Enthält kommerzielle Inhalte

Copa America Tipps

Paraguay vs. Bolivien Tipp, Prognose & Quoten 15.06.2021 – Copa America

Copa America: Wem gelingt ein guter Start?

Manuel Behlert  14. Juni 2021
Unser Tipp
Paraguay zu Quote 1.57
Wettbewerb Copa America
Datum 15.06.2021, 02:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 12.06.2021, 14:00
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Kann sich Miguel Almiron von Paraguay auch gegen Bolivien durchsetzen?
Kann sich Miguel Almiron von Paraguay auch gegen Bolivien durchsetzen? © IMAGO / Agencia Efe, 08.10.2020

Die Copa America startet und in der Gruppe B kommt es am ersten Spieltag zu einem Aufeinandertreffen der Mannschaften aus Paraguay und Bolivien. Dass dieses Turnier doch durchgeführt wird, ist einer Entscheidung der brasilianischen Regierung zu verdanken. Denn lange war unklar, ob und vor allem wo die Copa America ausgetragen wird.

Vor dem ersten Spiel zwischen Paraguay und Bolivien zeigen die Quoten jedenfalls, dass die Mannschaft, die auf dem Papier das Heimteam ist, als Favorit in das Spiel geht. Paraguay sollte den Bolivianern vor allem individuell überlegen sein. Doch das ist auch nicht immer eine Garantie.

Inhaltsverzeichnis

In der Fünfergruppe, die sehr prominent besetzt ist, kann dieses Spiel schon eine enorme Bedeutung haben. Angestoßen wird die Partie im Estadio Olimpico Pedro Ludovico in Goiana am Montag um 2 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit.

Unser Value Tipp:
Beide treffen
bei Unibet zu 2.28
Wettquoten Stand: 12.06.2021, 14:00
* 18+ | AGB beachten

Paraguay Paraguay – Statistik & aktuelle Form

Paraguay hat sich für die Copa America einiges vorgenommen. Trainer der Mannschaft ist Eduardo Berizzo. Der Argentinier trainierte unter anderem Celta Vigo sowie den FC Sevilla und ist seit 2019 bei der Nationalmannschaft im Amt – mit mittelmäßigem Erfolg. Im Kalenderjahr 2021 absolvierte Paraguay mit ihm an der Seitenlinie erst zwei Länderspiele, beide in der WM-Qualifikation. Gegen Uruguay gab es ein 0:0, gegen Brasilien eine 0:2-Niederlage.

In beiden Spielen zeigte Paraguay aber keine allzu schlechte Leistung. Hinzu kommt, dass das Länderspieljahr 2020 im Verhältnis recht erfolgreich war, dort gab es keine Niederlage. Die Gesamtbilanz der letzten Länderspiele liest sich ebenfalls gut. Nur eines von neun Spielen verlor die Mannschaft aus Paraguay.

Dabei zeigte sich Paraguay immer wieder relativ variabel. Diese Mannschaft kann mehrere Systeme spielen, darunter ein 4-2-3-1, ein 4-3-3 und ein System mit einer Fünferkette, das zuletzt gegen Brasilien für Stabilität sorgen konnte. Zudem ist die Qualität auch in der Breite nicht zu verachten. Daher lautet vor dem Spiel Paraguay gegen Bolivien unsere Prognose, dass die Albirroja dieses Auftaktspiel bei der Copa America gewinnt. Dafür bietet der von Wettbasis getestete Buchmacher Bet365 eine Quote von 1,57 an.

AdmiralBet Bonus
Bonus holen
AGB gelten | 18+

Paraguay: Sieg gegen Bolivien ist Pflicht

Das wäre enorm wichtig für Paraguay, den 35. der FIFA-Weltrangliste. Zwar kommen vier der fünf Gruppenteams weiter, doch die Gruppe B hält mit Chile, Argentinien und Uruguay noch sehr harte Gegner bereit. Ein Patzer gegen Bolivien könnte also schon bedeuten, dass Paraguay unter großem Druck steht.

Charakteristisch für diese Mannschaft ist, dass sie generell sehr kompakt ausgerichtet ist. Im März 2019 kassierte Paraguay letztmals mehr als zwei Gegentreffer. Auch bei der letzten Copa America kam man in die K.O.-Runde, scheiterte dort gegen Brasilien im Elfmeterschießen. Nach einem 0:0 nach 120 Minuten.

Die Qualität im Kader und die gute Struktur sorgen dafür, dass vor der Partie Paraguay gegen Bolivien unser Tipp lautet, dass Paraguay als Sieger vom Platz gehen wird. Mit Hertha-Profi Alderete, Verteidiger Balbuena von West Ham, Newcastle-Spielmacher Almiron und dem großen Talent Julio Enciso, der in der Heimart für Asuncion spielt, ist die Qualität vorhanden, dies auch zu erreichen.


Voraussichtliche Aufstellung von Paraguay:

Ortiz – Espinola, Balbuena, Alderete, Arzamendia – Gimenez, Sanchez, Lucena – Almiron, Romero, Gonzalez

Letzte Spiele von Paraguay:

Letzte Spiele
07/02 202102/0723:00
07/02 202102/07
(4)3-3(3)
-
3(4)
3(3)
06/29 202129/0602:00
06/29 202129/06
1-0
-
06/25 202125/0602:00
06/25 202125/06
0-2
-
06/22 202122/0602:00
06/22 202122/06
1-0
-
06/15 202115/0602:00
06/15 202115/06
3-1
-

Bolivia, Plurinational State of Bolivien – Statistik & aktuelle Form

Viele Attribute, die auf die Mannschaft aus Paraguay zutreffen, lassen sich nicht mit Bolivien in Verbindung bringen. Die Mannschaft von Trainer Cesar Farias ist individuell schwächer als Paraguay, bekannte Namen sind in diesem Team eher weniger zu finden. Gleiches gilt für Akteure, die ihr Geld in Europa verdienen.

