Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball Schweiz

Luzern vs. Grasshoppers Tipp, Prognose & Quoten 10.08.2022 – Super League

Können die Hoppers ihren Lauf in Luzern fortsetzen?

Paul Storm  10. August 2022
Unser Tipp
X2 zu Quote 2.07
Wettbewerb Super League
Datum 10.08.2022, 19:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 08.08.2022, 16:12
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Luzern Grasshoppers Tipp
Die Grasshoppers (im Bild: Dominik Schmid) gastieren in Luzern. © IMAGO / Pius Koller, 06.08.2022

In der noch jungen Saison der Super League steht bereits das erste Nachholspiel an. Die Partie Luzern vs. Grasshoppers, bei der den Quoten zufolge die Hausherren klar in die Favoritenrolle gedrängt werden, wurde vom 1. Spieltag verlegt.

Inhaltsverzeichnis

Der FCL hat erst zwei Ligaspiele auf seinem Konto, GC deren drei. Beide haben bisher noch kein einziges Spiel verloren. Die Gäste könnten mit drei Punkten sogar an den Young Boys vorbeiziehen und das erste Mal seit 2015 die Tabellenführung erobern.

Luzern – Grasshoppers Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Draw no bet 2 3.05 hoch
Beide treffen 1.53 gering
Über 2.5 1.55 gering
Wettquoten Stand: 08.08.2022, 16:12
* 18+ | AGB beachten

Zwischen Luzern und Grasshoppers sollte ein Tipp auf einen Punktgewinn der Hoppers nach den bisherigen Vorstellungen nicht außer Acht gelassen werden. Immerhin trotzten sie zuletzt YB einen Punkt ab und feierten einen Comeback-Sieg am Wochenende gegen St. Gallen.

Unser Value Tipp:
Grasshoppers gewinnt eine Hz
bei Bet365 zu 2.37
Wettquoten Stand: 08.08.2022, 16:12
* 18+ | AGB beachten

Switzerland Luzern – Statistik & aktuelle Form

Erst über den Umweg Relegation konnte der FCL eine durchwachsene letzte Saison gegen Schaffhausen retten. In diese mussten sie nur aufgrund des schlechteren Torverhältnisses gegenüber des GCZs. Seitdem gab es insgesamt 29 Personaländerungen im Team von Mario Frick, der seit Dezember 2021 am Steuer beim Schweizer Meister von 1989 sitzt. Zuvor war er über drei Jahre hinweg in Vaduz tätig.

BildBet: 100 € Wette!


AGB gelten | 18+

Gelungener Saisonstart

Die Vorbereitung auf die neue Spielzeit lief sehr vielversprechend. Vor allem die Offensivreihe des FCL wusste, mit durchschnittlich zwei Toren pro Partie, zu gefallen. Im Ligaalltag gelang dann zwar im ersten Spiel gegen den amtierenden Meister aus Zürich kein Treffer, aber das 0:0 im Letzigrund durfte zu diesem Zeitpunkt durchaus als Achtungserfolg gewertet werden. Am vergangenen Sonntag siegten die Zentralschweizer dann durch einen späten Treffer beim FC Lugano.

Das Spiel gegen die Hoppers am Mittwochabend ist der Heimspielauftakt für den FCL, denn bisher traten sie zwei Mal auswärts an. Es ist absolut vorstellbar, dass sie wieder mit der etwas offensiveren 4-4-2 Taktik, wie zuletzt gegen Lugano, beginnen werden. Weiterhin gibt es keinen Grund für personelle Veränderungen. Wahrscheinlich ist jedoch, dass Kapitän Jashari nach seiner Gelb-Rotsperre zurück in die Anfangself rückt.

Das Lazarett der Hausherren scheint aktuell sehr überschaubar. Lediglich Pascal Loretz und Pascal Schürpf müssen verletzungsbedingt pausieren. Für Trainer Mario Frick ist es übrigens bereits das 15. Mal, dass er auf ein Team trifft, welches von Giorgio Contini betreut wird. Lediglich vier Duelle konnte er für sich entscheiden.

Voraussichtliche Aufstellung von Luzern:

Müller – Frydek, Simani, Burch, Dräger – Beloko, Emini, Kadak, Dorn – Abubakar, Ardaiz

Letzte Spiele von Luzern:

Letzte Spiele
17/09/202217/0916:00
17/09/202217/09
0-1
-
10/09/202210/0920:30
10/09/202210/09
0-6
-
04/09/202204/0914:15
04/09/202204/09
0-2
-
27/08/202227/0818:00
27/08/202227/08
2-0
-

Switzerland Grasshoppers – Statistik & aktuelle Form

Wie schon eingangs bei Luzern erwähnt, musste auch GC in der vergangenen Saison lange zittern, konnte aber die Relegation gerade noch abwenden. So geht der Rekordmeister in die zweite Saison nach dem Wiederaufstieg und nach drei Spieltagen muss dem Team von Giorgio Contini ein überraschend guter Saisonstart attestiert werden.

 

View this post on Instagram

 

A post shared by WettBasis (@wettbasis_de)

Offensiv überzeugend, defensiv anfällig

Sieben Punkte nach drei Partien können sich sehen lassen und das vor allem im Vergleich zum Vorjahr. Da erreichten die Hoppers diese Punktzahl erst nach sieben Spieltagen. Als respektabel müssen vor allem die bereits erwähnten Ergebnisse in Bern und der Sieg gegen St. Gallen angesehen werden. Letzterer kam trotz eines 0:2-Rückstands nach bereits zwölf Minuten noch zustande.

