Enthält kommerzielle Inhalte

Conference League Tipps

PAOK Saloniki vs. Marseille Tipp, Prognose & Quoten 14.04.2022 – Conference League

Vergoldet Marseille das Ergebnis aus dem Hinspiel?

Manuel Behlert  14. April 2022
Unser Tipp
Unter 2.5 zu Quote 1.7
Wettbewerb Europa Conference League
Datum 14.04.2022, 21:00 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 12.04.2022, 17:22
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
PAOK Saloniki Marseille Tipp
Bestätigt Marseille (im Bild: Payet) die Favoritenrolle gegen PAOK Saloniki? © IMAGO / PanoramiC, 07.04.2022

In der Conference League geht es um den Einzug in das Achtelfinale und Marseille hat große Ambitionen. Nach dem Hinspielsieg gegen PAOK Saloniki ist das Ziel, diesen auch zu bestätigen und in die nächste Runde einzuziehen. Doch Vorsicht ist geboten.

Inhaltsverzeichnis


In Griechenland herrscht nämlich nicht selten eine schwierige Atmosphäre für Gästeteams. Dennoch zeigen vor er Partie PAOK Saloniki gegen Marseille die Quoten eine Favoritenrolle für die Franzosen an.

PAOK Saloniki – Marseille Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Unter 2.5 Tore 1.70 Wettquoten Bet365 gering
BTS: Nein 1.85 Wettquoten Betway mittel
Sieg Marseille 2.30 Wettquoten Unibet hoch
Wettquoten Stand:12.04.2022, 17:22
18+ | AGB beachten

Marseille muss in jedem Fall die bestmögliche Leistung auf den Platz bringen, dann sieht es auch gut aus. Im Hinspiel trennte beide Teams nämlich nicht allzu viel. Anstoß ist am Donnerstag zur Prime Time um 21 Uhr.

Unser Value Tipp:
Nicht beide treffen
bei Betway zu 1.85
Wettquoten Stand: 12.04.2022, 17:22
* 18+ | AGB beachten

Greece PAOK Saloniki – Statistik & aktuelle Form

Für PAOK Saloniki ist der Einzug in das Viertelfinale der Conference League schon durchaus als Erfolg zu werten. Die Mannschaft von Trainer Razvan Lucescu spielte in dieser Saison mitunter sehr gefälligen Fußball und will jetzt im heimischen Toumba-Stadion auch Marseille stürzen. Im Hinspiel gab es ordentliche Ansätze und eine 1:2-Niederlage, die aber zeigte, dass mit den Griechen zu rechnen ist.

In den Playoffs der griechischen Liga wurde am Wochenende das Topspiel gegen Olympiakos verlegt, damit sich das Team besser auf das Spiel gegen Marseille vorbereiten kann. Nicht selten ging dieser Schuss in der Vergangenheit aber nach hinten los. PAOK gilt aktuell in Griechenland jedenfalls als zweitstärkstes Team, holte sechs Punkte in den ersten drei Spielen der Playoff-Phase.

Generell gingen nur drei der letzten 15 Pflichtspiele verloren, zwei davon im internationalen Wettbewerb. Die Mannschaft ist also, betrachtet man sie über einen längeren Zeitraum, durchaus stabil und gefestigt. Eine gute Basis, wenn gegen die Franzosen das Weiterkommen erreicht werden soll. Vor teilweise ekstatischen Fans wird die Mannschaft in jedem Fall alles in die Waagschale werfen.

ADMIRALBET: Risikofreie auf den Europapokal wetten!

ADMIRALBET Europapokal
AGB gelten | 18+

PAOK Saloniki muss sein bestes Gesicht zeigen

Die Leistungen von PAOK Saloniki im internationalen Bereich zu analysieren ist gar nicht so einfach. Elf Spiele absolvierten die Griechen bisher im Wettbewerb, drei davon wurden verloren, darunter das Hinspiel. Zudem gab es zwei Remis und sechs Siege. Einen großen Unterschied zwischen Heim- und Auswärtsauftritten kann man indes nicht erkennen, was sich durch die gesamte Saison zieht. Auch national ist die Diskrepanz nur sehr leicht ausgeprägt, zugunsten der Heimbilanz.