Die jüngsten beiden Matches in der WM-Qualifikation gelangen aber durchaus. Gegen Venezuela gab es einen 3:1-Erfolg, anschließend konnte dem starken Chile ein 1:1 abgetrotzt werden. Die anderen beiden Spiele im Jahr 2021, Tests gegen Chile und Ecuador, verlor Bolivien aber. Auffällig ist, dass in den letzten sieben Spielen mit Beteiligung der Nationalmannschaft Boliviens immer beide Teams mindestens einen Treffer erzielt haben.

Die Gesamtbewertung dieser Mannschaft in den letzten Monaten und Jahren fällt aber anders aus, wenn die letzten zehn oder 15 Spiele als Grundlage genommen werden. Von den letzten 15 Spielen wurden ganze elf verloren. Einen Sieg gab es, abgesehen vom Spiel gegen Venezuela, nur gegen Haiti.

Bet365 EM Bonus
AGB gelten | 18+

Bolivien ist der Außenseiter

Die Bilanz verdeutlicht also sehr gut, warum Bolivien sich in der Außenseiterrolle befindet. Die Quoten der besten Buchmacher machen den Bolivianern wenig Mut; nicht mal ein Remis erscheint nach Ansicht der Wettquoten als realistisch. Zuletzt trat Bolivien weitgehend im 4-4-2-System auf und versuchte, die maximale Kompaktheit herzustellen. Doch das funktionierte nicht immer.

Es sind zu viele Gegentore, die zuweilen dafür sorgen, dass eigentlich gute Leistungen nicht belohnt werden. Die individuelle Klasse ist zudem nicht besonders hoch, Spieler wie Erwin Saavedra gehören schon zu den besten Akteuren. Ein bekannter Name ist aber zu finden. Im Sturmzentrum steht Marcelo Moreno, unter anderem früher bei Shakhtar Donetsk, Bremen und Wigan Athletic tätig, im Aufgebot. Er ist Kapitän und Führungsspieler der Mannschaft.

Insgesamt spricht sehr wenig für den Außenseiter. Daher lautet vor der Partie Paraguay gegen Bolivien unser Tipp, dass die Berizzo-Elf ihrer Favoritenrolle gerecht wird und die Weichen für das Viertelfinale bereits früh stellt. Paraguay wird also als Sieger vom Platz gehen.

Voraussichtliche Aufstellung von Bolivien:

Lampe – Bejarano, Jusino, Haquin, Fernandez – Justiniano, Sanchez, Saavedra, Cuellar – Moreno, Alvarez

Letzte Spiele von Bolivien:

Letzte Spiele
06/24 202124/0623:00
06/24 202124/06
0-2
-
06/18 202118/0623:00
06/18 202118/06
1-0
-
06/15 202115/0602:00
06/15 202115/06
3-1
-
06/09 202109/0603:30
06/09 202109/06
1-1
-

Paraguay – Bolivien Wettquoten im Vergleich 15.06.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 02.08.2021, 14:25
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

In Südamerika ist es nicht ungewöhnlich, dass sich zwei Auswahlmannschaften häufig gegenüberstehen. Das gilt auch für Paraguay und Bolivien. 67-mal trafen beide bislang aufeinander und Paraguay hatte häufig das bessere Ende auf der eigenen Seite. Das letzte Duell zwischen beiden endete unentschieden, davor gab es sogar einen Sieg für Bolivien. Aber mit 34 Siegen hat Paraguay im direkten Vergleich die Nase vorn. 17 Remis und 15 Siege für Bolivien komplettieren den direkten Vergleich. Mit 131:69 hat Paraguay auch deutlich mehr geschossene Tore auf dem eigenen Konto.

Statistik Highlights für Paraguay Paraguay gegen Bolivien Bolivia, Plurinational State of

 

Wettbasis-Prognose & Paraguay Paraguay – Bolivien Bolivia, Plurinational State of Tipp

Das Auftaktspiel bei einem großen Turnier ist immer mit einigen Fragezeichen versehen. Das gilt auch für diese Partie, obwohl Paraguay aufgrund der Qualität und der Bilanz einige Vorteile auf der eigenen Seite hat.

Key-Facts – Paraguay vs. Bolivien Tipp
  • 34:15 Siege: Paraguay führt im direkten Vergleich beider Teams deutlich
  • Die Paraguayer verloren nur eines der letzten neun Länderspiele
  • Elf der letzten 15 Länderspiele verlor Bolivien

Nur eines von neun Spielen verlor Paraguay, Bolivien hingegen zeigt sich vor allem defensiv immer wieder anfällig. Die Vorzeichen sprechen eine klare Sprache, weswegen vor dem Spiel Paraguay gegen Bolivien unser Tipp lautet, dass Paraguay diese Partie gewinnt. Für eine Wette darauf bietet Buchmacher MyBet einen lukrativen Bonus für Neukunden an!

Paraguay Paraguay vs. Bolivien Bolivia, Plurinational State of – beste Quoten Copa America

Paraguay Sieg Paraguay: 1.57 @Bet365
Unentschieden: 3.90 @Unibet
Bolivia, Plurinational State of Sieg Bolivien: 6.75 @ComeOn

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Paraguay / Unentschieden / Sieg Bolivien:

1
62%
X
24%
2
14%

Paraguay Paraguay – Bolivien Bolivia, Plurinational State of – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.20 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.66 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.20 @Bet365
NEIN: 1.61 @Bet365

Wettquoten Stand: 12.06.2021, 14:00
* 18+ | AGB beachten