Enthält kommerzielle Inhalte

3. Liga Tipps

Mannheim vs. Aue Tipp, Prognose & Quoten 10.08.2022 – 3. Liga

Bleibt Waldhof Mannheim weiterhin ungeschlagen?

Roman Horschig  10. August 2022
Unser Tipp
Beide treffen: Ja zu Quote 1.66
Wettbewerb 3. Liga
Datum 10.08.2022, 19:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 09.08.2022, 10:13
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Waldhof Mannheim Aue Tipp
Wer holt sich im Duell zwischen Waldhof Mannheim (im Bild: Bentley Baxter Bahn) und Aue die Punkte? © IMAGO / PaetzelPress, 07.08.2022

Wer steigt am Ende der Saison in die 2. Bundesliga auf? Die wahrscheinlich wichtigste Frage der gesamten Drittligasaison kann zum jetzigen frühen Zeitpunkt natürlich noch nicht beantwortet werden. Doch die Gastgeber aus Mannheim würden sich sehr gerne oben sehen. Die Mannen aus dem Stadtteil Waldhof sind gut in die Saison gestartet und haben schon vor der Spielzeit den Aufstieg für die nächsten zwei Jahre als Ziel verkündet. Klappt es in dieser Saison? Ein Sieg am Mittwoch wäre ein guter Schritt. Im Mittwochsduell Mannheim vs. Aue stehen die Quoten im Bereich von 2.00 für einen Heimsieg der Mannheimer.

Inhaltsverzeichnis

Die Hausherren scheinen bereit für die Gäste. In dieser Pflichtspielsaison ist man noch ungeschlagen, ein knapper und elektrisierender Sieg gegen Zweitligist Holstein Kiel im Pokal inklusive. Am letzten Wochenende spielte der Verein 2:2 in Verl und kassierte hier den Gegentreffer tief in der Nachspielzeit – der erste Wehrmutstropfen für die Spieler aus Baden-Württemberg. Doch einer, der verschmerzt werden kann. Vor allem wenn am Mittwoch Aue geschlagen wird. Die Motivation der Mannen von Coach Christian Neidhardt dürfte dafür maximal sein.

Mannheim – Aue Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Beide treffen: Ja 1.66


Bet365

gering
X 3.40


ADMIRALBET

hoch
Über 2.5 1.80


BildBet

mittel
Wettquoten Stand: 09.08.2022, 10:13
* 18+ | AGB beachten

Beim Kracher Mannheim vs. Aue eine Prognose auf die Hausherren zu platzieren, ist natürlich erstmal die offensichtlichste Option. Doch unterschätzen wir die Gäste nicht! Schließlich sind die Veilchen aus Aue ein Absteiger aus der zweiten Liga. Zwar gab es bisher „nur“ zwei Remis zum Saisonstart, aber als letztjähriger Zweitligist ist man automatisch eine der Top-Adressen in Liga drei und für jede Mannschaft ein würdiger Gegner. Kann Aue gegen Mannheim den ersten Sieg landen? Anpfiff für das Topspiel im Carl-Benz-Stadion ist am Mittwochabend um 19 Uhr.

Unser Value Tipp:
X
bei ADMIRALBET zu 3.40
Wettquoten Stand: 09.08.2022, 10:13
* 18+ | AGB beachten

Germany Mannheim – Statistik & aktuelle Form

Die Hausherren brennen auf das Duell am Wochenende. Gegen Verl gab es am Wochenende nur ein Remis und den ersten kleinen Rückschlag in dieser Saison. Rückschlag deshalb, weil Mannheim nach schwacher erster Halbzeit in Durchgang zwei komplett aufdrehte und am Ende den Sieg in der Nachspielzeit mit einem Gegentreffer verzockte. Es war die letzte Aktion des Spiels und damit doppelt bitter für die Mannen von Neidhardt.

Bet3000 Bonus
* Nur Neukunden | AGB gelten | 18+

Aufstieg in den nächsten zwei Spielzeiten

Doch die Brust ist natürlich weiterhin breit bei den Spielern aus dem Stadtteil Waldhof. Der Aufstieg für die nächsten zwei Spielzeiten wurde verkündet und es wirkte nicht wie eine großspurige Ansage, sondern eher wie eine realistische Einschätzung. Mannheim ist da, Mannheim ist präsent. Nach Platz fünf im letzten Jahr soll jetzt unbedingt mehr her!

