Enthält kommerzielle Inhalte

Wimbledon

Ons Jabeur vs. Aryna Sabalenka Tipp, Prognose & Quoten – Wimbledon 2021

Wächst Jabeur erneut über sich hinaus?

Levin Leitl  6. Juli 2021
Unser Tipp
Jabeur nach Rückstand zu Quote 9
Wettbewerb Wimbledon 2021
Datum 06.07.2021, 14:00 Uhr
Einsatz                     3/10
Wettquoten Stand: 05.07.2021, 17:16
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Erreicht Jabeur gegen Sabalenka erstmals in ihrer Karriere ein Grand Slam-Halbfinale?
Erreicht Jabeur gegen Sabalenka erstmals in ihrer Karriere ein Grand Slam-Halbfinale? © IMAGO / Shutterstock, 05.07.2021

Nach dem Ruhetag am Sonntag wurden am Montag alle acht Achtelfinals bei den Damen ausgetragen. Die Siegerinnen müssen direkt am nächsten Tag im Viertelfinale antreten. Auch ohne große Vorbereitungszeit werden sich die siegreichen Damen auf den Dienstag freuen, denn spätestens jetzt beginnt an der Church Road die Crunch Time.

Mittendrin ist mit Ons Jabeur eine Frau, der man den Sprung in das Viertelfinale von Wimbledon nicht so richtig zugetraut hat. Die Tunesierin spielt in diesen Tagen aber vielleicht ihr bestes Tennis und hat nach 2020 in Australien zum zweiten Mal bei einem Grand Slam Turnier die Runde der letzten acht Spielerinnen erreicht. Wenn sie so weiter macht wie zuletzt, dann muss da aber noch nicht Schluss sein.

Inhaltsverzeichnis

In der Unibet App wird die Afrikanerin als knappe Außenseiterin gehandelt, was aber damit zusammenhängt, dass ihre Gegnerin Aryna Sabalenka heißt und an Position vier im WTA-Ranking geführt wird. Die Weißrussin, die ursprünglich als Doppelspezialistin galt, spielt das beste Jahr ihres Lebens. Deshalb geht im Match zwischen Ons Jabeur und Aryna Sabalenka die erste Prognose zu einem Sieg der Osteuropäerin.

Wir gehen aber davon aus, dass es ein sehr intensives Spiel wird, in dem sich beide Damen auf Augenhöhe begegnen. Die Tunesierin hat überhaupt kein Problem damit, auf dem heiligen Rasen die Favoritinnen auszuschalten, was ihr in den letzten beiden Runden schon gelungen ist. Zwischen Ons Jabeur und Aryna Sabalenka ist ein Tipp auf einen Sieg der Afrikanerin deshalb womöglich ebenfalls eine Option.

Unser Value Tipp:
Sieg Jabeur
bei Unibet zu 2.23
Wettquoten Stand: 05.07.2021, 17:16
* 18+ | AGB beachten

Tunisia Ons Jabeur – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Weltranglistenposition: 26
Position in der Setzliste: 21

Ons Jabeur ist derzeit dabei, Historisches zu schaffen. Sie ist inzwischen die erste Nordafrikanerin, die ein Turnier auf der WTA-Tour gewonnen hat. Nun könnte sie die Erste aus dieser Region sein, die in Wimbledon in das Halbfinale einzieht und womöglich in die Top 20 im WTA-Ranking vorrückt. Alles in allem sagt das schon viel darüber aus, in welcher Form sich die Tunesierin im Augenblick befindet.

AdmiralBet Bonus

Bonus holen
AGB gelten | 18+

Jabeur erfolgreich auf Rasen

Mitte Juni hat sie bereits gezeigt, zu welchen Leistungen sie im Augenblick auf Rasen imstande ist. Da triumphierte sie beim WTA-Turnier in Birmingham. Eine Woche später in Eastbourne konnte sie die Form nicht halten und unterlag in Runde zwei. Mit ihren vier Siegen in Wimbledon kommt Ons Jabeur nun aber auf zehn erfolgreiche Spiele in den letzten elf Matches.

In den ersten beiden Runden war Ons Jabeur in den Wett Apps die klare Favoritin und musste noch nicht über sich hinauswachsen. Sie gewann gegen Rebecca Peterson und Venus Williams jeweils glatt in zwei Sätzen. Die Prüfsteine hatte sie da noch vor sich. In der dritten Runde musste die Tunesierin gegen Garbine Muguruza einem Satzrückstand hinterherlaufen, gewann aber anschließend mit 6:3 und 6:2.

Ganz ähnlich verlief das Match im Achtelfinale gegen Iga Swiatek, die ebenfalls den ersten Satz gewann, ehe Ons Jabeur mit 6:1 und 6:1 so richtig aufdrehte. Die 26-jährige spielt kraftvoll, emotional und äußerst präzise. Wenn es ihr gelingt, am Dienstag wieder so aufzutreten, dann prüfen wir vor dem Match zwischen Ons Jabeur und Aryna Sabalenka auch die Quoten auf einen Sieg der Tunesierin.

Letzte Spiele von Ons Jabeur:

Letzte Spiele
07/06 202115:40
07/06 202106/07
Female Single - Viertelfinale
Satz
3
2
1
07/05 202112:05
07/05 202105/07
Female Single - Runde 1/8
Satz
3
2
1
07/02 202114:35
07/02 202102/07
Female Single - Runde 1/16
Satz
3
2
1
06/30 202119:55
06/30 202130/06
Female Single - Runde 1/32
Satz
3
2
1
06/29 202112:05
06/29 202129/06
Female Single - Runde 1/64
Satz
3
2
1

Belarus Aryna Sabalenka – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Weltranglistenposition: 4
Position in der Setzliste: 2

Es ist das beste Jahr in der Karriere von Aryna Sabalenka. Die Weißrussin hat in dieser Saison in Abu Dhabi und beim Masters in Madrid gewonnen. Außerdem stand sie im Finale von Stuttgart und zog bei den Masters-Turnieren in Doha und Miami ins Finale ein. Von daher ging es für die Dame aus Belarus im Ranking weit nach vorne. Nach Wimbledon wird die 23-jährige sicher auf Platz drei klettern.
 

Recherche, Belagunterschiede und sonstige Hinweise für Tennis Wetten
Wie wettet man richtig auf Tennis?

 

Sabalenka mit Problemen auf Rasen

Rasen war bisher aber nicht der beste Belag der Weißrussin. In der Vorbereitung hatte Aryna Sabalenka zunächst in Berlin ihre Probleme, als sie in ihrem Auftaktmatch an Madison Keys scheiterte. In Eastbourne lief es nur etwas besser. Nach Siegen über Bernarda Pera und Alison Riske schied die Nummer vier der Welt im Viertelfinale gegen Camila Giorgi aus.

Im Wimbledon, wo Sabalenka zum ersten Mal im Viertelfinale steht, lief es bisher sehr ordentlich, wobei man sagen muss, dass die Gegnerinnen es nicht unbedingt in sich hatten. In den ersten Runden ging es gegen Monica Niculescu, Maria Camila Osorio Serrano, beide kamen über die Qualifikation ins Hauptfeld, und Katie Boultier, die mit Wildcard an der Church Road antrat. Richtig ernst wurde es erst im Achtelfinale.

Gegen die Kasachin Elena Rybakina musste Aryna Sabalenka alles in die Waagschale werfen. Beim Wettanbieter Bildbet war die Weißrussin favorisiert, konnte dieser Rolle während des Matches aber nur in Ansätzen gerecht werden. Am Ende reichte es zu einem Drei-Satz-Sieg, der uns aber nicht zwingend dazu veranlasst, zwischen Ons Jabeur und Aryna Sabalenka eine Prognose auf die Weißrussin abzugeben.

Letzte Spiele von Aryna Sabalenka:

Letzte Spiele
07/08 202116:30
07/08 202108/07
Female Single - Halbfinale
Satz
3
2
1
07/06 202115:40
07/06 202106/07
Female Single - Viertelfinale
Satz
3
2
1
07/05 202112:05
07/05 202105/07
Female Single - Runde 1/8
Satz
3
2
1
07/02 202113:50
07/02 202102/07
Female Single - Runde 1/16
Satz
3
2
1
06/30 202116:45
06/30 202130/06
Female Single - Runde 1/32
Satz
3
2
1

Ons Jabeur – Aryna Sabalenka Wettquoten im Vergleich 06.07.2021 – 1/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 25.10.2021, 06:44
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Wenn die Formkurve bei Ons Jabeur und Aryna Sabalenka weiterhin nach oben zeigt, dann werden sich ihre Wege in Zukunft bei einigen großen Turnieren in den späten Runden kreuzen. Bisher standen sich die beiden Damen zweimal gegenüber. Mit jeweils einem Sieg ist der direkte Vergleich zwischen der Tunesierin und der Weißrussin ausgeglichen.

Zum ersten Mal standen sich die beiden Spielerinnen im Herbst des letzten Jahren bei den French Open in Paris gegenüber. In der dritten Runde setzte sich Ons Jabeur in drei Sätzen durch. In diesem Jahr gelang Aryna Sabalenka die Revanche, als sie im Achtelfinale von Abu Dhabi klar in zwei Sätzen die Oberhand behielt.

Statistik Highlights für Tunisia Ons Jabeur gegen Aryna Sabalenka Belarus

Grand Slam
  • WTA
  • Grand Slam
  • Team Tournament
  • Davis Cup
  • ATP
  • Challenger
  • Olympische Sommerspiele
  • Fed Cup
  • WTA 125K series
  • Davis Cup Zone 1
  • Davis Cup Zone 2
  • Exhibition
  • Billie Jean King Cup World Group II
  • Billie Jean King Cup Group I
2021
  • 2021
  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011
  • 2010
  • 2009
  • 2008
  • 2007
  • 2006
  • 2005
  • 2004
  • 2003
  • 2002
  • 2001
  • 2000
Wimbledon WTA
  • Australian Open ATP
  • Australian Open Juniors, Boys
  • Australian Open Juniors, Girls
  • Australian Open Mixed Doubles
  • Australian Open WTA
  • Australian Open, Qualification ATP
  • Australian Open, Qualification WTA
  • Roland Garros ATP
  • Roland Garros Juniors, Boys
  • Roland Garros Juniors, Girls
  • Roland Garros Mixed Doubles
  • Roland Garros WTA
  • Roland Garros, Qualification ATP
  • Roland Garros, Qualification WTA
  • US Open ATP
  • US Open Juniors, Boys
  • US Open Juniors, Girls
  • US Open Mixed
  • US Open WTA
  • US Open, Qualification ATP
  • US Open, Qualification WTA
  • Wimbledon ATP
  • Wimbledon Gentlemen's Invitation Doubles, Final
  • Wimbledon Gentlemen's Invitation Doubles, Group A
  • Wimbledon Gentlemen's Invitation Doubles, Group B
  • Wimbledon Gentlemen's Senior Invitation Doubles, Group A
  • Wimbledon Gentlemen's Senior Invitation Doubles, Group B
  • Wimbledon Juniors, Boys
  • Wimbledon Juniors, Girls
  • Wimbledon Ladies' Invitation Doubles, Final
  • Wimbledon Ladies' Invitation Doubles, Group A
  • Wimbledon Ladies' Invitation Doubles, Group B
  • Wimbledon Mixed Doubles
  • Wimbledon Quad Wheelchair
  • Wimbledon Senior Gentlemen's Invitation Doubles, Final
  • Wimbledon WTA
  • Wimbledon Wheelchair, Men
  • Wimbledon Wheelchair, Women
  • Wimbledon, Qualification ATP
  • Wimbledon, Qualification WTA
 
Ons JabeurO. Jabeur
  • Ajla TomljanovicA. Tomljanovic
  • Aliaksandra SasnovichA. Sasnovich
  • Aliona BolsovaA. Bolsova
  • Alison RiskeA. Riske
  • Alison van UytvanckA. van Uytvanck
  • Alize CornetA. Cornet
  • Amanda AnisimovaA. Anisimova
  • Ana BogdanA. Bogdan
  • Ana KonjuhA. Konjuh
  • Anastasia PavlyuchenkovaA. Pavlyuchenkova
  • Anastasia PotapovaA. Potapova
  • Anastasija SevastovaA. Sevastova
  • Andrea PetkovicA. Petkovic
  • Anett KontaveitA. Kontaveit
  • Angelique KerberA. Kerber
  • Ann LiA. Li
  • Anna BlinkovaA. Blinkova
  • Anna KalinskayaA. Kalinskaya
  • Arantxa RusA. Rus
  • Aryna SabalenkaA. Sabalenka
  • Ashleigh BartyA. Barty
  • Astra SharmaA. Sharma
  • Barbora KrejcikovaB. Krejcikova
  • Belinda BencicB. Bencic
  • Bernarda PeraB. Pera
  • Bianca AndreescuB. Andreescu
  • Camila GiorgiC. Giorgi
  • Carla Suarez NavarroC. Suarez Navarro
  • Caroline GarciaC. Garcia
  • Christina McHaleC. McHale
  • Claire LiuC. Liu
  • Clara BurelC. Burel
  • Clara TausonC. Tauson
  • Coco VandewegheC. Vandeweghe
  • Cori GauffC. Gauff
  • Danielle CollinsD. Collins
  • Danielle LaoD. Lao
  • Danka KovinicD. Kovinic
  • Daria KasatkinaD. Kasatkina
  • Donna VekicD. Vekic
  • Ekaterina AlexandrovaE. Alexandrova
  • Elena RybakinaE. Rybakina
  • Elena VesninaE. Vesnina
  • Elina SvitolinaE. Svitolina
  • Elise MertensE. Mertens
  • Ellen PerezE. Perez
  • Emma RaducanuE. Raducanu
  • Fiona FerroF. Ferro
  • Francesca JonesF. Jones
  • Garbine MuguruzaG. Muguruza
  • Greet MinnenG. Minnen
  • Harriet DartH. Dart
  • Heather WatsonH. Watson
  • Iga SwiatekI. Swiatek
  • Irina-Camelia BeguI. Begu
  • Jasmine PaoliniJ. Paolini
  • Jelena OstapenkoJ. Ostapenko
  • Jessica PegulaJ. Pegula
  • Jil TeichmannJ. Teichmann
  • Jodie BurrageJ. Burrage
  • Johanna KontaJ. Konta
  • Kaia KanepiK. Kanepi
  • Kaja JuvanK. Juvan
  • Karolina MuchovaK. Muchova
  • Karolina PliskovaK. Pliskova
  • Katerina SiniakovaK. Siniakova
  • Kateryna KozlovaK. Kozlova
  • Katie BoulterK. Boulter
  • Katie SwanK. Swan
  • Katie VolynetsK. Volynets
  • Kiki BertensK. Bertens
  • Kristie AhnK. Ahn
  • Kristina MladenovicK. Mladenovic
  • Kristyna PliskovaK. Pliskova
  • Laura SiegemundL. Siegemund
  • Lauren DavisL. Davis
  • Lesia TsurenkoL. Tsurenko
  • Lesley KerkhoveL. Kerkhove
  • Leylah FernandezL. Fernandez
  • Lin ZhuL. Zhu
  • Liudmila SamsonovaL. Samsonova
  • Madison BrengleM. Brengle
  • Madison KeysM. Keys
  • Magda LinetteM. Linette
  • Maria OsorioM. Osorio
  • Maria SakkariM. Sakkari
  • Marie BouzkovaM. Bouzkova
  • Marketa VondrousovaM. Vondrousova
  • Marta KostyukM. Kostyuk
  • Martina TrevisanM. Trevisan
  • Mihaela BuzarnescuM. Buzarnescu
  • Misaki DoiM. Doi
  • Mona BarthelM. Barthel
  • Monica NiculescuM. Niculescu
  • Nadia PodoroskaN. Podoroska
  • Nao HibinoN. Hibino
  • Nina StojanovicN. Stojanovic
  • Olga GovortsovaO. Govortsova
  • Ons JabeurO. Jabeur
  • Patricia Maria TigP. Tig
  • Paula BadosaP. Badosa
  • Petra KvitovaP. Kvitova
  • Petra MarticP. Martic
  • Polona HercogP. Hercog
  • Rebecca PetersonR. Peterson
  • Samantha MurrayS. Murray
  • Samantha StosurS. Stosur
  • Sara Sorribes TormoS. Sorribes Tormo
  • Serena WilliamsS. Williams
  • Shelby RogersS. Rogers
  • Shuai ZhangS. Zhang
  • Sloane StephensS. Stephens
  • Sofia KeninS. Kenin
  • Sorana CirsteaS. Cirstea
  • Su-Wei HsiehS. Hsieh
  • Svetlana KuznetsovaS. Kuznetsova
  • Tamara ZidansekT. Zidansek
  • Tereza MartincovaT. Martincova
  • Timea BabosT. Babos
  • Tsvetana PironkovaT. Pironkova
  • Varvara GrachevaV. Gracheva
  • Venus WilliamsV. Williams
  • Vera ZvonarevaV. Zvonareva
  • Veronika KudermetovaV. Kudermetova
  • Victoria AzarenkaV. Azarenka
  • Viktorija GolubicV. Golubic
  • Vitalia DiatchenkoV. Diatchenko
  • Xinyu WangX. Wang
  • Yafan WangY. Wang
  • Yulia PutintsevaY. Putintseva
  • Zarina DiyasZ. Diyas
gg.
 
Aryna SabalenkaA. Sabalenka
  • Ajla TomljanovicA. Tomljanovic
  • Aliaksandra SasnovichA. Sasnovich
  • Aliona BolsovaA. Bolsova
  • Alison RiskeA. Riske
  • Alison van UytvanckA. van Uytvanck
  • Alize CornetA. Cornet
  • Amanda AnisimovaA. Anisimova
  • Ana BogdanA. Bogdan
  • Ana KonjuhA. Konjuh
  • Anastasia PavlyuchenkovaA. Pavlyuchenkova
  • Anastasia PotapovaA. Potapova
  • Anastasija SevastovaA. Sevastova
  • Andrea PetkovicA. Petkovic
  • Anett KontaveitA. Kontaveit
  • Angelique KerberA. Kerber
  • Ann LiA. Li
  • Anna BlinkovaA. Blinkova
  • Anna KalinskayaA. Kalinskaya
  • Arantxa RusA. Rus
  • Aryna SabalenkaA. Sabalenka
  • Ashleigh BartyA. Barty
  • Astra SharmaA. Sharma
  • Barbora KrejcikovaB. Krejcikova
  • Belinda BencicB. Bencic
  • Bernarda PeraB. Pera
  • Bianca AndreescuB. Andreescu
  • Camila GiorgiC. Giorgi
  • Carla Suarez NavarroC. Suarez Navarro
  • Caroline GarciaC. Garcia
  • Christina McHaleC. McHale
  • Claire LiuC. Liu
  • Clara BurelC. Burel
  • Clara TausonC. Tauson
  • Coco VandewegheC. Vandeweghe
  • Cori GauffC. Gauff
  • Danielle CollinsD. Collins
  • Danielle LaoD. Lao
  • Danka KovinicD. Kovinic
  • Daria KasatkinaD. Kasatkina
  • Donna VekicD. Vekic
  • Ekaterina AlexandrovaE. Alexandrova
  • Elena RybakinaE. Rybakina
  • Elena VesninaE. Vesnina
  • Elina SvitolinaE. Svitolina
  • Elise MertensE. Mertens
  • Ellen PerezE. Perez
  • Emma RaducanuE. Raducanu
  • Fiona FerroF. Ferro
  • Francesca JonesF. Jones
  • Garbine MuguruzaG. Muguruza
  • Greet MinnenG. Minnen
  • Harriet DartH. Dart
  • Heather WatsonH. Watson
  • Iga SwiatekI. Swiatek
  • Irina-Camelia BeguI. Begu
  • Jasmine PaoliniJ. Paolini
  • Jelena OstapenkoJ. Ostapenko
  • Jessica PegulaJ. Pegula
  • Jil TeichmannJ. Teichmann
  • Jodie BurrageJ. Burrage
  • Johanna KontaJ. Konta
  • Kaia KanepiK. Kanepi
  • Kaja JuvanK. Juvan
  • Karolina MuchovaK. Muchova
  • Karolina PliskovaK. Pliskova
  • Katerina SiniakovaK. Siniakova
  • Kateryna KozlovaK. Kozlova
  • Katie BoulterK. Boulter
  • Katie SwanK. Swan
  • Katie VolynetsK. Volynets
  • Kiki BertensK. Bertens
  • Kristie AhnK. Ahn
  • Kristina MladenovicK. Mladenovic
  • Kristyna PliskovaK. Pliskova
  • Laura SiegemundL. Siegemund
  • Lauren DavisL. Davis
  • Lesia TsurenkoL. Tsurenko
  • Lesley KerkhoveL. Kerkhove
  • Leylah FernandezL. Fernandez
  • Lin ZhuL. Zhu
  • Liudmila SamsonovaL. Samsonova
  • Madison BrengleM. Brengle
  • Madison KeysM. Keys
  • Magda LinetteM. Linette
  • Maria OsorioM. Osorio
  • Maria SakkariM. Sakkari
  • Marie BouzkovaM. Bouzkova
  • Marketa VondrousovaM. Vondrousova
  • Marta KostyukM. Kostyuk
  • Martina TrevisanM. Trevisan
  • Mihaela BuzarnescuM. Buzarnescu
  • Misaki DoiM. Doi
  • Mona BarthelM. Barthel
  • Monica NiculescuM. Niculescu
  • Nadia PodoroskaN. Podoroska
  • Nao HibinoN. Hibino
  • Nina StojanovicN. Stojanovic
  • Olga GovortsovaO. Govortsova
  • Ons JabeurO. Jabeur
  • Patricia Maria TigP. Tig
  • Paula BadosaP. Badosa
  • Petra KvitovaP. Kvitova
  • Petra MarticP. Martic
  • Polona HercogP. Hercog
  • Rebecca PetersonR. Peterson
  • Samantha MurrayS. Murray
  • Samantha StosurS. Stosur
  • Sara Sorribes TormoS. Sorribes Tormo
  • Serena WilliamsS. Williams
  • Shelby RogersS. Rogers
  • Shuai ZhangS. Zhang
  • Sloane StephensS. Stephens
  • Sofia KeninS. Kenin
  • Sorana CirsteaS. Cirstea
  • Su-Wei HsiehS. Hsieh
  • Svetlana KuznetsovaS. Kuznetsova
  • Tamara ZidansekT. Zidansek
  • Tereza MartincovaT. Martincova
  • Timea BabosT. Babos
  • Tsvetana PironkovaT. Pironkova
  • Varvara GrachevaV. Gracheva
  • Venus WilliamsV. Williams
  • Vera ZvonarevaV. Zvonareva
  • Veronika KudermetovaV. Kudermetova
  • Victoria AzarenkaV. Azarenka
  • Viktorija GolubicV. Golubic
  • Vitalia DiatchenkoV. Diatchenko
  • Xinyu WangX. Wang
  • Yafan WangY. Wang
  • Yulia PutintsevaY. Putintseva
  • Zarina DiyasZ. Diyas
Letzte Ereignisse gegen
07/06 202115:40
07/06 202106/07
Female Single - Viertelfinale
Satz
3
2
1
01/10 202107:10
01/10 202110/01
Female Single - Runde 1/8
Satz
3
2
1
10/03 202013:35
10/03 202003/10
Female Single - Runde 1/16
Satz
3
2
1
Letzte Spiele Ons Jabeur
Letzte Spiele Aryna Sabalenka
Historical Statistics

