Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball Frankreich

Nantes vs. Marseille Tipp, Prognose & Quoten 20.02.2021 – Ligue 1

Stolpert l’OM beim Abstiegskandidaten aus Nantes?

Ufuk Kaya   20. Februar 2021
Unser Tipp
Nantes zu Quote 2.9
Wettbewerb Ligue 1
Datum 20.02.2021, 17:00 Uhr
Einsatz                     3/10
Wettquoten Stand: 19.02.2021, 03:53
* 18+ | AGB beachten
Nantes Marseille Tipp
Duell auf Augenhöhe zwischen Nantes und Marseille? © imago images / PanoramiC, 14.02.2021

Vor knapp zwei Wochen trennte sich Olympique Marseille mit sofortiger Wirkung von André Villas-Boas. Zuvor hatte der 43-jährige Portugiese, der im Sommer 2019 das Zepter bei l’OM übernahm, öffentlich über die Meinungsverschiedenheiten innerhalb des Vereins gesprochen und seinen Rücktritt bekanntgegeben. Seither ist Marseille nun unter der Leitung von Interimslösung Nasser Larguet.

Unter der Woche feierten die Phocéens unter dem Franzosen mit marokkanischen Wurzeln erstmals einen Sieg in der Ligue 1. Damit wurde zudem auch die anhaltende Negativserie im französischen Oberhaus beendet. Obwohl l’OM gegen die Gäste aus Nizza nicht gerade die beste Leistung zeigte, konnten die drei Punkte im Stade Vélodrome über die Ziellinie gebracht werden.

Inhaltsverzeichnis


An diesem Wochenende geht es für l’OM nun weiter mit dem Auswärtsspiel bei Nantes. Der Samstagsgegner der Phocéens befindet sich derzeit im Abstiegskampf. Am vergangenen Wochenende glückte den strauchelnden Canaris beim Auswärtsspiel gegen SCO Angers eine kleine Trotzreaktion, damit konnte der Rückstand auf die Nicht-Abstiegsplätze vorerst minimiert werden.

Obwohl l’OM am Samstagabend mit dem weitaus stärkeren Kader an den Start geht, sehen die besten Buchmacher bei Nantes vs. Marseille gemäß Quoten keinen klaren Favoriten. Neben unserer nachfolgenden Prognose zum Samstagsspiel in der Ligue 1 sind weitere Wett-Tipps rund um den französischen Fußball in der Wettbasis-Kategorie Fußball Frankreich zu finden.

Unser Value Tipp:
Unter 2.5
bei Bwin zu 1.62
Wettquoten Stand: 19.02.2021, 03:53
* 18+ | AGB beachten

France Nantes – Statistik & aktuelle Form

Erst vor wenigen Wochen stand mit Raymond Domenech noch ein ehemaliger französischer Nationaltrainer an der Seitenlinie von Nantes, nach acht Pflichtspielen musste der 69-Jährige aber wieder seine Koffer packen. Als Nachfolger stellten die Canaris kurze Zeit später bereits Antoine Kombouaré vor.

Der 57-Jährige kehrt somit erstmals als Trainer zurück zu seiner alten Wirkungsstätte, wenn auch nur als Übergangslösung. In der letzten Woche feierte Kombouaré ein erfolgreiches Trainerdebüt und beendete damit die Negativserie von Nantes. Gegen SCO Angers holte Nantes erstmals seit November 2020 einen Sieg in der Ligue 1.

Vorerst konnten die Canaris damit auch den Rückstand auf einen Nicht-Abstiegsplatz minimieren, nur noch ein einziger Punkt trennt FC Nantes vom Tabellennachbarn aus Lorient. Weil der Abstiegskonkurrent derzeit noch ein Spiel mehr auf dem Konto hat als Nantes, können die Canaris sogar aus eigener Kraft die rote Zone verlassen.
 
Nur für kurze Zeit: Freebet ohne Einzahlung!

Betano Freebet ohne Einzahlung
AGB gelten | 18+

 

Seit Oktober 2020 ohne Heimsieg

Im Stade de la Beaujoire müssen die Canaris dafür aber die laufende Negativserie beenden. Wettbewerbsübergreifend blieb FC Nantes in den letzten zehn Heimspielen sieglos, zuletzt gab es drei Niederlagen am Stück. Darunter auch das Pokaldebakel gegen Lens, wo die Canaris insgesamt vier Gegentore kassierten.

Mit einer Heimbilanz von 2-6-4 ist Nantes derzeit das viertschwächste Heimteam der Ligue 1. Wie sich die Rückrunde unter dem neuen Chefcoach Kombouaré entwickelt, bleibt abzuwarten, in der letzten Woche gab es zumindest die richtigen Ansätze, um eine Trendwende einzuleiten.

Am Samstagabend wird der 57-jährige Chefcoach vom FC Nantes keine schwerwiegenden Ausfälle zu beklagen haben. Feiern die Canaris den zweiten Sieg in Folge, werden bei Nantes vs. Marseille Quoten von 2.90 für Tipp 1 ausgezahlt.


Voraussichtliche Aufstellung von Nantes:

Lafont – Traore, Castelletto, Girotti, Corchia – Louza, Touré, Chirivella, Blas – Muani, Simon

Letzte Spiele von Nantes:

France Marseille – Statistik & aktuelle Form

Vor weniger als zwei Jahren wurde André Villas-Boas als der neue Hoffnungsschimmer bei l’OM gesehen. Der Portugiese sollte die Phocéens zur alten Stärke führen und bekam dabei vollstes Vertrauen vom Vorstand. Nach Meinungsverschiedenheiten wurde wenige Spieltage nach dem Rückrundenstart in dieser Saison die Trennung bekanntgegeben.

Villas-Boas begründete seinen Abschied dabei vor allem mit der miserablen Transferpolitik und den Unstimmigkeiten mit Pablo Longoria, dem Generaldirektor bei l’OM. Seither hat nun vorerst Nasser Larguet den Interimsposten bei den Phocéens übernommen. In der Ligue 1 blieb Marseille unter Larguet drei Mal in Folge sieglos, ehe am vergangenen Spieltag erstmals dreifach gepunktet wurde.

Jener Sieg wurde unter der Woche beim Nachholspiel gegen Nizza verbucht. Dabei profitierte der Tabellensechste der Ligue 1 vor allem von der starken ersten Halbzeit. Nach dem Seitenwechsel gab es in der zweiten Hälfte nämlich nicht viel zu bejubeln, in der Schlussphase wurde es sogar noch einmal gefährlich.
 

NEU: Folge 17 von Talk & Tipps – Der Wettbasis Podcast

Brisante Derbys in ganz Europa und ein Topspiel in Frankfurt

Ab sofort jeden Donnerstag hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Hält die Auswärtsmisere weiter an?

In der Fremde gab es für l’OM in der Ligue 1 schon seit geraumer Zeit keinen Sieg mehr. Letztmals gewann Marseille in der ersten Dezemberwoche 2020 ein Auswärtsspiel im französischen Oberhaus. Wettbewerbsübergreifend gab es seither für die Phocéens eine Auswärtsbilanz von 1-3-5, wobei der einzige Auswärtssieg im Pokal gegen Auxerre verbucht wurde.

Obwohl die Offensive von Marseille vielversprechend besetzt ist, erzielte l’OM in dieser Saison bislang „nur“ 32 Tore in 24 Partien. Damit haben die Phocéens sogar weniger Tore erzielt als der Tabellen-16. aus Straßburg. Florian Thauvin hatte dabei den größten Anteil an der Torausbeute der Südfranzosen.

Der Flügelspieler, der zwischenzeitlich auch auf dem Radar vom deutschen Rekordmeister stand, konnte bislang schon 14 Scorerpunkte (7 Tore, 7 Assists) verbuchen. Dennoch wurde Thauvin unter der Woche von Larguet nicht berücksichtigt, ebenso wenig wie Rongier und Germain. Stattdessen setzte der marokkanische Interimscoach auf Spieler wie Dieng, Khaoui und Gueye.

