Enthält kommerzielle Inhalte

3. Liga Tipps

Meppen vs. Magdeburg Tipp, Prognose & Quoten 21.04.2021 – 3. Liga

Wird es der erwartet zähe Abstiegsfight?

Dennis Koch   21. April 2021
Unser Tipp
Beide treffen: Nein zu Quote 2.08
Wettbewerb 3. Liga
Datum 21.04.2021, 19:00 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 19.04.2021, 18:56
* 18+ | AGB beachten
Bleibt Meppen auch im zweiten Spiel unter Neumann gegen Magdeburg ohne Gegentor?
Bleibt Meppen auch im zweiten Spiel unter Neumann gegen Magdeburg ohne Gegentor? © IMAGO / Werner Scholz, 16.12.2020

17 von 21 möglichen Punkten holte der 1. FC Magdeburg aus den letzten sieben Spielen. Damit befreiten die Blau-Weißen sich unter Christian Titz nachhaltig aus dem Tabellenkeller und erspielten sich einen Vorsprung von vier Zählern auf einen Abstiegsplatz. Die Emsländer, die einen Punkt hinter dem FCM auf Rang 15 der Tabelle der 3. Liga stehen, spielten derweil im ersten Match unter Frings-Nachfolger Mario Neumann 0:0.

Im Vorfeld der Begegnung zwischen Meppen und Magdeburg schlagen die Quoten der Buchmacher in Richtung der Gäste aus, wie der Quotenvergleich der Wettbasis zeigt.

Inhaltsverzeichnis

Insbesondere defensiv lief es zuletzt für die Magdeburger ausgesprochen positiv. Seit 519 Spielminuten gab es kein Gegentor mehr. Dem steht der SVM gegenüber, der in den letzten drei Pflichtspielen ohne eigenen Torerfolg blieb. Unabhängig vom unklaren Ausgang dieser Partie spricht also viel für ein torarmes Match.

Den größten Value bringt bei Meppen gegen Magdeburg der Tipp darauf mit, dass maximal ein Team trifft. Wer beim Nachspielen dieser Wettempfehlung nach einem Wettanbieter sucht, bei dem die bequeme Zahlung per Paysafecard noch möglich ist, der wird übrigens in diesem Überblick fündig: die besten Buchmacher mit Paysafe.

Unser Value Tipp:
U2.5
bei 888sport zu 1.87
Wettquoten Stand: 19.04.2021, 18:56
* 18+ | AGB beachten

Germany Meppen – Statistik & aktuelle Form

Beim SV Meppen verabschiedete sich im vergangenen Sommer Erfolgs- und Aufstiegstrainer Christian Neidhart nach sieben sehr erfolgreichen Jahren. Dementsprechend stand den Emsländern eine ziemliche Umbruchsaison bevor, in der es unter Nachfolger Torsten Frings erst um den Jahreswechsel herum so etwas wie Stabilität gab.

Wirklich nachhaltig konnten die Niedersachsen sich allerdings nie aus der Abstiegszone befreien, weshalb die jüngste Negativserie von fünf Niederlagen aus sieben aufeinanderfolgenden Partien letztlich doch in die vorzeitige Trennung mit Torsten Frings mündete.

Mybet 5000 Euro Gewinnspiel
AGB gelten | 18+

Drei Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz

Ein dauerhafter Nachfolger wird immer noch gesucht. In Ingolstadt saß derweil Mario Neumann interimsweise auf der Bank und konnte die Defensive wieder stabilisieren. Beim Aufstiegskandidaten erkämpfte der SVM sich ein respektables torloses Remis, nachdem es in den vier Partien zuvor insgesamt zehn Gegentore zu beklagen gab.

Mit drei Punkten Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz gehen die Emsländer nun in die englische Woche, in der sie vor allem gegen den 1. FC Magdeburg zum Punkten verdammt sind. Insbesondere die anschließende Aufgabe gegen formstarke Rostocker wird schließlich am Samstag unweigerlich schwerer.

Drei der letzten vier Heimspiele bei 0:11-Toren verloren

Gemessen daran, dass die Niedersachsen zuhause spielen, steht bei Meppen gegen Magdeburg der Tipp auf einen Punktgewinn durchaus unter günstigen Vorzeichen. In der Heimtabelle der 3. Liga bekleiden die Blau-Weißen schließlich den zwölften Tabellenplatz.

Die Heimform könnte allerdings besser sein. Drei der letzten vier Heimspiele wurden bei einer erschreckenden Tordifferenz von 0:11 verloren. Dementsprechend ist davon auszugehen, dass Mario Neumann sein Team erneut mit vollem Fokus auf die Defensive und unter Umständen auch erneut mit einem flachen 5-4-1 aufstellen wird. Ein Offensivfeuerwerk ist damit wahrlich nicht zu erwarten.


Voraussichtliche Aufstellung von Meppen:

Domaschke – Amin – Al-Hazaimeh – Bünning – Ballmert – Evseev – Egerer – Rama – Tankulic – Guder – Boere

Letzte Spiele von Meppen:

Germany Magdeburg – Statistik & aktuelle Form

Der 1. FC Magdeburg hielt zunächst lange an Wollitz-Nachfolger Thomas Hoßmang fest. Anfang Februar zogen aber auch die Mannen aus Sachsen-Anhalt nach drei Niederlagen in Serie mit 0:5-Toren die Notbremse und entbanden ihren Übungsleiter von seinen Aufgaben.

Christian Titz übernahm das Traineramt und konnte zunächst gar keine Veränderung herbeiführen. Auch unter dem gebürtigen Mannheimer wurden die ersten drei Pflichtspiele verloren, ehe ein 4:2-Sieg bei Viktoria Köln die Trendwende einleitete. Seit diesem Auswärtssieg hat der FCM kein einziges Match mehr verloren.
 

NEU: Folge 31 von Talk & Tipps – Der Wettbasis Podcast

BVB erhöht Druck: Patzen Frankfurt und Wolfsburg in der englischen Woche?

Ab sofort hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

17 von 21 möglichen Punkten aus den letzten sieben Spielen

Am Wochenende hielt der dreimalige DDR-Meister nach früher Ampelkarte gegen Alexnader Bittroff sogar 50 Minuten lang in Unterzahl das torlose Remis gegen den FSV Zwickau.

„Das 0:0 geht in Ordnung, damit müssen wir zufrieden sein. Der Platzverweis hat für uns das Spiel verändert.“

Christian Titz bei der Volksstimme

Damit sicherte der FCM sich den nächsten wichtigen Punkt gegen den Abstieg. Aktuell stehen 17 von 21 möglichen Punkten aus den letzten sieben Partien zu Protokoll.

Dabei führte auch der Magdeburger Aufschwung über eine nachhaltige Stabilisierung der Defensive. Inzwischen sind die Mannen aus Sachsen-Anhalt seit fünf Ligaspielen ohne Gegentor geblieben und bauten ihren Vorsprung auf einen Abstiegsplatz damit auf vier Zähler aus.

Offensiv besteht nach wie vor Steigerungspotenzial

Über den Berg ist der FCM freilich noch nicht. Auswärts bei formschwachen Emsländern sind sie angesichts der jüngsten Bilanz aber dennoch klar in der Favoritenrolle. Der von Wettbasis getestete Buchmacher William Hill bietet bei Meppen gegen Magdeburg Quoten von 2.30 für den Auswärtssieg der Titz-Elf an.

Gerade offensiv muss sich Magdeburg dennoch steigern. Gemeinsam mit Meppen und Uerdingen stellt der Gewinner vom Europapokal der Pokalsieger 1974 schließlich die schwächste Offensive der gesamten 3. Liga. Auch das spricht dafür, dass es in der Hänsch-Arena am Mittwochabend eher tormarm zugehen könnte.


Voraussichtliche Aufstellung von Magdeburg:

Behrens – Koglin – A. Müller – T. Müller – Malachowski – Jacobsen – Obermair – Atik – Bertram – Ernst – Brünker

Letzte Spiele von Magdeburg:

Meppen – Magdeburg Wettquoten im Vergleich 21.04.2021 – Treffen beide

Buchmacher
Wettquoten Stand: 14.05.2021, 03:20
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 1 – 3 – 3

Sieben Mal standen sich beide Klubs bislang gegenüber und mit drei Siegen führt der FCM den direkten Vergleich an. Im Hinspiel am 4. Dezember 2020 trennten sich beide Teams mit einem torlosem Remis.

Kurios ist, dass in allen sieben Aufeinandertreffen zwischen beiden Teams bislang noch nie die Heimmannschaft gewonnen hat. Das bedeutet auch, dass Magdeburg bislang alle drei Siege auswärts im Emsland holte.

Statistik Highlights für Germany Meppen gegen Magdeburg Germany

 

Wettbasis-Prognose & Germany Meppen – Magdeburg Germany Tipp

Bei Meppen gegen Magdeburg wird unsere Prognose alleine schon von der Tatsache geprägt, dass hier die beiden schwächsten Offensivreihen der 3. Liga aufeinanderprallen. Beide Teams markierten lediglich 32 Tore in 32 Ligaspielen.

Zudem gilt die Devise „verlieren verboten“ in diesem Duell zweier abstiegsbedrohter Teams. Die Chancen, dass hier zwei Kontrahenten ein Offensivfeuerwerk abbrennen, sind vor diesem Hintergrund denkbar gering. Vielmehr ist davon auszugehen, dass ein kampfbetonter und zäher Abstiegs- und Verschleißkampf in der Hänsch Arena ins Haus steht.

Key-Facts – Meppen vs. Magdeburg Tipp
  • Magdeburg hat alle drei Auswärtsspiele in Meppen gewonnen
  • Beide Teams spielten am Wochenende 0:0
  • Mit Uerdingen teilen Meppen und Magdeburg sich die schwächste Offensive der 3. Liga

Zwar sehen wir den FCM nach der jüngsten Serie als favorisiert an, können die Emsländer nach Trainerwechsel aber nicht zu 100% einschätzen. Dementsprechend ergibt es viel Sinn, das Dreiweg-System zu umgehen und auf eine torarme Partie zu wetten.

Dafür dass maximal ein Team trifft, stehen bei Meppen gegen Magdeburg Wettquoten von 2.08 zur Verfügung, die wir bei Mr Green mit sechs Units anspielen. Neukunden profitieren hier übrigens bei Anmeldung vom aktuellen Mr Green Neukundenbonus bis 100€.
 

Geht den Schanzern im Saisonendspurt die Puste aus?
Lübeck vs. Ingolstadt, 21.04.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Meppen vs. Magdeburg Germany – beste Quoten 3. Liga

Germany Sieg Meppen: 3.25 @Bet365
Unentschieden: 3.40 @Netbet
Germany Sieg Magdeburg: 2.30 @William Hill

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Meppen / Unentschieden / Sieg Magdeburg:

1
30%
X
28%
2
42%

Germany Meppen – Magdeburg Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.00 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.80 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.72 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 19.04.2021, 18:56
* 18+ | AGB beachten