Norwegen – Bulgarien, Tipp: Norwegen gewinnt – 16.10.2018

Kann Bulgarien schon den Gruppensieg mehr oder weniger fixieren?

/
Jarstein (Hertha)
Jarstein (Norwegen) © GEPA pictures

Spiel: Norway NorwegenBulgaria Bulgarien
Tipp: 1
(Endergebnis: 1:0)
Wettbewerb: Nations League 2018
Datum: 16.10.2018
Uhrzeit: 20:45 Uhr
Wettquote: 1.65* (Stand: 15.10.2018, 12:42)
Wettanbieter: Bet3000
Einsatz: 3 Units

Tolle Wettquoten bei Bet3000 abstauben

Am 4. Spieltag der Nations League kommt es am Dienstagabend in der Liga C, Gruppe 3 zu einem Duell. Im Ullevaal Stadion von Oslo empfängt die Nationalmannschaft von Norwegen die Auswahl von Bulgarien. Nach drei Spieltagen wird die Gruppe C3 von Bulgarien mit neun Punkten angeführt. Norwegen liegt mit zwei Siegen und einer Niederlage auf dem zweiten Platz. Zwischen Norwegen und Bulgarien gab es schon 15 Länderspiele. Mit sieben Siegen, vier Remis, vier Niederlagen und einem Torverhältnis von 27:15 spricht der direkte Vergleich für die Bulgaren. Den letzten Sieg in Norwegen konnten die Bulgaren 1983 feiern. Die Wettbasis empfiehlt bei dem Nations League Spiel Norwegen vs. Bulgarien einen Tipp auf „Sieg Norwegen“ mit tollen Wettquoten.

Bet3000 Sport Livestreams: Fussball sowie Tennis live sehen & wetten
Immer live am Ball mit Bet3000!

 

Formcheck Norwegen

Seit Februar 2017 wird die norwegische Nationalmannschaft vom Schweden Lars Lagerbäck betreut. Lagerbäck hatte zuvor neun Jahre die schwedische Nationalmannschaft und fünf Jahre die isländische Nationalmannschaf trainiert. Der Schwede lässt Norwegen meist im 4-4-2 spielen. Aus den sechs WM-Qualifikations-Spielen unter dem schwedischen Trainer holte Norwegen immerhin noch zehn Punkte. Trotzdem wurden die Norweger mit 13 Zähler am Ende nur Vierter in ihrer Qualifikations-Gruppe für die WM in Russland hinter Deutschland, Nordirland und Tschechien. In die Nations League startete Norwegen mit einem 2:0-Heimsieg gegen Zypern. Das erste Auswärtsspiel im neuen Wettbewerb verlor man mit 0:1 in Bulgarien. Am Samstag gewannen die Skandinavier dann zu Hause mit 1:0 zu Hause gegen Slowenien. In den letzten sieben Länderspielen mussten die Mannen von Coach Lagerbäck nur eine Niederlage hinnehmen (in Bulgarien). Zu Hause sind die Norweger seit neun Länderspielen ungeschlagen. In diesem Zeitraum gab es sieben Siege und zwei Remis. In den letzten drei Heimspielen blieben die Wikinger sogar ohne Gegentor. Der wertvollste Spieler ist aktuell Mohamed Elyounoussi von Southampton. Aus der 1. und 2. Bundesliga stehen Spieler wie Rune Jarstein (Hertha BSC), Havard Nordtveit (Hoffenheim), Mats Daehli (St. Pauli) und Iver Fossum (Hannover) im Aufgebot.

 

Formcheck Bulgarien

Seit Oktober 2016 wird die Nationalmannschaft von Bulgarien von Petar Hubchev betreut. Der 35-fache Nationalspieler, der mit seinem Land bei der WM 1994 das Halbfinale erreicht hatte, löste Ivaylo Petev als Trainer ab. Hubchev hatte in der Bundesliga als Profi für den HSV und Eintracht Frankfurt gespielt. Der Coach lässt seine Mannschaft meist im 3-5-2-System spielen. Unter Hubchev verpasste Bulgarien die Qualifikation für die WM 2018. In der Gruppe A waren die Bulgaren mit vier Siegen, einem Remis und fünf Niederlagen hinter Frankreich, Schweden und der Niederlande nur auf dem vierten Platz gelandet. Trotzdem bekam der Coach einen neuen Vertrag bis 2020 und soll Bulgarien zur nächsten Europameisterschaft führen. Die letzten vier Länderspiele konnte Bulgarien alle gewinnen. In den jüngsten sieben Partien gab es nur eine Niederlage. Die Auswärtsbilanz sieht dagegen nicht so prächtig aus. Von den letzten acht Länderspielen in der Fremde konnte Bulgarien nur eines gewinnen (in Slowenien). In Luxemburg reicht es nur zu einem 1:1. Davor gab es sechs Auswärtspleiten am Stück.

Kann Norwegen gegen Bulgarien gleichziehen?
Norwegen vs. Bulgarien, 16.10.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Norwegen – Bulgarien, Tipp & Fazit – 16.10.2018

Seit dem Jahr 2000 konnte sich Norwegen nicht mehr für ein großes Turnier qualifizieren. Der Verband und der schwedische Trainer setzen aktuell auf ein sehr junges Team, das in Zukunft sicher mal wieder eine Welt- oder Europameisterschaft erreichen könnte. Die Norweger wollen nun Revanche für die Nations League Hinspiel-Pleite in Bulgarien. Mit einem Heimsieg könnten die Skandinavier zum Tabellenführer aufschließen. Bulgarien wartet seit 2004 auf die Teilnahme an einer Endrunde. Die Bulgaren könnten in der Nations League dagegen mit dem vierten Sieg im vierten Nations League Spiel den Gruppensieg so gut wie unter Dach und Fach bringen. Einige der jüngsten Siege der bulgarischen Löwen kamen aber äußerst glücklich und vor allem Dank der schlechten Chancenverwertung des Gegners zustande.

 

Key-Facts – Norwegen vs. Bulgarien Tipp

  • Zu Hause ist Norwegen seit neun Länderspielen ohne Niederlage – sieben Spiele davon wurden gewonnen
  • Bulgarien verlor nur eines seiner letzten sieben Spiele – auswärts gab es aber in acht Spielen nur einen Sieg
  • Bulgarien führt den direkten Vergleich mit sieben Sieg, vier Remis und vier Niederlagen an

 

Für die Wettanbieter sind die Hausherren die klaren Favoriten. Für einen Heimsieg von Norwegen gegen Bulgarien gibt es bei Bet3000 Wettquoten von 1,65. Ein Sieg der Gäste aus Bulgarien wird dagegen vom Buchmacher mit recht hohen Wettquoten von 6,50 belohnt. Wer mit einem Remis bei Norwegen vs. Bulgarien rechnet, bekommt für diesen Tipp Wettquoten von 3,70 bei Bet3000. Die Norweger zeigten sich in den letzten Spielen in guter Form, vor allem zu Hause. Sechs der letzten sieben Länderspiele gewannen die Skandinavier. Aber auch die Bulgaren mussten in den letzten sieben Länderspielen nur eine Pleite hinnehmen. Der Heimvorteil und der direkte Vergleich sprechen genauso für die Norweger wie auch die Qualität im Kader. Drei der jüngsten vier Duelle gegen Bulgarien konnte Norwegen gewinnen. Schon das Nations League Hinspiel gewannen die Bulgaren nur recht glücklich und unverdient. Wir trauen den Norwegern im Rückspiel eine bessere Chancenverwertung zu und setzen somit unseren Tipp auf einen Heimsieg. Unser Fazit zur Nations League Partie Norwegen vs. Bulgarien ist der Tipp „Sieg Norwegen“ zu Wettquoten von 1,65. Diesen Tipp spielen wir mit drei Units an.

Tolle Wettquoten bei Bet3000 abstauben