Enthält kommerzielle Inhalte

Partizan Belgrad vs. Manchester United Tipp, Prognose & Quoten – Europa League 2019

Oberste Priorität Premier League!

Das Topspiel in der Gruppe L der UEFA Europa League geht am frühen Donnerstagabend in Serbien über die Bühne. Mit jeweils vier Punkten führen Partizan Belgrad und Manchester United die aktuelle Tabelle an. Beide Teams feierten jeweils einen Sieg gegen den kasachischen Vertreter Astana und remisierten gegen Alkmaar. Im direkten Duell geht es nun auch um eine Vorentscheidung im Kampf um das Weiterkommen.

Inhaltsverzeichnis

Während für Partizan Belgrad das Spiel gegen die Red Devils eines der ganz großen Highlights der Saison darstellt, werden die Gäste aus der Premier League keineswegs in Bestbesetzung antreten. Doch auch die Reservisten im Kader der Solksjaer-Elf verfügen über enorme Qualität.

Die Buchmacher sehen im Duell zwischen Partizan Belgrad und Manchester United laut aktuellen Quoten die Gäste jedoch nur minimal im Vorteil. Maximal werden Notierungen von 2,40 (Bet3000) angeboten. Auf den ersten Blick scheinen diese äußerst lukrativ – doch täuscht dieser Blick? Oder kann der Tipp auf die Red Devils mit gutem Gewissem empfohlen werden? Spielbeginn ist am Donnerstag um 18:55 Uhr.

Wie viele Tore gibt es in Belgrad?
Über 2,5
2.15
Unter 2,5
1.70

Bei 888 Sport wetten

(Wettquoten vom 21.10.2019, 20:49 Uhr)

Serbia Partizan Belgrad – Statistik & aktuelle Form

Partizan Belgrad Logo

In der heimischen Meisterschaft musste Partizan Belgrad in den letzten Jahren dem verhassten Stadtrivalen Roter Stern jeweils den Vortritt lassen, im Pokalwettbewerb sind die Rollen jedoch anders verteilt. Das Team von Cheftrainer Savo Milosevic feierte in der vergangenen Saison den vierten Pokaltriumph in Serie. Im Endspiel konnte das brisante Derby mit 1:0 gewonnen werden.

Trotz des Pokalsiegs mussten die Serben in der Qualifikation antreten und überstanden drei Runden, ehe die Teilnahme an der UEFA Europa League-Gruppenphase feststand. In der vergangenen Saison scheiterte Partizan in der letzten Runde noch an Besiktas Istanbul. Mit einem Gesamtscore von 3:2 konnte in dieser Saison der norwegische Vertreter Molde FK eliminiert werden.

Der Auftakt in die neue Spielzeit glückte jedoch nicht nur international, sondern auch auf nationaler Ebene. Erst in den letzten Wochen kam Sand ins Getriebe. In den letzten beiden Ligaspielen setzte es für die Elf aus Belgrad jeweils Niederlagen. Damit hat Partizan nach nur elf Spielen schon wieder einen Respektabstand von sieben Zählern auf Roter Stern Belgrad. Der Titelgewinn in der heimischen Meisterschaft wird wohl auch in dieser Saison nicht realistisch sein.

Der große Star im Team der Serben ist zweifelsohne Lazar Markovic. Trotz seiner erst 25 Jahre hat er eine Karriere mit etlichen Vereinswechseln hinter sich. Liverpool, Benfica, Sporting oder auch Anderlecht – der Flügelspieler stand schon bei vielen großen Teams unter Vertrag.

Richtig Fuß fassen konnte er in den letzten Jahren nicht mehr und war zuletzt gar vereinslos. Zurück bei seinem Jugendklub soll er nun wieder die Freude am runden Leder gewinnen, doch aktuell fällt der stärkste Spieler (vier Einsätze, drei Tore) aufgrund von Adduktorenbeschwerden aus.

Mit Zoran Tosic (ehemals 1. FC Köln) oder Bibras Natcho (Nationalspieler Israels) kann sicherlich das Zentrum als die große Stärke bezeichnet werden. Ebenfalls erwähnenswert ist die Heimstärke, denn die letzten elf internationalen Heimspiele hat Partizan nicht verloren (acht Siege, drei Remis). Angesichts dieser Zahlen sind zwischen Partizan Belgrad und Manchester United die hohen Quoten auf den Gäste-Sieg auch ein wenig nachvollziehbar.

