Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

Millwall vs. Burnley Tipp, Prognose & Quoten – EFL Cup 2020

Zieht Millwall ins Achtelfinale ein?

Ufuk Kaya   23. September 2020
Unser Tipp
Über 2,5 zu Quote 1.98
Wettbewerb EFL Cup 2020
Datum 23.09.2020, 20:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 22.09.2020, 10:42
* 18+ | AGB beachten
Millwall Burnley Tipp
Vydra will für Torfestival gegen Millwall sorgen © imago images / PA Images, 17.09.2020

Im englischen Ligapokal ist es so weit: Nachdem in den Runden zuvor die meisten Spitzenklubs aus dem englischen Oberhaus pausierten, stoßen in der Runde der letzten 32 nun alle restlichen – und verbleibenden – Mannschaften der Premier League dazu. Für den Burnley FC wird es dabei das zweite Pokalspiel im EFL Cup 2020/21. Die Clarets sind zu Gast im „The Den“ von Millwall.

Obwohl ein Klassenunterschied herrscht, ist die Favoritenrolle vom Premier-League-Klub keineswegs eindeutig. Das ist unter anderem mit dem Stellenwert vom Ligapokal zu begründen. Viele Mannschaften schicken nämlich die zweite Garde in den EFL Cup und meiden damit die Doppelbelastung aus dem zweitrangigen Pokalwettbewerb – auch Championship-Klubs wohlbemerkt.

Inhaltsverzeichnis


Bei Millwall gegen Burnley sind Quoten auf dem Dreiweg-Markt der besten Buchmacher deshalb nicht wirklich zu empfehlen. Zudem sollte bedacht werden, dass die Gäste ohnehin mit Personalsorgen anreisen und dementsprechend sogar auf die Jugend setzen könnten. Millwall blieb in dieser Pflichtspielsaison bisher ungeschlagen und holte zuletzt zwei Siege in Folge. Im „The Den“ soll nun nachgelegt werden.

Unser Value Tipp:
Millwall gewinnt
bei Bet365 zu 3.00
Wettquoten Stand: 22.09.2020, 10:42
* 18+ | AGB beachten

Millwall – Statistik & aktuelle Form

In der letzten Saison verpassten die Lions aus London denkbar knapp die Aufstiegsplayoffs der Championship. In der Abschlusstabelle trennten Millwall nur zwei Punkte vom Tabellensechsten und somit letzten Play-off-Teilnehmer Swansea. Trotz verpassten Aufstiegsplayoffs bauen die Lions aber weiterhin auf den 46-jährigen Übungsleiter Gary Rowett.

Hält die Serie von Millwall auch im EFL Cup?

Bisher legte Milwall einen vielversprechenden Start in die neue Pflichtspielsaison 2020/21 hin. Die Mannschaft rund um Trainer Rowett blieb in den ersten vier Pflichtspielen ungeschlagen und verbuchte dabei drei Siege – zwei davon in den letzten beiden Spielen. Am vergangenen Wochenende holte Millwall einen knappen Auswärtssieg bei Rotherham und konnte schon zum zweiten Mal in dieser Saison die weiße Weste wahren.

Im EFL Cup gab es zum Pokaleinstand einen 3:1-Auswärtssieg bei Crawley. Auch in der darauffolgenden Pokalrunde setzte sich Millwall mit drei Toren (3:1 gegen Cheltenham) durch. Geht es nach den ersten beiden Pokalrunden, werden voraussichtlich auch am Mittwochabend Tore zu erwarten sein.
 
Nur für kurze Zeit: 150€ Bonus + 20€ geschenkt!

Bet3000 Bonus 20 Euro on top
AGB gelten | 18+

 

Rotation unumgänglich?

Das Pokalspiel gegen den Burnley FC wird für Millwall das dritte Pflichtspiel binnen acht Tagen. Dementsprechend ist Rotation für Trainer Rowett unumgänglich, auch wenn größtenteils vermutlich Stammkräfte auf dem Spielfeld stehen werden. Spieler wie Smith, Wallace und Williams kamen am vergangenen Wochenende nur in der Schlussviertelstunde zum Einsatz.

Gut möglich, dass jene Millwall-Spieler am Mittwochabend in der Startelf stehen. Seit der Saison 1994/95 konnten die Lions nicht mehr das Achtelfinale vom League Cup erreichen. Wird die Negativserie im englischen Ligapokal in diesem Jahr beendet, können bei Millwall vs. Burnley Quoten von 3.00 (@Bet365) für einen Tipp auf die Hausherren abgegriffen werden.


Voraussichtliche Aufstellung von Millwall:

Bialkowski – Romeo, Hutchinson, Cooper, Wallace – Mahoney, Woods, Leonard, Ferguson – Smith, Bodvarsson

Letzte Spiele von Millwall:

Burnley – Statistik & aktuelle Form

Für die Clarets kommt das Pokalspiel unter der Woche nicht wirklich gelegen. Immerhin wurde das letzte Pflichtspiel in der Premier League am vergangenen Sonntag absolviert. Um der physischen Belastung zu entgehen, wird Burnley-Coach Sean Dyche voraussichtlich die zweite Garde gegen Millwall aufs Spielfeld schicken.

Vier Gegentore gegen Leicester

In der Premier League gab es für den Burnley FC am vergangenen Spieltag eine 2:4-Niederlage gegen Leicester City. Zwischenzeitlich gingen die Clarets zwar in Führung, konnten aber die Offensive der Foxes nicht in Schach halten. Während Leicester damit das zweite PL-Spiel absolvierte, war es für Burnley erst der Saisonauftakt im englischen Oberhaus.

Die Clarets pausierten nämlich am ersten Spieltag der Premier League und waren damit Nutznießer der längeren Saisonvorbereitung. Das erste Pflichtspiel der neuen Saison wurde im EFL Cup 2020/21 absolviert, wo Burnley den PL-Gegner Sheffield United im Elfmeterschießen eliminierte. Dyche setzte dabei vorrangig sogar auf Leistungsträger.
 

Kann der Drittligist die Ancelotti-Elf fordern?
Fleetwood Town vs. Everton, 23.09.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Überzeugt die zweite Garde?

Wirft man einen Blick auf das Kaderaufgebot der Clarets, ist in der Kaderbreite durchaus Potenzial vorhanden. Wie sich die vermeintliche B-Mannschaft von Dyche im EFL Cup anstellt, ist aber noch nicht abzusehen. Geht es nach der jüngsten Defensivleistung gegen Leicester City, wäre es wohl nicht abwegig, wenn Burnley auch am Mittwochabend das eine oder andere Gegentor eingeschenkt bekommt.

Im Tor und auch in der Verteidigung werden beim EFL Cup einige Veränderungen zu erwarten sein. So rückt voraussichtlich Ersatzkeeper Peacock-Farrell in den Kasten. Zudem stehen mit Dunne und Thomas zwei Jugendspieler im Kaderaufgebot für den Ligapokal. Setzen sich die Clarets dennoch durch, winken bei Millwall vs. Burnley attraktive Wettquoten jenseits der 2,00er-Marke.


Voraussichtliche Aufstellung von Burnley:

Peacock-Farrell – Lowton, Long, Dunne, Taylor – McNeil, Westwood, Brownhill, Pieters – Rodriguez, Vydra

Letzte Spiele von Burnley:

Millwall – Burnley Wettquoten im Vergleich 23.09.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 31.10.2020, 12:25
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Millwall und Burnley treffen am Mittwochabend zum 46. Mal aufeinander. Die Clarets führen derzeit den direkten Vergleich gegen Millwall mit einer Bilanz von 16-16-13 an. Letztmals trafen die beiden Klubs in der Saison 2013/14 aufeinander, wo Burnley den Sprung ins englische Oberhaus realisierte. In den letzten vier Duellen blieb Burnley gegen Millwall ungeschlagen.

In drei der letzten vier Spiele zwischen Millwall vs. Burnley fielen mehr als 2,5 Tore. Eine erneute Prognose darauf ist auch im EFL Cup naheliegend.

Statistik Highlights für Millwall gegen Burnley

Wettbasis-Prognose & Millwall – Burnley Tipp

Der EFL Cup genießt auf der Insel ohnehin keine besondere Wertschätzung, weshalb Favoritensterben im Ligapokal schon gang und gäbe ist. Burnley wird im Gegensatz zu Millwall ordentlich rotieren und die zweite Garde auf das Spielfeld schicken. Es bleibt daher abzuwarten, wie sich die Gäste im „The Den“ von Millwall anstellen werden.

Geht es nach den jüngsten Leistungen der Lions, wäre ein Heimsieg von Millwall wohl kaum eine Überraschung. Millwall blieb immerhin in allen vier Pflichtspielen der Saison 2020/21 ungeschlagen. Burnley hingegen startete am vergangenen Wochenende mit einer 2:4-Niederlage bei Leicester City in die neue Premier-League-Saison.

Key-Facts – Millwall vs. Burnley Tipp
  • Burnley wird voraussichtlich mit einer B-Elf antreten.
  • Millwall blieb in den ersten vier Pflichtspielen der Saison 2020/21 ungeschlagen.
  • Millwall konnte seit der Saison 1994/95 nicht mehr das Achtelfinale im EFL Cup erreichen.

Am Mittwochabend kann mit einem umkämpften Pokalspiel auf Augenhöhe gerechnet werden. Burnley wird bei Rotation vor allem Einbußen im ohnehin zuletzt sehr anfälligen Defensivspiel hinnehmen müssen. Wirft man einen Blick auf der Kaderaufgebot in der Angriffsabteilung, sollte aber genug Offensivpower vorhanden sein, um dem Championship-Gegner einen Treffer einzuschenken.

Bei Millwall vs. Burnley zielt unser Tipp zu guten Wettquoten auf über 2,5 Tore im Spiel ab. Wir riskieren dafür einen Einsatz von fünf Units.
 

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

Millwall vs. Burnley – beste Quoten EFL Cup 2020

Sieg Millwall: 3.00 @Bet365
Unentschieden: 3.30 @Bethard
Sieg Burnley: 2.55 @Bethard

Wettquoten Stand: 22.09.2020, 10:42
* 18+ | AGB beachten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Millwall / Unentschieden / Sieg Burnley:

1
32%
X
29%
2
39%

Millwall – Burnley – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.95 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.85 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.70 @Bet365
NEIN: 2.05 @Bet365

Wettquoten Stand: 22.09.2020, 10:42
* 18+ | AGB beachten