In vier Spielen spielte PAOK Saloniki zu Null, in der heimischen Liga gehörte das Team aber nicht zu den drei besten Defensivreihen, wenngleich nicht besonders schlecht performt wurde. In allen Teilbereichen des Spiels lassen sich Elemente optimieren, das gilt auch für die Offensive. Mehr als zwei Tore erzielten die Griechen nur in sechs Spielen, nicht einmal im internationalen Wettbewerb.

Und so dürfte auch diese Partie relativ ausgeglichen gestaltet werden. Die Gastgeber wollen gegen eine individuell gut besetzte Offensive von Marseille nicht in das offene Messer laufen. Daher lautet vor dem Spiel PAOK Saloniki gegen Marseille unsere Prognose, dass weniger als 2,5 Tore fallen. Buchmacher Bet365 bietet für Tipps von unterwegs derweil eine praktische App an.


Voraussichtliche Aufstellung von PAOK Saloniki:

Pachalakis – Joan Sastre, Ingason, Mihai, Vieirinha – Augusto, Kurtic, Filipe Soares, Mitrita, Zivkovic – Akpom

Letzte Spiele von PAOK Saloniki:

France Marseille – Statistik & aktuelle Form

Marseille spielt unter Trainer Jorge Sampaoli eine gute Saison. Es funktioniert noch nicht alles, aber viele Elemente des Spiels, das der clevere Coach gerne sehen würde, sind bereits enthalten. In Frankreich reicht das aktuell für Platz zwei, nicht aber, PSG wirklich zu gefährden. Zwölf Punkte trennen beide. Angesichts der Kaderstruktur bei Marseille ist das aber auch nicht verwunderlich. Die Gäste wollen nun natürlich den Hinspielerfolg verteidigen; vor dem Spiel PAOK Saloniki gegen Marseille zeigen die Quoten, dass das durchaus möglich ist, denn die Franzosen sind sogar favorisiert. 

Im Gegensatz zum Gastgeber spielte Marseille am Wochenende. Mit 2:0 bezwang die Sampaoli-Elf dabei den HSC Montpellier, rotierte ein wenig durch. So spielte beispielsweise Dmitri Payet, im Hinspiel noch per Traumtor erfolgreich, nur als Joker eine Rolle. Völlig überlastet dürften die Gäste also auch nicht in das Spiel gehen.

Seit dem „Abstieg“ in die Conference League nach einer durchwachsenen Phase in der Europa League hat Marseille alle fünf Spiele gewonnen. Vorher setzte sich das Team schon gegen Basel und Qarabag durch. Auch die generelle Form stimmt, sieben Spiele nacheinander gewann Marseille nun. 
Wettbasis Predictor
AGB gelten | 18+ 

Marseille: Kompakt in das Halbfinale

In der heimischen Liga gehört Marseille zu den drei Teams mit dem meisten Ballbesitz. Genau das ist eine gute Nachricht, denn Ballbesitz, Dominanz und Kontrolle können Schlüssel sein, um im Hexenkessel von Thessaloniki zu bestehen. Die Mannschaft von OM ist zudem auch mit dem einen oder anderen international erfahrenen Spieler ausgestattet, sodass auch das kein Problem sein dürfte.

Nur in einem der letzten 13 Pflichtspiele und nur zweimal in elf europäischen Auftritten kassierte Marseille mehr als einen Gegentreffer. Die Defensive funktioniert also, wenn sie gefordert ist, auch wenn einzelne Wackler nicht ausgeschlossen sind. Die nicht mehr gültige Auswärtstorregel sollte OM zudem helfen, die eigene Favoritenrolle auch durch eine Qualifikation für das Halbfinale über die Bühne zu bringen.

Marseille wird mit Vorsicht an das Spiel herangehen, PAOK Saloniki versuchen, nicht in das offene Messer zu laufen. Von einem offenen Schlagabtausch kann wohl eher nicht die Rede sein. Daher lautet vor dem Spiel PAOK Saloniki gegen Marseille unser Value Tipp, dass nicht beide Teams treffen. Buchmacher Betway, den Wettbasis getestet hat, bietet dafür eine Quote von 1,85 an.


Voraussichtliche Aufstellung von Marseille:

Pau Lopez – Lirola, Saliba, Caleta-Car, Kolasinac – Gueye, Guendouzi, Rongier – Harit, Payet, Bakambu 

Letzte Spiele von Marseille:

Letzte Spiele
21/05/202221/0521:00
21/05/202221/05
4-0
-
14/05/202214/0521:00
14/05/202214/05
2-0
-
08/05/202208/0517:05
08/05/202208/05
0-3
-
01/05/202201/0520:45
01/05/202201/05
0-3
-

Unser PAOK Saloniki – Marseille Tipp im Quotenvergleich 14.04.2022 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 06.07.2022, 02:01
* 18+ | AGB beachten

PAOK Saloniki – Marseille Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Das Hinspiel dieser beiden Mannschaften in Marseille war das erste direkte Aufeinandertreffen dieser Teams. Folglich führt Marseille den direkten Vergleich nach dem 2:1-Sieg an.

Statistik Highlights für Greece PAOK Saloniki gegen Marseille France

Wettbasis-Prognose & Greece PAOK Saloniki – Marseille France Tipp

PAOK Saloniki geht als Außenseiter in das Spiel, ist aber nicht völlig chancenlos. Es benötigt einen guten Auftritt, um defensivstarke und kompakte Franzosen vor Probleme zu stellen. Mit nur drei Niederlagen aus 15 Pflichtspielen ist PAOK jedenfalls nicht schlecht in Form.

Key-Facts – PAOK Saloniki vs. Marseille Tipp
  • PAOK Saloniki verlor nur drei der letzten 15 Pflichtspiele
  • Marseille kommt mit einer Serie aus sieben Siegen nacheinander in dieses Duell
  • Nur in zwei von elf Spielen in Europa kassierte Marseille mehr als einen Gegentreffer

Wahrscheinlicher dürfte jedoch sein, dass OM sein Spiel durchbekommt. Das würde bedeuten, dass nicht viele Tore fallen. Daher lautet vor dem Spiel PAOK Saloniki gegen Marseille unser Tipp, dass insgesamt weniger als 2,5 Tore erzielt werden können.

Schafft die Gule Horde in der ewigen Stadt die Sensation?
AS Rom vs. Bodö/Glimt, 14.04.2022 – Wettbasis.com Analyse

 

Greece PAOK Saloniki vs. Marseille France – beste Quoten Conference League

Greece Sieg PAOK Saloniki: 3.30 @Bet365
Unentschieden: 3.30 @ComeOn
France Sieg Marseille: 2.30 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg PAOK Saloniki / Unentschieden / Sieg Marseille:

1
29%
X
29%
2
42%

Greece PAOK Saloniki – Marseille France – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.10 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.70 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.83 @Bet365
NEIN: 1.83 @Bet365

Wettquoten Stand: 12.04.2022, 17:22
* 18+ | AGB beachten
Manuel Behlert

Manuel Behlert

Alter: 30 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Ich habe schon vor einigen Jahren als Blogger angefangen mich mit journalistischen Texten auseinanderzusetzen und mit der Zeit zog es mich zu neunzigplus.de. Dort gehöre ich mittlerweile der Chefredaktion an. Außerdem bin ich neben dem noch laufenden Studium als freier Mitarbeiter für web.de tätig.

Die Sportart, die ich am meisten verfolge, ist Fußball. Allerdings gehören zuweilen auch Tennis und Wintersport zum Programm, wenngleich nicht in einer vergleichbaren Intensität. Insbesondere am Fußball fasziniert mich, dass Statistiken vor einem Spiel zwar sehr aussagekräftig sein können, gleichzeitig aber die Faktoren Zufall sowie Glück eine größere Rolle spielen als in anderen Sportarten.

Daher versuche ich neben dem breiten Spektrum der Statistiken auch immer mögliche taktische Elemente und Anpassungen in die Prognosen einfließen zulassen. Ein Tipp für das Wetten wäre aber, die Dinge nicht zu sehr durchzudenken und bei einem unguten Gefühl lieber einen anderen Tipp vorzuziehen. Denn dieses Gefühl bestätigt sich im Nachhinein immer mal wieder.   Mehr lesen