18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Fussball International

Österreich vs. Deutschland Tipp, Prognose & Quoten 21.11.2023 – Freundschaftsspiel

Bekommt die DFB-Elf im Nachbarschaftsduell den nächsten Tiefschlag?

Marcel Niesner  21. November 2023
Österreich vs Deutschland
Unser Tipp
Über 2.5 zu Quote 1.52
Wettbewerb Freundschaftsspiel
Datum 21.11.2023, 20:45 Uhr
Einsatz 9/10

Betano

  • Österreich verlor nur 1 der letzten 11 Länderspiele
  • In 7 von 10 deutschen Partien in 2023 fielen mindestens 3 Tore
  • In 8 von 9 direkten Duellen in diesem Jahrtausend ging das Über 2.5 durch
Wettquoten Stand: 20.11.2023, 07:40
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Österreich Deutschland Tipp
Blamiert sich die DFB-Elf (im Bild: Niclas Füllkrug & Julian Brandt) auch in Österreich? © IMAGO / MIS, 18.11.2023
Home » Sportwetten Tipps » Fussball International » Österreich vs. Deutschland

War nach dem 3:1-Sieg der DFB-Elf beim Debüt von Julian Nagelsmann gegen die USA bereits eine kleine Euphorie-Welle losgetreten worden, ist diese in der Bundesrepublik inzwischen wieder merklich abgeebbt. Schon beim 2:2 gegen Mexiko im Oktober offenbarten die Deutschen gewohnte Defensivschwächen, die am vergangenen Samstag bei der 2:3-Heimniederlage gegen die Türkei nochmal deutlich schwerwiegender ausfielen. Sieben Monate vor dem Start der Europameisterschaft im eigenen Land befindet sich der Weltmeister von 2014 weiterhin auf Formsuche.

Inhaltsverzeichnis


Aus deutscher Sicht braucht es dringend Erfolgserlebnisse, um einerseits die Republik mit dem Team zu vereinen und andererseits auch den Profis ein besseres Gefühl mit auf den Weg zu geben. Am Dienstagabend bekommen Ilkay Gündogan und Co. schließlich die nächste Bewährungschance. Im Wiener Ernst-Happel-Stadion kommt es dann zum Nachbarschaftsduell zwischen Österreich und Deutschland. Dass der Tipp auf den Auswärtserfolg dabei geringer quotiert und die DFB-Auswahl demnach recht klar in die Favoritenrolle gehievt wird, scheint mit Blick auf die jüngsten Resultate nicht hundertprozentig nachvollziehbar.

Österreich – Deutschland Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Über 2.5 1.52


Betano

gering
Beide treffen (1.HZ) 3.50


Bet365

hoch
Sieg Deutschland 1.85


Interwetten

mittel
Wettquoten Stand: 20.11.2023, 07:40

Wohl noch nie war die österreichische Nationalmannschaft qualitativ so nah dran am “großen Nachbarn” wie aktuell. Mit Taktikfuchs Ralf Rangnick auf der Trainerbank hat das Team Austria eine bemerkenswerte Entwicklung genommen. Als Kollektiv präsentierten sich die Rot-Weiß-Roten zuletzt so stark, dass man in Wien nicht nur auf ein Ausrufezeichen gegen den viermaligen Weltmeister hofft, sondern sogar fest davon überzeugt ist, dass dieses auch gelingen wird. In Anbetracht zweier guter Offensivabteilungen und wiederkehrenden Defiziten in der Arbeit gegen den Ball, scheint am Dienstagabend zwischen Österreich und Deutschland zudem die Prognose auf das ein oder andere Tor im Spielverlauf Erfolg versprechend.

DFB-Trikot und 100€ Neukundenbonus bei Interwetten abstauben!