Beim Ligaduell zwischen Mannheim und Aue sind Wettquoten im Bereich von 2.00 für einen Sieg der Hausherren und damit einen Sieben-Punkte-Start zu finden. Neben dem Wehrmutstropfen der zwei liegengelassenen Punkte gegen Verl gab es auch noch eine ärgerliche Verletzung für Mannheim. Gerrit Gohlke wird am Mittwoch wegen einer erlittenen Gehirnerschütterung fehlen. Gohlke spielte zuletzt stark und wird bei den Hausherren vermisst werden. Ebenso fehlen Coach Neidhardt Dörfler und Schnatterer.

Trotzdem ist der Tabellenfünfte vor heimischer Kulisse gegen den Zweitliga-Absteiger Favorit. Mit eigenem Publikum im Rücken wollen die Mannheimer den Dreier. Dank fünf Toren aus zwei Spielen gehören sie übrigens derzeit zu den stärksten Offensivreihen der Liga. Es deutet wenig darauf hin, dass das Toreschießen am Mittwoch ein Ende findet.


Voraussichtliche Aufstellung von Mannheim:

M. Behrens – N. Sommer, Riedel, M. Seegert, Rossipal – Russo, Höger – Kother, Bahn, Taz – Martinovic

Letzte Spiele von Mannheim:

Letzte Spiele
10/09/202210/0914:00
10/09/202210/09
1-0
-
27/08/202227/0814:00
27/08/202227/08
1-0
-
20/08/202220/0814:00
20/08/202220/08
2-1
-

Germany Aue – Statistik & aktuelle Form

Vor dieser Saison erinnerte in Aue einiges an die Spielzeit des Jahres 2015, als die Veilchen letztmalig aus der zweiten Liga abstiegen. Damals wurde der Kader quasi runderneuert und einige Veteranen führten eine sehr junge Truppe zum direkten Wiederaufstieg. Marvin Stefaniak und Alexander Sorge sind die Routiniers, die die jungen Wilden auf den Platz führen. Zum Auftakt der Saison gab es allerdings erstmal zwei Remis. Erzgebirge wird sich steigern müssen, wenn sie um den Aufstieg ein Wörtchen mitreden wollen.

Sport im TV: Fußball & Tennis heute live – Sender & Übertragungen

Wettbasis Predictor
Jetzt zur Übersicht

Sam Schreck kehrt zurück

Der Rückkehrer aus Groningen ist eine klare Verstärkung für Aue, die in dieser Woche verkündet wurde. Dimitrij Nazarov ist der neue Kapitän, nachdem Martin Männel die Binde wegen seiner derzeitigen Verletzung zurückgegeben hat. Eine starke Geste, in Aue scheint etwas zusammenzuwachsen. Auch wenn man derzeit den eigenen Ansprüchen noch etwas hinterherhinkt. Im Duell der dritten Liga zwischen Mannheim und Aue stehen die Quoten im Bereich von 2.80 für einen Sieg der Gäste.

Gegen Osnabrück gab es zuletzt ein 1:1-Remis, ebenso am ersten Spieltag gegen Freiburg 2. Im Duell mit dem Bundesligisten Mainz flog man relativ chancenlos aus dem DFB-Pokal. Doch mit Neuzugang Schreck scheint Aue nochmal etwas zulegen zu können. Timo Rost dürfte die Mannschaft als Trainer hinter sich zu haben. Neben Männel fehlt am Mittwoch auch Sijaric, der sich noch im Aufbautraining befindet. Der zuletzt noch fragliche Stefaniak scheint spielbereit zu sein. Beim Spiel Mannheim vs. Aue einen Tipp auf die Gäste abzugeben, wäre aufgrund der Gesamtqualität natürlich denkbar, davon ist jedoch – wie später noch ersichtlich wird – abzuraten.


Voraussichtliche Aufstellung von Aue:

Klewin – Schikora, Nkansah, Sorge, Rosenlöcher – U. Taffertshofer – Knezevic, Nazarov, Stefaniak – Huth, Jastremski

Letzte Spiele von Aue:

Letzte Spiele
11/09/202211/0914:00
11/09/202211/09
0-1
-
02/09/202202/0919:00
02/09/202202/09
2-1
-
28/08/202228/0814:00
28/08/202228/08
0-1
-
20/08/202220/0814:00
20/08/202220/08
0-0
-

Unser Mannheim – Aue Tipp im Quotenvergleich 10.08.2022 – Treffen beide

Buchmacher
Wettquoten Stand: 02.10.2022, 23:54
* 18+ | AGB beachten

Mannheim – Aue Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Es ist tatsächlich so, dass das Duell am Mittwoch das erste Pflichtspiel der beiden Vereine im direkten Vergleich ist. Damit steht einer historischen Partie im Carl-Benz-Stadion nichts im Weg.

Statistik Highlights für Germany Mannheim gegen Aue Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Mannheim – Aue Germany Tipp

Aufstiegsaspirant Mannheim trifft auf Zweitliga-Absteiger Aue. Beim Duell Mannheim vs. Aue einen Tipp auf die Heimmannschaft zu platzieren, ist die minimal klarere Option. Die Gastgeber sind top in Form und wollen den sieben Punkte Start eintüten. Allerdings tritt auf der Gegenseite starke Qualität auf den Platz. Aue hat sich noch frisch verstärkt und will unbedingt den ersten Saisonsieg einfahren. Schließlich gab es in drei Pflichtspielen noch keinen. Eine Prognose auf eine der beiden Mannschaften abzugeben, erscheint nicht klar genug. Wir werden bei unserem Tipp also mit den Toren gehen.

Key-Facts – Mannheim vs. Aue Tipp
  • Mannheim ist in dieser Saison noch ungeschlagen auf Rang fünf der Tabelle
  • Aue ist in dieser Spielzeit bisher noch ohne Sieg
  • Es steht das erste Pflichtspiel der beiden Teams gegeneinander an

Beide Teams sind stark, beide sind maximal motiviert. Es wird ein extrem heißes Spiel, das die Fans am Mittwoch im Carl-Benz-Stadion erwartet. Auch wenn Mannheim leichter Favorit ist, gehen wir bei unserem Tipp mit den Toren. Beide Teams haben in ihren Ligaspielen immer getroffen und dabei stets zumindest ein Tor kassiert. Wir platzieren unseren Tipp daher auf die Wette „Beide treffen“. Der Ball dürfte auf beiden Seiten mindestens ein Mal im Netz zappeln. Daher investieren wir in diese Prognose insgesamt fünf Units. Wetten können beispielsweise beim Anbieter bet365 abgeschlossen werden. Dieser wurde von Wettbasis ausführlich getestet.

Können die Hoppers ihren Lauf in Luzern fortsetzen?
Luzern vs. Grasshoppers, 10.08.2022 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Mannheim vs. Aue Germany – beste Quoten 3. Liga

Germany Sieg Mannheim: 2.25 @Bet3000
Unentschieden: 3.40 @ADMIRALBET
Germany Sieg Aue: 3.10 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Mannheim / Unentschieden / Sieg Aue:

1
42%
X
27%
2
31%

Germany Mannheim – Aue Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.85 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.95 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.66 @Bet365
NEIN: 2.10 @Bet365

Wettquoten Stand: 09.08.2022, 10:13
* 18+ | AGB beachten

 

Video: Die Wettbasis Show „Beidfüßig“ mit Fuß & Niesner bietet eine umfangreiche Analyse zum 3. Spieltag der 3. Liga. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Roman Horschig

Roman Horschig

Alter: 32 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

2018 entschied ich mich, meine Leidenschaft zum Beruf zu machen und arbeite seitdem als Live-Kommentator, Stadionsprecher und Ringsprecher im Sportbereich. Meine mit Abstand größte Expertise habe ich im Boxen und im Fußball. Unter anderem stand ich schon für die TSG Hoffenheim, den 1. FC Nürnberg und den Streaming Dienstleister Bildplus am Mikrofon.

Im September begann ich für das renommierte Magazin BOXSPORT zu schreiben. Etwas zeitversetzt später begann mein Engagement bei Wettbasis, wo ich mit lebendigen Texten den Lesern sinnvolle Wetten näherbringen möchte.

Mein Spezialgebiet ist die dritte Liga und die italienische Serie A. Wenn man das Wetten etwas ernster nehmen möchte, rate ich immer dazu sich wirklich mit der Materie auseinanderzusetzen. Nur eine sehr gute Analyse plus das eigene Bauchgefühl erschaffen auf lange Sicht Erfolg. Meine Lieblingswetten sind die Over/Under Wetten.   Mehr lesen