Metz vs. Monaco Tipp, Prognose & Quoten 17.08.2019 – Ligue 1

Schlagen die Monegassen in Metz zurück?

/
Martins (Monaco)
Martins (Monaco) © imago images / Bu
Spiel: Metz - AS Monaco
Tipp:
Quote: 1 (Stand: 15.08.2019, 13:05)
Wettbewerb: Ligue 1
Datum: 17.08.2019, 20:00 Uhr
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

Aufsteiger gegen Fast-Absteiger – so lautet das Motto bei Metz gegen Monaco! Die Hausherren bewerkstelligten in der letzten Saison die sofortige Rückkehr in die Ligue 1 nach dem Abstieg vor einem Jahr. Ein souveräner Erfolg, da die Ligue 2 als Tabellenerster beendet wurde.

Zum Start im französischen Oberhaus erreichte Metz am vergangenen Wochenende ein respektables 1:1 bei den Elsässern von Racing Straßburg. Ein leicht glücklicher Punktgewinn, doch nachdem die anfängliche Nervosität abgelegt wurde, präsentierte sich der Neuling in der zweiten Halbzeit durchaus ebenbürtig.

Für die Gäste aus dem Fürstentum begann die Saison weniger erfreulich. Mit 0:3 wurde das Heimspiel gegen Olympique Lyon verloren. Nach einer absoluten Horror-Saison, an deren Ende AS nur knapp dem Abstieg entging, ist die Lage an der Cote d’Azur aufs Neue angespannt.

Bei Metz gegen Monaco geht der Tipp zu ordentlichen Quoten dennoch darauf, dass die besser besetzten Gäste gewinnen, wobei das Draw-no-bet angespielt wird. Zwar werden die Granatroten in ihrem ersten Heimspiel sehr motiviert auflaufen und Monaco tritt ohne den gesperrten Cesc Fabregas an, doch die Monegassen werden nicht weniger engagiert in die Partie gehen.

Um jeden Preis soll ein Fehlstart und der erneute Beginn einer Negativspirale wie in der letzten Saison verhindert werden. Für die Elf vom Mittelmeer spricht obendrein, dass sie sich in den letzten Jahren stets erfolgreich in Metz präsentierte und angesichts der Pokalpleite aus der Vorsaison auf Revanche aus ist. Die Metz gegen Monaco Prognose wird mit fünf Units angespielt.

Trifft Habibou Diallo?
Irgendwann
3.00
Erster
5.50

Bei Unibet wetten

(Wettquoten vom 15.08.2019, 13:05 Uhr)

France Metz – Statistik & aktuelle Form

Metz Logo

Die Graoullys gehen zwar als einer der heißesten Abstiegskandidaten in die Spielzeit, doch der erste Punkt wurde schon einmal eingefahren. Die Mannschaft des zweifachen Siegers im Coupe de France ist spielerisch limitiert, wurde aber nach dem Aufstieg weitestgehend zusammengehalten.

Größere Anlaufschwierigkeiten sind zumindest nicht zu erwarten. Die Kicker aus Lothringen werden in der kommenden Begegnung zudem auf ihre Heimstärke setzen. Immerhin wurden in der Ligue 2 nur jeweils drei Niederlagen und Remis in 19 Partien im Stade Municipal Saint-Symphorien verbucht.

[pullquote align=“right“ cite=“Metz-Coach Vincent Hognon nach dem 1:1 in Straßburg“ link=““ color=““ class=““ size=““]“In der ersten Halbzeit agierten unsere Spieler mit angezogener Handbremse. Das war genau das, was wir nicht wollten. Nach der Pause haben wir es geschafft, dies zu korrigieren.“[/pullquote]

Bereits wieder in Torlaune ist ferner Stürmer Habibou Diallo. Der 24-Jährige aus dem Senegal schoss in der abgelaufenen Saison nicht weniger als 26 Tore in 37 Einsätzen. Eine Ausbeute, die ihm den Titel des Vize-Torschützenkönigs bescherte. Beim Auftakt am letzten Wochenende steuerte er den entscheidenen Treffer zum 1:1 gegen Racing Straßburg bei.

Damit hat der Angreifer nun saisonübergreifend in vier der letzten fünf Pflichtspiele für den Ligapokalsieger von 1996 getroffen. Bei Metz gegen Monaco sind die Quoten für den nächsten Torerfolg von Diallo somit auch von Interesse. Bei Unibet lassen sich die Einsätze hierauf verdreifachen.

Voraussichtliche Aufstellung von Metz:
Oukidja – Centonze – Sunzu – Fofana – Delaine – Cohade – Maiga – N’Doram – Boulaya – Diallo – Nguette

Letzte Spiele von Metz:
11.08.2019 – Straßburg vs. Metz 1:1 (Ligue 1)
03.08.2019 – Metz vs. Mainz 0:1 (Freundschaftsspiel)
03.08.2019 – Metz vs. Mainz 0:1 (Freundschaftsspiel)
31.07.2019 – Metz vs. Seraing 2:0 (Freundschaftsspiel)
27.07.2019 – Metz vs. Amiens 1:1 (Freundschaftsspiel)

Metz vs. Monaco – Wettquoten Vergleich * – Ligue 1

Bet365 Logo Betfair Logo Interwetten Logo Guts Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Betfair
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Guts
Metz
3.00 2.90 2.95 2.95
Unentschieden 3.20 3.20 3.10 3.05
Monaco
2.50 2.50 2.55 2.55

(Wettquoten vom 15.08.2019, 13:05 Uhr)

France Monaco – Statistik & aktuelle Form

Monaco Logo

Die Monegassen hatten sich sehr viel vorgenommen für den Saisonstart, doch am Ende setzte es eine herbe 0:3-Klatsche gegen Olympique Lyon. Der Neustart des stark veränderten Teams ist vorerst gescheitert, obwohl die Aussichten eigentlich gut waren.

Die AS schlug in der Vorbereitung gleich mehrere namhafte Gegner wie den FC Porto oder Valencia CF. Im Match gegen OL blieb der achtfache Titelträger jedoch vieles schuldig und die frühe Rote Karte für Cesc Fabregas sorgte für eine sichtbare Verunsicherung.

Es scheint, dass die Rouge et Blancs noch etwas Zeit benötigen, um sich als Mannschaft zu finden. Der Veränderungsprozess ist darüber hinaus nicht abgeschlossen. Erst in dieser Woche wurde mit Wissam Ben Yedder ein weiterer Stürmer verpflichtet. Der Franzose kommt vom Sevilla FC, wo er in den letzten drei Jahren extrem erfolgreich war.

18 Tore schoss er in der letzten Spielzeit und über den Zeitraum der drei Jahre bei den Nervionenses erreichte er eine Torquote von etwa 50 Prozent! Weiterhin unklar ist aber, ob Falcao seinen Vertrag erfüllen wird. Seit Wochen kämpft Monaco um den Verbleib seines Kapitäns, der wohl stark mit einem Angebot von Galatasaray liebäugelt.

Für die Offensive von Monaco wäre ein Abgang des Kolumbianers äußerst schmerzhaft. Abzulesen daran, dass Falcao in seinen bislang drei Spielzeiten jeweils zweistellig traf. Nicht mehr verfügbar ist außerdem Youri Tielemans.

Der belgische Nationalspieler war bereits in der Rückrunde an die Füchse aus Leicester ausgeliehen. Dort spielte der 22-Jährige überzeugend auf, weshalb die Briten ihn im Sommer fest verpflichteten. Denselben Schritt in umgedrehter Form nahm wiederum Monaco beim bisher von Atletico Madrid ausgeliehenen 24-jährigen Stürmer Gelson Martins aus Portugal vor.

Voraussichtliche Aufstellung von Monaco:
Lecomte – Ballo Toure – Panzo – Glik – Aguilar – Henrichs – Traore – Jemerson – Martins – Foster – Ben Yedder

Letzte Spiele von Monaco:
09.08.2019 – AS Monaco vs. Lyon 0:3 (Ligue 1)
03.08.2019 – AS Monaco vs. Sampdoria 1:0 (Freundschaftsspiel)
27.07.2019 – Porto vs. AS Monaco 0:1 (Freundschaftsspiel)
24.07.2019 – Braga vs. AS Monaco 0:0 (Freundschaftsspiel)
20.07.2019 – AS Monaco vs. Valencia 1:0 (Freundschaftsspiel)

 

Schwarze Adler plagen Verletzungssorgen
Sivasspor vs. Besiktas, 17.08.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

France Metz vs. Monaco France Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Das letzte Duell zwischen Metz und Monaco fand im Januar diesen Jahres statt. Es endete mit einer 1:3-Heimniederlage der AS im Sechzehntelfinale des Coupe de France. Nach der Pleite musste Coach Thierry Henry seinen Hut nehmen, wodurch der Weg für den derzeitigen Übungsleiter Leonardo Jardim zurück zu seinem Klub geebnet wurde.

Metz weist aber eine desaströse Heimbilanz gegen die Kicker von der Mittelmeerküste auf: Die letzten fünf Heimspiele wurden allesamt verloren und nur ein Tor gelang im Rahmen dieser Rückschau. Im anstehenden Match zwischen Metz und Monaco sind die Quoten aber recht gleichmäßig verteilt.