Interwetten Neukundenbonus
Hier geht´s zum Angebot
 

Austria Österreich – Statistik & aktuelle Form

Seit Mai 2022 ist Ralf Rangnick Trainer der österreichischen Nationalmannschaft. Missglückte der Start unter seiner Ägide mit nur einem einzigen Sieg, einem Remis und vier Niederlagen aus den ersten sechs Partien, hat der Weltranglisten-25. mittlerweile eine beeindruckende Stabilität und Konstanz entwickelt. Von den vergangenen elf Länderspielen verloren die Rot-Weiß-Roten lediglich zuhause gegen Belgien (2:3). Acht der übrigen zehn Matches konnten siegreich gestaltet werden. Allein im Kalenderjahr stehen die “Burschen” bei sechs Erfolgen, einem Unentschieden sowie der angesprochenen Pleite gegen das Top-Team aus Belgien.

Das Ticket für die Europameisterschaft in Deutschland konnte die Rangnick-Elf in einer durchaus anspruchsvollen Gruppe, in der sich auch die Schweden große Hoffnungen auf einen der ersten zwei Plätze gemacht hatten, demnach problemlos und vorzeitig lösen. Schon jetzt steht fest, dass David Alaba und seine Kollegen bei der Auslosung im Dezember aus Topf 2 gezogen werden und damit vermutlich einen machbaren Viererpool vor die Brust bekommen.

DAZN Bet: 2€ als Freebet für jeden Treffer!

DAZN Bet Freebet
Jetzt Freebet sichern
 

Österreich hat nur eins der letzten elf Länderspiele verloren

Größte Stärke der österreichischen Auswahl ist momentan sicherlich die Gemeinschaft. Als neutraler Beobachter hat man das Gefühl, dass die Mannschaft als verschworener Haufen auftritt, einen klaren Plan von “Professor” Rangnick an die Hand bekommt und mit einer immensen Überzeugung versucht, die eigene Idee umzusetzen. Obwohl das Kollektiv der Star ist, verfügen die Ösis inzwischen über einen qualitativ hochwertigen Kader – in der Spitze sowie in der Breite. Den klangvollsten Namen trägt weiterhin David Alaba, der als Führungsspieler von Real Madrid nochmal an Reife hinzugewonnen hat und auch in der ÖFB-Auswahl vorangeht.

Die Generalprobe für das Prestigeduell gegen die Deutschen gewannen die Österreicher am vergangenen Donnerstag gegen Estland mit 2:0. Besonders auffällig war dabei, dass mit Ausnahme von Salzburg-Keeper Alexander Schlager zehn der elf Spieler aus der Startelf schon einmal in der deutschen Bundesliga spielten oder aktuell noch spielen. Viele Veränderungen wird es in der Startformation vermutlich nicht geben, was bedeutet, dass Coach Rangnick maximal seine Grundformation anpassen wird. Etwas RB-like agierte der frühere Chef des Fußballsektors beim Dosenimperium zuletzt mit vielen klassischen Zentrumsspielern, die eine stetige Überzahl in den viel zitierten Halbräumen provozieren sollten.

Wenn abschließend noch bedacht wird, dass die Ösis in allen Länderspielen in diesem Jahr mindestens einen Treffer markieren konnten und überhaupt nur in zwei der 17 Matches unter Rangnick ohne eigenen Torerfolg blieben, ist den Hausherren am Dienstagabend gegen eine anfällige DFB-Defensive ebenfalls einiges zuzutrauen. Wer beispielsweise darauf setzen möchte, dass beide Teams schon in der ersten Halbzeit ein Tor erzielen, kann im Duell Österreich gegen Deutschland ansprechende Quoten von 3.50 in der Bet365 App absahnen.

Voraussichtliche Aufstellung von Österreich:
A. Schlager – Posch, Lienhart, Alaba, Wöber – Seiwald, X. Schlager – Laimer, Sabitzer, Baumgartner – Arnautovic

Verletzte und Gesperrte Spieler von Österreich:

Letzte Spiele von Österreich:

Germany Deutschland – Statistik & aktuelle Form

„Österreich ist fußballerisch besser als die Türkei. An einem normalen Tag haben sie Spieler, die eine noch größere internationale Erfahrung haben. Sie bringen trotzdem diese extreme Emotion rein, die durch den Fußball, wie Ralf Rangnick ihn sehen will, noch gefördert wird – das ist klar“

DFB-Coach Nagelsmann

Julian Nagelsmann ist dafür bekannt, ein innovativer Trainer zu sein. Einst ließ er sich bei der TSG Hoffenheim eine XXL-Videoleinwand auf den Trainingsplatz bauen, um taktische Sequenzen einspielen und sofort korrigieren zu können. In der Vorbereitung auf das Länderspiel gegen die Türkei installierte der junge Coach im Training schließlich eine Musikbox, die für die nötige Lockerheit sorgen sollte. Gebracht hat es schlussendlich nichts, denn die DFB-Auswahl verlor gegen eine keineswegs in Bestbesetzung spielende türkische Mannschaft mit 2:3.

