Glasgow - Solna 2:0 EL Playoffs
22.08./21:00 eu Espanyol Barcelona - Sorja Luhansk 3:1 EL Playoffs
22.08./21:00 eu Partizan Belgrad - Molde 2:1 EL Playoffs
22.08./21:00 eu Slovan Bratislava - PAOK Saloniki 1:0 EL Playoffs
22.08./21:00 eu Turin FC - Wolverhampton 2:3 EL Playoffs