Middlesbrough vs. Leeds Tipp, Prognose & Quoten 26.02.2020 – Championship

Schlagen effektive Peacocks wieder mal zu?

/
Harrison (Leeds)
Harrison (Leeds) © imago images / PR
Spiel: Middlesbrough - Leeds
Tipp: Unter 2,5
Quote: 1.95 (Stand: 25.02.2020, 08:40)
Wettbewerb: Championship
Datum: 26.02.2020, 20:45 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 8 / 10
Wette hier auf:

34 Spieltage sind in der englischen Championship bereits absolviert und nach wie vor haben mit West Bromwich Albion sowie Leeds United zwei Teams die besten Karten auf den direkten Aufstieg in die Premier League. Nach einer zwischenzeitlichen Schwächephase präsentierten sich die beiden ehemaligen Erstligisten zuletzt wieder deutlich verbessert und konnten sich leicht von der Konkurrenz absetzen.

Vor allem die „Peacocks“ von Trainer Marcel Bielsa waren dabei als absolute Minimalisten unterwegs. Mit lediglich drei Toren aus den vergangenen drei Spielen fügte der aktuelle Tabellenzweite dem eigenen Konto sieben Zähler hinzu. Möglicherweise ist diese enorme Effizienz auch einer der Gründe, weshalb am Mittwochabend zwischen Middlesbrough und Leeds die Quoten der besten Buchmacher extrem klar zugunsten der Gäste ausschlagen.

Ganz so eindeutig sehen wir die Ausgangslage vor dem direkten Duell allerdings nicht. Zwar ist „Boro“ als derzeit 20. des Klassements weiterhin stark abstiegsgefährdet, dennoch verloren sie bloß vier der jüngsten zwölf Championship-Matches. In Verbindung mit der Tatsache, dass die „Whites“ auswärts in diesem Kalenderjahr in der Fremde noch gar nicht gewinnen konnten, sehen wir beim Spiel Middlesbrough vs. Leeds von einer Prognose auf den Auswärtssieg ab.

Stattdessen bietet es sich an, Wetten auf eine geringe Anzahl an Toren abzugeben. Die Argumentation liegt förmlich auf der Hand, denn beide Klubs standen in der jüngeren Vergangenheit nicht zwingend für Tor-Festivals.

Während Boro die letzten zwei Begegnungen mit 0:1 verlor, feierte die Bielsa-Elf zwei knappe 1:0-Erfolge. Zwischen Middlesbrough und Leeds liegt ein Tipp auf das Under 2,5 definitiv nahe. Weitere spannende Details zu Unter/Über-Empfehlungen, finden sie in der“Strategie für Über/Unter-Wetten

Unser Value Tipp:
Treffen beide? Nein
1.90

Bei Betfair wetten

(Wettquoten vom 25.02.2020, 09:55 Uhr)

Middlesbrough – Statistik & aktuelle Form

Middlesbrough Logo

14 Jahre ist es mittlerweile her, als der Middlesbrough Football Club im Finale um den UEFA Pokal stand, damals aber mit 0:4 gegen Sevilla unter die Räder geriet. Von ähnlichen Sphären sind die Rot-Weißen aktuell meilenweit entfernt. Die Realität lautet stattdessen Abstiegskampf in der zweiten englischen Liga.

Nach 34 Spieltagen hat Boro lediglich 37 Punkte auf dem Konto und damit nur deren drei mehr als Wigan Athletic auf dem ersten Abstiegsplatz. Der 20. des Klassements befindet sich zudem in einer handfesten Krise und ist seit nun mehr acht Ligaspielen sieglos.

Obwohl die Mannschaft des Ex-Profis Jonathan Woodgate wenigstens vier Punkte (vier Remis) holte, zeigt die Formkurve ganz klar nach unten. Drei der jüngsten vier Matches gingen verloren. In den vergangenen zwei Partien gelang dem Team aus dem Nordosten des Landes weder beim 0:1 zuhause gegen das Schlusslicht Luton Town (0:1) noch auswärts beim Vorletzten Barnsley (0:1) ein eigener Treffer.
 