Einmal mehr war es die viel zu wilde und anfällige Defensive, die ein besseres Ergebnis verhinderte. Im inzwischen sechsten aufeinanderfolgenden Länderspiel haben die Deutschen immer mindestens einen Gegentreffer kassiert. Beim 2:0-Heimerfolg gegen Peru im März gelang demnach das einzige Clean Sheet in zehn Partien im Kalenderjahr 2023. In sieben von zehn Fällen wäre übrigens das Über 2.5 durchgegangen, weshalb wir auch für Dienstagabend in Ernst-Happel-Stadion in der Partie Österreich gegen Deutschland die Prognose auf drei oder mehr Tore im Spielverlauf auf jeden Fall im Auge behalten sollten.

Jetzt die neue Folge Talk & Tipps anhören:

Ab sofort regelmäßig hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

An der Offensive liegt es nicht…

Hoffnung auf das so wichtige Erfolgserlebnis macht zudem die gute Anfangsphase der Deutschen, die früh durch Kai Havertz in Führung gingen und schon in den ersten 15 Minuten die Chance hatten, auf 2:0 oder gar 3:0 zu erhöhen. Weil das DFB-Team, speziell im letzten Drittel, aber viele schlechte Entscheidungen traf und gute Situationen schlecht ausspielte, blieben es am Ende “nur” zwei eigene Tore.

Trotzdem muss das offensive Potential der “Nagelsmänner” nicht in Frage gestellt werden. Individuell ist der Weltmeister von 2014 herausragend gut besetzt. Greifen künftig die einzelnen Rädchen gezielter ineinander und verbessert sich das Zusammenspiel noch, sind wir mit Blick auf die Europameisterschaft im kommenden Jahr längst nicht so skeptisch wie viele Experten. Gleichzeitig sehen wir eine respektable Chance, dass sich im Freundschaftsspiel Österreich gegen Deutschland die Quoten auf den Auswärtssieg bewahrheiten.

Personell wird spannend zu sehen sein, ob Julian Nagelsmann erneut auf seinen angedeuteten Stamm setzt und wenige Veränderungen in der Startelf vornimmt oder die Begegnung in Wien nochmal nutzt, um seinen gesamten Kader gegen einen starken Gegner auf Herz und Nieren zu prüfen. Wir glauben eher an ersteres Szenario und dürfen uns deshalb wohl abermals auf Kai Havertz als Linksverteidiger in der Viererkette freuen. Der Arsenal-Star interpretierte seine Rolle aber asymmetrisch und sehr mutig, während Henrichs auf der rechten Seite defensiv wie offensiv einen weitaus schlechteren Eindruck hinterließ.

Voraussichtliche Aufstellung von Deutschland:
Trapp – Tah, Hummels, Rüdiger, Henrichs – P. Groß, Gündogan – Hofmann, Wirtz – L. Sané, Füllkrug

Verletzte und Gesperrte Spieler von Deutschland:

Letzte Spiele von Deutschland:

Unser Österreich – Deutschland Tipp im Quotenvergleich 21.11.2023 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 21.06.2024, 22:15

Österreich – Deutschland Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Insgesamt gab es bereits 40 Länderspiele zwischen Österreich und Deutschland. 25 Mal konnte sich die deutsche Mannschaft durchsetzen, in neun Fällen behielten die Ösis die Oberhand. Sechs Unentschieden runden die Bilanz ab. 2018 standen sich die Nachbarn letztmals in einem Länderspiel gegenüber. In Klagenfurt setzte sich das Team Austria nach einem 0:1-Rückstand (Torschütze: Mesut Özil) durch Treffer von Schöpf und Hinteregger mit 2:1 durch. Unter dem Strich wäre somit in acht von neun direkten Duellen in diesem Jahrtausend die Wette auf das Über 2.5 von Erfolg gekrönt gewesen.

Statistik Highlights für Austria Österreich gegen Deutschland Germany

Wettbasis-Prognose & Austria Österreich – Deutschland Germany Tipp

Die Wege von Julian Nagelsmann und Ralf Rangnick sind unmittelbar miteinander verknüpft. Beide Fußballlehrer konnten im Kraichgau bei der TSG Hoffenheim Großes erreichen und anschließend eine wichtige Ära im RB-Imperium prägen. Auch die letzten beiden Stationen eint die beiden Persönlichkeiten, deren Charakterzüge sich doch sehr klar unterscheiden. Der eher sachliche und introvertierte Rangnick scheiterte bei Manchester United und wurde österreichischer Teamchef. Der zur Extravaganz neigende und emotionalere Nagelsmann wurde früher als erwartet beim FC Bayern von seinen Aufgaben entbunden und schließlich als neuer Nationaltrainer installiert.

Nicht nur das Trainerduell birgt am Dienstagabend im Ernst-Happel-Stadion jede Menge Brisanz und Spannung. Auch die Tatsache, dass die Nachbarn qualitativ so nahe beisammen liegen wie eigentlich noch nie, sorgt für den gewissen Charme, die dieses Länderspiel – trotz Freundschaftsspiel-Bezeichnung – mit sich bringt. Obwohl die ÖFB-Auswahl eine starke Qualifikation gespielt hat und nur eines der vergangenen elf Matches verloren, deuten im Duell Österreich gegen Deutschland die Wettquoten darauf hin, dass der viermalige Weltmeister die besseren Chancen auf den Sieg hat.

Video: Vor dem EM Test beim Lieblingsnachbarn steht das DFB Team massiv unter Druck! Tipps & Prognosen für Österreich gegen Deutschland liefert wie immer unsere “Beidfüßig” Crew. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Key-Facts – Österreich vs. Deutschland Tipp
  • Österreich verlor nur 1 der letzten 11 Länderspiele
  • In 7 von 10 deutschen Partien in 2023 fielen mindestens 3 Tore
  • 6 Matches in Folge hat die DFB-Auswahl mind. 1 Gegentor kassiert
  • In 8 von 9 direkten Duellen in diesem Jahrtausend ging das Über 2.5 durch

Tatsächlich glauben auch wir, dass der EM-Gastgeber in Wien den Sieg einheimsen wird. In den Quoten von 1.85 auf den Gästeerfolg ist allerdings kein sonderlich attraktiver Value zu erkennen, sodass wir mit unserem Österreich vs. Deutschland Tipp mal wieder auf mindestens drei Tore im Spielverlauf setzen. Am (zu) mutigen und wilden Spielstil der DFB-Mannschaft wird sich binnen weniger Tage nichts geändert haben. Treffer und Gegentreffer stehen demnach auf der Tagesordnung und lassen die Top-Quote in Höhe von 1.52 rentabel erscheinen. Neun von möglichen zehn fiktiven Units wählen wir als Einsatz.

Wenn ihr euch noch weitere unterhaltsam aufbereitete Informationen zu diesem Länderspiel einholen wollt und euch zudem interessiert, wann der ehemalige Nationalkeeper Helge Payer dem Beidfüßig-Duo eine Sacher-Torte spendieren muss, schaut euch das Länderspiel-Spezialvideo zu Österreich gegen Deutschland gerne an. Abo und Like-Button nicht vergessen!

 

Austria Österreich vs. Deutschland Germany – beste Quoten Freundschaftsspiel

Austria Sieg Österreich: 3.90 @Bwin
Unentschieden: 4.10 @Betano
Germany Sieg Deutschland: 1.85 @Interwetten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Österreich / Unentschieden / Sieg Deutschland:

1
24%
X
23%
2
53%

Austria Österreich – Deutschland Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.50 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.50 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.50 @Bet365
NEIN: 2.50 @Bet365

Wettquoten Stand: 20.11.2023, 07:40

Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen