Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball Frankreich

Marseille vs. Troyes Tipp, Prognose & Quoten 28.11.2021 – Ligue 1

Marseille will die Rückschläge verdauen

Manuel Behlert  28. November 2021
Unser Tipp
Marseille zu Quote 1.55
Wettbewerb Ligue 1
Datum 28.11.2021, 20:45 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 25.11.2021, 21:49
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Marseille Troyes Tipp
Nutzen Gerson und Marseille den Heimvorteil gegen Troyes? © IMAGO / NurPhoto, 21.10.2021

Am vergangenen Wochenende spielte Marseille in Lyon, das Spiel wurde schon nach vier Minuten aufgrund eines Flaschenwurfes auf OM-Spieler Payet abgebrochen. In diesem Spiel hofft der Gastgeber, dass er sportliche Schlagzeilen schreiben kann.

Inhaltsverzeichnis


Vor dem Spiel Marseille gegen Troyes zeigen die Wettquoten, dass die Hausherren als Favorit in das Spiel gehen. Vor allem individuell ist OM die bessere Mannschaft, unfreiwillig etwas mehr ausgeruht sind die Südfranzosen außerdem noch.

Marseille – Troyes Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Sieg Marseille 1.55 Wettquoten Bet365 gering
BTS: Ja 1.82 Wettquoten Betway mittel
Über 2.5 Tore 1.67 Wettquoten Unibet mittel
Wettquoten Stand: 25.11.2021, 21:49
18+ | AGB beachten

Für Marseille ist die Partie extrem wichtig, denn die Gastgeber wollen sich weiterhin im oberen Bereich der Tabelle festsetzen. Zuletzt fehlte es an der Konstanz, diese soll nun in den letzten Wochen des Jahres zurückkehren. Gegner Troyes kämpft indes gegen den Abstieg.

Unser Value Tipp:
Beide Teams treffen
bei Betway zu 1.82
Wettquoten Stand: 25.11.2021, 21:49
* 18+ | AGB beachten

France Marseille – Statistik & aktuelle Form

Am vergangenen Spieltag ereignete sich in Lyon ein weiterer negativer Höhepunkt in dieser Saison in der Ligue 1. Wieder kam es zu Ausschreitungen, Marseille-Spieler Payet wurde von einer Plastikflasche, die gefüllt war, am Kopf getroffen. Das Spiel wurde abgebrochen. Dadurch ging OM ein wenig der Rhythmus verloren, denn unter der Woche verlor die Mannschaft in der Türkei im Europapokal mit 2:4. Diese Woche reiht sich perfekt in die bisherige Saison ein.

Von Konstanz und klaren Tendenzen kann keine Rede sein. Entweder kommen die Störfeuer von außen oder werden begünstigt von eigenen, individuellen Fehlern, wie beim Spiel auswärts gegen Galatasaray. Bedeutende Auswirkungen auf die Ausgangslage scheint das aber nicht zu haben, denn vor dem Spiel Marseille gegen Troyes zeigen die Quoten eine klare Favoritenrolle für die Gastgeber an. Es sei aber dazugesagt, dass die letzten Spiele nicht besonders überzeugend waren.

Drei Spiele nacheinander bestritt Marseille nun zwar in der Liga ohne Gegentor, zwei dieser Partien endeten aber 0:0. Zugegeben, eines dieser Spiele war das 0:0 gegen PSG, in dem die Kompaktheit ein entscheidender Faktor war und in dem die Mannschaft eigentlich sehr gut zusammenarbeitete. Das ist in den letzten Wochen jedoch eben nicht immer der Fall und so steht Marseille aktuell knapp hinter den Plätzen, die zur Teilnahme an der Champions League oder der Qualifikation berechtigen.

Willkommensbonus bei 888Sport: Nur in DE!

888Sport WillkommensbonusJetzt Willkommensbonus sichern
AGB gelten | 18+ 

Marseille muss die Balance zurückfinden

Ein ganz wichtiges Stichwort für die Gastgeber ist die Balance. Ja, in den letzten drei Ligapartien gab es keinen Gegentreffer, aber Marseille schoss auch nur ein Tor. International traf man zweimal, kassierte aber gleich vier Gegentore in Istanbul. Beide Mannschaftsteile gleichwertig zu gestalten, schafft dieses Team derzeit nicht. Dabei wäre ein Sieg gegen Troyes, der möglichst souverän ausfällt, enorm wichtig.