Betsson Bonus
Jetzt zur Anmeldung & Betsson testen
AGB gelten | 18+

 

Boro verlor nur eines der letzten zehn Heimspiele

Weil die Woodgate-Elf vor heimischer Kulisse im Riverside Stadium aber lediglich eines der letzten zehn Heimspiele in der Championship verlor, tun wir uns – trotz der vermeintlichen klaren Ausgangslage – schwer damit, zwischen Middlesbrough und Leeds eine Prognose auf den Auswärtssieg abzugeben.

Wir richten dafür unseren Blick ganz auf klar den Tormarkt, denn in acht der vergangenen elf Partien mit Boro-Beteiligung hätte sich eine Wette auf maximal zwei Tore ausgezahlt. Allgemein fielen in 17 Heimspielen erst 32 Treffer und damit weniger als zwei im Schnitt. Kein Team aus dem Tabellenkeller kassierte vor den eigenen Fans weniger Gegentore als der ehemalige Premier League-Verein.

Personell sieht es beim Abstiegskandidaten gut aus. Keiner der Leistungsträger fehlt momentan verletzt. Trotzdem scheint es alles andere als unwahrscheinlich, dass Woodgate im Vergleich zur schwachen Performance vom Wochenende Veränderungen vornehmen wird. Vor allem Paddy McNair und der ehemalige Wolfsburger Lukas Nmecha sind Kandidaten für die Startelf.

Voraussichtliche Aufstellung von Middlesbrough:
Pears; Howson, Moukoudi, Shotton, Friend; Wing, Saville, McNair; Fletcher, Nmecha; Assombalonga

Letzte Spiele von Middlesbrough:
22.02.2020 – Barnsley vs. FC Middlesbrough 1:0 (Championship)
15.02.2020 – FC Middlesbrough vs. Luton Town 0:1 (Championship)
11.02.2020 – Wigan vs. FC Middlesbrough 2:2 (Championship)
08.02.2020 – Brentford vs. FC Middlesbrough 3:2 (Championship)
01.02.2020 – FC Middlesbrough vs. Blackburn 1:1 (Championship)

Leeds – Statistik & aktuelle Form

Leeds Logo

Weitaus positiver ist die Gesamtlage momentan beim Leeds United Football Club. Seit 2004 ist der ehemalige Champions League-Teilnehmer in der englischen Unterklassigkeit anzutreffen. Im Vorjahr belegte die Bielsa-Elf den dritten Platz in der Championship, scheiterte aber in den Playoffs. Dieses Jahr würde man den Entscheidungsspielen um den Aufstieg sehr gerne aus dem Weg gehen.

Unrealistisch scheint dieses Unterfangen nicht, denn nach einer zwischenzeitlichen Schwächephase mit nur einem einzigen Sieg aus sieben Partien hat die Mannschaft von Trainer Marcelo Bielsa in den vergangenen zwei Matches zurück zur Normalform gefunden.

Zwar war bei den beiden 1:0-Erfolgen gegen Reading und Bristol City längst noch nicht alles Gold, was glänzt, doch zumindest die Ergebnisse stimmten. Dank der sechs gesammelten Punkte haben die „Peacocks“ vorübergehend Platz zwei zementiert und den Vorsprung auf den ersten Playoff-Rang wieder auf fünf Zähler ausgebaut.

Leeds Stärke: Die Effektivität

Die derzeitige Platzierung haben die „Whites“ im Übrigen primär der eigenen Defensive zu verdanken, denn mit 30 Gegentoren in 34 Spielen stellt die Bielsa-Truppe die zweitbeste Abwehr der gesamten Liga. Die Offensive hat derweil klares Steigerungspotential, was insbesondere an den fünf geschossenen Törchen in den letzten sieben Matches deutlich wird.
 

Welche Sportwetten Anbieter bieten Cash Out an?
Wettanbieter mit Cash Out-Option – Übersicht

 
Anhand dieser Zahlen dürfte allerdings auch ersichtlich werden, dass zwischen Middlesbrough und Leeds die Quoten auf Unter-Tore den attraktivsten Value abwerfen. Wenn sie besser sein wollen als der Wettanbieter, erhalten sie hier Infos über „Value Bets„.

Schwer wiegt der Ausfall von Mittelfeldspieler Kalvin Phillips, der sich gegen Reading verletzte und definitiv ausfallen wird. Dafür hofft man im Norden Englands weiterhin auf Top-Torjäger Bamford, der jedoch seit fünf Spielen nicht mehr getroffen hat und momentan außer Form wirkt. Gut möglich, dass Bielsa seinem Leihspieler Jean-Kevin Augustin (ehemals RB Leipzig) eine Chance von Beginn an gibt.

