Oberhausen vs. Verl Tipp, Prognose & Quoten 02.08.2019 – Regionalliga West

Begleicht RWO zum Heim-Auftakt die offene Rechnung mit Verl?

/
Löhden (Oberhausen)
Löhden (Oberhausen) © imago images
Spiel: Oberhausen - Verl
Tipp:
Quote: 1 (Stand: 01.08.2019, 17:40)
Wettbewerb: Regionalliga West
Datum: 02.08.2019, 19:30 Uhr
Wettanbieter: Betvictor
Einsatz: 3 / 10
Wette hier auf:

Für Rot-Weiß Oberhausen beginnt die neue Saison in der Regionalliga West genauso, wie die letzte zu Ende gegangen war: mit einem Heimspiel gegen den SC Verl. Am letzten Spieltag der Vorsaison verpassten die Kleeblätter mit einem 3:3 zu Hause gegen den SCV den Aufstieg in die 3. Liga und mussten Viktoria Köln den Vortritt lassen. Nun geht es am Freitagabend im Stadion Niederrhein erneut gegen Verl. Da das Auftaktspiel von RWO bei Aufsteiger Schalke II kurzfristig auf Ende Oktober verlegt wurde, beginnt die Saison 2019/20 für die Männer von Coach Mike Terranova erst am 2. Spieltag.

Der SC Verl ist dagegen mit einer 0:2-Heimpleite gegen die SG Wattenscheid in die neue Spielzeit gestartet. Nun will der SC am zweiten Spieltag in Oberhausen punkten. Bei RWO konnten die Schwarz-Weißen bisher in elf Spielen jedoch noch nie gewinnen. Vor dem Spiel Oberhausen vs. Verl sprechen die Quoten auch nicht für den ersten Sieg des SCV im Stadion Niederrhein. Die Wettbasis kommt zum gleichen Ergebnis und setzt beim Duell Oberhausen vs. Verl ihren Tipp auf „Sieg Oberhausen“.

Fallen mehr als 2,5 Tore?
Ja
1.67
Nein
2.10

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 01.08.2019, 17:40 Uhr)

Germany Oberhausen – Statistik & aktuelle Form

Oberhausen Logo

Oberhausen will nach der Vizemeisterschaft im Vorjahr in dieser Saison möglichst bis zum Ende oben mitspielen. Den Kader konnte der Verein weitestgehend zusammenhalten. Man musste nur den Abgang von Yassin Ben Balla (MSV Duisburg) und Dario Schumacher (Bonner SC) verkraften. Neu hinzu kamen Spieler wie Jerome Propheter (Wacker Nordhausen), Giuseppe Pisano (Gladbach II), Vincent-Louis Stenzel (Bonner SC), Julijan Popovic (Wattenscheid) und Kofi Twumasi (FC Viitorul). Die Mannschaft ist sehr flexibel und kann im 3-5-2, 4-2-3-1 sowie im 4-4-2 spielen. Coach Mike Terranova will attraktiven und erfolgreichen Fußball spielen lassen. Zudem soll die Mannschaft im letzten Drittel effektiver werden.

[pullquote align=“right“ cite=“Mike Terranova“ link=““ color=““ class=““ size=““]“Verl hat eine ausgeglichene Truppe. Ich habe mir das Spiel gegen Wattenscheid angesehen. Ich hänge die Niederlage nicht zu hoch. In dieser Liga entscheidet auch oft die Tagesform.“[/pullquote]

In der Vorbereitung absolvierten die Rot-Weißen sieben Testspiele: 8:0 gegen den Landesligisten SpVgg Sterkrade-Nord, 5:2 gegen den Westfalenligisten YEG Hassel, 5:1 und 6:2 gegen die Oberligisten Ratingen und Bocholt (6:2), 0:1 gegen den niederländischen Erstligisten Heracles Almelo, 4:2 gegen den Ligakonkurrenten Fortuna Köln und 1:3 gegen Schalke 04. Ob Popovic in der Startelf stehen kann, ist noch unklar. Nach einem Schienbeinanbruch im Frühjahr hat der Neuzugang noch Trainingsrückstand. Der US-Amerikaner mit ghanaischen Wurzeln Kofi Twumasi aus der zweiten rumänischen Liga soll Ben Balla ersetzen. Auf der Außenbahn hinterließ Ubabuike in der Vorbereitung einen herausragenden Eindruck. Ein zweiter Gewinner war Spielmacher Raphael Steinmetz.