Das Programm mit Spielen danach gegen Nantes, Brest oder Strasbourg, lädt nämlich dazu ein, eine Serie zu starten und sich vorne festzusetzen. Diese Chance sollte sich Marseille auf keinen Fall entgehen lassen. Immerhin verlor OM nur drei der 18 Pflichtspiele in dieser Saison, das Problem sind die vielen Remis.

Dazu soll es nicht kommen und immerhin die Offensive funktioniert in Heimspielen statistisch erwiesen besser als in der Fremde. Insofern können die Fans von Marseille hoffen. Vor der Partie Marseille gegen Troyes lautet unser Tipp jedenfalls, dass die Gastgeber die Partie für sich entscheiden und wieder in die Spur finden. Für Wetten wie diese bietet Buchmacher MyBet einen spannenden Bonus an!


Voraussichtliche Aufstellung von Marseille:

Mandanda – Lirola, Saliba, Caleta-Car, Peres – Gerson, Guendouzi, Harit, Payet, Ünder – Milik

Letzte Spiele von Marseille:

Letzte Spiele
27/07/202227/0720:30
27/07/202227/07
1-1
-
22/07/202222/0720:00
22/07/202222/07
2-0
-
16/07/202216/0718:00
16/07/202216/07
0-3
-
13/07/202213/0719:05
13/07/202213/07
4-1
-

France Troyes – Statistik & aktuelle Form

Sowohl von den Tabellenregionen, in denen sich Marseille befindet, als auch von den Problemen, die die Gastgeber haben, kann Troyes nur träumen. Abstiegskampf ist angesagt und vor dem Spieltag stand die Mannschaft auf dem 17. Tabellenplatz der Ligue 1. Hinzu kommt, dass die Gäste die letzten beiden Ligaspiele verloren und dabei keinen einzigen Treffer erzielten. Der Trend ist also alles andere als positiv.

Die zwei größten Mutmacher für die Gäste stellen einerseits die Inkonstanz bei Marseille, andererseits die eigene „Stärke“ in der Fremde dar. Denn Troyes gewann zwei seiner drei Saisonspiele auswärts, holt dort (1,0) mehr Punkte als zuhause (0,86). Das sind allerdings lediglich relativ untergeordnete Faktoren, die Außenseiterrolle hat der Gast jedenfalls definitiv inne.

 

Troyes muss sich offensiv verbessern

Sucht man nach den Gründen für die schwache Platzierung der Gastgeber, dann fällt schnell die Offensive ins Gewicht. 13 Tore bedeuten bislang den schlechtesten Wert aller Mannschaften in der Ligue 1. Da sind die 22 Gegentreffer, die zumindest in der Abstiegszone die beste Bilanz darstellen, lediglich ein schwacher Trost. Die Offensive muss also besser werden und gerade deswegen hofft Troyes auf ein offenes, wildes Spiel in Marseille, denn dann besteht in der Tat die Chance auf einen positiven Ausgang. Und schon ein Remis wäre ein solcher.

Bei allen angesprochenen Problemen darf nicht vergessen werden, dass es sich bei Troyes immer noch um einen Aufsteiger handelt. Die Mannschaft bewies in dieser Saison mehrfach, dass sie mithalten kann. Natürlich müssen auch weiterhin Verbesserungen erkennbar sein und der Negativtrend muss aufgehalten werden, aber bislang befindet sich Troyes durchaus im Soll.

Insgesamt sprechen für dieses Aufeinandertreffen zu viele Faktoren gegen den Aufsteiger. Daher lautet vor dem Spiel Marseille gegen Troyes unser Tipp, dass die Gastgeber die Partie für sich entscheiden werden. Derweil bietet Buchmacher Bwin aktuell einen Gutschein für Neu- sowie Bestandskunden an!


