Molde vs. Partizan Belgrad Tipp, Prognose & Quoten – Europa League Playoffs 2019

Wer scheitert erneut in den Playoffs?

/
Haraldseid (Molde) & Stevanovic (Partizan)
Haraldseid (Molde) & Stevanovic (Partizan
Spiel: Molde - Partizan Belgrade
Tipp:
Quote: 2.6 (Stand: 27.08.2019, 06:33)
Wettbewerb: Europa League Qualifikation
Datum: 29.08.2019, 19:00 Uhr
Wettanbieter: Betway
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

Es sind die bittersten Niederlagen, wenn man so kurz davor ist, sein Ziel zu erreichen und dann doch noch abgefangen wird. Eben jenes Schicksal wird in den Playoffs zur Europa League an diesem Donnerstag noch zahlreiche europäische Klubs treffen, denn wer die letzte Hürde vor der Gruppenphase nicht überspringt, der wird sich für diese Saison aus dem Europapokal verabschieden müssen.

Diese Schicksal hat in der letzten Spielzeit den Molde FK aus Norwegen und die Serben von Partizan Belgrad ereilt. Beide schieden vor gut zwölf Monaten in den Playoffs zur Europa League aus. Noch einmal möchten diese Klubs dieses Drama nicht durchmachen, aber einen wird es auch heuer wieder treffen.

In der vergangenen Woche stand in der serbischen Hauptstadt das Hinspiel auf dem Programm. Dort konnte sich Partizan mit 2:1 durchsetzen, nachdem die Gäste aus Norwegen bereits mit 1:0 vorne lagen. Das dürfte bedeuten, dass die Serben vielleicht die etwas besseren Aussichten haben, doch das Auswärtstor lässt auch Molde noch alle Chancen offen.

Wir denken, dass am Donnerstag in Norwegen alles offen sein sollte. Deshalb fällt es auch nicht leicht, im Rückspiel zwischen Molde und Partizan Belgrad eine konkrete Prognose abzugeben. Die Buchmacher sehen den serbischen Pokalsieger leicht vorne, denn auf das Weiterkommen von Partizan werden Quoten von rund 1,50 angeboten.

Die Partie steht aber auf des Messers Schneide. Das Auswärtstor der Norweger hat die Chancen für den Einzug in die Gruppenphase wohl auf gut 50:50 gesetzt. Sicher klingt Molde nicht ganz so klangvoll wie Partizan, aber wir halten es für interessant, im Match zwischen Molde und Partizan Belgrad einen Tipp auf das Weiterkommen der Norweger zu platzieren.

Eine große Spannung ist auf jeden Fall vorhanden, wie es immer der Fall ist, wenn ein Hinspiel im Europacup mit einem 2:1-Heimsieg endet. Bereits ein mageres 1:0 würde den Norwegern zum Einzug in die Gruppenphase verhelfen. Der Anpfiff zum Rückspiel in den Playoffs zur Europa League im Aker Stadion erfolgt am 29.08.2019 um 19:00 Uhr.

Wer kommt weiter?
Molde
2.45
Partizan
1.49

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 27.08.2019, 06:33 Uhr)

Norway Molde – Statistik & aktuelle Form

Molde Logo

In den letzten Jahren hat sich Molde als Spitzenteam in Norwegen etabliert und ist zudem auch im internationalen Wettbewerb inzwischen Stammgast. Freilich nicht immer mit dem durchschlagenden Erfolg, aber immerhin standen die Norweger in den letzten Jahren zweimal in der Gruppenphase der Europa League und kamen 2015 sogar in die KO-Runde.

Im letzten Jahr verpasste Molde den Einzug in die Europa League denkbar knapp, nachdem das Team von Erling Moe in den Playoffs an Zenit St. Petersburg scheiterte. Noch einmal soll den Norwegern das nicht passieren. Wir denken, dass es am Donnerstag im Rückspiel zwischen Molde und Partizan Belgrad angebracht sein könnte, die Quoten auf einen Heimsieg zu prüfen.

Die letzte Heimniederlage in einem Pflichtspiel kassierte Molde nämlich vor ziemlich genau einem Jahr am 26. August 2018 in der Eliteserien gegen Ranheim. Aktuell kämpft der Klub in der norwegischen Liga um die Meisterschaft. Nach 19 Spieltagen wird Molde auf Rang zwei geführt. Der Rückstand auf den Tabellenführer Bodo Glimt beträgt gerade einmal zwei Punkte.

Am vergangenen Wochenende hat Molde es verpasst, Tabellenführer zu werden. Im Verfolgerduell reichte es gegen Odd Grenland nur zu einem 2:2-Unentschieden. Die Gäste gingen nach 24 Minuten in Führung, ehe Leke James und Eirik Hestad MFK mit 2:1 nach vorne brachten. Odd Grenland kam jedoch noch zum Ausgleich und so befindet sich Molde in der Eliteserien in der Jägerrolle.