Voraussichtliche Aufstellung von Leeds:
Casilla; Ayling, Cooper, White, Alioski; Klich, Hernandez, Dallas; Costa, Harrison, Bamford

Letzte Spiele von Leeds:
22.02.2020 – Leeds United vs. Reading 1:0 (Championship)
15.02.2020 – Leeds United vs. Bristol City 1:0 (Championship)
11.02.2020 – Brentford vs. Leeds United 1:1 (Championship)
08.02.2020 – Nottingham Forest vs. Leeds United 2:0 (Championship)
01.02.2020 – Leeds United vs. Wigan 0:1 (Championship)

Middlesbrough vs. Leeds – Wettquoten Vergleich * – Championship

Bet365 Logo Interwetten Logo Betway Logo Unibet Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Betway
Hier zu
Unibet
Middlesbrough
5.50 5.30 5.50 5.75
Unentschieden 3.80 3.85 3.80 4.00
Leeds
1.65 1.60 1.65 1.62

(Wettquoten vom 25.02.2020, 09:55 Uhr)

Middlesbrough vs. Leeds Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Bereits zum 97. Mal werden sich die beiden Teams am kommenden Mittwoch in einem Pflichtspiel gegenüberstehen. Alleine in der Championship kommt es zum 42. Aufeinandertreffen. Die „Whites“ führen den direkten Vergleich mit 38 Siegen an (28  Remis, 30 Niederlagen). Interessanter als die lange Historie sind jedoch die jüngsten direkten Duelle.

Im Hinspiel beispielsweise behielt Leeds souverän mit 4:0 die Oberhand. Der letzte Auswärtssieg im Riverside Stadium datiert dafür aus der Saison 2014/2015. Aus den vergangenen drei Gastspielen bei Boro nahmen die „Peacocks“ nur einen Punkt mit.


 

Finden die Cottagers zurück in die Siegesspur?
Fulham vs. Swansea, 26.02.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Middlesbrough gegen Leeds Tipp & Prognose – 26.02.2020

Im Rahmen des 35. Spieltags in der englischen Championship kommt es am Mittwochabend zur Partie Middlesbrough gegen Leeds. Der Blick auf die Wettquoten impliziert eine klare Favoritenrolle zugunsten der Gäste, die jedoch letztmals Ende Dezember in der Fremde ein Spiel gewinnen konnten. Weil auch die Heimmannschaft lediglich eines der vergangenen zehn Heimmatches verlor, sehen wir von einer Prognose auf den Spielausgang ab.

 

Key-Facts – Middlesbrough vs. Leeds Tipp

  • Middlesbrough verlor nur eines der letzten zehn Heimspiele
  • Leeds erzielte in den vergangenen acht Partien nur fünf Tore
  • Acht der jüngsten neun Leeds-Matches endeten mit unter 2,5 Treffern

 

Wir prophezeien ein enges Match, in dem womöglich das erste Tor über Sieger und Verlierer entscheidet. Weil beide Mannschaften zuletzt mit Treffern geizten, dafür aber verhältnismäßig stabile Defensiven stellen, scheint für uns zwischen Middlesbrough und Leeds der Tipp auf Under 2,5 Tore absolut plausibel.

Beim von uns getesteten Buchmacher BetVictor erhalten wir eine lukrative Top-Quote in Höhe von 1.95, auf die wir einen Einsatz von acht Units riskieren. Sollten Sie parallel noch potentielle Wetten für die zeitgleich stattfindenden Königsklasse-Matches suchen, sei ihnen unsere „Champions League Tipps“ Kategorie ans Herz gelegt.
 

 

Middlesbrough – Leeds beste Quoten * Championship

Sieg Middlesbrough: 5.80 @Bethard
Unentschieden: 4.00 @Unibet
Sieg Leeds: 1.65 @Bet365

(Wettquoten vom 25.02.2020, 09:55 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Middlesbrough / Unentschieden / Sieg Leeds:

16%
X: 24%
2: 60%

 

Hier bei Betvictor auf Unter 2,5 wetten

Middlesbrough – Leeds – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.90 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.90 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.83 @Bet365
NEIN: 1.83 @Bet365

(Wettquoten vom 25.02.2020, 09:55 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten