Metz vs. Marseille Tipp, Prognose & Quoten 14.12.2019 – Ligue 1

Nächster Sieg für l’OM?

/
Payet (Marseille)
Payet (Marseille) © imago images / P
Spiel: Metz - Marseille
Tipp: 2/2
Quote: 3 (Stand: 12.12.2019, 21:42)
Wettbewerb: Ligue 1
Datum: 14.12.2019, 17:30 Uhr
Wettanbieter: Betvictor
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

Im Gegensatz zur letzten Saison werden in dieser Spielzeit in der Ligue 1 lediglich zwei Mannschaften ein direktes Startrecht für die Gruppenphase der Königsklasse bekommen. Umso wichtiger ist daher eine Vizemeisterschaft in der höchsten französischen Spielklasse. Hinter dem haushohen Titelfavoriten PSG belegt Olympique Marseille den zweiten Tabellenplatz.

Die „Phocéens“ sind aktuell das formstärkste Team der Ligue 1. Die Siegesserie will „l’OM“ auf sieben Spiele erhöhen und reist dafür zum Aufsteiger nach Metz. Die „Grenats“ aus Metz befinden sich in einer Formkrise und sind nach zwei Niederlagen in Folge bereits auf einem Abstiegsplatz angekommen.

Die Buchmacher sehen Metz gegen Marseille erwartungsgemäß mit Quoten von 4.75 als Außenseiter. Im Heimspiel gegen den Tabellenzweiten der Ligue 1 wird schon der minimale Punktgewinn von Metz lukrativ vergütet. Gewinnt „l’OM“ das siebte Ligue 1-Spiel in Serie, wird der Rückstand auf PSG vorerst auf zwei Punkte minimiert, wobei der Tabellenführer aktuell noch ein Spiel weniger auf dem Konto hat.

Die Gäste gehen im Vergleich zu den Hausherren in einer deutlich besseren Verfassung in das Freitagsspiel, weshalb wir bei Metz gegen Marseille eine Prognose auf Tipp 2 als beste Wahl ansehen.

Unser Value Tipp:
über 1,5 Tore (1.HZ)
3.10

Bei ComeOn wetten

(Wettquoten vom 12.12.2019, 21:50 Uhr)

France Metz – Statistik & aktuelle Form

Metz Logo

Metz wird sich die Hinrunde der Ligue 1 als Aufsteiger sicherlich anders vorgestellt haben. Mit 15 Punkten rangieren die „Grenats“ derzeit auf dem 18. Tabellenplatz. Das rettende Ufer ist nur einen Punkt entfernt, weshalb die letzten zwei Spiele in der Hinrunde umso bedeutender für den Aufsteiger sind.

Obwohl Metz wettbewerbsübergreifend schon neun Pflichtspiele in Serie sieglos ist, vertraut der Vorstand weiterhin auf die Dienste vom Aufstiegscoach Vincent Hognon. In der Hinrunde trifft Hognon mit seiner Mannschaft noch auf Marseille und Dijon. Vier Punkte aus den beiden Spielen würden die aktuelle Tabellensituation zum Jahresende deutlich verbessern.

In den acht Heimspielen in dieser Saison gab es für Metz eine Bilanz von 2-3-3. Nur zwei Mal blieben die „Grenats“ in den acht Heimspielen ohne Torerfolg. Bei der letzten Heimpleite gegen Stade Rennes war Metz über weite Strecken die spielbestimmende Mannschaft und kreierte mehr Chancen als der Gegner, musste sich am Ende jedoch mit 0:1 geschlagen geben.

Vincent Hognon hat gegen Olympique Marseille einige Ausfälle zu beklagen. Mit Cabit, N’Doram, Oukidja und Angban fehlen vier Spieler verletzt. Delaine und Boye werden gesperrt nicht spielberechtigt sein. Topscorer Habib Diallo (9 Tore) musste zuletzt verletzungsbedingt gegen Nizza ausgewechselt werden, steht aber im Heimspiel gegen Marseille voraussichtlich wieder zur Verfügung.