Coach Erling Moe will sich gar nicht zu sehr mit der Bedeutung des Rückspiels gegen Partizan Belgrad beschäftigen. [pullquote align=“right“ cite=“Erling Moe“]“Wir klammern den Druck vollkommen aus. Wir konzentrieren uns darauf, Spiele zu gewinnen. Das wollen wir auch am Donnerstag.“[/pullquote] Er versucht sich nur auf ein einziges Fußballspiel zu konzentrieren, das er gewinnen will. Wie immer eigentlich. Dass der Druck in einem Rückspiel in den Playoffs zur Europa League besonders hoch ist, versucht er dabei auszuklammern.

Personell sieht es beim norwegischen Vizemeister nicht schlecht aus, aber zwei Ausfälle könnten schon sehr wehtun. Stammkeeper Andreas Linde fällt nach einem Meniskusschaden noch auf unbestimmte Zeit aus. Außerdem wird Offensivspieler Eirik Andersen nach seinem Achillessehnenriss mindestens zwei weitere Monate fehlen.

Voraussichtliche Aufstellung von Molde:
Craninx – Gabrielsen, Forren, Björnbak, Haraldseid – Aursnes, Hussain – Knudtzon, Eikrem, Hestad – James – Trainer: Moe

Letzte Spiele von Molde:
25.08.2019 – Molde vs. Odds BK 2:2 (Eliteserien)
22.08.2019 – Partizan Belgrad vs. Molde 2:1 (Europa League)
18.08.2019 – Ranheim vs. Molde 2:3 (Eliteserien)
15.08.2019 – Aris Saloniki vs. Molde 3:1 (Europa League)
08.08.2019 – Molde vs. Aris Saloniki 3:0 (Europa League)

Molde vs. Partizan Belgrad – Wettquoten Vergleich * – Europa League Playoffs 2019

Bet365 Logo Bwin Logo Unibet Logo Betway Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bwin
Hier zu
Unibet
Hier zu
Betway
Molde
2.10 2.25 2.15 2.25
Unentschieden 3.40 3.20 3.40 3.40
Partizan Belgrad
3.40 2.90 3.20 3.10

(Wettquoten vom 27.08.2019, 06:33 Uhr)

Serbia Partizan Belgrad – Statistik & aktuelle Form

Partizan Belgrad Logo

Mit Takuma Asano, Zoran Tosic oder Bibras Natcho hat Partizan Belgrad zwar einige namhafte Akteure in seinen Reihen, doch der Star des Teams ist der Trainer: Savo Milosevic ist im jugoslawischen und serbischen Fußball eine absolute Legende. Mehr als 100 Mal spielte er für die Nationalmannschaft und ist damit Rekordspieler sowie auch Rekordtorschütze seines Landes.

Seit dem Frühjahr ist Savo Milosevic Coach bei Partizan Belgrad. Unter seiner Leitung konnte Partizan in der vergangenen Saison den serbischen Pokal gewinnen und sich darüber hinaus für die Qualifikation zur Europa League empfehlen. Momentan läuft es für Partizan in der nationalen Liga jedoch eher durchwachsen.

Rang fünf nach vier Spielen ist noch ausbaufähig. Allerdings muss man dazu wissen, dass die ersten drei Mannschaften des Klassements bereits zwei Spiele mehr auf dem Konto haben, weil die serbische Liga einige Partien verlegt hat, um ihren Mannschaften bessere Aussichten in den europäischen Wettbewerben zu gewähren. Aufgrund der Frische der Serben, könnte im Match zwischen Molde und Partizan Belgrad eine Prognose auf die Gäste durchaus angebracht sein.

Eigentlich hätte Partizan am letzten Samstag bei Radnik Surdulica antreten sollen. So war aber das Hinspiel gegen Molde am letzten Donnerstag die letzte Partie. Nach dem 0:1-Rückstand konnten Seydouba Soumah und Zoran Tosic den Spiel mit ihren Toren noch die entscheidende Wendung geben und einen 2:1-Sieg herausschießen.

Finanziell ist Partizan nicht gerade auf Rosen gebettet. Von daher wäre es eminent wichtig, den Sprung in die Gruppenphase der Europa League zu schaffen, wo man Einnahmen von rund fünf Millionen Euro sicher hätte. [pullquote align=“right“ cite=“Savo Milosevic“]“Es ist für uns das wichtigste Spiel des Sommers. Unsere Zukunft hängt davon ab, ob wir weiterkommen oder scheitern.“[/pullquote] Kein Wunder also, dass Savo Milosevic das Rückspiel in Molde als wichtigste Partie des Sommers ausruft und die Zukunft des Klubs davon abhängig macht.

Bis auf Bojan Ostojic sollten alle Spieler am Donnerstag einsatzbereit sein. Auch der junge Innenverteidiger Strahinja Pavlovic, der in dieser Woche zu Lazio Rom transferiert wurde, allerdings direkt an Partizan Belgrad ausgeliehen wurde, wird zur Verfügung stehen, so dass wir eine ähnliche serbische Mannschaft wie im Hinspiel erwarten.

Voraussichtliche Aufstellung von Partizan Belgrad:
Stojkovic – Urosevic, S. Pavlovic, Vujacic, Miletic – Zdjelar, Scekic – Stevanovic, Soumah, Tosic – Sadiq – Trainer: Milosevic

Letzte Spiele von Partizan Belgrad:
22.08.2019 – Partizan Belgrad vs. Molde 2:1 (Europa League)
18.08.2019 – Partizan Belgrad vs. Rad Belgrad 3:0 (Super Liga)
15.08.2019 – Malatyaspor vs. Partizan Belgrad 1:0 (Europa League)
11.08.2019 – Napredak Krusevac vs. Partizan Belgrad 2:2 (Super Liga)
08.08.2019 – Partizan Belgrad vs. Malatyaspor 3:1 (Europa League)

 

 

Norway Molde vs. Partizan Belgrad Serbia Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Erst ein einziges Mal standen sich die Teams aus Molde und Belgrad im Europapokal gegenüber.

Norway Molde gegen Partizan Belgrad Serbia Tipp & Prognose – 29.09.2019

Der norwegische Vizemeister und der serbische Pokalsieger werden alles daran setzen, den Sprung in die Gruppenphase der Europa League zu schaffen. Für beide Klubs wäre es ein schöner Geldsegen, der deutlich mehr finanziellen Handlungsspielraum bieten würde. Molde wird versuchen, am Donnerstag im Rückspiel seine Heimstärke auszuspielen.

Die Norweger haben seit ziemlich genau einem Jahr zu Hause kein Pflichtspiel mehr verloren. Im Rückspiel müsste es jedoch unbedingt einen Sieg geben. Die Heimstärke wäre wohl ein Grund, im Match zwischen Molde und Partizan Belgrad einen Tipp auf die Norweger abzugeben, obwohl die Serben am Wochenende spielfrei hatten und frisch in diese Begegnung gehen können.

 

Key-Facts – Molde vs. Partizan Belgrad Tipp
  • Molde ist seit über einem Jahr in Pflichtspielen vor eigenem Publikum ungeschlagen.
  • Partizans Spiel am letzten Wochenende wurde durch den serbischen Verband verlegt.
  • Belgrad konnte das Hinspiel in der letzten Woche zu Hause mit 2:1 gewinnen.

 

Wir denken aber, dass Belgrad außerhalb des eigenen Stadions nicht so schlagkräftig ist. Eingangs haben wir erwähnt, dass wir die Chancen bei 50:50 sehen. Die Quoten auf das Weiterkommen der Norweger belaufen sich jedoch auf 2,60. Darin verbirgt sich, unserer Meinung nach, der Value. Deshalb bespielen wir im Match zwischen Molde und Partizan Belgrad die Wettquoten auf einen norwegischen Einzug in die Gruppenphase der Europa League.

5€ Gratiswette nach der Registrierung + 150€ Bonus + 10€ Wettguthaben
Betrebels exklusiver Neukundenbonus bis 165€

 

Norway Molde – Partizan Belgrad Serbia beste Quoten * Europa League Playoffs 2019

Norway Sieg Molde: 2.25 @Bwin
Unentschieden: 3.40 @Betway
Serbia Sieg Partizan Belgrad: 3.40 @Bet365

(Wettquoten vom 27.08.2019, 06:33 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Molde / Unentschieden / Sieg Partizan Belgrad:

1: 46%
X: 27%
2: 27%

 

Hier bei Betway auf Molde wetten

Norway Molde – Partizan Belgrad Serbia – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.95 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.85 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.72 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

(Wettquoten vom 27.08.2019, 06:33 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Europa League EU & das gewünschte Thema auswählen).

Europa League Quali 29.08.2019 (Playoffs - Rückspiele - Auswahl)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
29.08./18:00 eu Qarabag Agdam - Linfield 2:1 EL Playoffs
29.08./19:00 eu Solna - Celtic Glasgow 1:4 EL Playoffs
29.08./19:00 eu Sorja Luhansk - Espanyol Barcelona 2:2 EL Playoffs
29.08./19:00 eu Molde - Partizan Belgrad 1:1 EL Playoffs
29.08./19:00 eu PAOK Saloniki - Slovan Bratislava 3:2 EL Playoffs
29.08./19:15 eu Spartak Moskau - Braga 1:2 EL Playoffs
29.08./19:30 eu Antwerpen - Alkmaar 1:4 n.V. EL Playoffs
29.08./19:30 eu Trabzonspor - AEK Athen 0:2 EL Playoffs
29.08./20:00 eu Ferencvaros - Suduva Marijampole 4:2 EL Playoffs
29.08./20:00 eu Rijeka - Gent 1:1 EL Playoffs
29.08./20:15 eu Maribor - Ludogorez Rasgrad 2:2 EL Playoffs
29.08./20:30 eu Frankfurt - Straßburg 3:0 EL Playoffs
29.08./20:45 eu Glasgow Rangers - Legia Warschau 1:0 EL Playoffs
29.08./20:45 eu Wolverhampton - Turin FC 2:1 EL Playoffs