Dank seiner ersten beiden Saisontreffer hatte Neuzugang Ndenge eine gehörige Aktie am dreifachen Punktgewinn gegen den FCSG. Der ehemalige deutsche U20-Nationalspieler kam vor der Saison vom FC Luzern, für den er in vier Jahren 39 Mal in der Super League auflief, jedoch ohne Treffer blieb. Dass die Einkaufspolitik Früchte trägt, zeigt auch die Statistik, da die Hälfte der bisherigen sechs Tore auf die Kappe von Neuzugängen gehen.

Es bleibt festzuhalten, dass die Hoppers offensiv deutlich variabler agieren als in der abgelaufenen Spielzeit. Mit insgesamt zehn Treffern in drei Spielen fallen im Schnitt wieder über drei Tore. Damit bestätigt sich genau das, was unter Contini bereits im letzten Jahr sichtbar war. Defensiv agiert man weiterhin alles andere als stabil, aber mittlerweile besitzen die Zürcher mehr Qualität im Spiel nach vorne. Bisher gelang es GC noch nicht, die ominöse Null über 90 Minuten zu halten.

Tore scheinen also vorprogrammiert, wenn der Anpfiff zum Spiel Luzern vs. Grasshoppers ertönt. Die besten Quoten für mindestens drei Treffer liegen, beim getesteten Wettanbieter bet365, bei 1.53.

Nach den erfolgreichen Vorstellungen zuletzt wird das Trainerteam wohl nicht von der standardmäßigen 3-1-4-2 Formation abrücken und auch personelle Veränderungen der Startelf sind nahezu auszuschließen.

Voraussichtliche Aufstellung von Grasshoppers:

Moreira – Margreitter, Seko, Loosli – Ndenge – Schmid, Kawabe, Abrashi, Bolla – Dardashov, Momoh

Letzte Spiele von Grasshoppers:

Unser Luzern – Grasshoppers Tipp im Quotenvergleich 10.08.2022 – Doppelte Chance

Buchmacher
Wettquoten Stand: 03.10.2022, 01:41
* 18+ | AGB beachten

Luzern – Grasshoppers Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Im vergangenen Jahr gab es in vier direkten Duellen des FC Luzern vs. Grasshoppers nur einen Sieg. Der Tipp auf eine erneute Punkteteilung ist naturgemäß äußerst attraktiv. Die Remis-Ergebnisse der vergangene Spielzeit lauten: 1:1, 1:1 und 2:2. Lediglich ein Heimspiel gewann der FCL.

Kombiniert absolvierten die Teams bisher fünf Ligapartien und in vier davon kamen beide jeweils zum Torerfolg. Das ist auch die Erklärung dafür, dass vor dem Aufeinandertreffen des FC Luzern vs. Grasshoppers die Wettquoten hierfür nur knapp über 1.50 rangieren.

Zuletzt holte der Schweizer Rekordmeister übrigens die volle Punktausbeute am 19. Spieltag der Saison 2014/2015 in der Swissporarena. Werden nur Partien in Luzern zugrunde gelegt, endeten sieben der zehn Spiele mit Toren auf beiden Seiten.

Statistik Highlights für Switzerland Luzern gegen Grasshoppers Switzerland

Wettbasis-Prognose & Switzerland Luzern – Grasshoppers Switzerland Tipp

Die Grasshoppers sollten nicht unterschätzt werden. Unsere gewagte Prognose lautet, dass die Züricher in der Zentralschweiz mindestens einen Punkt einfahren können. Wir glauben, dass die Buchmacher die Grasshoppers zu arg in der Außenseiterrolle sehen. Die letzten Vorstellungen und die Comeback-Qualitäten geben definitiv Anlass zum Optimismus beim Rekordmeister.

Natürlich ist ein Tipp auf Tore in dem Spiel, in dem nahezu immer Treffer fallen, attraktiv. Ganze sieben von 187 dokumentierten Pflichtspielen endeten zwischen den beiden torlos. Werden die angebotenen Quoten zugrunde gelegt, liegt die Wahrscheinlichkeit auf mehr als zwei Treffer oder darauf, dass beide Teams ein Tor schießen, bei rund 66%.

Key-Facts – Luzern vs. Grasshoppers Tipp
  • Beide Teams noch ohne Niederlage
  • Drei der letzten vier Partien endeten mit Toren auf beiden Seiten
  • GC zuletzt mit Remis beim Top-Team in Bern

Die Bewertung der Partie seitens der Buchmacher bringt es mit sich, dass Tipps auf die Gäste teilweise mit enormen Value versehen sind. Wir wagen im Duell Luzern vs. Grasshoppers weiterhin die Prognose, dass die Gäste mindestens eine Halbzeit für sich entscheiden können. Dies gelang GC in allen ihren bisherigen Saisonpartien.

 

Switzerland Luzern vs. Grasshoppers Switzerland – beste Quoten Super League

Switzerland Sieg Luzern: 1.77 @Bwin
Unentschieden: 3.90 @ADMIRALBET
Switzerland Sieg Grasshoppers: 4.20 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Luzern / Unentschieden / Sieg Grasshoppers:

1
54%
X
24%
2
22%

Switzerland Luzern – Grasshoppers Switzerland – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.53 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.40 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.53 @Bet365
NEIN: 2.37 @Bet365

Wettquoten Stand: 08.08.2022, 16:12
* 18+ | AGB beachten