Kann sich Metz gegen Marseille durchsetzen, können für Tipp 1 lukrative Quoten weit jenseits der 4,00er Marke abgegriffen werden.

Voraussichtliche Aufstellung von Metz:
Delecroix – Udol, Fofana, Sunzu, Centonze – Maiga, Cohade, Gakpa – Ambrose, Diallo, Traoré

Letzte Spiele von Metz:
07.12.2019 – OGC Nizza vs. Metz 4:1 (Ligue 1)
04.12.2019 – Metz vs. Rennes 0:1 (Ligue 1)
30.11.2019 – Olympique Nîmes vs. Metz 1:1 (Ligue 1)
23.11.2019 – Metz vs. Stade Reims 1:1 (Ligue 1)
09.11.2019 – OSC Lille vs. Metz 0:0 (Ligue 1)

Metz vs. Marseille – Wettquoten Vergleich * – Ligue 1

Bet365 Logo Betway Logo Betvictor Logo Comeon Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Betway
Hier zu
Betvictor
Hier zu
Comeon
Metz
4.75 4.20 4.75 4.40
Unentschieden 3.60 3.75 3.50 3.70
Marseille
1.75 1.83 1.75 1.80

(Wettquoten vom 12.12.2019, 21:50 Uhr)

France Marseille – Statistik & aktuelle Form

Marseille Logo

Unter André Villas-Boas findet Olympique Marseille weiter zu alter Stärke. Die „Phocéens“ haben mit einer beachtlichen Siegesserie den zweiten Tabellenplatz erobert und sind dichter Verfolger von PSG, wobei der Titelgewinn in der Ligue 1 wohl kaum das primäre Ziel der Mannschaft ist. Vielmehr gilt es den lukrativen Startplatz für die Königsklasse zu verteidigen.

Letztes Jahr verpasste der Europa League Finalist 2017/18 ein internationales Startrecht. Somit partizipiert Olympique Marseille in dieser Saison nur auf nationaler Ebene. Die zwischenzeitliche Formkrise hat „l’OM“ gut überstanden und seither eine starke Serie aufgebaut. Unter anderem wurden hierbei Champions League-Teilnehmer wie Olympique Lyon und Lille besiegt.

Die Schwächephase in der Fremde wurde ebenfalls überwunden. Nach vier sieglosen Auswärtsspielen (wettbewerbsübergreifend) gab es in den jüngsten beiden Auswärtsspielen zwei Siege. Angers und Toulouse wurden jeweils mit 2:0 besiegt.

In der letzten Woche konnte Marseille mit dem Comeback-Sieg gegen Bordeaux die eigene Siegesmentalität unter Beweis stellen. Mit drei Toren kämpfte sich „l’OM“ im zweiten Durchgang zurück und gewann das Heimspiel auch ohne Goalgetter Dario Benedetto. Am Samstagabend wird Villas-Boas wieder auf die Dienste des Torjägers zurückgreifen können.

Mit Strootman und Thauvin fallen lediglich zwei Spieler gegen Metz aus. Im Vergleich zur letzten Startelf wird es wohl nur minimale Veränderungen geben. Sollte sich bei Metz gegen Marseille eine Prognose auf die Gäste bewahrheiten, winken Notierungen von bis zu 1.83.

