18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Tennis Tipps

Novak Djokovic vs. Hubert Hurkacz Tipp, Prognose & Quoten 16.11.2023 – ATP Finals

Hält die Serie des 'Djoker' gegen den Polen?

Mathias Bartsch  16. November 2023
Novak Djokovic vs Hubert Hurkacz
Unser Tipp
Djokovic (-1.5) zu Quote 1.57
Wettbewerb ATP Finals
Datum 16.11.2023, 14:30 Uhr
Einsatz 8/10

Bet-at-home

  • Novak Djokovic ist gegen den Polen noch ungeschlagen (6-0)
  • Serbe hat die ATP Finals bereits sechsmal gewonnen
  • Hubert Hurkacz geht als Ersatz für den verletzten Tsitsipas in die Begegnung
Wettquoten Stand: 15.11.2023, 12:36
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Novak Djokovic Hubert Hurkacz Tipp
Lässt Novak Djokovic (im Bild) im Spiel gegen Nachrücker Hubert Hurkacz einmal mehr nichts anbrennen? © IMAGO / Xinhua, 14.11.2023
Home » Sportwetten Tipps » Tennis Tipps » Novak Djokovic vs. Hubert Hurkacz

Am letzten Spieltag der Gruppenphase stehen sich der sechsmalige Gewinner der ATP Finals Novak Djokovic und Hubert Hurkacz gegenüber. Tipp und Quoten lest ihr bei uns! Die serbische Nummer eins der Weltrangliste geht natürlich als haushoher Favorit in die Begegnung.

Zudem ist Djokovic, auch wenn er das Turnier bereits ein halbes Dutzend Mal gewonnen hat, ebenso bei dieser Ausgabe hoch motiviert. Mit einem weiteren Titel würde er sich zum alleinigen Rekordhalter des Wettbewerbs krönen. Bislang muss er sich diesen Titel noch mit Roger Federer teilen.

Inhaltsverzeichnis


Sein Gegner aus Polen tritt seinerseits erstmals bei den laufenden ATP Finals an. Allein die Verletzung von Stefanos Tsitsipas am vergangenen Dienstag beförderte ihn doch noch als Ersatzmann des Griechen ins Turnier.

 

Novak Djokovic – Hubert Hurkacz Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Djokovic (-1.5) 1.57


Bet-at-home

gering
Kein Tiebreak 1.80


Bet365

mittel
2 Sätze 1.38


AdmiralBet

gering
Wettquoten Stand: 15.11.2023, 12:36

Für das Game von Novak Djokovic gegen Hubert Hurkacz umfasst die Prognose einen glatten 2:0-Sieg des serbischen Profis. Wenn ihr euch über weitere Duelle bei den “inoffiziellen” Weltmeisterschaften in Turin informieren wollt, lohnt sich ein Blick auf die Rubrik der Tennis Tipps auf der Wettbasis!

100% Willkommensbonus bis zu 100€ bei ODDSET!

Oddset Willkommensbonus

Serbia Novak Djokovic – Statistik & aktuelle Form

Der “Djoker” startete mit einem 2:1-Sieg gegen Holger Rune in das Turnier. Einmal mehr erwies sich der Norweger für ihn als unangenehmer Gegner. Vor dem Sieg stand die Bilanz zwischen ihm und dem Becker-Schützling bei 2:2.

Allerdings setzte sich Novak Djokovic am Ende eben doch einmal mehr aufgrund seiner enormen Erfahrung und Nervenstärke gegen den skandinavischen Youngster durch. Im zweiten Spiel verbuchte “Nole” wiederum eine sehr knappe Pleite gegen Jannik Sinner.

Nach mehr als drei Stunden und ebenso vielen Durchgängen musste er sich dem Südtiroler geschlagen geben. Sinner ist aktuell aber auch spielstark aufgelegt und die Schlappe war, wie erwähnt, extrem knapp.

Allzu lang sollte der “Djoker” somit nicht an ihr knabbern. Die Leistung von Djokovic stimmte trotz der Niederlage und sein Gegner holte sich nicht mehr als zwei Breaks.

Djokovic hat noch lange nicht genug

Darüber hinaus blickt der sechsfache Gewinner der ATP Finals auf ein erneut sehr erfolgreiches Jahr zurück. Bei den vier Grand-Slam-Turnieren triumphierte er dreimal und musste sich allein im Endspiel von Wimbledon dem damals besonders formstarken Spanier Carlos Alcatraz geschlagen geben.

Außerdem heimste Djokovic kürzlich in Paris den 40. Masters-Titel ein. 2023 war somit ein weiteres Jahr, das seinen Status als größten Tennisspieler aller Zeiten gefestigt hat.

Kommt es zu keinem Tiebreak?

Angesichts dessen und seiner weiterhin starken Verfassung sind beim Aufeinandertreffen von Novak Djokovic und Hubert Hurkacz Tipp und Quoten auf keine Tiebreak ebenfalls überlegenswert. Gegen den Polen sollte der 24-malige Grand-Slam-Sieger nicht wie zuletzt gegen Sinner in einen Tiebreak geraten, sondern die Weichen auf einen Sieg in den Sätzen bereits frühzeitig stellen.

