Newcastle vs. Arsenal Tipp, Prognose & Quoten 11.08.2019 – Premier League

Feiern die Gunners einen erfolgreichen Saisonauftakt?

/
Arsenal FC
Arsenal FC © GEPA pictures
Spiel: Newcastle - Arsenal
Tipp:
Quote: 1.85 (Stand: 09.08.2019, 07:55)
Wettbewerb: Premier League
Datum: 11.08.2019, 15:00 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

No Benitez, no Party – so in etwa kann die Situation bei den „Magpies“ aktuell beschrieben werden. Newcastle-Besitzer Mike Ashley hat sich trotz vehementer Proteste der eigenen Fangruppen dazu entschieden, mit Rafael Benitez nicht zu verlängern und sich somit selbst ins Bein geschossen. Die Newcastle-Fans wollen nun das erste Heimspiel gegen die „Gunners“ aus London boykottieren.

Überraschend ist die Entscheidung der „Magpies“-Anhänger aber nicht. Benitez konnte aus dem überschaubaren Kader von Newcastle United das Maximum herausholen und machte sich mit seiner taktischen Finesse bei den Fans beliebt. Vereinspräsident Mike Ashley wird im Falle einer möglichen Negativserie zum Saisonbeginn mit herber Kritik rechnen müssen, zumal neben der Trainerentscheidung auch die Transferpolitik der „Magpies“ als recht dürftig bezeichnet werden kann.

Während Newcastle United mit internen Problemen zu kämpfen hat, gehen die neuen „Gunners“ ambitioniert in die neue Saison. Neben vielversprechenden Neuzugängen im Sommer sorgte jüngst die Verpflichtung von David Luiz vom FC Chelsea für Aufruhr in den englischen Medien. Als Tabellenfünfter der letzten Saison verpasste Arsenal ein Startrecht für die Champions League. In der Europa League schaffte Arsenal zwar den Sprung ins Finale, verlor dort aber gegen Chelsea mit 1:4 und verpasste damit die nächste Chance, das Ticket für die Königsklasse zu lösen.

Für Trainer Unai Emery hat die anstehende Premier League-Saison höchste Priorität. Mit Newcastle erwischten die „Gunners“ in Anbetracht der jüngsten Bilanz einen ihrer Lieblingsgegner. Sollte sich bei Newcastle gegen Arsenal eine Prognose auf die Gäste bewahrheiten, können Quoten von 1.85 abgegriffen werden. Am Sonntagnachmittag wird die Partie zwischen den „Magpies“ und den „Gunners“ um 15:00 Uhr (MEZ) im St. James Park angepfiffen.

Fallen mehr als 2,5 Tore?
Ja
1.80
Nein
2.05

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 09.08.2019, 07:55 Uhr)

Newcastle – Statistik & aktuelle Form

Newcastle Logo

Mike Ashley macht sich bei Newcastle United keine Freunde mehr. Der Besitzer der „Magpies“ hat seit der Übernahme des Klubs alles falsch gemacht und mit seinen jüngsten Vorhaben wieder herbe Kritik einstecken müssen. Dass Ashley jederzeit bereit ist, Newcastle für eine gewisse Summe zu verkaufen, ist jedem Anhänger der „Magpies“ bewusst.

Trotz miserablen Investitionen in den letzten Jahren konnte Rafael Benitez, der die Mannschaft bereits zum Aufstieg 2017 geführt hatte, die „Magpies“ auf Premier League-Niveau halten. Benitez hat sich dadurch bei Newcastle eine Fanbase geschaffen, die seinesgleichen sucht. Der angekündigte Fanboykott im ersten Heimspiel der neuen Saison ist deshalb auch nicht verwunderlich.

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass Newcastle in der anstehenden Premier League Saison zu den Abstiegskandidaten zählt. In den letzten beiden Spielzeiten profitierten die „Magpies“ hauptsächlich von der taktischen Finesse des ehemaligen Coaches Benitez. Trotz Abstiegsgefahr in der vergangenen Saison hatte Benitez die Rückrunde noch erfolgreich gemeistert und 28 Punkte in 19 Spielen geholt.

Fehlende Investitionen trotz lukrativer Einnahmen waren ein entscheidender Faktor für den Abgang von Benitez. Unter den aktuellen Zuständen wird auch Coach Steve Bruce erhebliche Probleme bekommen und spätestens zum Hinrunden-Ende um seinen Job bangen. An der Unterstützung der Fans wird es bei Bruce zumindest nicht mangeln, zumal der aktuelle „Magpies“-Coach auch selbst bekennender Newcastle-Fan ist.

Mit einigen Neuzugängen hat sich Newcastle im Sommer verstärkt. Die beiden Offensivakteure Joelinton und Allan Saint-Maximin sind dabei die vielversprechendsten Transfers. Ob die beiden 22-jährigen den Durchbruch in der Premier League schaffen, wird sich in dieser Spielzeit zeigen. Zudem kehrte mit Andy Carroll ein bekanntes Gesicht zurück an seine alte Wirkungsstätte.

Beim ersten Pflichtspiel unter dem neuen Coach Bruce wird Newcastle nicht einfach einzuschätzen sein. Die „Magpies“ werden aber das System umstellen und voraussichtlich im 5-3-2 gegen Arsenal auflaufen. Zwischen Newcastle gegen Arsenal scheint ein Tipp auf die „Magpies“ unter den aktuellen Umständen dennoch nicht gerade die beste Wahl zu sein.

Voraussichtliche Aufstellung von Newcastle:
Dubravka – Manquillo, Lascelles, Fernandez, Schar, Willems – Hayden, Shelvey, Longstaff – Almiron, Joelinton

Letzte Spiele von Newcastle:
03.08.2019 – Newcastle vs. AS St. Étienne 2:1 (Freundschaftsspiel)
30.07.2019 – Hibernian FC vs. Newcastle 1:3 (Freundschaftsspiel)
27.07.2019 – Preston North End vs. Newcastle 2:1 (Freundschaftsspiel)
20.07.2019 – Newcastle vs. West Ham 1:0 (Premier League Asia Trophy)
17.07.2019 – Newcastle vs. Wolverhampton 0:4 (Premier League Asia Trophy)

Newcastle vs. Arsenal – Wettquoten Vergleich * – Premier League

Bet365 Logo Betsson Logo Sportingbet Logo Comeon Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Betsson
Hier zu
Sportingbet
Hier zu
Comeon
Newcastle
4.50 4.35 4.75 4.40
Unentschieden 3.80 4.00 3.75 3.80
Arsenal
1.85 1.84 1.75 1.83

(Wettquoten vom 09.08.2019, 07:55 Uhr)

Arsenal – Statistik & aktuelle Form

Arsenal Logo

Die neuen „Gunners“ stellen sich an diesem Wochenende vor. Nach dem enttäuschenden Saisonabschluss, wo weder über die Premier League noch im Europa League-Finale das Startrecht für die Königsklasse errungen werden konnte, ist Arsenal unter Unai Emery auf Wiedergutmachung aus.

Zum dritten Mal in Folge verpassen die „Gunners“ bereits die Champions League-Teilnahme, weswegen der Druck auf den neuen Coach Emery auch weiter wächst. Mit den Investitionen im Sommer kann sich das aktuelle Aufgebot von Arsenal aber durchaus sehen lassen.

In der Vorbereitung haben sich die „Gunners“ im Champions Cup gegen Mannschaften wie Bayern, Florenz und Real Madrid gemessen. Lediglich in der Verlängerung gegen die Königlichen aus Madrid musste die Emery-Elf eine Niederlage nach Elfmeterschießen einstecken. Auch die jüngste Generalprobe gegen den FC Barcelona konnte sich sehen lassen. Leistungstechnisch gab es teilweise ein Duell auf Augenhöhe, bei dem die „Gunners“ gegen die Katalanen vor allem offensiv zu überzeugen wussten.

Neben dem großen Offensivtransfer von Nicolas Pepe vom OSC Lille hat sich Arsenal vor allem defensiv erheblich verstärkt. Saliba, Tierney und Luiz verstärken die hintere Reihe bei den „Gunners“. Zudem konnte mit der Leihe von Dani Ceballos auch im Mittelfeld etwas mehr an Kaderbreite gewonnen werden.

Ob alle Neuzugänge beim Saisonauftakt gegen die „Magpies“ zur Verfügung stehen werden, ist noch nicht abzusehen. Mit Tierney und Bellerin müssen auf jeden Fall zwei Akteure verletzungsbedingt passen. Hinter den Einsätzen von Holding und Lacazette stehen ebenfalls Fragezeichen.

Unai Emery wird versuchen, den Schwung aus der Vorbereitung mitzunehmen. Arsenal hatte zwar nicht die besten Ergebnisse in den Testspielen, dennoch konnten sich die Auftritte der „Gunners“ sehen lassen. Bei Newcastle gegen Arsenal werden für Tipp auf 2 Quoten von 1.85 angeboten.

Voraussichtliche Aufstellung von Arsenal:
Leno – Maitland-Niles, Sokratis, Mustafi, Kolasinac – Torreira, Xhaka, Guendouzi – Özil, Lacazette, Aubameyang

Letzte Spiele von Arsenal:
04.08.2019 – FC Barcelona vs. Arsenal 2:1 (Trofeo Joan Gamper)
31.07.2019 – Angers vs. Arsenal 1:1 (Freundschaftsspiel)
28.07.2019 – Arsenal vs. Lyon 1:2 (Emirates Cup)
24.07.2019 – Real Madrid vs. Arsenal 2:2 (International Champions Cup)
21.07.2019 – Arsenal vs. Fiorentina 3:0 (International Champions Cup)

 

Füchse empfangen vielbeschäftigte Wölfe!
Leicester vs. Wolverhampton, 11.08.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Newcastle vs. Arsenal Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Arsenal führt den direkten Vergleich gegen Newcastle United an. Die „Magpies“ haben vor allem in den letzten Jahren kaum gegen die „Gunners“ mithalten können. Zwölf der letzten 13 Duelle konnte Arsenal gegen Newcastle gewinnen. Lediglich das Heimspiel in der Saison 2017/18 bestritten die „Magpies“ siegreich.

In der letzten Saison setzte sich Arsenal mit Toren von Xhaka und Özil im St. James Park von Newcastle durch. Auch beim anstehenden Heimspiel von Newcastle gegen Arsenal spricht vieles für eine Prognose auf einen Auswärtserfolg. In den letzten sechs Duellen zwischen den beiden Klubs wurden nur zwei Mal die Wetten auf Über 2,5 Tore belohnt.

Newcastle gegen Arsenal Tipp & Prognose – 11.08.2019

Newcastle United steht keine einfache Saison bevor. Der Abgang von Trainer Benitez wird sich vermutlich gleich zum Saisonauftakt bemerkbar machen, wo mit Arsenal eine geballte Offensive auf die „Magpies“ zukommen wird.

Mit der neuen 5-3-2 Formation unter Steve Bruce hat Newcastle in der Vorbereitung nicht wirklich einen positiven Eindruck hinterlassen. Die Anpassung an das neue Spielsystem wird sicherlich noch Zeit benötigen. Im Gegensatz dazu stehen die „Gunners“, bei denen Unai Emery einen eingespielten Kader zur Verfügung hat.

 

Key-Facts – Newcastle vs. Arsenal Tipp

  • Die Newcastle-Fans haben nach dem Abgang von Trainer Benitez einen Boykott im Heimspiel gegen Arsenal angekündigt.
  • Arsenal ist nach der enttäuschenden Saison auf Wiedergutmachung aus
  • Zwölf der letzten 13 Duelle zwischen Newcastle und Arsenal gingen an die Gunners.

 

Newcastle zählte in jüngster Vergangenheit zu den Lieblingsgegnern der „Gunners“. Nachdem der gewünschte Erfolg in der vergangenen Spielzeit ausgeblieben ist, wächst der Druck auf Coach Unai Emery immer weiter, weswegen ein Auftaktsieg gegen Newcastle schon fast Pflicht ist.

Wir würden bei Newcastle gegen Arsenal unseren Tipp auf die Gäste setzen und wählen dafür einen Einsatz von sechs Units. Die „Magpies“ haben nicht gerade die beste Vorbereitung absolviert und müssen bereits am ersten Spieltag aufpassen, keine Packung von den „Gunners“ zu bekommen. Bei Newcastle gegen Arsenal werden Wettquoten von 1.85 für einen Auswärtserfolg angeboten.
 

 

Newcastle – Arsenal beste Quoten * Premier League

Sieg Newcastle: 4.75 @Sportingbet
Unentschieden: 4.00 @Betsson
Sieg Arsenal: 1.85 @Bet365

(Wettquoten vom 09.08.2019, 07:55 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Newcastle / Unentschieden / Sieg Arsenal:

1: 21%
X: 25%
2: 54%

 

Hier bei Bet365 auf Arsenal wetten

Newcastle – Arsenal – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.70 @Bet365
NEIN: 2.05 @Bet365

(Wettquoten vom 09.08.2019, 07:55 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land England & das gewünschte Thema auswählen)

Premier League Spiele vom 09.08. - 11.08.2019 (1. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
09.08./21:00 england Liverpool - Norwich 4:1 1. Spieltag
10.08/13:30 england West Ham - Manchester City 0:5 1. Spieltag
10.08./16:00 england Crystal Palace - Everton 0:0 1. Spieltag
10.08./16:00 england Watford - Brighton 0:3 1. Spieltag
10.08./16:00 england Burnley - Southampton 3:0 1. Spieltag
10.08./16:00 england Bournemouth - Sheffield United 1:1 1. Spieltag
10.08./18:30 england Tottenham - Aston Villa 3:1 1. Spieltag
11.08./15:00 england Leicester - Wolverhampton 0:0 1. Spieltag
11.08./15:00 england Newcastle - Arsenal 0:1 1. Spieltag
11.08./17:30 england Manchester United - Chelsea 4:0 1. Spieltag