Enthält kommerzielle Inhalte

Basketball Tipps

New York Knicks vs. Dallas Mavericks Tipp, Prognose & Quoten, 02.04.2021 – NBA

Gelingt den Mavs ein guter Saison-Endspurt?

Boris Montgomery   2. April 2021
Unser Tipp
Unter 212,5 zu Quote 1.95
Wettbewerb NBA
Datum 03.04.2021, 01:30 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 02.04.2021, 09:40
* 18+ | AGB beachten
New York Knicks Dallas Mavericks Tipp
Liefern Randle und die Knicks gegen Dallas eine starke Leistung ab? © IMAGO / ZUMA Wire, 22.01.2021

Die Mavs reisen in den Big Apple und wer hätte vor der Saison gedacht, dass sie zumindest tabellarisch zu diesem Zeitpunkt schlechter dastehen im Westen als die Knicks im Osten? Doch eine sehr wechselhafte Saison der Texaner macht genau dies aktuell möglich.

Von der Bilanz her ist Dallas mit 25:21 jedoch noch leicht besser als New York (24:24). Der starke Westen allerdings lässt momentan die direkte Playoff-Qualifikation außer Reichweite erscheinen. Da haben sie bereits vier Siege Rückstand auf die Trail Blazers.

Inhaltsverzeichnis

Für die Knicks hingegen läuft diese Spielzeit überraschend gut, was sie vor allem ihrer enorm starken Defense zu verdanken haben. Mit nur 104,6 zugelassenen Punkten pro Partie gibt es hier aktuell kein besseres Team in der NBA. Hätten sie jetzt noch eine Offense, sie könnten sogar noch höher stehen.

Doch da hapert es bei den Knicks in dieser Saison enorm, weshalb für New York vs. Dallas unsere Prognose ein weiteres punktarmes Spiel ist. Wer gewinnt, ist recht schwierig vorherzusagen, doch auf Unter-Punkte-Wetten ist bei Knicks Games in dieser Saison regelmäßig Verlass.

Erster Sprungball der Partie ist in der Nacht auf Samstag um 1:30 Uhr im Madison Square Garden von New York. Auch weitere spannende NBA-Tipps stehen kurz vor dem Wochenende an, so u.a. die Partie der Raptors gegen die Warriors.

Unser Value Tipp:
Mavericks -5,5
bei Unibet zu 1.91
Wettquoten Stand: 02.04.2021, 09:40
* 18+ | AGB beachten

United States New York Knicks – Statistik & aktuelle Form

Die Knicks stellen die beste Defense der gesamten NBA. Wer das vor der Saison prognostiziert hätte, wäre wohl als Experte des Jahres in die Annalen eingegangen. Obwohl Tim Thibodeau als Head Coach ja bereits ein Fingerzeig in diese Richtung war.

Dennoch sind die nur 104,6 kassierten Punkte pro Partie schon sehr stark. Damit lassen sie selbst traditionell defensiv starke Teams wie die Heat oder die Jazz deutlich hinter sich. Mit dieser Stärke gelang ihnen zuletzt gar ein Sieg gegen die Milwaukee Bucks.

200€ Bonus & keine Wettsteuer!

AdmiralBet Wetten ohne WettsteuerBonus holen & steuerfrei wetten
AGB gelten | 18+ 

Wer kann vorne scoren?

In einer Saison, in der offensiv wieder mal die Post abgeht, können die Knicks in dieser Hinsicht jedoch nicht mithalten. Nur 104,8 eigene Punkte pro Partie bedeuten einen Bottom 3 Platz der NBA – sogar noch deutlich hinter den Pistons.

Einzig Julius Randle sticht hier mit 23,1 Punkten hervor und R.J. Barrett mit 17,5 noch so einigermaßen. Doch dahinter wird es schon düster. Kein weiterer Spieler knackt im Schnitt die 14-Punkte-Marke. Immerhin haben sie insgesamt sechs Spieler im Kader, die zweistellig punkten, was für eine gewisse Ausgeglichenheit spricht.

Key Factor: Luca Doncic ausschalten

Für die Partie gegen Dallas nun haben die Knicks im Endeffekt auch nur eine Aufgabe: Sie müssen Luca Doncic ausschalten und die Scoring-Last auf die anderen Mavs-Spieler übersiedeln. Gelingt ihnen das, dann stehen die Chancen für Saisonsieg Nr. 25 exzellent.

Wir sehen ein Duell auf Augenhöhe voraus, bei dem die Knicks dennoch als leichte Außenseiter gelten. Denn die Mavs können gelegentlich gute Defense spielen, die Knicks hingegen sehr selten gute Offense. Bei Knicks vs. Mavericks ist ein Tipp auf Dallas daher neben Unter-Punkten auch noch zu empfehlen.

Key Players:

PG: Elfried Payton
SG: R.J. Barrett
SF: Reggie Bullock
PF: Julius Randle
C: Nerlens Noel

Letzte Spiele von New York Knicks:

United States Dallas Mavericks – Statistik & aktuelle Form

Die Mavs kommen mit zwei Siegen in Serie in den Big Apple, was jedoch noch nicht bedeutet, dass sie endgültig über den Berg sind. Zumindest was ihre aktuelle Form betrifft, haben sie noch zu viele Ausrutscher nach unten im Programm (siehe Spiel gegen die Pelicans).

