Orlando vs. New York City Tipp, Prognose & Quoten 14.07.2020 – MLS

Orlando auf dem Weg ins Achtelfinale

/
Nani (Orlando City)
Nani (Orlando City) © imago images /
Spiel: Orlando - New York City
Tipp: 1
Quote: 4.1 (Stand: 13.07.2020, 10:11)
Wettbewerb: MLS
Datum: 14.07.2020, 02:00 Uhr
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 7 / 10
Wette hier auf:

Das MLS is back Tournament steht bis hierhin unter keinem guten Stern. Dabei haben es die Verantwortlichen der Major League Soccer gut gemeint, als man alle Teams in eine Blase in Disney World in Orlando steckte, um dort ein Turnier im WM-Modus auszuspielen, in dem es um die Teilnahme an der Champions League geht. Die Resultate sollen zudem mit in die reguläre Saison genommen werden.

Mit dem FC Dallas und Nashville mussten zwei Teams bereits ihren Rückzug erklären. Somit sind noch 24 Mannschaften am Start, was dem Turnierplan zu Gute kommt. In der Tabelle der Gruppe A liegt Orlando City nach einem Sieg über Inter Miami an der Spitze des Klassements. Der kommende Gegner New York City hat sein Auftaktmatch gegen Philadelphia Union verloren.

Das heißt, dass Orlando mit einem Sieg in der Nacht zu Mittwoch bereits den Sprung in das Achtelfinale unter Dach und Fach bringen können. Selbst ein Remis wäre schon ein wichtiger Schritt, da die vier besten Dritten ebenfalls eine Runde weiterkommen. Die besten Buchmacher geben zwischen Orlando und New York City allerdings eine Prognose auf das Team vom Big Apple ab.

Zwar wird das Turnier in Orlando gespielt, doch von Heimrecht kann keine Rede sein. Vielleicht ist das Team von Oscar Pareja aber dadurch beflügelt, dass man zumindest in der Heimatstadt antreten darf. Aus unserer Sicht darf es daher, auch angesichts der hohen Quoten, zwischen Orlando und New York City gerne ein Tipp auf einen Sieg der Lions sein.

Betvictor

Unser Value Tipp:
Unter 2,5 Tore
2.20

Bei Betvictor wetten

Wettquoten Stand: 13.07.2020, 10:11

United States Orlando – Statistik & aktuelle Form

Orlando City wurde nicht einmal im Ansatz in Betracht gezogen, beim Turnier in Disney World eine gute Rolle zu spielen. In der Vorsaison reichte es in der Regular Season gerade einmal zum vorletzten Platz in der Eastern Conference. Am zweiten Spieltag der Gruppenphase können die Lions etwas überraschend direkt das Ticket für das Achtelfinale buchen.
 
Exklusiv via Wettbasis
Betway Exklusiv Bonus
AGB gelten | 18+
 

Orlando mit Auftaktsieg im MLS-Tournament

Über die aktuelle Form der Mannschaften lässt sich nur wenig sagen. Eine normale Vorbereitung mit Testspielen hat nicht stattgefunden. Von daher lassen sich Schlüsse lediglich aus dem ersten absolvierten Gruppenspiel ziehen. Dieses hat Orlando City am vergangenen Donnerstag mit 2:1 gegen Inter Miami gewonnen.

Es war ein besonderes Spiel, denn es war die Eröffnung des MLS is back Tournaments und zudem war es ein Florida-Derby. Orlando entschied die Begegnung für sich, weil vor allem der Portugiese Nani gut in Form war und in der siebten Minute der Nachspielzeit den Siegtreffer markierte. Zuvor war es dem jungen Chris Mueller vergönnt, den Rückstand zu egalisieren.

Nach diesem Sieg könnte es sich lohnen, zwischen Orlando und New York City die hohen Quoten auf einen vermeintlichen Heimsieg auszunutzen. Dem Vernehmen nach kann Coach Oscar Pareja zudem seine Wunschformation in dieses zweite Gruppenspiel schicken. Dennoch sehen sich die von der Wettbasis getesteten Buchmacher dazu veranlasst, Wettquoten über 4,00 auf einen Orlando-Sieg anzubieten.


Voraussichtliche Aufstellung von Orlando:

Gallese – Moutinho, Antonio Carlos, Jansson, Ruan – Rosell, Junior Urso – Pereyra, Nani, Mueller, Dwyer – Trainer: Pareja

Letzte Spiele von Orlando:

United States New York City – Statistik & aktuelle Form

In der vergangenen Saison war der NYCFC die beste Mannschaft in der Eastern Conference. Vor diesem Hintergrund galten die New Yorker als einer der Favoriten bei diesem Turnier, doch bereits nach einem Spiel ist das Team von Ronny Delia extrem unter Druck. Wahrscheinlich wird New York aus den verbleibenden beiden Gruppenspielen mindestens vier Punkte holen müssen.
 

Restart der NBA – Wer krönt sich zum Geister-Champion?
NBA Re-Start und Final-Turnier in Orlando

 

0:1-Pleite als Standard?