Wettbasis-Prognose & Tunisia Ons Jabeur – Aryna Sabalenka Belarus Tipp

Aryna Sabalenka wurde der Einzug in das Viertelfinale keineswegs geschenkt, doch zwei Gegnerinnen aus dem Pool der Qualifikantinnen und eine Dame mit Wildcard waren zunächst nicht die ganz großen Herausforderungen. Mit Elena Rybakina hat die Weißrussin nur einen Prüfstein aus dem Weg geräumt.

Ons Jabeur hat mit Venus Williams, Garbine Muguruza und Iga Swiatek drei Kontrahentinnen ausgeschaltet, die bereits Grand Slam Turniere gewonnen haben, zwei davon sogar an der Church Road. Dabei hat die Tunesierin gerade in den schweren Matches richtig überzeugt, so dass wir uns vorstellen können, zwischen Ons Jabeur und Aryna Sabalenka einen Tipp auf einen Sieg der Außenseiterin zu platzieren.

Key-Facts – Ons Jabeur vs. Aryna Sabalenka Tipp
  • Ons Jabeur hat zehn der letzten elf Matches auf Rasen gewonnen.
  • Beide Spielerinnen stehen zum ersten Mal im Viertelfinale von Wimbledon.
  • Im direkten Vergleich steht es zwischen Jabeur und Sabalenka 1:1.

Es könnte wieder eng werden und vielleicht wäre mit dem Interwetten Gutscheinn eine Wette auf einen erneuten Sieg der Tunesierin angebracht. Wir denken aber, dass sie auch in der Lage ist, das Match in zwei glatten Sätzen nach Hause zu bringen. Wir haben uns aber entschieden, zwischen Ons Jabeur und Aryna Sabalenka die Wettquoten auf einen Sieg der Afrikanerin nach Satzrückstand anzuspielen.
 

Unibet App für Sportwetten
Unibet App für iOS und Android

 

Tunisia Ons Jabeur vs. Aryna Sabalenka Belarus – beste Quoten Wimbledon 2021

Tunisia Sieg Ons Jabeur: 2.23 @Unibet
Belarus Sieg Aryna Sabalenka: 1.66 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Ons Jabeur / Sieg Aryna Sabalenka:

1
43%
2
57%

Tunisia Ons Jabeur – Aryna Sabalenka Belarus – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Sätze
Über 2,5 Sätze: 2.33 @Unibet
Unter 2,5 Sätze: 1.60 @Unibet

Über / Unter 21,5 Spiele
Über 21,5 Spiele: 1.80 @Bet365
Unter 21,5 Spiele: 1.90 @BEt365

Wettquoten Stand: 05.07.2021, 17:16
* 18+ | AGB beachten