Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

Newcastle vs. Nottingham Tipp, Prognose & Quoten 06.08.2022 – Premier League

Kann Aufsteiger Nottingham Newcastle ärgern?

Manuel Behlert  6. August 2022
Unser Tipp
Newcastle zu Quote 1.66
Wettbewerb Premier League
Datum 06.08.2022, 16:00 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 04.08.2022, 17:15
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Startet Newcastle mit einem Heimsieg gegen Nottingham Forest in die neue Saison?
Startet Newcastle mit einem Heimsieg gegen Nottingham Forest in die neue Saison? © IMAGO / PA Images, 30.07.2022

Auch in der Premier League rollt ab diesem Wochenende der Ball wieder und das seit dem letzten Winter neureiche Newcastle United hat sich einiges vorgenommen. Die neue Saison soll dazu dienen, in Richtung Europa zu schielen.

Inhaltsverzeichnis

Das wird allerdings kein Selbstläufer, denn ambitionierte Mannschaften gibt es in England reichlich. Vor dem Spiel Newcastle gegen Nottingham zeigen die Quoten in jedem Fall eine Favoritenrolle für die Gastgeber an, die individuell besser besetzt sind als der Aufsteiger. Doch der hat auch viel verändert.

Newcastle – Nottingham Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Sieg Newcastle 1.66 gering
Beide Teams treffen 1.95 mittel
Über 2.5 2.00 mittel

 

Wettquoten Stand: 04.08.2022, 17:15
* 18+ | AGB beachten

Das Spiel könnte also durchaus spannend werden und ein Fingerzeig, ob es die Magpies in dieser Saison schaffen können, die großen Ambitionen auch mit Leistungen zu untermauern. Anstoß der Partie ist am Samstagnachmittag um 16 Uhr.

Unser Value Tipp:
Beide Teams treffen
bei Bwin zu 1.95
Wettquoten Stand: 04.08.2022, 17:15
* 18+ | AGB beachten

Newcastle – Statistik & aktuelle Form

Schon im letzten Winter konnte Newcastle United, damals mit Neutrainer Eddie Howe, ordentlich einkaufen. Der Kader wurde verstärkt und der Abstiegskampf konnte hinter sich gelassen werden. Das war ein erstes Zeichen, in welche Richtung es für die Magpies gehen könnte. Das Team spielte phasenweise relativ attraktiven Fußball und hielt auch gegen einige stärkere Klubs aus der Premier League mit. In der neuen Saison soll es ähnlich laufen, ein Platz in der oberen Hälfte der Tabelle ist dabei nur das Mindestziel.

Allerdings: Der Transfersommer verlief bisher eher mau. Pope, Targett und Botman sind drei sehr gute Spieler, die allesamt Einfluss auf die Defensive haben werden, aber bei mehreren Akteuren, für die sich Newcastle interessierte, holte man sich ein blaues Auge ab. Klopfen die Magpies an, wird das Preisschild automatisch höher. Und so zeigt sich zum Start der neuen Saison in der Premier League ein noch unfertiger Kader, der gerade offensiv noch eine Ergänzung nötig hätte.

In der Vorsaison war vor allem die Rückrunde ein voller Erfolg. Aus den letzten acht Pflichtspielen der vorherigen Spielzeit konnte Newcastle sechs Siege einfahren. Pleiten gab es in der Rückrunde fast nur gegen große Namen wie Liverpool, Manchester City, Chelsea & Co., hier wurde den Magpies auch nicht nur einmal gezeigt, wo die Grenzen sind.

 

Newcastle will in dieser Saison für Furore sorgen

Die Statistiken der Vorsaison müssen ein wenig differenziert voneinander betrachtet werden. Bis zum 24. Spieltag stand Newcastle auf einem Abstiegsplatz, keines der ersten 14 Saisonspiele gewann die Mannschaft. Dafür war der restliche Saisonverlauf sehr gut, fünf Niederlagen in 15 Spielen stellen das unter Beweis.

Die Rückrunde hätte ausgereicht, um zumindest um den siebten oder achten Platz zu spielen, wenn nicht gar noch mehr. Die beiden Pokalausrutscher jeweils in der ersten Runde, in der die Magpies teilnahmen, rundeten eine Saison, die von Höhen und Tiefen gezeichnet war, perfekt ab. 2022/23 soll nun die Saison der Howe-Elf werden, mit mehr Struktur im Spiel, gleichzeitig aber auch weiterhin einer gewissen Flexibilität bei den Systemen.

Insgesamt kann Newcastle relativ positiv gestimmt in die neue Saison gehen. Noch sind einige Probleme zu beheben. aber noch ist auch Zeit. Aufgrund der Vorzeichen lautet vor dem Spiel Newcastle gegen Nottingham unsere Prognose, dass die Gastgeber das Spiel gewinnen. Buchmacher Bet365 bietet für spontane Wetten von unterwegs eine praktische Bet365 App an.


Voraussichtliche Aufstellung von Newcastle:

Pope – Trippier, Lascelles, Botman, Targett – Bruno Guimaraes, Willock, Joelinton, Almiron, Saint-Maximin – Wilson

Letzte Spiele von Newcastle:

Letzte Spiele
29/07/202229/0720:45
29/07/202229/07
1-0
-
26/07/202226/0721:05
26/07/202226/07
3-2
-
18/07/202218/0716:00
18/07/202218/07
1-0
-

Nottingham – Statistik & aktuelle Form

Nottingham Forest will als Aufsteiger in der Premier League natürlich zunächst einmal nichts mit dem Abstiegskampf zu tun haben. Dafür wurde im Sommer kräftig investiert. Für Spieler wie Awoniyi, Niakhate, Richards, Biancone oder Mangala gaben die Aufsteiger mehr als 90 Millionen Euro aus. Bei relativ geringen Einnahmen durch Spielerverkäufe.

Die vielen neuen Spieler haben zur Folge, dass sich die Automatismen erst noch einstellen müssen. Nottingham hat in der Vorbereitung einige Dinge ausprobiert, spielt generell gerne mit einer Fünferkette und zwei hohen, dynamischen Außenverteidigern. Das wird auch in der neuen Saison dem Repertoire angehören, wenngleich Flexibilität auch ein Trumpf sein kann.

Trotz der vielen Investitionen und einer Vorbereitung, die durchaus gute Ansätze hervorbrachte, zeigen vor dem Spiel Newcastle gegen Nottingham die Quoten der besten Buchmacher eine Außenseiterrolle für die Gäste an. Nottingham muss eine Findungsphase zugestanden werden, von jetzt auf gleich wird dieses Team nicht funktionieren.

Jetzt Folge 127 anhören: Vorschau Premier League Saison 2022/23: Zwei Titelkandidaten – Viele Torjäger

Ab sofort regelmäßig hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Nottingham: Nimmt das Team die Aufstiegseuphorie mit?

Im Playoff-Spiel um den Aufstieg in die Premier League setzte sich Nottingham in der Vorsaison gegen Huddersfield durch. Es war das Ende eines guten Endspurts mit nur einer Niederlage in den letzten neun Spielen. Die Saison 2021/22 wurde schließlich mit dem Aufstieg des Traditionsklubs nach einem der vor allem finanziell wichtigsten Fußballspiele für einen Klub beendet.

Der Verlauf eben jener Saison war etwas ähnlich zu dem von Newcastle. Die ersten vier Spiele verlor Nottingham, den ersten Sieg gab es am achten Spieltag. Sukzessive kämpfte sich die Mannschaft in Richtung der Playoff-Ränge, auch weil es auswärts zehn Siege und nur 18 Gegentore in 23 Spielen gab. Die Defensive stand ohnehin gut, 40 Gegentore in der harten Championship sind ein absolut guter Wert.

Falsch wäre es allerdings, davon jetzt automatisch auf die Premier League zu schließen, denn hier ist das Niveau noch einmal höher. Die Defensive muss sich folglich erst beweisen. Die Gäste sind für ein Tor gut, Newcastle aber seinerseits auch ein offensiv gut besetztes Team, weswegen vor dem Spiel Newcastle gegen Nottingham unser Value Tipp lautet, dass beide Teams treffen.


Voraussichtliche Aufstellung von Nottingham:

Henderson – Williams, Biancone, Worrall, Niakhate, Toffolo – Mangala, O’Brien, Lingard – Johnson, Awoniyi 

Letzte Spiele von Nottingham:

Letzte Spiele

Unser Newcastle – Nottingham Tipp im Quotenvergleich 06.08.2022 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 20.08.2022, 01:12
* 18+ | AGB beachten

Newcastle – Nottingham Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

111 Mal trafen sich beide Mannschaften schon im direkten Vergleich. 50 Spiele gingen an Newcastle, 34 an Nottingham, 27-mal trennten sich beide unentschieden. Mit 171:133 hat Newcastle bei den geschossenen Toren ebenso einen Vorteil wie bei den Siegen.

Der Wettbasis Predictor – Das Fußball Tippspiel!

Wettbasis PredictorJetzt Mittippen

Statistik Highlights für Newcastle gegen Nottingham

 

Wettbasis-Prognose & Newcastle – Nottingham Tipp

Ein ambitioniertes Team mit einer guten Rückrunde und ein ambitionierter Aufsteiger mit vielen Transfers im Sommer stehen sich gegenüber. Für den ersten Spieltag gäbe es sicher Vorzeichen, die weniger spannend sind.

Key-Facts – Newcastle vs. Nottingham Tipp
  • Newcastle verlor nur fünf der letzten 15 Pflichtspiele, hat sich in der Rückrunde deutlich stabilisiert
  • Nottingham kassierte in 46 Spielen in der Championship nur 40 Gegentore
  • Nur eines der letzten neun Pflichtspiele verlor Nottingham

Newcastle hat in Sachen Qualität Vorteile, daher lautet vor dem Spiel Newcastle gegen Nottingham unser Tipp auch, dass die Gastgeber das Spiel gewinnen. 

 

Punkten ersatzgeschwächte Peacocks gegen die Wolves?
Leeds vs. Wolverhampton, 06.08.2022 – Wettbasis.com Analyse

 

Newcastle vs. Nottingham – beste Quoten Premier League

Sieg Newcastle: 1.66 @Bet365
Unentschieden: 3.80 @Bwin
Sieg Nottingham: 5.80 @Sportingbet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Newcastle / Unentschieden / Sieg Nottingham:

1
59%
X
25%
2
16%

Newcastle – Nottingham – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.05 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.85 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.95 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365

Wettquoten Stand: 04.08.2022, 17:15
* 18+ | AGB beachten
Manuel Behlert

Manuel Behlert

Alter: 30 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Ich habe schon vor einigen Jahren als Blogger angefangen mich mit journalistischen Texten auseinanderzusetzen und mit der Zeit zog es mich zu neunzigplus.de. Dort gehöre ich mittlerweile der Chefredaktion an. Außerdem bin ich neben dem noch laufenden Studium als freier Mitarbeiter für web.de tätig.

Die Sportart, die ich am meisten verfolge, ist Fußball. Allerdings gehören zuweilen auch Tennis und Wintersport zum Programm, wenngleich nicht in einer vergleichbaren Intensität. Insbesondere am Fußball fasziniert mich, dass Statistiken vor einem Spiel zwar sehr aussagekräftig sein können, gleichzeitig aber die Faktoren Zufall sowie Glück eine größere Rolle spielen als in anderen Sportarten.

Daher versuche ich neben dem breiten Spektrum der Statistiken auch immer mögliche taktische Elemente und Anpassungen in die Prognosen einfließen zulassen. Ein Tipp für das Wetten wäre aber, die Dinge nicht zu sehr durchzudenken und bei einem unguten Gefühl lieber einen anderen Tipp vorzuziehen. Denn dieses Gefühl bestätigt sich im Nachhinein immer mal wieder.   Mehr lesen