France Metz gegen Monaco France Tipp & Prognose – 17.08.2019

Metz trat in den letzten vier Jahren zweimal den Gang in die Zweitklassigkeit an. Eine Neuauflage dieses Schicksals erscheint auch für diese Spielzeit nicht unwahrscheinlich für die Spieler mit dem Drachen im Wappen. Zwar wurde der Aufstieg als Meister der Ligue 2 unter Dach und Fach gebracht, doch für die Beletage des französischen Fußballs wirkt der Kader zu schwach.

Für Verstärkungen ist beim Vizemeister von 1998 kaum Geld vorhanden, weshalb überwiegend auf die Elf aus dem Vorjahr zurückgegriffen wird. Dazu kommt noch, dass der eigentliche Trainer Frederic Antonetti aufgrund eines Krankheitsfalls seiner Frau bereits seit dem letzten Dezember das Amt nur noch zeitweise ausführte.

In dieser Funktion wurde er durch Vincent Hognon mittlerweile komplett ersetzt. Der 44-Jährige weist allerdings nur wenig Erfahrung als Trainer auf und übte die Tätigkeit noch nie auf dem Niveau der Ligue 1 aus. Monaco stürzte seinerseits in der vergangenen Saison fast bodenlos ab. Erst am vorletzten Spieltag wurde dank eines 2:0-Heimerfolgs gegen Amiens der Klassenerhalt gesichert.

 

Key-Facts – Metz vs. Monaco Tipp

  • Monaco verlor zum Auftakt mit 0:3 gegen Lyon und Metz ergatterte einen Punkt in Straßburg
  • AS gewann die letzten fünf Gastspiele in Lothringen – Torverhältnis von 15:1!
  • Gäste haben in dieser Woche Top-Stürmer Ben Yedder von Sevilla verpflichtet

 

Für den Klub, der als Vizemeister und Teilnehmer der Champions League an den Start gegangen war, stellte die jüngste Spielzeit einen beispiellosen Niedergang dar. Der Auftakt in die neue Spielzeit ging ebenfalls mit einem 0:3 verloren, doch bei Metz gegen Monaco umfasst der Tipp dessen ungeachtet einen Sieg der Gäste.

Allerdings wird die Vorhersage in der Gestalt einer Draw-no-bet abgesichert. Die Monegassen wollen eine Wiederholung der letzten Spielzeit vermeiden und werden versuchen, die Pleite aus der letzten Woche sofort wieder gutzumachen.

Der Kader ist noch immer sehr gut besetzt und mit Wissam Ben Yedder hat Coach Leonardo Jardim in dieser Woche zusätzlich einen hervorragenden Stürmer hinzubekommen. Für die Gäste spricht des Weiteren die Statistik. Diese zeigt fünf Siege am Stück für die letzten Auswärtsspiele bei den Granatroten auf.

Außerdem hat Monaco nach dem Pokalaus gegen die Lothringer in der vergangenen Spielzeit noch eine Rechnung offen. Unibet bietet für Metz gegen Monaco Wettquoten in einer Höhe von 1,78 für die aufgestellte Prognose an.

Fußball Wette gilt als gewonnen, wenn Ihr Team mit 2 Toren führt
Betano 2 Tore Vorsprung Angebot für Fußballwetten

 

France Metz – Monaco France beste Quoten * Ligue 1

France Sieg Metz: 3.00 @Bet365
Unentschieden: 3.20 @Bet365
France Sieg Monaco: 2.60 @Betvictor

(Wettquoten vom 15.08.2019, 13:05 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Metz / Unentschieden / Sieg Monaco:

1: 32%
X: 30%
2: 38%

 

Hier bei Unibet auf 2 (DNB) wetten

France Metz – Monaco France – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.37 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.57 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.95 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365

(Wettquoten vom 15.08.2019, 13:05 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Frankreich & das gewünschte Thema auswählen).

Ligue 1 Spiele vom 16.08. - 18.08.2019 (2. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
16.08./20:45 fr Lyon - Angers 6:0 2. Spieltag
17.08./17:30 fr Nantes - Marseille 0:0 2. Spieltag
17.08./20:00 fr Metz - Monaco 3:0 2. Spieltag
17.08./20:00 fr Bordeaux - Montpellier 1:1 2. Spieltag
17.08./20:00 fr Nimes - Nizza 1:2 2. Spieltag
17.08./20:00 fr Amiens - Lille 1:0 2. Spieltag
17.08./20:00 fr Toulouse - Dijon 1:0 2. Spieltag
18.08./15:00 fr St. Etienne - Brest 1:1 2. Spieltag
18.08./17:00 fr Reims - Straßburg 0:0 2. Spieltag
18.08./21:00 fr Rennes - PSG 2:1 2. Spieltag