Voraussichtliche Aufstellung von Oberhausen:
Davari – Eggersglüß, Löhden, Propheter, Reinert – März, Twumasi – Oubeyapwa, Steinmetz, Ubabuike – Pisano

Letzte Spiele von Oberhausen:
26.07.2019 – Rot-Weiß Oberhausen vs. FC Bocholt 6:2 (Freundschaftsspiel)
20.07.2019 – Germania Ratingen vs. Rot-Weiß Oberhausen 1:5 (Freundschaftsspiel)
17.07.2019 – Rot-Weiß Oberhausen vs. Heracles Almelo 0:1 (Freundschaftsspiel)
14.07.2019 – Fortuna Köln vs. Rot-Weiß Oberhausen 2:4 (Freundschaftsspiel)
07.07.2019 – Rot-Weiß Oberhausen vs. Schalke 1:3 (Freundschaftsspiel)

Oberhausen vs. Verl – Wettquoten Vergleich * – Regionalliga West

Bet365 Logo Betway Logo Betfair Logo Betvictor Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Betway
Hier zu
Betfair
Hier zu
Betvictor
Oberhausen
1.66 1.67 1.67 1.70
Unentschieden 3.75 3.75 3.90 3.80
Verl
4.00 4.50 4.33 4.40

(Wettquoten vom 01.08.2019, 17:40 Uhr)

Germany Verl – Statistik & aktuelle Form

Verl Logo

Verl will in diesem Jahr an seine gute letzte Saison, die mit einem siebten Rang zu Ende ging, anknüpfen und am Ende einen Platz zwischen fünf und sieben belegen. Zudem möchte man sich erneut für den DFB-Pokal qualifizieren. Hier trifft der Verein in dieser Spielzeit zu Hause am 10. August auf den FC Augsburg. Zehn Spieler haben die Ostwestfalen verlassen, bislang sind acht neue hinzugekommen.

Unter den Neuzugängen befinden sich viele, die trotz ihres jungen Alters schon Erfahrung in der Regionalliga haben. So kehrte zum Beispiel auch Verteidiger Patrick Choroba vom Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach zurück zum SCV. Die Mannschaft von Trainer Guerino Capretti absolvierte folgende Testspiele in der Vorbereitung: 3:3 gegen den Verbandsligisten TuS Hiltrup, 4:0 gegen den Nord-Regionalligisten VfB Oldenburg, 2:2 gegen Paderborn, 1:2 gegen den TSV Havelse, 0:2 gegen den BSV Schwarz-Weiß Rehden und 1:2 gegen Arminia Bielefeld.

[pullquote align=“left“ cite=“Guerino Capretti“ link=““ color=““ class=““ size=““]“Das Ergebnis ist extrem enttäuschend. Ein Powerplay nur über 50 Minuten reicht gegen keine Mannschaft der Regionalliga aus.“[/pullquote]

Zum Auftakt der neuen Saison empfing die Mannschaft von Coach Capretti die SG Wattenscheid. Bei der SG 09 war es in der Sommerpause mit dem Rücktritt des Aufsichtsratsvorsitzenden Can und der drohenden Insolvenz ziemlich chaotisch zugegangen. SCV-Trainer Capretti ließ die Hausherren im neuen 4-3-3 System auflaufen. Mit Mehmet Kurt, Patrick Choroba und Lars Ritzka standen drei Neuzugänge in der Startelf. Die Anfangsphase war mit vielen Fehlern auf beiden Seiten sehr ausgeglichen. Danach erspielte sich Verl ein klares Übergewicht, konnte aber vor allem zwischen Minute 40 und 55 keine seiner Chancen nutzen.

Im zweiten Durchgang ließ das Aufbauspiel des SCV deutlich nach, da Mittelfeldmotor Mehmet Kurt verletzungsbedingt ausgewechselt werden musste. Die Gäste kamen erst ab der Schlussviertelstunde und mit dem Tor zum 1:0 auf. Danach fehlte den Hausherren die Durchschlagskraft und die SG legte auch noch das 2:0 nach. Nach der Führung von Wattenscheid hatte Verl keinen Plan B mehr gehabt. In Oberhausen müssen die Verler ohne Dardan Karimani auskommen. Die Einsätze von Yannick Langesberg und Mehmet Kurt sind noch fraglich. Christopher Schepp steht wieder für einen Einsatz bereit.

Voraussichtliche Aufstellung von Verl:
Brüseke – Choroba, Mikic, Stöckner, Ritzka – Schallenberg, Schöppner, Kurt – Hecker, Haeder, Yildirim

Letzte Spiele von Verl:
27.07.2019 – SC Verl vs. Wattenscheid 0:2 (Regionalliga)
21.07.2019 – SC Verl vs. Bielefeld 1:2 (Freundschaftsspiel)
13.07.2019 – BSV Schwarz-Weiß Rehden vs. SC Verl 2:0 (Freundschaftsspiel)
13.07.2019 – TSV Havelse vs. SC Verl 2:1 (Freundschaftsspiel)
10.07.2019 – SC Verl vs. Paderborn 2:2 (Freundschaftsspiel)

 

Fürth zu 37,8 Prozent schon abgestiegen
St. Pauli vs. Fürth, 02.08.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Oberhausen vs. Verl Germany Direkter Vergleich

Zwischen RWO und dem SCV gab es schon 22 Spiele. Mit 14 Siegen zu nur vier Niederlagen spricht der direkte Vergleich klar für Oberhausen. Hinzu kommen vier Remis. In Oberhausen konnte Verl bisher noch nicht gewinnen. In elf Partien im Stadion Niederrhein gab es sieben Heimsiege und vier Remis. Von den letzten fünf Duellen konnte der SC nur eines gewinnen.

