Mensur Suljovic – Boris Koltsov, Tipp: über 8,5 Legs – 30.06.2018

Suljovic nach Sieg in Dänemark zurück in der Erfolgsspur?

/
Mensur Suljovic
Jubel Mensur Suljovic (Österreich) ©

Spiel: Austria Mensur Suljovic – Boris Koltsov Russian Federation
Tipp: Über 8,5 Legs (Ergebnis 6:3)
Wettbewerb: PDC European Darts Matchplay
Datum: 30.06.2018
Uhrzeit: 20:30 Uhr
Wettquote: 1.62* (Stand: 29.06.2018, 19:32)
Wettanbieter: Bwin
Einsatz: 3 Units

Zur Bwin Website
Nach dem Event in Kopenhagen in der Vorwoche macht die Darts European Tour an diesem Wochenende Station in Hamburg, wo mit dem European Darts Matchplay das neunte Tour-Event 2018 ausgetragen wird. In der 3.400 Plätze fassenden edel-optics Arena, in der ansonsten die Basketballer der Hamburg Towers ihre Heimspiele austragen, trifft am Samstagabend der Österreicher Mensur Suljovic auf den Russen Boris Koltsov. Auf den ersten Blick eine klare Angelegenheit für Suljvovic, der in der ersten Runde ein Freilos hatte. Doch Koltsov präsentierte sich in seiner Auftaktpartie in blendender Verfassung und scheint für eine Überraschung gut zu sein. Wir analysieren, welcher Tipp sich bei dieser Partie lohnen könnte.

Wettanbieter Info & Bewertung
Die besten Wettanbieter auf einem Blick!

 

Formcheck Mensur Suljovic

Mensur Suljovic hat, was Ranglistenturniere anbetrifft, in 2018 bisher ein eher enttäuschendes Jahr hinter sich. Seiner glatten 0:4-Satz-Niederlage gegen „Dreammaker“ Dimitri van den Bergh im Achtelfinale der Weltmeisterschaft zum Jahresauftakt folgte eine schwache Premier League Debüt Saison, bei der er sich nach sieben Niederlagen aus neun Partien bereits in der ersten Gruppenphase verabschieden musste. Im Mai konnte er dann ein erstes Ausrufezeichen setzen, als er in der Veltins-Arena auf Schalke vor mehr als 20.000 Zuschauern die PDC German Darts Masters gewann. Dieser Erfolg brachte ihm jedoch keine Punkte für die Order of Merit, da es sich nicht um ein Weltranglistenturnier handelte. Letzte Woche gelang ihm dann sein größter Erfolg 2018, als er die PDC Danish Open für sich entschied. Hierbei gelang es ihm, ab dem Viertelfinale mit Peter Wright, Adrian Lewis und Simon Whitlock drei Major-Sieger in Folge aus dem Weg zu räumen. Im Finale wusste er insbesondere durch seine starke Check-Out Quote von 57% zu überzeugen.

Formcheck Boris Koltsov

Der Russe Boris Koltsov dürfte dem Darts-Fach-Publikum hierzulande von seinen Auftritten bei der Weltmeisterschaft 2017 (hier unterlag er in der ersten Runde dem Deutschen Dragutin Horvath) sowie beim diesjährigen World Cup of Darts, bei dem er für Russland an der Seite von Alexander Oreshkin antrat und in der Auftaktrunde höchst unglücklich mit 4:5 gegen das deutlich höher eingeschätzte spanische Tandem Cristo Reyes/Antonio Alcinas ausschied, bekannt sein. Ansonsten verdingt sich Koltsov fast ausschließlich auf der zweitklassigen PDC Challenge Tour. In der ersten Runde des European Darts Matchplay zeigte er jedoch eine kaum für möglich gehaltene Vorstellung, als er den in der Weltrangliste beinahe 140 Plätze über ihm rangierenden Waliser Robert Owen deutlich mit 6:2 bezwingen konnte. Noch überraschender als das nackte Ergebnis lesen sich die Statistiken zur betreffenden Partie. Der Russe kombinierte nämlich einen überaus beachtlichen Average von 97,39 mit einer äußerst beeindruckenden Check-Out-Quote von 60%. Sollte er diese Weltklasse-Werte auch am Samstag abrufen können, hat er auch gegen Suljovic realistische Siegchancen.

 

Mensur Suljovic – Boris Koltsov, Tipp & Fazit – 30.06.2018

Bei den Wetten auf den Sieger der Partie sehen die Buchmacher den Österreicher (aufgrund seiner Weltranglistenposition 6 gegenüber der 210 von Koltsov) wenig überraschend relativ deutlich favorisiert und bieten lediglich Wettquoten bis zu 1,22 an. Für einen Erfolg des Russen hingegen sind deutlich höhere Quoten von bis zu 4,10 erhältlich. Wir sind uns nicht sicher, ob Koltsov der ganz große Überraschungscoup gelingt, glauben jedoch, dass es in jedem Fall ein spannendes Duell mit engem Ausgang wird. Daher empfehlen wir bei Mensur Suljovic – Boris Koltsov den Tipp auf über 8,5 Legs..

 

Key-Facts – Mensur Suljovic vs. Boris Koltsov

  • Suljovic mit aufsteigender Form in den letzten vier Wochen
  • Koltsov mit der vielleicht besten Stage-Partie seiner Karriere in Runde 1
  • Bislang noch kein direktes Aufeinandertreffen zwischen den beiden Kontrahenten

 

Für den von uns angeratenen Tipp auf mehr als 8,5 Legs  erhält man die höchste Quote von 1,62 beim Buchmacher Bwin. Unseres Erachtens sind das äußerst attraktive Quoten, denn die betreffenden Wetten wäre nur verloren, wenn sich einer der beiden Spieler mit 6:2 oder sogar noch deutlicher durchsetzt. Wir empfehlen Darts Wetten mit einem Einsatz von drei Units.

Zur Bwin Website