Voraussichtliche Aufstellung von Troyes:

Gallon – Salmier, Giraudon, Rami – Kaboré, Chavalerin, Tardieu, Biancone, Dingome – Ripart, Rodrigues

Letzte Spiele von Troyes:

Letzte Spiele
01/05/202201/0513:00
01/05/202201/05
3-0
-
24/04/202224/0415:00
24/04/202224/04
1-0
-
20/04/202220/0419:00
20/04/202220/04
0-1
-
17/04/202217/0415:00
17/04/202217/04
1-1
-
10/04/202210/0415:00
10/04/202210/04
2-1
-

Unser Marseille – Troyes Tipp im Quotenvergleich 28.11.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 09.08.2022, 07:16
* 18+ | AGB beachten

Marseille – Troyes Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

33 Partien zwischen diesen beiden Mannschaften haben schon stattgefunden, davon gewann Marseille immerhin 18 Duelle. Troyes steht bei sieben Siegen, acht Duelle endeten Remis. Mit 55:30 hat Marseille auch bei den Toren erwartungsgemäß eine bessere Bilanz vorzuweisen.

Statistik Highlights für France Marseille gegen Troyes France

Wettbasis-Prognose & France Marseille – Troyes France Tipp

Marseille hat in den letzten Wochen entweder defensiv oder offensiv überzeugen können. Beides zusammen war leider nur in wenigen Phasen möglich. Die Balance ist ein wichtiger Faktor, zuletzt legte die Sampaoli-Elf sehr viel Wert auf Kompaktheit, zumindest in der Liga. Ein Tor – sowohl auf der Soll- als auch auf der Haben-Seite, fiel in den letzten drei Spielen.

Key-Facts – Marseille vs. Troyes Tipp
  • In den letzten drei Ligaspielen von Marseille fiel insgesamt nur ein Treffer
  • Marseille verlor lediglich drei seiner 18 Pflichtspiele in dieser Saison
  • Seit drei Partien wartet Troyes auf einen Sieg, allerdings feierten die Gäste zwei der drei Erfolge auswärts

Marseille spielt aber dennoch die bessere Saison als Troyes und ist vor allem auch individuell besser besetzt. Daher lautet im Vorfeld des Spiels Marseille gegen Troyes unser Tipp, dass die Gastgeber dieses Spiel für sich entscheiden werden.

Topspiel La Ligas: Setzt Sevilla ein Ausrufezeichen im Bernabeu?
Real Madrid vs. Sevilla, 28.11.2021, Wettbasis.com Analyse

 

France Marseille vs. Troyes France – beste Quoten Ligue 1

France Sieg Marseille: 1.55 @Bet365
Unentschieden: 4.35 @Unibet
France Sieg Troyes: 6.00 @Bwin

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Marseille / Unentschieden / Sieg Troyes:

1
63%
X
21%
2
16%

France Marseille – Troyes France – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.80 @Bet365
NEIN: 1.95 @Bet365

Wettquoten Stand: 25.11.2021, 21:49
* 18+ | AGB beachten
Manuel Behlert

Manuel Behlert

Alter: 30 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Ich habe schon vor einigen Jahren als Blogger angefangen mich mit journalistischen Texten auseinanderzusetzen und mit der Zeit zog es mich zu neunzigplus.de. Dort gehöre ich mittlerweile der Chefredaktion an. Außerdem bin ich neben dem noch laufenden Studium als freier Mitarbeiter für web.de tätig.

Die Sportart, die ich am meisten verfolge, ist Fußball. Allerdings gehören zuweilen auch Tennis und Wintersport zum Programm, wenngleich nicht in einer vergleichbaren Intensität. Insbesondere am Fußball fasziniert mich, dass Statistiken vor einem Spiel zwar sehr aussagekräftig sein können, gleichzeitig aber die Faktoren Zufall sowie Glück eine größere Rolle spielen als in anderen Sportarten.

Daher versuche ich neben dem breiten Spektrum der Statistiken auch immer mögliche taktische Elemente und Anpassungen in die Prognosen einfließen zulassen. Ein Tipp für das Wetten wäre aber, die Dinge nicht zu sehr durchzudenken und bei einem unguten Gefühl lieber einen anderen Tipp vorzuziehen. Denn dieses Gefühl bestätigt sich im Nachhinein immer mal wieder.   Mehr lesen