Enthält kommerzielle Inhalte

Eishockey Tipps

New York Rangers vs. Pittsburgh Penguins Tipp, Prognose & Quoten, 08.04.2021 – NHL

Revanchieren sich die Pens für das 4:8?

Boris Montgomery   8. April 2021
Unser Tipp
Pittsburgh Penguins zu Quote 2.63
Wettbewerb NHL
Datum 09.04.2021, 01:00 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 07.04.2021, 10:29
* 18+ | AGB beachten
Revanchieren sich die Rangers gegen die Penguins für die deutliche Pleite?
Revanchieren sich die Rangers gegen die Penguins für die deutliche Pleite? © IMAGO / Icon SMI, 09.03.2021

Ein Resultat wie ein Gemälde gab es Dienstagnacht im Madison Square Garden, als die Rangers die Penguins mit 8:4 wieder nach Hause schickten. Allerdings fahren die nicht direkt nach Hause, sondern bleiben noch zwei weitere Tage, um am Donnerstag gleich Revanche nehmen zu können.

Acht Tore lässt sich kein Team gerne einschenken und die erfolgsverwöhnten Penguins schon gar nicht. Darum werden sie alles dran setzen, das Ergebnis am Donnerstag umzudrehen. Das sollte allerdings auch möglich sein, denn unterlegen waren sie auch am Dienstag auf keinen Fall.

Inhaltsverzeichnis

Da lautete die Schussstatistik am Ende 45:25 und die Face-off-Quote 59% zu 41% zu Gunsten Pittsburghs. Das spricht alles für ein überlegen geführtes Spiel aus Pens-Sicht. Dass es dabei dann acht Gegentreffer gab, lag auch zu großen Teilen an rabenschwarzen Tagen ihrer beiden Goalies.

Bereits nach dem ersten Drittel war für Tristan Jarry Schluss, aber auch seinem Backup Casey DeSmith erging es nicht besser. Beide kassierten je vier Treffer. Drei Pleiten in Serie passieren den Pens jedoch sehr selten, weshalb bei Rangers vs. Penguins unsere Prognose für Donnerstag eine erfolgreiche Revanche ist.

Erstes Face-off der Partie ist in der Nacht auf Freitag um 01.00 in New York. Neben unseren täglichen NHL-Tipps gibt es am Donnerstag in der NBA auch das Finals Re-Match der Heat mit den Lakers in unseren spannenden NBA-Tipps.

Unser Value Tipp:
Über 5,5
bei Interwetten zu 1.65
Wettquoten Stand: 07.04.2021, 10:29
* 18+ | AGB beachten

United States New York Rangers – Statistik & aktuelle Form

Die Rangers hatten am Dienstag einen Sahnetag und trafen so gut wie alles. Ganze 25 Schüsse benötigten sie für acht Tore. Fast jeder dritte Schuss war demnach drin – eine Quote, die es in der NHL nur sehr selten gibt.

Ebenso außergewöhnlich war, dass alle acht Tore von unterschiedlichen Spielern erzielt wurden. Auch das war ein Novum in dieser NHL-Saison. Etwas heraus ragte dabei dennoch Artemi Panarin, der auch noch drei Assists beisteuerte und somit der Spielers des Spiels wurde.

NHL Cashout-Aktion bei 2-Tore-Führung

Betway NHL Lead Cashout
AGB gelten | 18+ 

Rangers deutlich besser im Vergleich zu Saisonbeginn

Dass die Rangers nun sogar noch eine Außenseiterchance auf die Playoffs haben, hätten vor einigen Wochen nicht viele Experten geglaubt. Doch sechs Siege aus ihren letzten zehn Spielen ließen den Rückstand auf die Bruins bis auf fünf Punkte schmelzen.

Allerdings rechnen wir nicht damit, dass sie es noch schaffen. Zum einen sind die Bruins dafür zu stark, zum anderen kamen einige der Siege auch ein wenig glücklich zustande. Selbst das 8:4 nun gegen Pittsburgh war nicht unbedingt das Produkt eines überlegen geführten Spiels.

Rangers das schlechteste Face-off Team

Fast alle Statistiken sprachen am Dienstag für Pittsburgh mit Ausnahme der Powerplay-Stats. Bei eigenem Powerplay konnten sie alle drei Überzahlspiele in Tore umwandeln, beim Penalty Killing immerhin zwei von drei gegnerischen Powerplays entschärfen.

Dass dies zwei Spiele in Folge gelingt, ist jedoch unwahrscheinlich, da die Rangers mit 19,7% Erfolgsquote über die Saison gesehen nur auf dem 19. Rang stehen. Dass sie tatsächlich 3/3 Powerplays erfolgreich gestalteten, passierte zum ersten Mal in dieser Saison.

Ohne diese Tore wäre es deutlich enger geworden und da wir mit einer Antwort der Pens rechnen, ist für Rangers gegen Penguins ein Tipp auf das Auswärtsteam unsere favorisierte Wettoption. Nach solch einer herben Pleite kommt das unterlegene Team häufig mit einem Erfolg zurück.

Key Players:

G: Igor Shesterkin
D: Ryan Lindgren
D: Adam Fox
LW: Alexis Lafreniere
C: Mika Zibanejad
RW: Pavel Buchnevich

Letzte Spiele von New York Rangers:

United States Pittsburgh Penguins – Statistik & aktuelle Form

Das war wohl nichts für die Penguins. Ein 4:8 gegen die Rangers war nicht das Ergebnis, mit dem sie ihren New York-Trip starten wollten. Zudem wuchs ihr Rückstand auf die Capitals und die Islanders in der East Division damit auf vier Punkte an.

Somit ist es am Donnerstag höchste Zeit, den Spieß umzudrehen und vor allem defensiv wieder Team besser zu stehen. 15 Gegentore in den letzten beiden Partien – damit stellen sie in dieser Periode die mit Abstand schwächste Defense der gesamten Liga.

Sportwetten Bonus annehmen oder ablehnen
Lohnt sich jeder Wettbonus? – Wettbasis.com Ratgeber

 

Was läuft in der Defense falsch?

Zwar haben daran auch die beiden Goalies Jarry und DeSmith ihren Anteil, allerdings wurden diese von ihren Vorderleuten teilweise auch kläglich im Stich gelassen. Dennoch: Beide Goalies befinden sich aktuell in einem Loch.

DeSmith hatte gegen Boston am Samstag eine Fangquote von schwachen 77,8% und, als er gegen die Rangers reinkam, auch nur 71,4%. Jarry kam in seinem Drittel gegen New York gar nur auf 63,6%. Das sind Zahlen, mit denen es selbst in der Kreisliga Süd Regensburg schwierig werden würde.

Offense muss defensiv aushelfen

Daher gilt es für Donnerstag umso mehr, dass auch die Offense-Spieler ihrer Defense und den Goalies helfen müssen. Am besten natürlich mit einer Führung, da es sich dann immer deutlich einfacher spielt. Am Dienstag lagen sie nach zehn Minuten bereits mit 0:3 zurück – keine guten Voraussetzungen.

Es müsste jedoch mit dem Teufel zugehen, wenn die Pens darauf keine Reaktion folgen lassen können. Immerhin konnten sie vor Dienstag fünf der bisherigen sechs Saison-Duelle gegen die Rangers gewinnen. Somit ist bei New York vs. Pittsburgh ein Tipp zu guten Wettquoten auf die Pens auch unsere klare Wettempfehlung.

Key Players:

G: Tristan Jarry
D: Pierre-Olivier Joseph
D: Kris Letang
LW: Jake Guentzel
C: Evgeni Malkin
RW: Bryan Rust

Letzte Spiele von Pittsburgh Penguins:

New York Rangers – Pittsburgh Penguins Wettquoten im Vergleich 09.04.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 23.04.2021, 15:44
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Das 4:8 am Dienstag kam etwas überraschend, da die Pens die Rangers zuvor eigentlich sehr gut im Griff hatten. 5:1 stand es bis zu dieser Partie pro Pittsburgh und auch bei der zuvor einzigen Pleite hatten sie die Hoheit in Sachen Schüsse.

Dennoch wird dieser Sieg den Rangers nun natürlich Auftreiben geben – zudem findet auch die nächste Partie nun im Wohnzimmer der Rangers statt, im Madison Square Garden. Aber reicht das, um New York zu den Favoriten zu machen?

Ein klares Nein, denn so eine hohe Trefferquote hatten die Rangers zuvor nie und werden sie wohl auch am Donnerstag nicht haben. Bei Rangers gegen Penguins sind die Quoten auf Pittsburgh daher eine gute Chance, um tollen Value abzugreifen. Bei den Buchmachern gelten die Pens nämlich sogar als die leichten Außenseiter.

Statistik Highlights für United States New York Rangers gegen Pittsburgh Penguins United States

Wettbasis-Prognose & United States New York Rangers – Pittsburgh Penguins United States Tipp

Die Rangers gelten für Donnerstag tatsächlich als die leichten Favoriten. Nach zuvor fünf Pleiten gegen Pittsburgh (vor diesem 4:8) mit einem Torverhältnis von 22:15 pro Pens, ist das unserer Ansicht nach eine gewagte Prognose.

Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer, weshalb wir bei New York vs. Pittsburgh die Quoten auf die Pens klar favorisieren. Für einen exzellenten Value benötigen wir da nicht einmal ein Handicap, sondern es genügen reine Siegwetten.

Key-Facts – New York Rangers vs. Pittsburgh Penguins Tipp
  • Die Saisonserie führen die Penguins immer noch mit 5:2 an
  • Mit 3,26 Toren pro Partie liegen beide Teams hier genau gleichauf
  • Die Pens sind das leicht bessere Powerplay-Team (21,2% zu 19,7%)

Da die Defense der Penguins jedoch schwächelt und die der Rangers über die gesamte Saison nur auf dem 12. Rang der NHL liegt, sind auch Wetten auf Über-Punkte eine Option. In fünf der bisherigen sieben Saisonduellen fielen mindestens sechs Tore

United States New York Rangers vs. Pittsburgh Penguins United States – beste Quoten NHL

United States Sieg New York Rangers: 2.40 @Interwetten
Unentschieden: 4.10 @Unibet
United States Sieg Pittsburgh Penguins: 2.63 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg New York Rangers / Unentschieden / Sieg Pittsburgh Penguins:

1
39%
X
23%
2
38%

United States New York Rangers – Pittsburgh Penguins United States – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 5,5 Tore
Über 5,5 Tore: 1.65 @Interwetten
Unter 5,5 Tore: 2.10 @Interwetten

Beide Teams treffen
JA: 1.07 @Interwetten
NEIN: 7.00 @Interwetten

Wettquoten Stand: 07.04.2021, 10:29
* 18+ | AGB beachten