Das vorzeitige Aus wäre schon eine große Überraschung, wobei in einem Turnier ohne Vorbereitung im Prinzip alles möglich ist. Die Anhaltspunkte, die zwischen Orlando und New York City zu einer Prognose veranlassen können, sind eher spärlich. Klar ist, dass New York saisonübergreifend vier Spiele in Serie mit 0:1 verloren hat.

So hat das Team aus der Bronx auch den Turnierauftakt gegen Philadelphia Union in den Sand gesetzt. Nach 90 Minuten stand es, vielleicht vorhersehbar, 0:1. Viel schlimmer war aber, dass sich Spielmacher Maxi Moralez verletzt hat und wahrscheinlich wochenlang ausfallen wird. Das ist ein Verlust, der für New York nicht zu kompensieren ist.

Letzte Saison gehörte der Argentinier zu den besten Spielern der MLS.

„Es ist nie gut, einen Spieler zu verlieren, der so geschickt darin ist, die Fäden aus dem Mittelfeld zu ziehen.“

Ronny Delia über den Ausfall von Maxi Moralez
Ohne den Spielmacher wird es schwer, einen geordneten Spielaufbau auf den Platz zu bringen. Sollte der Isländer Gudmundur Thorarinsson bis zum Anpfiff seine Blessuren überstanden haben, wäre er eine mögliche Option als Moralez-Vertreter, was freilich nur ein schwacher Trost ist.


Voraussichtliche Aufstellung von New York City:

Johnson – Matarrita, Callens, Sands, Tinnerholm – Parks, Ring – Castellanos, Medina, Tajouri-Shradi – Heber – Trainer: Delia

Letzte Spiele von New York City:

Orlando vs. New York City – Wettquoten Vergleich * – MLS

1/X/2
Wettquoten Stand: 08.08.2020, 06:56

United States Orlando vs. New York City United States Direkter Vergleich

Die Franchises aus Orlando und New York City sind noch relativ frisch in der Major League Soccer. Von daher stehen bis heute zwischen diesen beiden Kontrahenten auch erst 15 Duelle zu Buche. Der direkte Vergleich ist dabei komplett ausgeglichen. Beide Klubs haben jeweils fünf Siege auf dem Konto, zudem gab es fünf Unentschieden.

Dreimal Remis im Vorjahr

In der vergangenen Saison gab es in drei Duellen zwischen Orlando und NYCFC drei Unentschieden in der regulären Spielzeit. Im Viertelfinale des US Open Cups siegte Orlando nach Elfmeterschießen mit 5:4, als sich Oriol Rosell als Matchwinner erwies. Insgesamt haben sich diese beiden Teams im vergangenen Jahr auf Augenhöhe erwiesen.

United States Orlando vs. New York City United States Statistik Highlights

United States Orlando gegen New York City United States Tipp & Prognose – 20.09.2020

Nach nur einem Spiel, die Form einer Mannschaft im Detail zu bewerten, ist unmöglich. Es gibt aber Anhaltspunkte, die uns womöglich auf die richtige Spur führen. Orlando City hat das Auftaktmatch gegen Inter Miami gewonnen und hat damit schon einmal Selbstvertrauen getankt. Zudem können die Partien in Disney World quasi als Heimspiele betrachtet werden.

New York hat hingegen saisonübergreifend viermal in Serie mit 0:1 verloren. Zudem wird mit Maxi Moralez der wahrscheinlich beste Spieler verletzt fehlen. Ohne seine Kreativität wird es schwer für das Team aus der Bronx. Vor diesem Hintergrund scheint zwischen Orlando und New York City ein Tipp auf einen Sieg für vermeintlichen Hausherren beinahe folgerichtig.

Key-Facts – Orlando vs. New York City Tipp

  • Orlando hat das Eröffnungsspiel gegen Miami mit 2:1 gewonnen.
  • New York unterlag saisonübergreifend viermal in Serie mit 0:1.
  • Der direkte Vergleich zwischen den beiden Teams ist ausgeglichen.

Die Wettquoten sind allerdings exorbitant hoch. Unibet bietet beispielsweise Quoten von über 4,00 auf einen Sieg für die Elf von Oscar Pareja an. Der Value, der sich darin verbirgt, ist bei dieser Ausgangslage gar nicht nicht zu übersehen. Deshalb platzieren wir unsere Einsätze im Match zwischen Orlando und New York City unseren Tipp auf die Wettquoten für einen Heimsieg.
 

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

United States Orlando – New York City United States beste Quoten * MLS

United States Sieg Orlando: 4.10 @Unibet
Unentschieden: 3.75 @Bet365
United States Sieg New York City: 1.91 @Betway

Wettquoten Stand: 13.07.2020, 10:11

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Orlando / Unentschieden / Sieg New York City:

1: 23%
X: 26%
2: 51%

United States Orlando – New York City United States – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.70 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.2, @Bet365

Wettquoten Stand: 13.07.2020, 10:11