Enthält kommerzielle Inhalte

Basketball Tipps

Memphis Grizzlies vs. Utah Jazz Spiel 4 Tipp, Prognose & Quoten, 31.05.2021 – NBA Playoffs

Können die Grizzlies die Serie ausgleichen?

Boris Montgomery  31. Mai 2021
Unser Tipp
Handicap: Sieg Auswärts -6 zu Quote 1.98
Wettbewerb NBA Playoffs
Datum 01.06.2021, 03:30 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 30.05.2021, 15:11
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Setzt Dillon Brooks in der Serie seiner Grizzlies gegen die Jazz seinen Höhenflug fort?
Setzt Dillon Brooks in der Serie seiner Grizzlies gegen die Jazz seinen Höhenflug fort? © IMAGO / Icon Smi, 21.02.2021

Sind die Favoriten aus Utah nach dem Stolperstart jetzt nicht mehr zu bremsen? Es scheint fast so, wenn wir Spiel 3 Revue passieren lassen. Dort waren sie letzten Endes kaum gefährdet und das, obwohl sie das Duell unter dem Korb klar verloren.

43:50-Rebounds aus Jazz-Sicht sprechen eigentlich nicht für eine gute Partie, doch dass sie Playoff-Spiele dennoch dominieren können, das ist beinahe schon Championship reif. Ziehen sie die Serie jetzt ohne weiteren Stolperer durch?

Inhaltsverzeichnis

Wir können es uns gut vorstellen, da sie sowohl die Dreierstärke als auch die Defense wieder entdeckt haben. Wenn die Jazz jetzt auch unter den Körben wieder etwas besser aufräumen (was in Spiel 1 und 2 ihre Stärke war), dann trauen wir Memphis keinen weiteren Erfolg mehr zu.

Dafür fehlt denen aktuell neben Ja Morant und Dillon Brooks einfach der Go-to-Guy unter dem Korb. Somit ist für Grizzlies vs. Jazz unsere Prognose ein dritter Jazz-Sieg, mit dem sie sich einen Matchball vor den eigenen Fans erspielen würden – und wohl auch werden.

Erster Sprungball von Spiel 4 der Serie ist in der Nacht auf Dienstag um 3:30 Uhr in Memphis. Auch weitere spannende NBA Playoff-Tipps gibt es direkt zum Wochenstart, u.a. das eventuell bereits entscheidende Spiel der 76ers vs. Wizards Serie.

Unser Value Tipp:
Unter 223,5
bei Bet365 zu 1.90
Wettquoten Stand: 30.05.2021, 15:11
* 18+ | AGB beachten

United States Memphis Grizzlies – Statistik & aktuelle Form

Die Grizzlies hatten mit dem Sieg in Spiel 1 eigentlich gleich mal ein Statement gesetzt. Sollten sie jetzt jedoch beide Heimspiele verlieren, dann war dies lediglich ein Muster ohne Wert. In Spiel 3 am Samstag waren sie jedenfalls vom ersten Sprungball an unterlegen.

So erzielten sie im ersten Viertel nur 22 Punkte und liefen anschließend konstant einem zweistelligen Rückstand hinterher. So hatten sie sich das sicherlich nicht vorgestellt. Doch inzwischen wird der Klassenunterschied einfach auch deutlich.

NBA Cashout-Aktion bei 16-Punkte-Führung

Betway NBA Lead Cashout
AGB gelten | 18+ 

Grizzlies brauchen perfekten Tag, um Jazz zu gefährden

Nicht umsonst erreichten die Männer aus Utah in der Regular Season ganze 14 Siege mehr – und das in einer verkürzten Spielzeit. Memphis stecken zudem auch noch die beiden Play-in-Spiele in den Knochen. Nicht die besten Voraussetzungen für den Fortlauf einer kräftezehrenden Serie.

Gerade defensiv merkt man den Grizzlies den Substanzverlust schon an. Mit 123,7 Punkten im Schnitt kassieren sie in der Post Season mehr Punkte als jedes andere Team. So wird es schwierig, die Serie noch deutlich zu verlängern.

Dillon Brooks mit starker Serie

Dass es überhaupt so eng war bisher, liegt vor allem auch an Dillon Brooks, der eine außergewöhnliche Playoff-Serie gegen Utah abliefert. 27,0 Punkte im Schnitt – das sind knapp zehn mehr, als er in der Regular Season auflegte (17,2 pro Partie).

Dieses Duo Brooks/Morant braucht es auch am Montag wieder, da Center Valanciunas offensiv noch nicht die Punkteproduktion an den Tag legt, die es bei dieser schwachen Defense benötigen würde. Gelingt dem Litauer nicht auch eine deutliche Steigerung, es dürfte in Spiel 4 fast aussichtslos werden.

Da wir uns nicht vorstellen können, dass alle drei zeitgleich ihre Top-Leistung abrufen werden, ist für Memphis vs. Utah ein Tipp auf das Auswärtsteam die etwas lukrativere Wettoption. Ein wenig Handicap dürfen wir den Jazz dabei sogar mit auf den Weg geben.

Key Players:

PG: Grayson Allen
SG: Ja Morant
SF: Dylon Brooks
PF: Kyle Anderson
C: Jonas Valanciunas

Letzte Spiele von Memphis Grizzlies:

United States Utah Jazz – Statistik & aktuelle Form

Die Utah Jazz haben den Schock von Spiel 1 inzwischen verdaut und rollen weiter durch die Liga – wie bereits in der Regular Season. Dabei können sie sich nun auch wieder auf ihre Dreierquote verlassen, bei der sie über die Saison gesehen ein Top 4 Team sind.

Am Samstag zeigten sie dies mit 44,2% Erfolgsquote erneut. Beim Sieg in Spiel 2 waren es sogar 48,7% und 19 erfolgreiche Versuche von Downtown. Behalten sie diese Quoten bei, dann werden sie zumindest in dieser Serie kein Spiel mehr verlieren.

 

Unter dem Korb noch mit Luft nach oben

Dabei haben sie sogar noch Upgrade-Potenzial in ihrem Spiel. Am Samstag verloren sie das Rebound-Duell überraschend klar mit 43:50 – und das trotz eines Rudy Gobert. Unter anderem ließen sie ganze 16 Offensiv-Rebounds der Grizzlies zu, eine Zahl, die selten mal zum Sieg reicht.

Dass es dennoch reichte, zeigt die Überlegenheit Utahs in allen anderen Bereichen. Sollten sie nun auch unter dem Korb wieder die Hoheit erreichen (was zu erwarten ist), dann dürfte in Spiel 4 erneut nichts schiefgehen.

Für Grizzlies gegen Jazz stehen die Quoten dabei auch noch ganz gut für Utah, müssen wir ihnen nur ca. 5-6 Punkte an Handicap geben – eine Zahl, die sie bei ihren letzten beiden Siegen locker decken konnten.

Bleibt die Defense stabil?

Ein kleines Fragezeichen steht noch hinter den Defensiv-Leistungen des Teams. Mit 117, 3 Punkten lassen sie im Schnitt immer noch etwas zu viel zu – vor allem für eine Post Season. Dennoch stimmt auch hier ihr Auftritt in Spiel 3 zuversichtlich.

Dort hielten sie die Grizzlies in der ersten Halbzeit bei nur 51 Punkten und entschieden das Spiel damit schon recht früh. Da war dann wieder die Defense zu sehen, die Utah in den letzten Jahren berühmt gemacht hat. Diese erwarten wir nun auch wieder für Spiel 4.

Key Players:

PG: Mike Conley
SG: Donovan Mitchell
SF: Bojan Bogdanovic
PF: Royce O’Neal
C: Rudy Gobert

Letzte Spiele von Utah Jazz:

Memphis Grizzlies – Utah Jazz Wettquoten im Vergleich 01.06.2021 – 1/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 26.07.2021, 06:04
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

2:1 für Utah steht es nun in dieser Playoff-Serie der ersten Runde. Noch deutlicher zeigt sich die Überlegenheit der Jazz in diesem Matchup jedoch beim Blick auf die Resultate außerhalb der Playoffs. Alle letzten sechs Partien gingen da an die Männer von Coach Quin Snyder.

Gerade das Matchup unter den Körben Gobert vs. Valanciunas geht meistens klar zu Gunsten des Jazz-Centers aus und damit wird es für den Backcourt der Grizzlies schon schwierig. Zumal Memphis über die komplette Serie noch nie über 35,0% von der Dreierlinie traf.

Mit diesen Werten wird ein Comeback der Franchise schwierig. Darum ist bei Grizzlies gegen Jazz ein Tipp auf Utah hier unsere Wettempfehlung. Wir rechen zudem damit, dass vor allem Bogdanovic dabei Punkte-technisch aufblühen wird.

Statistik Highlights für United States Memphis Grizzlies gegen Utah Jazz United States

Wettbasis-Prognose & United States Memphis Grizzlies – Utah Jazz United States Tipp

Sowohl defensiv als auch offensiv sind die Jazz den Grizzlies aktuell überlegen. Das einzige, was den Jazz einen Strich durch die Rechnung machen könnte wäre, wenn ihre Dreierquote überraschenderweise unter die 35% fällt.

Damit rechnen wir jedoch nicht und somit steht ein weiterer klarer Erfolg der Jazz im Raum. Für uns sind bei Memphis vs. Utah die Wettquoten auf Jazz- 6,0 Value-trächtig genug, um diese Wette als Nr.1-Empfehlung abzugeben.

Key-Facts – Memphis Grizzlies vs. Utah Jazz Tipp
  • Mit 123,7 Punkten ist Utah bislang das beste Offense-Team der Playoffs
  • Memphis erzielte in den ersten drei Partien 44 Punkte mehr in der Zone als Utah
  • In der Regular Season holten die Jazz 14 Siege mehr als die Grizzlies

Neben Wetten auf die Jazz, sind auch Wetten auf Unter-Punkte eine Überlegung wert. Zum einen setzen die Wettanbieter mit 223,5 hier sehr hoch an. Zum anderen kommt die Defense der Jazz so langsam wieder an ihre Form aus der Regular Season heran.

United States Memphis Grizzlies vs. Utah Jazz United States – beste Quoten NBA Playoffs

United States Sieg Memphis Grizzlies: 3.00 @Interwetten
Unentschieden: 12.00 @Interwetten
United States Sieg Utah Jazz: 1.50 @Interwetten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Memphis Grizzlies / Unentschieden / Sieg Utah Jazz:

1
31%
X
5%
2
64%

United States Memphis Grizzlies – Utah Jazz United States – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 223,5 Tore
Über 223,5 Tore: 1.90 @Bet365
Unter 223,5 Tore: 1.90 @Bet365

Wettquoten Stand: 30.05.2021, 15:11
* 18+ | AGB beachten