Voraussichtliche Aufstellung von Marseille:
Mandanda – Amavi, Caleta-Car, Gonzalez, Sakai – Sanson, Kamara, Rongier – Payet, Benedetto, Sarr

Letzte Spiele von Marseille:
08.12.2019 – Marseille vs. Girondins Bordeaux 3:1 (Ligue 1)
03.12.2019 – Angers vs. Marseille 0:2 (Ligue 1)
29.11.2019 – Marseille vs. Stade Brest 2:1 (Ligue 1)
24.11.2019 – Toulouse vs. Marseille 0:2 (Ligue 1)
10.11.2019 – Marseille vs. Lyon 2:1 (Ligue 1)

 

Exklusive 75€ Gratiswette:

Royal Panda Bonus

Wette 75€, erhalte 75€
Nur für Ersteinzahler | AGB gelten | 18+
 

France Metz vs. Marseille France Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Es wird bereits das 107. Duell zwischen Metz und Marseille. Die „Phocéens“ aus Marseille führen mit einer Bilanz von 57-14-35 den direkten Vergleich gegen die „Grenats“ aus Metz an. Sieben der letzten acht Duelle zwischen den beiden Klubs gingen auf das Konto von „l’OM“. Das letzte Match in Metz endete mit einem 3:0-Auswärtssieg.

 

Gelingt Neapel unter Neo-Trainer Gattuso der Turnaround?
Neapel vs. Parma, 14.12.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

France Metz gegen Marseille France Tipp & Prognose – 14.12.2019

Schon zum Jahresende hat sich der Aufsteiger aus Metz im unteren Tabellendrittel eingefunden und wird sich im Saisonverlauf wohl mit dem Abstiegskampf beschäftigen. Damit sich die Ausgangslage zum Rückrundenbeginn etwas verbessert, sind die beiden letzten Spiele der Hinrunde wegweisend für die „Grenats“.

Am Samstag wird ausgerechnet das formstärkste Team der Ligue 1 im heimischen Stade Municipal Saint-Symphorien empfangen. Neben einigen Ausfällen im Kader bleibt zudem abzuwarten, wie fit der Goalgetter Habib Diallo nach seiner jüngsten Verletzung ist. Gemäß der jüngsten Resultate spricht einiges für einen Auswärtssieg von „l’OM“.

 

Key-Facts – Metz vs. Marseille Tipp

  • Metz blieb zuletzt wettbewerbsübergreifend neun Mal in Serie sieglos.
  • Marseille gewannn die letzten sechs Spiele in Folge und ist damit das formstärkste Team der Ligue 1.
  • Marseille gewann sieben der letzten acht Duelle gegen Metz.

 

Metz kassierte jüngst eine herbe Auswärtsniederlage bei Nizza. Nun erwartet den Aufsteiger möglicherweise das nächste Debakel, denn mit der starken Offensive der „Phocéens“ wird Metz enorme Probleme bekommen. Wir erwarten ein einseitiges Spiel zugunsten der Gäste und würden bei Metz gegen Marseille einen Tipp zu lukrativen Wettquoten auf HT/FT Marseille wagen. Dafür setzen wir fünf Units ein.
 

 

France Metz – Marseille France beste Quoten * Ligue 1

France Sieg Metz: 4.75 @Bet365
Unentschieden: 3.75 @Betway
France Sieg Marseille: 1.83 @Betway

(Wettquoten vom 12.12.2019, 21:50 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Metz / Unentschieden / Sieg Marseille:

1: 20%
X: 26%
2: 54%

 

Hier bei Betvictor auf 2/2 wetten

France Metz – Marseille France – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.10 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.72 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.95 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365

(Wettquoten vom 12.12.2019, 21:50 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land France & das gewünschte Thema auswählen).

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
13.12./19:00FranceLille - Montpellier 2:118
14.12./17:30FranceMetz - Marseille 1:118
14.12./20:00FranceToulouse - Reims 0:118
14.12./20:00FranceAngers - Monaco 0:018
14.12./20:00FranceNimes - Nantes 0:118
14.12./20:00FranceBrest - Nizza 0:018
14.12./20:00FranceAmiens - Dijon 1:118
15.12./15:00FranceBordeaux - Straßburg 0:118
15.12./17:00FranceLyon - Rennes 0:118
15.12./21:00FranceSt. Etienne - PSG 0:418

 
Wettbasis Sportwetten Adventskalender

Jetzt Türchen öffnen
AGB gelten | 18+