Enthält kommerzielle Inhalte

Eishockey Tipps

Ottawa Senators vs. Calgary Flames Tipp, Prognose & Quoten, 01.03.2021 – NHL

Können die Flames auch das dritte Duell dominieren?

Boris Montgomery   1. März 2021
Unser Tipp
Calgary Flames zu Quote 1.97
Wettbewerb NHL
Datum 02.03.2021, 01:00 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 28.02.2021, 14:56
* 18+ | AGB beachten
Tanev und seine Flames wollen gegen die Senators erneut gewinnen
Tanev und seine Flames wollen gegen die Senators erneut gewinnen © IMAGO / Icon SMI, 27.02.2021

Revanche, Revanche – Wer hat noch nicht, wer will nochmal? Nachdem die Flames am Samstag ihre Revanche für das desaströse 1:6 von Donnerstag nehmen konnten, bekommen nun die Senators prompt die Chance, auf dieses 3:6 zu reagieren.

Es war schon merkwürdig, wie unterschiedlich die ersten beiden Aufeinandertreffen der beiden kanadischen Teams liefen. In Spiel 1 lieferten die Sens ihre beste Saisonleistung ab, nur um am Samstag dann schon nach elf Minuten mit 0:3 in Rückstand zu liegen.

Inhaltsverzeichnis

Dies zeigt aber auch ganz klar die aktuelle Situation in Ottawa. Sie haben ein sehr talentiertes und junges Team, das sich aber noch mitten im Umbruch befindet. So sind die Senators mit bislang 15 Punkten auch das schlechteste Team der Liga – zumindest tabellarisch.

Gerade defensiv stimmt in dieser Saison die Abstimmung noch überhaupt nicht und Neu-Goalie Matt Murray spielt seine mit Abstand schwächste Saison. Das könnte ihnen auch am Montag in Duell 3 nun das Genick brechen, weshalb wir bei Senators vs. Flames erneut einen Tipp auf Calgary favorisieren.

Erstes Face-Off der Partie ist in der Nacht auf Dienstag um 1:00 Uhr in Ottawa. Neben unseren täglichen NHL-Tipps sind zum Wochenstart auch unsere NBA-Tipps zu empfehlen, wo die Woche mit einem Duell der Trail Blazers und der Hornets startet.

Unser Value Tipp:
Über 6,5
bei Interwetten zu 2.10
Wettquoten Stand: 28.02.2021, 14:56
* 18+ | AGB beachten

Canada Ottawa Senators – Statistik & aktuelle Form

Die Senators haben in den letzten Tagen wieder ihre beiden Gesichter gezeigt. Stürmisch und kreativ auf dem Weg nach vorne am Donnerstag – chaotisch und ungeordnet in ihrem eigenen Drittel am Samstag.

So schnell wird sich dieses Bild wohl auch nicht ändern, stecken die Ost-Kanadier doch mitten im Rebuild, was auch belegt, dass ihr deutscher Nr.3 Pick Tim Stützle einer ihrer besten Spieler ist. Das spricht zwar für ihn, aber insgesamt natürlich nicht für das Team.
 
NHL Cashout-Aktion bei 2-Tore-Führung

Betway NHL Lead Cashout
AGB gelten | 18+

 

Stützle als große Stütze

Mit zwölf Scorerpunkten ist Stützle aber tatsächlich einer der Top 5-Scorer und das mit gerade mal 19 Jahren. Auch die weiteren Top-Stürmer Brady Tkachuk (21), Drake Batherson (22) und Josh Norris (21) sind noch nicht lange in der Liga.

Talent ist also zweifellos vorhanden in Ottawa, jetzt müssen sie nur noch schaffen, dieses in Konstanz umzuwandeln. Spiele wie das 3:6 am Samstag gegen Calgary passieren ihnen noch viel zu häufig. In den letzten neun Partien kassierten sie fünfmal vier oder mehr Gegentreffer.

Defense ist der große Schwachpunkt

Das haben auch die Flames im zweiten Duell am Samstag ausgenutzt, die Ottawa konsequent unter Druck gesetzt haben und bereits nach elf Minuten mit 3:0 führten. Es wurde deutlich, dass die Sens dagegen noch kein wirksames Mittel haben.

Ihre Verteidiger sind zwar allesamt deutlich erfahrener als die jungen Stürmer, aber eben auch nur Mittelklasse in der NHL – wenn überhaupt. Einzig Thomas Chaot befindet sich hier unter den Top 100 Defense-Spielern der Liga wieder.

Diese Schwäche müssen die Verantwortlichen wohl im nächsten Draft oder in der Free Agency angehen, aber bis dahin werden sie hinten anfällig bleiben. Da die Flames nun wissen, wie es geht, werden sie die Senators auch am Montag wieder gehörig unter Druck setzen, weshalb bei Ottawa vs. Calgary unsere Prognose ein Auswärtserfolg ist.

Key Players:

G: Matt Murray
D: Thomas Chabot
D: Nikita Zaitsev
LW: Brady Tkachuk
C: Josh Norris
RW: Connor Brown

Letzte Spiele von Ottawa Senators:

Canada Calgary Flames – Statistik & aktuelle Form

Die Flames sind ebenso wechselhaft wie die Senators unterwegs, nur auf leicht höherem Niveau. Das ist aber trotzdem absolut nicht der eigene Anspruch, denn von einem Rebuild oder Übergangsjahr sind die Kanadier eigentlich meilenweit entfernt.

Mit Spielern wie Gaudreau, Monahan, Tkachuk oder Giordano wollten die Flames eigentlich einen der Top 2 Spots der North Division anpeilen. Dieses Ziel ist jetzt allerdings bereits in weite Ferne gerückt.
 

 

Offense kann schnell heißlaufen

Beim 6:3 am Samstag in Ottawa haben die Flames jedoch bewiesen, zu was sie fähig sind, wenn sie mit der nötigen Energie ins Spiel gehen. Es war auch höchste Eisenbahn, da bei einer Pleite wohl der Kopf von Head Coach Geoff Ward gerollt wäre.

Dieser hat sich nun mit dem Erfolg etwas mehr Zeit erkauft. Ein weiterer Sieg beim schwächsten Team der Liga ist nun am Montag allerdings Pflicht. Sollte ihre Offense auch nur annähernd so lauffreudig agieren wie am Samstag – einem Sieg dürfte dann nichts im Wege stehen.

Warum strauchelt ihre Defense so oft?

Was bei den Flames auffällig ist, sind die vielen Spiele, in denen ihre Defense komplett untergeht. So beim 1:7 gegen Edmonton letzte Woche oder beim 1:6 gegen die Senators am Donnerstag. Dass sie auch defensiv gut stehen können, haben sie hingegen beim Shutout gegen die Maple Leafs bewiesen.

Mit 2,95 Gegentoten pro Partie kassieren sie zwar eins weniger als die Senators, jedoch zählen sie damit immer noch zu einem der schwächsten Teams der NHL. Daran kann auch ihr neuer Goalie Markstrom nichts ändern, der zudem aktuell noch verletzt ist.

Mit Backup-Goalie David Rittich haben sie derzeit nur einen Durchschnitts-Goalie zwischen den Pfosten stehen, der mit einer Fangquote von 90,7% nur auf dem 37. Rang ligaweit steht. Dennoch sollte es gegen Ottawa genügen und bei Senators gegen Flames sind die Quoten auf Calgary unsere Wettempfehlung.

Key Players:

G: David Rittich
D: Mark Giordano
D: Rasmus Andersson
LW: Johnny Gaudreau
C: Sean Monahan
RW: Andrew Mangapiane

Letzte Spiele von Calgary Flames:

Ottawa Senators – Calgary Flames Wettquoten im Vergleich 02.03.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 20.04.2021, 09:46
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Wir haben die Flames hier nicht gerade mit Lob überschüttet, aber dennoch muss klar sein, dass sie gegen die sich im Umbruch befindenden Sens die deutlichen Favoriten sind. Im Gegensatz zu Ottawa haben sie ein gestandenes Team, auch wenn man das nicht jede Woche sieht.

Das 1:6 von letzten Donnerstag in Ottawa sollte in Calgary jedoch auch dem letzten die Augen geöffnet haben. Ihre Performance zwei Tage später war dann auch richtig stark – so, wie sie es sich im Front Office der Flames vorgestellt haben.

Dieses 6:3 hat auch gezeigt, dass die Flames den Sens in beinahe allen Belangen überlegen sind, wenn beide Teams ihr A-Game aufs Eis bringen. Da wir davon nun in Spiel 3 am Montag ausgehen, ist bei Senators gegen Flames ein Tipp auf Calgary beinahe alternativlos.

Statistik Highlights für Canada Ottawa Senators gegen Calgary Flames Canada

Wettbasis-Prognose & Canada Ottawa Senators – Calgary Flames Canada Tipp

Die Buchmacher sehen Calgary hier sehr deutlich vorne, was wir unterstreichen können. Zwar schießen beide Teams offensiv im Schnitt gleich viele Tore pro Partie, aber defensiv lassen die Sens knapp ein Gegentor pro Spiel mehr zu.

Auch am Samstag konnten sich die Stürmer der Flames austoben und so führten diese bereits nach zwei Dritteln mit 6:2. Wir rechnen für Montag erneut damit, dass auf beiden Seiten die Tore offen stehen werden, wobei am Ende bei Ottawa vs. Senators die Quoten auf die Flames den besten Value bieten.

Key-Facts – Ottawa Senators vs. Calgary Flames Tipp
  • Mit bereits 91 Gegentreffern stellt Ottawa die schwächste Defense der NHL
  • In den letzten drei Duellen dieser beiden fielen immer mindestens sieben Tore
  • Mit 2,61 und 2,59 Toren pro Partie liegen die Teams offensiv nur auf den Rängen 25 und 26

Ebenfalls noch einen guten Value bekommen wir für Wetten auf Über-Punkte. In den letzten drei Duelle fielen jeweils mindesten sieben Treffer, am Samstag sogar neun. Zwischen den Senators und den Flames sind die Wettquoten auf über 6,5 Tore daher eine Wett-Option, die als Alternative ins Auge gefasst werden kann.

Canada Ottawa Senators vs. Calgary Flames Canada – beste Quoten NHL

Canada Sieg Ottawa Senators: 3.25 @Unibet
Unentschieden: 4.30 @Interwetten
Canada Sieg Calgary Flames: 1.97 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Ottawa Senators / Unentschieden / Sieg Calgary Flames:

1
28%
X
21%
2
51%

Canada Ottawa Senators – Calgary Flames Canada – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 6,5 Tore
Über 6,5 Tore: 2.10 @Interwetten
Unter 6,5 Tore: 1.65 @Interwetten

Beide Teams treffen
JA: 1.07 @Interwetten
NEIN: 7.00 @Interwetten

Wettquoten Stand: 28.02.2021, 14:56
* 18+ | AGB beachten