Enthält kommerzielle Inhalte

Basketball Tipps

Miami Heat vs. Boston Celtics Game 3 Tipp, Prognose & Quoten 19.09.2020 – NBA Playoffs

Celtics wollen den 0:3-Serienrückstand verhindern

Alex Truica   19. September 2020
Unser Tipp
Boston Celtics zu Quote 1.75
Wettbewerb NBA Playoffs
Datum 20.09.2020, 02:30 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 18.09.2020, 10:00
* 18+ | AGB beachten
Bestehen Smart und die Celtics gegen Miami?
Bestehen Smart und die Celtics gegen Miami? © imago images / Colorsport, 01.08.2020

Die Miami Heat marschieren weiter unaufhaltsam mit großen Schritten in Richtung NBA Finals. 2:0 führen sie nun in den Eastern Conference Finals gegen die Boston Celtics, dabei hatten sie in beiden Partien einen beträchtlichen Rückstand, gewannen am Ende beide Spiele aber doch.

Mit 14 Punkten Rückstand in Spiel 1 fanden die Miami Heat einen Weg, das Spiel zu gewinnen, mit einem Rückstand von 17 Punkten in Spiel 2 schafften sie das am Donnerstagabend erneut. Die Celtics verloren zwei große Vorsprünge und am Ende in der Umkleidekabine sogar die Nerven, nun ist Miami nur zwei Siege von den NBA-Finals entfernt.

Inhaltsverzeichnis

Trotz der 2:0-Serienführung sind die Mannen aus Beantown vor Spiel 3 aber favorisiert, wie bei Miami Heat vs. Boston Celtics am 19.09.2020 die Quoten der Wettanbieter verdeutlichen.

Guten Value bietet dabei vor Miami Heat vs. Boston Celtics der Tipp, dass sich wie schon in Spiel 2 eine Defensivschlacht entwickeln wird, schließlich sind beide Mannschaften enorm abwehrstark. Für die Prognose, dass beispielsweise weniger als 204,5 Punkte erzielt werden, gibt es Quoten von 2.50.

Unser Value Tipp:
Unter 204.5 Punkte
bei Bwin zu 2.50
Wettquoten Stand: 18.09.2020, 10:00
* 18+ | AGB beachten

United States Miami Heat – Statistik & aktuelle Form

17 Punkte betrug zwischenzeitlich der Rückstand der Heat im zweiten Viertel in Spiel 2, doch wieder einmal zeigte das Team aus Florida in der Schlussphase Entschlossenheit und Siegeswille pur und sicherte sich durch den 106:101-Sieg die 2:0-Führung in der Serie gegen die Celtics.

Heat drehen Rückstand dank „Stehvermögen“

„Wir haben einfach Stehvermögen“, fasste Center Bam Adebayo die Charakterstärke seines Teams zusammen, „das ist alles, was ich sagen kann. Wir haben Stehvermögen.“ 21 Punkte erzielte Adebayo, unterstützt wurde er von Topscorer Goran Dragic (25 Zähler) und Duncan Robinson (18 Punkte, sechs Dreier).

Scoring-technisch erwischte der Star des Teams, Jimmy Butler (14 Zähler), keinen guten Abend, allerdings war Butler doch entscheidend am Erfolg: Denn in der Schlussphase, als das Spiel auf des Messers Schneide lag, verzeichnete Butler gleich zwei immens wichtige Ballgewinne, die beiden Steals führten zu direkten Korberfolgen, zudem verwertete er unter Druck seine zwei Freiwürfe mit sieben Sekunden auf der Uhr, die den Endstand markierten.

Exklusiv via Wettbasis!

Unibet Bonus + Gratiswette
AGB gelten | 18+ 

Butler in der Endphase zur Stelle

Butler zeigte somit wieder einmal auf, dass er „Clutch“ ist – also nervenstark und zur Stelle, wenn es in der Endphase einer Partie darauf ankommt. „Wir machen uns das Leben offenbar gerne schwer“, kommentierte Butler hernach ironisch, „wir mögen es, mit einer zweistelligen Punktzahl zurückzuliegen und die Comeback-Kids zu sein.“

Vor Spiel drei könnte man somit meinen, dass die Heat als Favorit gelten, aber dem ist mit Blick auf die Offerten der besten Wettanbieter nicht so. Bei Miami Heat vs. Boston Celtics in Spiel 3 gibt es Wettquoten von 2,20 auf den Tipp, dass Miami die Partie ebenfalls gewinnt.


Voraussichtliche Aufstellung von Miami Heat:

Dragic – Robinson – Butler – Crowder – Adebayo

Letzte Spiele von Miami Heat:

United States Boston Celtics – Statistik & aktuelle Form

Die Boston Celtics verloren die Partie und die Nerven. Berichten zufolge gab es in der Umkleidekabine nach der Pleite lautstarke Auseinandersetzungen und Streitereien der Spieler. „Wir sind frustriert“, gab Jayson Tatum zu, „aber so ist das im Mannschaftssport. Man kann kaum glücklich sein, wenn man 0:2 zurückliegt. Aber das ist nichts Ungewöhnliches.“

Dabei spielten die Celtics eigentlich eine gute Partie, führten mit 17 Zählern Vorsprung. Just in den letzten 3 Minuten der Partie glückte ihnen offensiv aber nur noch wenig, während sie die Heat nicht vom scoren abhalten konnten. 17-7 lautete der Run der Heat in der Schlussphase, womit sie sich den Sieg sicherten.

Welche Sportwetten Anbieter bieten Cash Out an?
Wettanbieter mit Cash Out-Option – Übersicht

 

Celtics dominieren fast alle wichtigen Statistiken

An der Offensive lag es grundsätzlich – zumindest bis in die Schlussphase – nicht, dass es erneut eine Pleite gab. Die Celtics trafen äußerst starke 50 Prozent ihrer Würfe aus dem Feld, auch ihrer Dreierquote (35 %) war besser als die der Heat (32 %), selbst Rebounds holten sie neun mehr (51-42).

Am Ende machten die Ballverluste den Unterschied in dieser engen Partie, 20 davon erlaubten sich die Celtics, die Heat hatten nur deren elf. Durch zwei Steals am Schluss entschied Jimmy Butler letztlich die Partie zu Gunsten seiner Heat, das markierte letztlich den Unterschied in Game 2.

Selbstkritisches Boston

„Wir werden diese Mannschaft nicht schlagen können, wenn wir an beiden Enden des Spielfelds nicht zusammenstehen“, sagte Celtics-Coach Brad Stevens selbstkritisch, „wir sind auseinandergefallen und haben nicht gut gespielt.“

Da es trotz 0:2-Serienrückstand trotzdem ein Duell auf Augenhöhe ist und eine Reaktion der Kelten zu erwarten ist, ist vor Miami Heat vs. Boston Celtics am 19.09.2020 ein Tipp auf die Celtics empfehlenswert.


Voraussichtliche Aufstellung von Boston Celtics:

Walker – Smart – Brown – Tatum – Theis

Letzte Spiele von Boston Celtics:

Miami Heat – Boston Celtics Wettquoten im Vergleich 20.09.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 30.10.2020, 15:43
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Schlechte Nachrichten für die Boston Celtics: Wenn die Miami Heat unter ihrem Trainer Erik Spoelstra in einer Serie 2:0 in Front lagen, gewannen sie ausnahmslos alle dieser Serien. Zehnmal war das bisher der Fall, zehnmal kamen die Heat eine Runde weiter.

Zwar zählt die Regular Season in den Playoffs bekanntlich wenig, aber aus der normalen Saison könnten die Celtics ein wenig Hoffnung schöpfen, schließlich gewannen sie zwei der drei Aufeinandertreffen mit Miami da.

Nicht so ermutigend ist derweil die Playoff-Bilanz: Dreimal kam es zu diesem Duell in den Playoffs, zweimal setzten sich am Ende die Heat durch, 2012 und 2011 war das der Fall, zuletzt 2012 ebenfalls in den Eastern Conference Finals.

Statistik Highlights für United States Miami Heat gegen Boston Celtics United States

Wettbasis-Prognose & United States Miami Heat – Boston Celtics United States Tipp

Eine hochspannende Serie war vorab erwartet worden – spannend ist sie bisher auch, zumindest die Spiele waren das. Der Serienstand von 2:0 verspricht aber etwas weniger Spannung, sollten die Heat es tatsächlich schaffen, auch das dritte Spiel gegen die Celtics zu gewinnen.

Für Boston ist das dritte Spiel also von immenser Bedeutung, gerade vor dem Hintergrund, dass es in der NBA noch nie einem Team gelungen ist, ein 0:3 zu drehen.

Key-Facts – Miami Heat vs. Boston Celtics Tipp
  • Die Miami Heat führen in der Serie 2:0
  • Wenn die Heat 2:0 unter Coach Spoelstra führen, gewannen sie bisher alle Serien

Dass es zu einem 0:3 kommen wird, glauben wir jedoch nicht. Beide Teams agieren insgesamt gesehen auf Augenhöhe, wenn das Team von Trainer Brad Stevens in der Schlussphase einen kühleren Kopf behält – was sie zuvor gegen die Toronto Raptors in der Serie oft getan haben, klappt es auch mit dem ersten Sieg.

Vor Miami Heat vs. Boston Celtics in Spiel 3 geben wir den Tipp auf die Prognose ab: Sieg der Celtics. Wir spielen diesen Tipp zur Quote von 1.75 beim getesteten Wettanbieter Betfair an.

Wann sich Torschützen Wetten besonders lohnen
Strategien für Torschützen Wetten!

 

United States Miami Heat vs. Boston Celtics United States – beste Quoten NBA Playoffs

United States Sieg Miami Heat: 2.25 @William Hill

United States Sieg Boston Celtics: 1.75 @Betfair

Wettquoten Stand: 18.09.2020, 10:00
* 18+ | AGB beachten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Miami Heat / Unentschieden / Sieg Boston Celtics:

1
10%
X
66%
2
24%

United States Miami Heat – Boston Celtics United States – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

 

Wettquoten Stand: 18.09.2020, 10:00
* 18+ | AGB beachten