Germany Oberhausen gegen Verl Germany Tipp & Prognose – 02.08.2019

Nur zwei Niederlagen in der Vorbereitung. Die Sommerpause und die Vorbereitung verliefen für RWO recht ordentlich. Die Ergebnisse und der Einsatz stimmten. Im ersten Spiel der neuen Saison haben die Kleeblätter nun noch eine Rechnung mit Verl offen. In der Vorsaison war RWO mit 30 Punkten die zweitbeste Heimmannschaft der Regionalliga. Auf des Gegners Platz lief es für die Rot-Weißen mit 34 Punkten aber noch besser. Vor den eigenen Fans kassierte Oberhausen in 17 Partien 25 Gegentreffer; nur vier Mannschaften mussten zu Hause mehr Gegentreffer hinnehmen.

Wie RWO tat sich auch Verl zu Hause schwerer als in der Fremde. Im eigenen Stadion holte der SCV in der Vorsaison nur 20 Punkte und landete damit auf Platz 13 der Heimtabelle. Auf des Gegners Platz holte der SC 26 Punkte, was für den siebten Platz in der Auswärtstabelle reichte. Dabei konnte sich die Mannschaft von Coach Capretti aber vor allem in der Rückrunde steigern. Nach der Vorrunde standen die Schwarz-Weißen nur drei Punkte vor einem Abstiegsplatz. Mit 27 Zählern in der Rückserie, der sechstbesten Ausbeute in der zweiten Saisonhälfte, kletterte der Verein dann auf Platz 7 der Regionalliga.

 

Key-Facts – Oberhausen vs. Verl Tipp

  • Oberhausen war im letzten Jahr die zweitbeste Heimmannschaft der Regionalliga West
  • Der SC konnte nur eines der letzten fünf Gastspiele gewinnen
  • Verl wartet noch auf den ersten Sieg in Oberhausen

 

Für RWO steht am Freitagabend das erste Pflichtspiel der neuen Saison an. Somit lässt sich der Leistungsstand der Kleeblätter noch etwas schwer bewerten. Verl hat seinen Auftakt gegen Wattenscheid in den Sand gesetzt. Nun geht es nach Oberhausen, das sicher nicht zu den Lieblingsgegnern des SC gehört. Der direkte Vergleich spricht vor dem Spiel Oberhausen vs. Verl für eine Prognose auf die Hausherren.

Dieser direkte Vergleich und der Heimvorteil dürften den Ausschlag geben. Wir schließen uns dieser Einschätzung an und setzen beim Duell Oberhausen vs. Verl unseren Tipp auf „Sieg Oberhausen“. Bei der Regionalliga West Partie Oberhausen vs. Verl gibt es Quoten von 1,76 bei Buchmacher Betvictor für diesen Tipp. Ein Einsatz von drei Units erscheint uns ausreichend.
 

 

Germany Oberhausen – Verl Germany beste Quoten * Regionalliga West

Germany Sieg Oberhausen: 1.76 @Betvictor
Unentschieden: 3.90 @Betfair
Germany Sieg Verl: 4.50 @Betway

(Wettquoten vom 01.08.2019, 17:40 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Oberhausen / Unentschieden / Sieg Verl:

1: 55%
X: 24%
2: 21%

 

Hier bei Betvictor auf Oberhausen wetten

Germany Oberhausen – Verl Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Natürlich gibt es beim Spiel Oberhausen vs. Verl hinsichtlich einer Prognose weitere interessante Optionen. Eine dürfte dabei der Tipp „Beide treffen“ sein. Bei den letzten neun Aufeinandertreffen zwischen beiden Vereinen in Oberhausen hätte der Tipp „Beide treffen“ acht Mal Erfolg gehabt. Zudem erzielte Verl in seinen letzten 14 Gastspielen immer mindestens ein Tor. Das Gleiche gilt für die letzten 13 Heimspiele von RWO. Bei Betfair gibt es vor der Partie Oberhausen vs. Verl Wettquoten von 1,57 für den Tipp „Beide treffen“.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,65 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2,20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1,57 @Betfair
NEIN: 2,25 @Betfair

(Wettquoten vom 01.08.2019, 17:40 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten