Enthält kommerzielle Inhalte

3. Liga Tipps

Meppen vs. Lübeck Tipp, Prognose & Quoten 09.05.2021 – 3. Liga

Schickt Meppen den VfB zurück in die Regionalliga?

Max Gartner
Unser Tipp
Meppen zu Quote 1.9
Wettbewerb 3. Liga
Datum 09.05.2021, 13:00 Uhr
Einsatz                     5/10

Interwetten

Wettquoten Stand: 06.05.2021, 20:10
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Meppen Lübeck Tipp
Holt Meppen gegen Lübeck einen Big-Point im Abstiegskampf? © IMAGO / Eibner, 05.05.2021

Fällt eine Vorentscheidung oder spitzt sich das Drama zu? Diese Frage wird im Duell zwischen Meppen und Lübeck, bei dem eine Prognose maßgeblich von den Nerven abhängen wird, beantwortet. Die Gäste aus dem hohen Norden stehen schon fast als zweiter Absteiger neben Unterhaching fest, nur ein Dreier kann die Norddeutschen noch am Leben halten. Der SVM dagegen rangiert hauchdünn über dem Strich und bräuchte dringend den Heimdreier, um sich ein wenig Luft zu verschaffen.

Inhaltsverzeichnis

Die Bezeichnung Sechs-Punkte-Spiel ist bei diesem Aufeinandertreffen eine gefühlte Untertreibung. Es geht um alles und einfach ist die Bewertung dieser Partie nicht. Bei den Buchmachern werden die Gastgeber recht deutlich als Favorit gehandelt, denn zwischen Meppen und Lübeck liegen die Quoten für den Heimsieg knapp unterhalb von 2,0.

Ein Tipp auf die Hausherren ist womöglich auch deshalb die richtige Wahl, da der Glaube an das Wunder bei den Gästen aus der Marzipanstadt wohl nicht mehr zu 100% vorhanden ist. Anpfiff in der Hänsch-Arena ist am Sonntag um 13:00 Uhr.

Unser Value Tipp:
Unter 2,5 Tore
bei Bet365 zu 1.85
Wettquoten Stand: 06.05.2021, 20:10
* 18+ | AGB beachten

Germany Meppen – Statistik & aktuelle Form

Die Trennung von Torsten Frings – war sie notwendig oder ein Fehler? Final beantworten lässt sich diese Frage erst am Ende dieser Spielzeit. Bislang blieben rein ergebnistechnisch die Fortschritte unter den neuen Coach Rico Schmitt in jedem Fall aus. Nach den beiden Niederlagen gegen Magdeburg und Rostock sprang zuletzt in der englischen Woche zumindest ein Zähler beim FSV Zwickau heraus.

Rettet sich Meppen über die Ziellinie?

Zwar wurde damit die Chance verpasst, die Schwäne nochmal so richtig in den Keller mit hineinzuziehen., doch zumindest hielten sich die Emsländer durch den Punktgewinn knapp über dem Strich und vor den Konkurrenten Uerdingen und Bayern 2. Momentan gelingt keinem Verein aus dem Keller ein Dreier, weshalb der Erfolg am Sonntag gegen Lübeck ein umso größerer Bigpoint sein könnte. In der sehr kurzen Vorbereitungszeit lag der Fokus ganz klar auf der Offensive. Die Arbeit gegen den Ball war nicht erst gegen die Sachsen sehr ordentlich.
 

 
Allerdings stellt der SVM gemeinsam mit dem KFC Uerdingen mit 35 Toren in 35 Spielen den schwächsten Angriff der Liga. In der Verantwortung stehen in vorderster Front die beiden Stürmer Julius Düker und Dejan Bozic, die sehr wahrscheinlich als Angriffs-Duo auflaufen werden. An der Personalsituation hat sich nicht viel verändert, denn mit Amin, Harsman, Leugers, Osee und Puttkamer fallen weiterhin einige Akteure verletzungsbedingt aus.

Wer soll bei den Emsländern Torgefahr ausstrahlen?

Die Wechsel in der Startformation hängen davon ab, welche Spieler sich nach einer anstrengenden englischen Woche noch am fittesten fühlen. So oder so werden die Gastgeber jegliche Kräfte mobilisieren, damit zwischen Meppen und Lübeck der Tipp auf den Heimsieg erfolgreich ist. Dieser könnte womöglich schon den entscheidenden Schritt auf dem Weg zum Klassenerhalt bedeuten.


Voraussichtliche Aufstellung von Meppen:

Domaschke – Ballmert, Bünning, Al-Hazaimeh, Jesgarzewski – Egerer – Guder, Tankulic, Hemlein – J. Düker, Bozic

Letzte Spiele von Meppen:

Germany Lübeck – Statistik & aktuelle Form

Rolf Landerl ist der dienstälteste Trainer in Liga 3 und hat mit dem VfB Lübeck einige Erfolge gefeiert. Doch die Amtszeit neigt sich aller Voraussicht nach dem Ende entgegen. Der Coach selbst ließ durchblicken, dass der Verein beim Abstieg in die Regionalliga einen Neustart ohne seine Person wagen will. Dieser Abstieg ist nur noch mit einem kleinen Fußball-Wunder zu verhindern.

Glaubt überhaupt noch wer an das Wunder?

Bei sieben Zählern Rückstand auf das rettende Ufer sind drei eigene Siege Voraussetzung, um überhaupt noch rechnerisch eine Chance zu besitzen. Das 0:3 im Heimspiel unter der Woche gegen Wehen Wiesbaden war allerdings sehr wahrscheinlich der endgültige Nackenschlag, von dem sich die Norddeutschen nicht mehr erholen. In den Gesichtern der Spieler war zu erkennen, dass die Hoffnung geschwunden ist und der Weg zurück in die Regionalliga bevorsteht.
 

 
Aus diesem Grund stellt sich natürlich auch die Frage, wie groß die Gegenwehr der Gäste am Sonntag im Emsland sein wird. Gibt Rolf Landerl womöglich schon einigen Akteuren aus der zweiten Reihe die Chance, sich für zukünftige Aufgaben zu beweisen? Einen Wechsel in der Startformation wird er jedenfalls sicher vornehmen müssen, da der Mittelfeldspieler Ersin Zehir seine zehnte gelbe Karte gegen die Hessen erhielt und einmal pausieren muss.

Lässt Landerl die jungen Wilden ran?

Unabhängig von einzelnen Personalien geht es allerdings viel mehr um die Einstellung der Mannschaft auf dem Platz. Obwohl zwischen Meppen und Lübeck die Quoten für den Auswärtssieg sehr hoch sind, ist ein Einsatz in Richtung des Underdogs nicht wirklich zu empfehlen.


Voraussichtliche Aufstellung von Lübeck:

Raeder – Malone, Grupe, Rieble – Thiel, Boland, Okungbowa, Hertner – Y. Deichmann, M. Röser – Akono

Letzte Spiele von Lübeck:

Meppen – Lübeck Wettquoten im Vergleich 09.05.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 15.06.2021, 11:04
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Der direkte Vergleich zwischen beiden Vereinen streckt sich weit zurück bis in die 90er Jahre. Damals duellierten sich die Klubs in der zweiten Liga. Anschließend gab es noch zahlreiche Duelle in der Regionalliga, bevor es in dieser Spielzeit erstmalig zu einem Aufeinandertreffen in Liga 3 kam. Insgesamt spricht die Bilanz zwischen Meppen und Lübeck klar für eine Prognose in Richtung der Emsländer.

Diese führen mit 9:2-Siegen und konnten sich auch im Hinspiel am 17. Spieltag durchsetzen. Beim 2:0 brachte Marcus Piossek die Gäste früh auf die Siegerstraße und in der Schlussphase machte Luka Tankulic mit dem 2:0 den Deckel auf die Partie.

Statistik Highlights für Germany Meppen gegen Lübeck Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Meppen – Lübeck Germany Tipp

Der mentale Aspekt spielt bei Keller-Duellen, gerade zu Saisonende, natürlich eine sehr große Rolle. Druck verspüren bei dieser Paarung in der Hänsch-Arena sicherlich beide Teams und insbesondere Meppen will nach sechs Begegnungen ohne Dreier endlich wieder jubeln.

Der große Unterschied liegt darin, dass die Gastgeber noch hauchdünn über dem Strich stehen und alles selbst in der Hand haben, während bei den Gästen aus dem Norden nur noch ein Wunder für den Klassenerhalt sorgen könnte. In der bisherigen englischen Woche unterlag das Team von Rolf Landerl in beiden Begegnungen beim 1. FC Magdeburg und zu Hause gegen Wiesbaden ohne einen eigenen Treffer.

Key-Facts – Meppen vs. Lübeck Tipp
  • Meppen will den ersten Dreier unter Coach Rico Schmitt
  • Lübeck droht der Abstieg am Sonntag
  • Die Emsländer führen in der H2H-Bilanz mit 9:2 deutlich

Es wirkte so, als sei der Glaube an den Ligaverbleib in der Mannschaft verloren gegangen und ohne die 100-prozentige Überzeugung droht am Sonntag die nächste Pleite. Für SVM-Coach Rico Schmitt wäre es der Premieren-Dreier bei seinem neuen Verein. Zwischen Meppen und Lübeck besitzt der Tipp auf den Heimsieg klar die höchste Eintrittswahrscheinlichkeit. Ein Einsatz von fünf Einheiten ist gerechtfertigt.

BildBet Bonus
AGB gelten | 18+

Germany Meppen vs. Lübeck Germany – beste Quoten 3. Liga

Germany Sieg Meppen: 1.90 @Interwetten
Unentschieden: 3.80 @Bet365
Germany Sieg Lübeck: 4.33 @Bwin

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Meppen / Unentschieden / Sieg Lübeck:

1
52%
X
25%
2
23%

Germany Meppen – Lübeck Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Natürlich sind die Restchancen auf den Klassenerhalt beim VfB gering. Dadurch kann aber auch argumentiert werden, dass der Außenseiter überhaupt nichts mehr zu verlieren hat und völlig befreit auftreten kann, während der gesamte Druck auf den Schultern des Gastgebers lastet. Wem der Tipp auf den Heimsieg deshalb zu riskant erscheint, der kann zwischen Meppen und Lübeck auf andere Wettquoten zurückgreifen.

Ein Einsatz auf unter 2,5 Tore beispielsweise bietet sich ebenfalls an, da die Offensivabteilungen der beiden Vereine derzeit große Probleme haben. In vier der letzten sechs Spiele blieben die Emsländer ohne eigenen Treffer und die Norddeutschen konnten in der englischen Woche noch kein einziges Tor erzielen. Ein echtes Kampfspiel und langes 0:0 auf der Anzeigetafel würde am Sonntag in der Hänsch-Arena nicht überraschen.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.95 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.85 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.80 @Bet365
NEIN: 1.90 @Bet365

Wettquoten Stand: 06.05.2021, 20:10
* 18+ | AGB beachten