Mannheim vs. Uerdingen Tipp, Prognose & Quoten 30.05.2020 – 3. Liga

Wie schlägt sich Mannheim in der Rolle des Gejagten?

/
Marx (Mannheim)
Marx (Mannheim) © imago images / HMB
Spiel: Waldhof Mannheim - Uerdingen
Tipp: Unter 2,5
Quote: 2 (Stand: 29.05.2020, 07:43)
Wettbewerb: 3. Liga
Datum: 30.05.2020, 14:00 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 7 / 10
Wette hier auf:

Vieles ist neu nach der Corona-Pause – für alle Vereine. Besonders beim KFC Uerdingen beginnt ein neues Kapitel. Der Klub hat einen Trainerwechsel vorgenommen und am Samstag wird erstmals Stefan Krämer an der Seitenlinie der Krefelder stehen. Zahlreiche Übungsleiter wurden seit dem Aufstieg vor knapp zwei Jahren schon verschlissen und es wird sich zeigen, ob Krämer das Amt nun länger innehat.

Ein erfolgreicher Start wäre für ihn jedenfalls ein erstes gutes Argument. Allerdings steht das schwere Auswärtsspiel bei Waldhof Mannheim bevor. Der Tabellenzweite wäre bei einem möglichen Saisonabbruch wohl in Liga 2 aufgestiegen. Allerdings will der Verein dieses große Ziel ohnehin lieber auf dem sportlichen Weg erreichen.

Bei der sehr engen Tabellenkonstellation dürfen sich die Gastgeber jedoch kaum Ausrutscher erlauben. Vor der Zwangspause im März holte die Truppe von Bernhard Trares zu viele Unentschieden. Am Samstag scheinen die Buchmacher den Hausherren wieder einen Dreier zuzutrauen.

Zumindest sind zwischen Waldhof Mannheim und Uerdingen die Quoten für einen Tipp auf den Heimdreier recht niedrig gewählt. Eine 2,15er Quote steht eine 3,40 für den Auswärtserfolg gegenüber. Anstoß der Begegnung ist am Samstagnachmittag um 14:00 Uhr.

Unibet

Unser Value Tipp:
Unentschieden
3.30

Bei Unibet wetten

Wettquoten Stand: 29.05.2020, 07:43

Germany Waldhof Mannheim – Statistik & aktuelle Form

Waldhof Mannheim ist eine der positiven Überraschungen dieser Spielzeit. Die Truppe aus Baden-Württemberg steht auf dem zweiten Tabellenplatz und ist damit mittendrin im Rennen um den Aufstieg in Liga 2. Die Wende zum Positiven wurde Anfang November nach einer deftigen 0:3–Niederlage zu Hause gegen Unterhaching eingeleitet. Ab diesem Zeitpunkt scheint die Mannschaft von Bernhard Trares fast unschlagbar zu sein.

Kein Team konnte die Mannheimer mehr besiegen. Jedoch waren die vielen Remis in letzter Zeit zu wenig, um sich weiter von der Konkurrenz abzusetzen. Das Rennen um die Spitzenplätze in Liga 3 ist deshalb unheimlich eng und spannend und der Re–Start wird zeigen, welche Klubs bis zum Ende um einen Platz im Unterhaus mitkämpfen können.
 

10€ Cash-Freebet bei Jetbull:

Jetbull Freebet
AGB gelten | 18+

 

Fehlende Zuschauer als Vorteil für die Mannheimer?

Der fehlende Heimvorteil ohne Zuschauer wird dabei für die Gastgeber wohl gar nicht so schlimm sein. Mannheim ist die beste Auswärtsmannschaft der Liga und offenbar nicht so sehr auf die Unterstützung des eigenen Anhangs angewiesen. Deshalb ist es durchaus nachvollziehbar, dass die Buchmacher zwischen Mannheim und Uerdingen eine Prognose in Richtung der Heimelf präferieren.

Personell gibt es vor dem anstehenden Heimspiel sowohl positive, als auch negative Nachrichten. Neben den Verletzten Dorian Diring und Raffael Korte fehlt mit Marcel Seegert ein weiterer wichtiger Akteur wegen einer Gelb–Sperre.

Zumindest ist Torjäger Sulejmani, der einen Großteil der Saison verletzt ausfiel, fit und steht für einen Einsatz zur Verfügung. Er wird sehr wahrscheinlich auch direkt in der Startelf stehen. Ansonsten wird Bernhard Trares, wie gewohnt, seine Trainingseindrücke mit in die Überlegungen der Anfangsformation einbeziehen.


Voraussichtliche Aufstellung von Waldhof Mannheim:

Königsmann – Marx, Schultz, Conrad, Hofrath – Christiansen, Schuster, Deville, Korte – Ferati, Sulejmani

Letzte Spiele von Waldhof Mannheim:

Germany Uerdingen – Statistik & aktuelle Form

Kontinuität sieht anders aus. Als objektiver Betrachter drängt sich der Eindruck auf, als würde der KFC Uerdingen den sportlichen Erfolg etwas zu sehr erzwingen wollen. Die vielen prominenten Neuzugänge sorgen zwar immer wieder für Aufsehen, bringen jedoch keine Konstanz in die Mannschaft.

Auch die zahlreichen Trainerwechsel sind dabei nicht gerade dienlich. Dennoch haben die Klub–Bosse schon wieder reagiert und mit Stefan Krämer sitzt ab diesem Wochenende ein neuer Übungsleiter auf der Bank der Krefelder. Er hat in der verbleibenden Rest-Saison die Möglichkeit, ein funktionierendes Team aufzubauen.
 

Wer holt zum Re-Start den Big Point im Keller?
Magdeburg vs. Kaiserslautern, 30.05.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Ist der Zug für den KFC nach oben abgefahren?

Uerdingen ist der einzige Klub der Liga, der sich im gesicherten Tabellen-Mittelfeld befindet und sowohl nach oben als auch nach unten nicht mehr viel drin ist. Natürlich kann mit einem kleinen Lauf immer noch vieles passieren, dennoch können die Akteure relativ befreit und ohne Druck in den verbleibenden Begegnungen agieren. Ob dies ein Vorteil ist, wird sich womöglich schon am Samstag in Mannheim zeigen.

Beim Tabellenzweiten will sich die Truppe von Stefan Krämer auf alle Fälle nicht verstecken und sich auf die eigenen Stärken besinnen. Genügend Qualität ist im Kader der Gäste auf alle Fälle vorhanden, um auch spielerisch dagegen zu halten. Bitter sind natürlich die Ausfälle von Alexander Bittroff und Franck Evina.

Beide Akteure fehlen am Samstag wegen einer Gelb-Sperre. Vor allem Evina ist offensiv einer der Erfolgsgaranten in der Mannschaft. So haben nun andere Spieler die Chance, es ihrem neuen Chef zu beweisen. An der Einstellung und Motivation sollte es bei den Krefeldern an diesem Spieltag nicht scheitern.


Voraussichtliche Aufstellung von Uerdingen:

Königshofer – Barry, Lukimya, Kirchhoff, Dorda – Konrad, Matuschyk, Konsombi, Rodriguez – Osawe, Boere

Letzte Spiele von Uerdingen:

Waldhof Mannheim vs. Uerdingen – Wettquoten Vergleich * – 3. Liga

1/X/2
Wettquoten Stand: 04.07.2020, 19:07

Germany Waldhof Mannheim vs. Uerdingen Germany Direkter Vergleich

Die Tatsache, dass die beiden Vereine schon zahlreiche Duelle gegeneinander bestritten haben, ist darauf zurückzuführen dass es schon in den 80er und 90er Jahren zu mehreren Aufeinandertreffen in der 1. und 2. Bundesliga kam.

Esports Wetten im Überblick

Das zeigt die große Tradition der beiden Vereine. Um zwischen Waldhof Mannheim und Uerdingen zu einer guten Prognose zu kommen, sind jedoch nur die jüngsten Resultate von Bedeutung. Das sind zum einen die beiden Partien aus der Relegation vor zweieinhalb Jahren, als sich die Krefelder in Hin – und Rückspiel durchsetzen und ein Jahr vor Mannheim den Sprung in Liga 3 realisieren konnten.

Die Revanche folgte dann in dieser Spielzeit im Hinspiel. Die Truppe von Bernhard Trares gewann auswärts souverän und deutlich mit 3:0. Alle Treffer fielen dabei in der zweiten Hälfte. Nun also steht das erste 3.Liga-Duell in Baden-Württemberg bevor.

Germany Waldhof Mannheim vs. Uerdingen Germany Statistik Highlights

Germany Waldhof Mannheim gegen Uerdingen Germany Tipp & Prognose – 30.05.2020

Natürlich gibt es zahlreiche Argumente, die zwischen Waldhof Mannheim und Uerdingen für einen Tipp auf die Quoten des Heimsieges hergenommen werden können. Die Gastgeber sind Tabellenzweiter, haben den Heimvorteil (wenn auch ohne Zuschauer) und im kompletten Kalenderjahr 2020 ist die Truppe von Bernhard Trades noch umgeschlagen.

Jedoch stellt sich die Frage, ob die Form der Mannschaft über die lange Pause hinweg konserviert werden konnte. Hinzukommt, dass der Druck durch die große Möglichkeit, in Liga 2 aufzusteigen, immer weiter steigt.

Key-Facts – Waldhof Mannheim vs. Uerdingen Tipp

  • Mannheim wollte den Saisonabbruch und muss nun mit der Rolle des Gejagten umgehen
  • Der neue Gäste-Trainer Stefan Krämer muss auf wichtige Akteure verzichten
  • Uerdingen will sich für die 0:3-Heimpleite aus dem Hinspiel revanchieren

Die Gäste aus Krefeld dagegen können recht befreit aufspielen, da sie im Niemandsland der Tabelle stehen. An Motivation wird es den Gästen allerdings dennoch gewiss nicht mangeln, da mit Stefan Krämer ein neuer Übungsleiter an der Seitenlinie steht und die Akteure sich ihrem neuen Chef-Coach beweisen wollen.

Aus diesem Grund erwarten wir unter dem Strich ein sehr enges und spannendes Spiel, bei dem die profitabelsten Wetten auf eine Punkteteilung nach 90 Minuten abgesetzt werden sollten. Als Einsatz heute haben wir fünf Einheiten anberaumt.
 

 

Germany Waldhof Mannheim – Uerdingen Germany beste Quoten * 3. Liga

Germany Sieg Waldhof Mannheim: 2.15 @Betvictor
Unentschieden: 3.30 @Unibet
Germany Sieg Uerdingen: 3.40 @Bet365

Wettquoten Stand: 29.05.2020, 07:43

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Waldhof Mannheim / Unentschieden / Sieg Uerdingen:

1: 45%
X: 28%
2: 27%

Germany Waldhof Mannheim – Uerdingen Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Zwischen Waldhof Mannheim und Uerdingen sind die Wettquoten für die Toranzahl aus mehreren Gründen nicht die beste Idee. Wie bei allen Spielen ist es auch bei dieser Begegnung schwer einzuschätzen, in welcher Verfassung die Teams aus der Zwangspause zurückkehren. Hinzu kommt noch die große Unbekannte Stefan Krämer. Der neue Trainer bei der Gastmannschaft will Konstanz in den Verein bringen und wird sicherlich mit personellen und taktischen Ideen überraschen.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2,00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1,66 @Bet365
NEIN: 2,10 @Bet365

Wettquoten Stand: 29.05.2020, 07:43