Feiert l’OM unter Larguet den zweiten Ligue-1-Sieg in Folge, können im Erfolgsfall bei Nantes vs. Marseille Wettquoten von 2.65 für eine Prognose auf die Gäste abgegriffen werden.


Voraussichtliche Aufstellung von Marseille:

Mandanda – Nagatomo, Caleta-Car, Gonzalez, Sakai – Kamara, Gueye – Luis, Payet, Khaoui – Germain

Letzte Spiele von Marseille:

Nantes – Marseille Wettquoten im Vergleich 20.02.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 26.02.2021, 07:41
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Zum 91. Mal treffen Nantes und Marseille in ihrer Vereinsgeschichte aufeinander. Bislang führt l’OM den direkten Vergleich gegen die Canaris mit einer Bilanz von 40-23-27 an. Im Schnitt erzielte die Offensive der Phocéens knapp 1,37 Tore pro Spiel. Dennoch wird sich der FC Nantes gegen Marseille wohl kaum verstecken, immerhin wurden drei der letzten fünf Spiele gegen l’OM gewonnen.

Lediglich in der Hinrunde der laufenden Saison gab es für Nantes eine Niederlage gegen Marseille. Die Phocéens setzten sich im Stade Vélodrome mit 3:1 gegen die Canaris durch.

Statistik Highlights für France Nantes gegen Marseille France


 

Wettbasis-Prognose & France Nantes – Marseille France Tipp

Während Nantes derzeit im Abstiegskampf steckt, versucht Olympique Marseille derzeit mit allen Mitteln, die Saison 2020/21 noch irgendwie zu retten. Wie die Tabelle der Ligue 1 zeigt, ist die Ausgangslage für l’OM dabei keineswegs hoffnungslos. Immerhin beträgt der Rückstand auf einen internationalen Startplatz derzeit nur einen Punkt.

Gewinnt Marseille das anstehende Auswärtsspiel bei Nantes, kann die Mannschaft von Interimscoach Larguet vorerst den fünften und somit letzten internationalen Startplatz einnehmen. Gegen die abstiegsgefährdeten Canaris stehen die Phocéens dabei aber vor einer schweren Hürde.

Key-Facts – Nantes vs. Marseille Tipp
  • Wettbewerbsübergreifend gewann Marseille nur eines der letzten neun Auswärtsspiele.
  • Kombouaré feierte in der letzten Woche ein erfolgreiches Trainerdebüt beim FC Nantes.
  • Gewinnt Nantes das Heimspiel gegen l’OM, können die Canaris vorerst einen Nicht-Abstiegsplatz einnehmen.

Denn auch für den FC Nantes ist das anstehende Heimspiel von immenser Bedeutung. Die Canaris können mit drei Punkten gegen Marseille erstmals nach zwei Spieltagen wieder die rote Zone verlassen. Nach der starken Vorstellung in der letzten Woche baut der Tabellen-18. vor allem auf das Momentum nach dem jüngsten Trainerwechsel.

Wir rechnen mit einem Match auf Augenhöhe, bei dem die Hausherren durchaus das Potenzial haben werden, die Gäste aus Marseille zu fordern. Mit einem moderaten Einsatz von drei Units wagen wir bei Nantes vs. Marseille einen Tipp auf die Hausherren. ComeOn bietet dafür die beste Quote an. Welche Vorteile dort noch angeboten werden, kann dem Testbericht für ComeOn entnommen werden.
 

Können die Blues ihren Stadtrivalen ärgern?
Liverpool vs. Everton, 20.02.2021 – Wettbasis.com Analyse


 

France Nantes vs. Marseille France – beste Quoten Ligue 1

France Sieg Nantes: 2.90 @ComeOn
Unentschieden: 3.25 @Unibet
France Sieg Marseille: 2.65 @Bwin

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Nantes / Unentschieden / Sieg Marseille:

1
33%
X
30%
2
37%

France Nantes – Marseille France – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.30 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.61 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.95 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365

Wettquoten Stand: 19.02.2021, 03:53
* 18+ | AGB beachten