Odense vs. Lyngby Tipp, Prognose & Quoten 22.07.2019 – Superliga

Besteht Aufsteiger Lyngby auch bei Odense?

/
Gytkjaer (Lyngby)
Gytkjaer (Lyngby) © imago images / R
Spiel: Odense - Lyngby
Tipp:
Quote: 1 (Stand: 19.07.2019, 09:40)
Wettbewerb: Superliga
Datum: 22.07.2019, 19:00 Uhr
Wettanbieter: William Hill
Einsatz: 2 / 10
Wette hier auf:

Wurde in Dänemark eine Bestmarke schon am ersten Spieltag gesetzt? Vielleicht! Denn der Auftakt in die neue Saison in der dänischen Superliga begann mit einem Paukenschlag und vielleicht auch dem frühesten Tor der gesamten Saison. Nach nur 51 Sekunden klingelte es bereits im Kasten des amtierenden Meisters FC Kopenhagen, der damit das früheste Gegentor eines amtierenden Titelträgers am ersten Spieltag kassierte. Gut möglich aber, dass diese Marke im weiteren Verlauf der Saison doch noch unterboten wird. Zum Vergleich: In der letzten Saison in der Bundesliga schoss Leon Goretzka nach nur 13 Sekunden das schnellste Tor der Saison. Unglücklicherweise aus Sicht des Spielers des FC Bayern traf er ins eigene Netz.

Das schnellste Tor des ersten Spieltags in Dänemark erzielte Odense BK, das dem Klub am Ende aber trotzdem nicht weiterhelfen sollte. Am Montag spielt der Klub erneut zu Hause und muss sich mit Aufsteiger Lyngby BK messen. Dieser startete mit einem Heimsieg gegen Aalborg in die neue Saison und unterstrich damit seine Ambitionen, so früh wie möglich in der Saison Punkte gegen den Abstieg einzufahren. Dennoch: Im Spiel von Odense gegen Lyngby geht die Prognose zu einem Tipp auf die Hausherren.

Führt Odense zur Halbzeit?
Ja
2.05
Nein
1.59

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 19.07.2019, 09:40 Uhr)

Denmark Odense – Statistik & aktuelle Form

Odense Logo

Es schien der Tag des Troels Klove zu werden. Nach besagten 51 Sekunden und einer weiteren halben Stunde schoss der Spieler aus dem Mittelfeld seinen Odense BK gegen den amtierenden Meister FC Kopenhagen mit 2:0 in Führung. Damit erzielte der im Zentrum als Stammspieler gesetzte Däne bereits am ersten Spieltag schon halb so viele Treffer wie in der gesamten letzten Saison. Allein sie sollten am Ende nicht reichen, weil auf der anderen Seite ein glänzend aufgelegter Dame N’Doye einen Treffer vorbereitete und zwei selbst erzielte. Mindestens ein Punkt wäre angesichts eines Chancenverhältnisses von 18:16 zu Gunsten von Odense, das am Ende auch bei den Schüssen auf das Tor mit 9:6 sowie bei den Ecken mit 7:2 führte, überaus verdient gewesen.

Allerdings war es ausgerechnet Torwart Sten Grytebust, der erst im Sommer von Odense zum FC Kopenhagen wechselte, an dem seine Ex-Kollegen immer wieder scheiterten. Doch die Chancenverwertung war auch schon in der letzten Saison eine Baustelle bei Odense. Zwar erzielte der Klub in 36 Ligaspielen 48 Treffer, hatte damit aber auch die zweitwenigsten der Teams aus der Meisterschaftsgruppe, die Odense auf dem fünften Platz beendete und erst am letzten Spieltag die sicher geglaubte Teilnahme an der Qualifikation zur Europa League aus den Händen gab.

Dennoch macht der Auftritt gegen den FC Kopenhagen trotz der 2:3-Niederlage Mut, da Odense nicht nur gut mitspielte, sondern dem Gegner auch ebenbürtig war. Bis auf Keeper Grytebust behielt Odense sein Team aus der Vorsaison weitestgehend zusammen, verlor aber mit Mittelstürmer Nicklas Helenius eine weitere wichtige Stütze aus der Vorsaison.

Der Angreifer war in der letzten Spielzeit mit sieben Treffern zweitbester Torschütze von Odense. Auch der dritte und letzte erwähnenswerte Abgang von Casper Nielsen aus dem zentralen Mittelfeld dürfte den Klub ein wenig getroffen haben. Auf der anderen Seite gab es mit Moses Opondo und Sander Svendsen nur zwei erwähnenswerte Neuzugänge, die aber am ersten Spieltag noch nicht zum Einsatz kamen. Letzterer gehört allerdings auch erst seit dieser Woche offiziell zum Kader. Davon ausgehend, dass die Hausherren eine ähnliche Leistung wie am ersten Spieltag abrufen, ist in der Partie von Odense gegen Lyngby ein Tipp auf Heimsieg eine gute Option.

Voraussichtliche Aufstellung von Odense:

Christensen; Ludwig, Opondo, Leeuwin; Laursen, Svendsen, Drachmann, Klove, Laursen; Jacobsen, Kadrii

Letzte Spiele von Odense:
14.07.2019 – Odense vs. FC Kopenhagen 2:3 (Superliga)
06.07.2019 – Odense vs. Roskilde 2:0 (Freundschaftsspiel)
03.07.2019 – Odense vs. Kiel 1:1 (Freundschaftsspiel)
28.06.2019 – Odense vs. Sønderjysk Elitesport 0:1 (Freundschaftsspiel)
20.06.2019 – Naesby vs. Odense 0:1 (Freundschaftsspiel)

Odense vs. Lyngby – Wettquoten Vergleich * – Superliga

Bet365 Logo Bet at Home Logo Unibet Logo Betvictor Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Unibet
Hier zu
Betvictor
Odense
1.55 1.56 1.55 1.55
Unentschieden 4.00 4.07 4.20 4.30
Lyngby
5.75 5.19 5.80 5.75

(Wettquoten vom 19.07.2019, 09:40 Uhr)

Denmark Lyngby – Statistik & aktuelle Form

Der Lyngby BK ist so etwas wie die Fahrstuhlmannschaft in Dänemark. In den letzten 15 Jahren gab es gleich acht Auf- oder Abstiege. Dabei ging es teilweise bis in die dritte dänische Liga runter. Vor zwei Jahren stieg Lyngby aus der Superliga in die 1. Division ab, nur um im letzten Jahr den direkten Wiederaufstieg zu schaffen. Das primäre Ziel in dieser Saison ist der Klassenerhalt und am ersten Spieltag sammelte Lyngby dafür gleich einmal drei Punkte. Im Heimspiel gegen Aalborg war Lyngby eigentlich unterlegen, kam auf nur elf Chancen gegenüber 17 Möglichkeiten des Gegners und auch nur auf 40 % Ballbesitz. Dennoch schoss der Klub zur richtigen Zeit die beiden einzigen Treffer des Spiels, nämlich neun Minuten vor der Halbzeit und dann direkt nach Wiederanpfiff.

Mann des Spiels war Frederik Gytkjaer, der beide Treffer markierte. Der Däne wurde erst im Januar dieses Jahres vom FK Haugesund aus Norwegen verpflichtet und blüht seitdem in seinem neuen Verein auf. Schon in der letzten Saison erzielte er in sechs Partien vier Tore und steht aktuell bei sechs Treffern in sieben Partien für Lyngby. Er könnte Jeppe Kjaer schon bald vergessen machen, der in der letzten Saison mit zehn Treffern bester Torschütze von Lyngby war und im Sommer einen Wechsel zum Drittligisten Helsingor vorzog, anstatt in der höchsten dänischen Spielklasse sein Können zu beweisen.

Bereits im Januar war mit Mathias Rasmussen der zweitbeste Schütze innerhalb des Landes zu Vejle gewechselt. Mit Danni König verließ ein weiterer Mittelstürmer und drittbester Lyngby-Schütze der Vorsaison den Verein in Richtung dritter Liga. Damit ist Lyngby also zur neuen Saison seine drei besten Torschützen losgeworden.

Dafür bediente sich der Klub bei Ligakonkurrent Aarhus und holte mit Andre Riel einen Ersatz für das Sturmzentrum, der nun mit Gytkajer für die Tore sorgen soll. Ansonsten investierte Lyngby in die Abwehr und holte mit Kasper Enghardt, Kasper Jörgensen und Patrick Da Silva gleich drei Verteidiger – wobei investieren eigentlich das falsche Wort ist, da alle ablösefrei gewechselt sind.

Mit dem Sieg am ersten Spieltag gegen Aalborg ist Lyngby saisonübergreifend seit sechs Ligaspielen ungeschlagen und konnte fünf von ihnen gewinnen. Auch alle drei Vorbereitungsspiele hatte der Klub für sich entschieden. Am Montag wartet dann der erste Härtetest auf den Aufsteiger. Im Spiel zwischen Odense und Lyngby sind die Quoten für einen Tipp auf Auswärtssieg bis zu viermal so hoch wie die Wettquoten für Wetten auf einen Heimdreier.

Voraussichtliche Aufstellung von Lyngby:

Mikkelsen; Winther, Geersten, Enghardt; Da Silva, Christjansen, Ornskov, Fosgaard; Riel, Gytkjaer, Mohammed

Letzte Spiele von Lyngby:
14.07.2019 – Lyngby vs. Aalborg 2:0 (Superliga)
07.07.2019 – Malmö FF vs. Lyngby 2:4 (Freundschaftsspiel)
03.07.2019 – Lyngby vs. Helsingor 1:0 (Freundschaftsspiel)
02.06.2019 – Vendsyssel vs. Lyngby 2:2 (Play-offs 1/2)
30.05.2019 – Lyngby vs. Vendsyssel 2:1 (Play-offs 1/2)

 

Wie schlägt sich der Favorit wider Willen?
Jena vs. Ingolstadt, 22.07.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Denmark Odense vs. Lyngby Denmark Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Seit vier direkten Duellen mit Lyngby ist Odense ungeschlagen und konnte zwei von ihnen gewinnen. Überhaupt verlor Odense seit Mai 2012 nur eines von sieben direkten Aufeinandertreffen. Auch insgesamt führt Odense die Statistik mit 22 Siegen gegenüber 14 Niederlagen und 13 Remis an. In den letzten drei Duellen konnte Odense immer mindestens zwei Tore erzielen.

Denmark Odense gegen Lyngby Denmark Tipp & Prognose – 22.07.2019

Odense legte in der Partie gegen Meister FC Kopenhagen einen sehr guten Auftritt hin, auf dem sich aufbauen lässt. Auch wenn der kommende Gegner seine Auftaktpartie gewann, ist im Spiel zwischen Odense und Lyngby bei hierfür guten Wettquoten der Tipp auf die Hausherren die bessere Alternative bei den Siegwetten. Jedoch darf man die Gäste nicht völlig chancenlos hinstellen, die eine gute Vorbereitung spielten, in der sie unter anderem den Malmö FF mit 4:2 besiegten.

 

Key-Facts – Odense vs. Lyngby Tipp

  • Odense unterlag am ersten Spieltag trotz früher 2:0-Führung Meister FC Kopenhagen am Ende mit 2:3
  • Aufsteiger Lyngby konnte am ersten Spieltag Aalborg mit 2:0 besiegen, war aber insgesamt das schwächere Team
  • Seit vier direkten Duellen mit Lyngby ist Odense ungeschlagen und erzielte in den letzten drei immer mindestens zwei Tore

 

Ein Tor von Odense könnte für einen Sieg vielleicht zu wenig sein. Zwar musste Lyngby seine drei besten Torjäger aus dem Vorjahr gehen lassen, hat aber mit Frederik Gytkjaer jemanden, der schon im ersten Spiel bewiesen hat, dass er das Zeug zum neuen Goalgetter hat.

Insofern ist ein Treffer der Gäste nicht unwahrscheinlich. Da ich die Hausherren aber dennoch vorne sehe und ihnen den Dreier zutraue, geht nach Abwägung aller Optionen meine Empfehlung im Spiel zwischen Odense und Lyngby zu den Quoten auf den Tipp darauf, dass die Hausherren mindestens zwei Tore schießen.

 

Denmark Odense – Lyngby Denmark beste Quoten * Superliga

Denmark Sieg Odense: 1.56 @Bet at Home
Unentschieden: 4.30 @Betvictor
Denmark Sieg Lyngby: 5.80 @Unibet

(Wettquoten vom 19.07.2019, 09:40 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Odense / Unentschieden / Sieg Lyngby:

1: 63%
X: 21%
16%

 

Hier bei William Hill auf Odense wetten

Denmark Odense – Lyngby Denmark – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.70 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.75 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

Hier bei Bet365 wetten