Enthält kommerzielle Inhalte

2. Bundesliga Tipps

Osnabrück vs. Hannover Tipp, Prognose & Quoten 25.09.2020 – 2. Bundesliga

Überzeugt 96 auch an der Bremer Brücke?

Levin Leitl   25. September 2020
Unser Tipp
Hannover zu Quote 2.1
Wettbewerb 2. Bundesliga
Datum 25.09.2020, 18:30 Uhr
Einsatz                     4/10

Interwetten

Wettquoten Stand: 24.09.2020, 07:28
* 18+ | AGB beachten
Osnabrück Hannover Tipp
Schießt Ducksch Hannover zum Derbysieg in Osnabrück? © imago images / Joachim Sielski, 19.09.2020

Die Reisen für Hannover 96 an die Bremer Brücke sind selten geworden. Wenn die 96er allerdings zum Derby nach Osnabrück gekommen sind, war das zumeist auch erfolgreich. Seit 1984 wartet der VfL daheim in Liga zwei auf einen Sieg in diesem Niedersachsenderby. Nach den Eindrücken des ersten Spieltags der neuen Saison, wird es am Freitag schwer für den VfL, diese schwarze Serie zu durchbrechen.

Inhaltsverzeichnis

Gegen keine andere Mannschaft feierte Hannover 96 in der 2. Bundesliga nämlich mehr Siege als gegen die Veilchen. Nicht nur deshalb sehen die besten Buchmacher die 96er am Freitag in der Favoritenrolle. Auf einen Auswärtssieg werden Quoten von etwas mehr als 2,00 angeboten.

Die bisherigen Pflichtspielauftritte der Hannoveraner, im DFB-Pokal und an Spieltag 1, waren überzeugender als das, was der VfL bisher zustande gebracht hat, wobei man dem Team von Marco Grote zumindest in Fürth einen passablen Auftritt attestieren muss. Trotzdem geht zwischen Osnabrück und Hannover die erste Prognose in Richtung Auswärtssieg.

Vorsicht ist aber für die Gäste geboten, denn gerade an der Bremer Brücke kann der VfL über sich hinauswachsen. Ob allerdings Zuschauer zugelassen werden, entscheidet sich, aufgrund der 7-Tage-Inzidenz, erst kurzfristig. Insgesamt neigen wir generell zwischen Osnabrück und Hannover zu einem Tipp auf die Gäste.

Unser Value Tipp:
Hannover gewinnt zu Null
bei Bet365 zu 4.00
Wettquoten Stand: 24.09.2020, 07:28
* 18+ | AGB beachten

Germany Osnabrück – Statistik & aktuelle Form

Im ersten Heimspiel der neuen Saison hat man sich in Osnabrück bereits auf ein Stück Normalität gefreut.

„Alle Informationen in Sachen Zuschauer stehen unter dem ausdrücklichen Vorbehalt der niedersächsischen Verordnung.“

VfL-Geschäftsführer Jürgen Wehlend
Nun kann es passieren, dass ähnlich wie in München in der vergangenen Woche, die Zuschauer an der Bremer Brücke komplett ausgesperrt bleiben. Wenn es so kommt, werden die Veilchen aber auch in einem Geisterspiel in den Derbymodus schalten.

In dieser Saison scheint unter dem neuen Coach Marco Grote der Rhythmus noch nicht gefunden zu sein. Im DFB-Pokal hatten die Veilchen große Mühe, sich gegen den Oberligisten Todesfelde durchzusetzen. Lange Zeit tat sich der VfL auch am vergangenen Wochenende zum Ligastart in Fürth sehr schwer.
 
Nur mehr bis 5. Oktober 2020!

Skybet Gratiswette
AGB gelten | 18+

&nbsp

Glücklicher Punktgewinn bei den Kleeblättern

Den frühen Rückstand konnte Neuzugang Christian Santos zwar nach einer halben Stunde egalisieren, doch Fürth war die spielbestimmende Mannschaft. Erst in der Schlussphase hatte die Elf von Marco Grote sogar noch Chancen, das Spiel zu gewinnen. Unter dem Strich muss im Derby aber mehr kommen, ansonsten bleiben zwischen Osnabrück und Hannover die Quoten auf einen Auswärtssieg die erste Wahl.

In personeller Hinsicht hat sich die Situation beim VfL seit dem letzten Spiel nicht verbessert. Ulrich Bapoh, Marc Auge und Nico Granatowski werden auch im Derby nicht zur Verfügung stehen. Ein dickes Fragezeichen steht zudem hinter Konstantin Engel (krank) und Ulrich Taffertshofer (muskuläre Beschwerden). Denkbar ist, dass der VfL Osnabrück am Freitag mit derselben Formation antreten wird, wir beim Punktgewinn in Fürth.


Voraussichtliche Aufstellung von Osnabrück:

Kühn – Gugganig, Beermann, Trapp – Schmidt, Blacha – Reichel, Ajdini, Kerk – Ihorst, Santos – Trainer: Grote

Letzte Spiele von Osnabrück:

Germany Hannover – Statistik & aktuelle Form

In der vergangenen Spielzeit hat Hannover 96 eine gebrauchte Saison angedreht bekommen und konnte zu keiner Zeit die Ambitionen unterstreichen, als Absteiger den direkten Wiederaufstieg anzupeilen. Seit Kenan Kocak jedoch das Ruder übernahm, geht es mit den Niedersachsen bergauf. Die Stabilität ist in die Mannschaft zurückgekehrt.
 

Verteidigen die Veilchen ihren Platz an der Sonne?
Aue vs. Fürth, 25.09.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Zwei Spiele, zwei Siege für 96

Die beiden Spiele in der neuen Saison warten für die 96er durchaus überzeugend. Das 3:2 im Pokal beim Ligarivalen in Würzburg klingt knapper, als das Spiel tatsächlich war. Mit dem Erfolg zu, Ligaauftakt hat Hannover in dieser Spielzeit noch eine weiße Weste. Vor allem auswärts hatten die Niedersachsen in der vergangenen Saison allerdings ihre Sorgen und Nöte.

Dennoch weist der Quotenvergleich der Wettbasis die 96er im Derby als Favorit aus. Das liegt unter anderem daran, dass die Hannoveraner am vergangenen Wochenende gegen den KSC erneut überzeugen konnten und einen souveränen 2:0-Sieg einfuhren. Dominik Kaiser und Linton Maina waren die Torschützen für die Elf von Kenan Kocak.

„Wir freuen uns auf die Partie, sind bereit und wollen in Osnabrück natürlich den maximalen Erfolg erreichen. Dementsprechend haben wir auch maximale Vorfreude auf das Spiel.“

Kenan Kocak
Womöglich wird Neuzugang Jaka Bijol sein Debüt für die Niedersachsen geben. Patrick Twumasi und Mick Gudra fehlen verletzt. Trotzdem sieht es danach aus, als wäre zwischen Osnabrück und Hannover eine Prognose auf den Gäste-Sieg die richtige Wahl.


Voraussichtliche Aufstellung von Hannover:

Esser – Hult, Franke, Hübers, Muroya – Frantz, Elez, Kaiser, Haraguchi – Weydandt, Ducksch – Trainer: Kocak

Letzte Spiele von Hannover:

Osnabrück – Hannover Wettquoten im Vergleich 25.09.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 31.10.2020, 12:23
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Der VfL Osnabrück und Hannover 96 haben in der 2. Bundesliga, in der Regionalliga, sogar in der Oberliga und im DFB-Pokal Spiele gegeneinander angetreten. Inzwischen sind die direkten Duelle aber selten geworden. In den letzten 20 Jahren gab es nur fünf der insgesamt 71 Begegnungen. Im direkten Vergleich liegen die Hannoveraner mit 31:26-Siegen bei 14 Unentschieden vorne.

Osnabrück mit schwarzer Serie gegen Hannover

Hannover 96 hat nicht eins der letzten acht Pflichtspiele gegen den VfL Osnabrück verloren. Die letzte Pleite der 96er liegt beinahe 24 Jahre zurück. In der vergangenen Spielzeit trennten sich die beiden Kontrahenten in Hannover zunächst mit einem 0:0. Das Rückspiel an der Bremer Brücke hat 96 anschließend mit 4:2 für sich entschieden. Matchwinner waren Marvin Ducksch mit einem späten Doppelpack.

Statistik Highlights für Germany Osnabrück gegen Hannover Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Osnabrück – Hannover Germany Tipp

Osnabrück und Hannover haben in dieser Saison beide noch nicht verloren. Freilich wurden auch erst jeweils zwei Pflichtspiele absolviert. Von daher muss man diese Statistik etwas relativieren. Spannender ist, dass Hannover in den letzten acht Partien nicht mehr gegen den VfL verlor. 24 lange Jahre warten die Veilchen auf einen Sieg in diesem Derby.

Von daher klingt es danach, als würden wir zwischen Osnabrück und Hannover mit einem Tipp auf einen Sieg der Gäste gar nicht schlecht liegen, zumal die Ambitionen beider Klubs deutlich auseinanderdriften. Die 96er wollen unbedingt zurück in die Bundesliga und haben ihren Kader entsprechend aufgestellt. Beim VfL geht es hingegen darum, nach einem kleineren Umbruch sich neu zu finden und nichts mit dem Abstiegskampf zu tun zu haben.

Key-Facts – Osnabrück vs. Hannover Tipp
  • Osnabrück hat seit 1984 kein Zweitliga-Heimspiel mehr gegen Hannover gewonnen.
  • Osnabrück und Hannover sind in dieser Saison noch ungeschlagen.
  • Hannover hat seit acht Spielen nicht mehr gegen den VfL verloren.

Hannover hat die Bremer Brücke in den letzten Partien in schöner Regelmäßigkeit gerockt. Das Stadion in Osnabrück scheint den 96ern zu liegen. Womöglich ist die kurze Anreise ein Grund dafür. Wir denken, dass die Gäste am Freitag erneut überzeugen und haben uns entschieden, zwischen Osnabrück und Hannover die Wettquoten auf einen Auswärtssieg anzuspielen.
 

24 Stunden / 7 Tage – live wird immer gewettet
Livewetten rund um die Uhr – was kann man wann live wetten?

 

Germany Osnabrück vs. Hannover Germany – beste Quoten 2. Bundesliga

Germany Sieg Osnabrück: 3.50 @Bethard
Unentschieden: 3.50 @Bethard
Germany Sieg Hannover: 2.10 @Interwetten

Wettquoten Stand: 24.09.2020, 07:28
* 18+ | AGB beachten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Osnabrück / Unentschieden / Sieg Hannover:

1
27%
X
27%
2
46%

Germany Osnabrück – Hannover Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.66 @Bet365
NEIN: 2.10 @Bet365

Wettquoten Stand: 24.09.2020, 07:28
* 18+ | AGB beachten