Letzte Spiele von Novak Djokovic:

Poland Hubert Hurkacz – Statistik & aktuelle Form

Der Grieche Stefanos Tsitsipas musste sich beim Einstand in die ATP Finals 2023 Jannik Sinner glatt in zwei Sätzen geschlagen geben und konnte bei seinem zweiten Game gegen Rune nur wenige Minuten bestreiten, bevor ihn eine Verletzung zur Aufgabe zwang. Hierdurch rückt nun Hubert Hurkacz nach.

Der Spieler aus Breslau muss daher einen Kaltstart hinlegen. Allerdings präsentierte er sich in den vergangenen Wochen durchaus erfolgreich. So gewann der Rechtshänder vor rund einem Monat in Shanghai den zweiten Masters-Titel seiner Karriere.

Obendrein stand Hurkacz Ende des letzten Monats auch im Finale von Basel. Im Endspiel der diesjährigen Swiss Indoors musste er sich jedoch dem Kanadier Felix Auger-Aliassime geschlagen geben.

Kaum Niederlagen für den Polen in den letzten Wochen

Insgesamt verlief die Spätphase der Saison somit zufriedenstellend aus seiner Sicht, auch wenn es mit der regulären Teilnahme an den ATP Finals knapp nicht geklappt hat. 13 Siege aus den letzten 16 Games können sich aber sehen lassen. Des Weiteren ist die Nummer elf der Weltrangliste kein Neuling bei den ATP Finals.

Zwar kam er im Vorjahr, als er ebenfalls als Ersatz gelistet war, nicht zum Einsatz, doch 2021 war Hurkacz bereits einmal bei den “inoffiziellen” Weltmeisterschaften vertreten. Sein damaliges Debüt verlief jedoch enttäuschend: Alle drei Gruppenspiele gegen Medvedev, Zverev und Sinner endeten mit einer Niederlage.

Letzte Spiele von Hubert Hurkacz:

Unser Novak Djokovic – Hubert Hurkacz Tipp im Quotenvergleich 16.11.2023 – 1/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 17.07.2024, 21:23

Novak Djokovic – Hubert Hurkacz Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Novak Djokovic hatte mit Hubert Hurkacz bisher kaum Probleme. Alle sechs Duelle gegen den polnischen Profi entschied der Titelverteidiger der ATP Finals für sich und in der Hälfte dieser Begegnungen gab der Serbe keinen Satz ab.

Statistik Highlights für Serbia Novak Djokovic gegen Hubert Hurkacz Poland

Wettbasis-Prognose & Serbia Novak Djokovic – Hubert Hurkacz Poland Tipp

Für das Gruppenspiel bei den ATP Finals 2023 zwischen Novak Djokovic und Hubert Hurkacz zielt der Tipp auf einen 2:0-Erfolg des Serben ab. Der Serbe muss das Match gewinnen, um die Chancen aufs Halbfinale zu wahren. Im Lichte dessen wird er sehr motiviert antreten.

Gegen den Polen hat er auch noch nie verloren und seine Form stimmt. Obwohl er zuletzt gegen Jannik Sinner die erste Niederlage seit dem Wimbledon-Finale im vergangenen Juli hinnehmen musste, lässt sich dieses Urteil anhand seiner Auftritte in den vergangenen Monaten ungebrochen treffen.

Key-Facts – Novak Djokovic vs. Hubert Hurkacz Tipp
  • Novak Djokovic ist gegen den Polen noch ungeschlagen (6-0)
  • Serbe hat die ATP Finals bereits sechsmal gewonnen
  • Hubert Hurkacz geht als Ersatz für den verletzten Tsitsipas in die Begegnung

Gegen Hurkacz spricht on top, dass er nur als Ersatz für Tsitsipas antritt und selbst keinerlei Chancen auf das Erreichen des Halbfinales aufweist. Außerdem verfügt er über wenig Erfahrung bei den Finals – erst zum zweiten Mal nimmt er an dem Turnier teil und seine triste Bilanz steht bei drei Niederlagen.

Macht der Publikumsliebling das Semifinale klar?
Jannik Sinner vs. Holger Rune, 16.11.2023 – Wettbasis.com Analyse

 

Serbia Novak Djokovic vs. Hubert Hurkacz Poland – beste Quoten ATP Finals

Serbia Sieg Novak Djokovic: 1.12 @Bet365
Poland Sieg Hubert Hurkacz: 6.00 @Bet365

Serbia Novak Djokovic – Hubert Hurkacz Poland – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Wer gewinnt den 1. Satz
Novak Djokovic: 1.22 @Bet365
Hubert Hurkacz: 4.00 @Bet365

Anzahl der Sätze
2 Sätze: 1.36 @Bet365
3 Sätze: 3.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 15.11.2023, 11:20
Mathias Bartsch

Mathias Bartsch

Alter: 47 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Als Freier Journalist habe ich unter anderem für Sportmagazine wie B-Kader aus Berlin gearbeitet. Neben dem Fokus auf “König Fußball” kommen Basketball (NBA) und der Radsport mit den jährlichen Klassikern und “Grand Tours” thematisch bei mir nicht zu kurz.

Für einen Tippster kommt es darauf an, die stets einzigartige Ausgangslage einer Begegnung exakt zu analysieren: Jede Partie erzählt im Vorfeld verschiedene Geschichten über den möglichen Ausgang. Das wahrscheinlichste Szenario anhand einer umfassenden Recherche zu bestimmen, machen den Spaß und Erfolg beim Umgang mit Sportwetten aus!   Mehr lesen