Da fehlte jedoch auch Luka Doncic, was bei den Mavs beinahe 50 % ihrer Stärke ausmacht. Es ist zwar erschreckend, aber sein Einfluss auf den Erfolg des Teams ist damit tatsächlich größer als der irgendeines anderen Spielers der Liga.

In Bestbesetzung für jeden Gegner gefährlich

Gegen die Celtics am Mittwoch traten sie seit längerer Zeit mal wieder mit der vollen Kapelle an und prompt gewannen sie recht ungefährdet mit 113:108. Dabei führten sie zwischenzeitlich sogar mal mit 23 Punkten Vorsprung.

So wechselhaft die Mavs in dieser Saison auftreten, so überraschend kommt es auch, dass sie damit immer noch unter den Top-10-Teams der Favoriten auf den Titel liegen – sogar noch vor den Blazers oder den Raptors. Wir sehen die Mavs in Einzelspielen gegen jedes Team mit Chancen, in einer Serie absolut nicht.

Gegen Knicks ist ihre Defense gefordert

Am Freitag nun erwartet die Mavs ein ungewohntes Bild, denn im Gegensatz zu vielen anderen Teams sorgen die Knicks regelmäßig für Low Scoring Games. Über ihre letzten drei Partien legten sie im Schnitt 97,0 Punkte auf und kassierten 98,7. Das macht doch deutlich unter 200 Gesamtpunkte.

Da auch die Mavs ihre Gegner zuletzt fünf von sechs Mal bei unter 108 Punkten halten konnten, rechnen wir für Freitag mit einem Low Scoring Game. Für New York  gegen Dallas sind die Quoten auf unter 212,5 noch so gut, dass Wetten darauf einen tollen Value bieten.

Key Players:

PG: Josh Richardson
SG: Luka Doncic
SF: Dorian Finney-Smith
PF: Maximilian Kleber
C: Kristaps Porzingis

Letzte Spiele von Dallas Mavericks:

New York Knicks – Dallas Mavericks Wettquoten im Vergleich 03.04.2021 – 1/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 08.05.2021, 14:16
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Es ist tatsächlich der erste direkte Vergleich dieser beiden Teams seit November 2019. Das gesamte Jahr 2020 und das bisherige 2020 liefen somit ohne diese Paarung ab. Die beiden Partien der 2019/20 Saison gingen an die New York Knicks.

Somit liegt der letzte Mavs-Erfolg bereits über zwei Jahre zurück, was jedoch keine große Bedeutung hat. Auffällig ist jedoch, dass auch damals bereits Unter-Punkte für dieses Duell gängig waren. Die letzten drei Gesamtpunktzahlen lauteten: 204, 208 und 209.

Wir bezweifeln auch für Freitag jetzt, dass die 210er-Marke geknackt werden wird und sehen bei Knicks vs. Mavs einen Tipp auf Unter-Punkte so auch als die vielversprechendste Option an.

Statistik Highlights für United States New York Knicks gegen Dallas Mavericks United States

Wettbasis-Prognose & United States New York Knicks – Dallas Mavericks United States Tipp

Von den Statistiken her ist dieses Duell offener, als man beim Blick auf die Kader vermuten würde. Die Mavs sind das offensiv stärkere Team, die Knicks stehen defensiv besser. Bei Rebounds und der Dreierquote liegt New York leicht vorne, bei den Freiwürfen und den Assists ist es Dallas.

Dennoch sehen wir aufgrund der ansteigenden Form die Mavs leicht vorne, jedoch nicht genug, um Wetten auf sie als Option Nr. 1 zu deklarieren. Favorit ist hier für uns bei Knicks gegen Mavericks eindeutig ein Tipp auf Unter-Punkte.

Key-Facts – New York Knicks vs. Dallas Mavericks Tipp
  • Mit 104,9 erzielten Punkten pro Partie sind die Knicks offensiv das drittschwächste Team der NBA
  • Defensiv führen die Knicks die Liga mit nur 104,6 kassierten Punkten jedoch an
  • Bei der 3-Punkte-Quote liegt Dallas ebenfalls knapp hinter New York (37,0 % zu 37,4 %)

Alternativ können wir uns auch noch Spieler-Wetten anschauen. Da ist Luka Doncic nach seiner Pause mit 25 und 36 Punkten stark zurückgekommen. Wetten auf erneut über 24,5 Punkte von Doncic könnten sich in diesem Fall ebenfalls lohnen.

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

United States New York Knicks vs. Dallas Mavericks United States – beste Quoten NBA

United States Sieg New York Knicks: 2.90 @Interwetten
Unentschieden: 12.00 @Interwetten
United States Sieg Dallas Mavericks: 1.50 @Interwetten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg New York Knicks / Unentschieden / Sieg Dallas Mavericks:

1
40%
X
5%
2
55%

United States New York Knicks – Dallas Mavericks United States – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 212,5 Gesamtpunkte
Über 212,5 Punkte: 1.85 @Bet3000
Unter 212,5 Punkte: 1.95 @Bet3000

Wettquoten Stand: 02.04.2021, 09:40
* 18+ | AGB beachten