Voraussichtliche Aufstellung von Partizan Belgrad:
Stojkovic – Urosevic, Pavlovic, Ostojic, Miletic – Zdjelar, Natcho – Asano, Soumah, Tosic – Sadiq

Letzte Spiele von Partizan Belgrad:
19.10.2019 – Mladost vs. Partizan Belgrad 1:0 (Super Liga)
09.10.2019 – Vodojaža vs. Partizan Belgrad 0:6 (Pokal)
06.10.2019 – Partizan Belgrad vs. Vozdovac Belgrad 1:2 (Super Liga)
03.10.2019 – Astana vs. Partizan Belgrad 1:2 (Europa League)
28.09.2019 – Radnicki Nis vs. Partizan Belgrad 1:4 (Super Liga)

Partizan Belgrad vs. Manchester United – Wettquoten Vergleich * – Europa League 2019

Bet365 Logo Interwetten Logo Tipico Logo MoPlay Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Tipico
Hier zu
MoPlay
Partizan Belgrad
3.20 3.05 3.20 3.00
Unentschieden 3.40 3.30 3.30 3.30
Manchester United
2.20 2.35 2.25 2.25

(Wettquoten vom 21.10.2019, 20:49 Uhr)

England Manchester United – Statistik & aktuelle Form

Manchester United Logo

Enttäuschung? Freude? Die Gefühlslage am Sonntagabend war bei den Fans von Manchester United zwiegespalten. Immerhin konnten dem Erzrivalen Liverpool FC gleich zwei Rekorde vermiest werden. Beim 1:1-Remis musste die Klopp-Elf erstmals in dieser Saison Punkte abgeben. Jürgen Klopp hat dafür weiterhin noch nie im Old Trafford gewonnen.

Angesichts des späten Ausgleichstreffers von Adam Lallana trauerte das krisengeschüttelte Manchester United einem Sieg hinterher. Ein Dreier, der wohl keineswegs unverdient gewesen wäre. Vor allem im ersten Spielabschnitt zeigten sich die Red Devils bärenstark und überraschten den souveränen Tabellenführer. Marcus Rashford spielte eine famose Partie und belohnte sich mit dem verdienten Führungstreffer.

Würde die Mannschaft dauerhaft solche Leistungen abrufen, wäre die Situation keineswegs so prekär wie aktuell. Mit nur zehn Punkten aus neun Ligaspielen rangieren die Red Devils in der Tabelle der Premier League nur auf dem enttäuschenden 14. Tabellenplatz. Angesichts dieser Platzierung hat die Liga momentan oberste Priotität und die Gruppenphase der Europa League läuft „nebenher“.

Wie schon in den ersten beiden Spielen, wird Manchester United auch in Belgrad nicht in Bestbesetzung antreten. Einige Youngsters sowie einige Akteure, die zuletzt kaum Einsatzminuten gesammelt haben, werden wieder eine Chance bekommen. Darunter zählen Topakteure wie Nemanja Matic (der in der Jugend bei Partizan ausgebildet wurde) oder der ehemalige spanische Teamspieler Juan Mata. Auch mit einer verbesserten B-Elf mangelt es Manchester United sicherlich nicht an Qualität.

In der Europa League überzeugte Manchester United zwar bisher nur selten in der Fremde (4-3-5 Bilanz), hat jedoch keines der letzten sechs Auswärtsspiele verloren. Beeindruckend ist vor allem die Defensive, denn in den letzten 13 internationalen Spielen gab es nur vier Gegentore. Zwischen Partizan Belgrad und Manchester United erscheint eine Prognose auf das Unter 2,5 sehr gute Erfolgsaussichten zu haben.

Voraussichtliche Aufstellung von Manchester United:
Romero – Williams, Rojo, Lindelöf, Dalot – Matic, Fred – Gomes, Mata, James – Greenwood

Letzte Spiele von Manchester United:
20.10.2019 – Manchester United vs. Liverpool 1:1 (Premier League)
06.10.2019 – Newcastle vs. Manchester United 1:0 (Premier League)
03.10.2019 – AZ Alkmaar vs. Manchester United 0:0 (Europa League)
30.09.2019 – Manchester United vs. Arsenal 1:1 (Premier League)
25.09.2019 – Manchester United vs. AFC Rochdale 1:1 (League Cup)

 

Alkmaar mit Machtvorstellung gegen Astana?
Alkmaar vs. Astana, 24.10.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Serbia Partizan Belgrad vs. Manchester United England Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Als sich die beiden Mannschaften erstmals gegenüberstanden, zählte der serbische Vertreter Partizan Belgrad noch zu den besten Teams in Europa. In der Saison 1965/66 konnten sich die Serben im Europapokal der Landesmeister im Halbfinale mit einem Gesamtscore von 2:1 gegen Manchester United durchsetzen.

Serbia Partizan Belgrad gegen Manchester United England Tipp & Prognose – 24.10.2019

Im Grunde genommen kann dieses Spiel durchaus als ein Duell zwischen David und Goliath bezeichnet werden. Die Voraussetzungen sind nicht miteinander zu vergleichen – und trotzdem werden die Gäste nur als leichter Favorit angesehen. Im Duell zwischen Partizan Belgrad und Manchester United werden für den Tipp auf den Heimsieg Quoten von bis zu einer 3,30 (LeoVegas) angeboten. Die höchsten Wettquoten für die Red Devils liegen bei einer 2,40!

 

Key-Facts – Partizan Belgrad vs. Manchester United Tipp

  • Die letzten beiden Ligaspiele Partizans endeten mit einer Niederlage!
  • 1965/66 konnte sich Partizan Belgrad gegen Manchester United durchsetzen!
  • Manchester United kassierte nur vier Gegentore in den letzten 13 internationalen Spielen!

 

Obwohl Manchester United seit sechs Auswärtsspielen international nicht mehr verloren hat (3-3-0 Bilanz) ist ein wenig Vorsicht geboten. Die Serben agieren sehr heimstark (8-3-0 zuletzt zuhause auf internationaler Ebene) und sind nicht zu unterschätzen.

Auch wenn die Europa League aktuell nicht die erste Geige bei Manchester United spielt, wäre ein Ausscheiden in der Gruppenphase der Super-GAU. Immerhin lockt unter Umständen noch ein CL-Ticket, welches über die Liga ein schwieriges Unterfangen wird.

Einen ähnlichen Anti-Fußball der Red Devils wie beim Spiel in Alkmaar (kein Torschuss!) können wir uns nicht vorstellen. Die Qualität ist auch mit einigen Reservisten deutlich höher anzusiedeln bei den Gästen. Zudem musste Partizan Belgrad zuletzt zwei Niederlagen in der Liga verkraften, in Topform sind die Hausherren keineswegs.

Dementsprechend tätigen wir zwischen Partizan Belgrad und Manchester United einen Tipp auf die Gäste und setzen hierbei sechs Units auf den Sieg des Premier League-Vertreters!
 

Wette beim Quotenmeister

Bet3000 Quotenmeister

AGB gelten | 18+

 

Serbia Partizan Belgrad – Manchester United England beste Quoten * Europa League 2019

Serbia Sieg Partizan Belgrad: 3.30 @LeoVegas
Unentschieden: 3.45 @Comeon
England Sieg Manchester United: 2.40 @Bet3000

(Wettquoten vom 21.10.2019, 20:49 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Partizan Belgrad / Unentschieden / Sieg Manchester United:

1: 30%
X: 28%
2: 42%

Hier bei Bet3000 auf Manchester United wetten

Serbia Partizan Belgrad – Manchester United England – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.10 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.72 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.90 @Bet365
NEIN: 1.90 @Bet365

(Wettquoten vom 21.10.2019, 20:49 Uhr)

Fußball-Spektakel waren die letzten internationalen Spiele der Red Devils nicht. Immerhin gab es nur vier Gegentore in 13 Spielen zu verkraften. Der Tipp, dass nicht beide Teams treffen, erscheint dementsprechend eine gute Option darzustellen. Zwischen Partizan Belgrad und Manchester United werden für diese Prognose Wettquoten von 1,90 bei Bet365 angeboten.

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Europa League EU & das gewünschte Thema auswählen).[TABLE_TIPS=397]