Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

Manchester United vs. Sheffield United Tipp, Prognose & Quoten 27.01.2021 – Premier League

Klare Nummer in Old Trafford?

Dennis Koch   27. Januar 2021
Unser Tipp
Manchester United gewinnt zu Null zu Quote 2
Wettbewerb Premier League
Datum 27.01.2021, 21:15 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 26.01.2021, 11:10
* 18+ | AGB beachten
Darf Bruno Fernandes mit Manchester United auch gegen Sheffield United jubeln?
Darf Bruno Fernandes mit Manchester United auch gegen Sheffield United jubeln? © imago images / PA Images, 25.01.2021

Zum Auftakt der Rückrunde der Premier League empfängt der Tabellenführer das derzeitige Schlusslicht. Die Red Devils übernahmen am 17. Spieltag die Führung, während Sheffield bei nur fünf Punkten aus den bisherigen 19 Partien eigentlich schon mit den Planungen für eine Saison in der Championship beginnen muss.

Entsprechend eindeutig fällt laut Wettbasis-Quotenvergleich die Einschätzung der Wettanbieter aus. Bei Manchester United gegen Sheffield United schlagen die Quoten klar in Richtung der Red Devils aus.

Inhaltsverzeichnis

Zu konstatieren ist allerdings, dass die Truppe von Ole Gunnar Solskjaer insbesondere zuhause in Old Trafford durchaus angreifbar ist. Alle drei verlorenen Ligaspiele gehen auf Heimspiele zurück. Dem steht allerdings ein Gast aus Sheffield gegenüber, der auswärts nur einen einzigen Punkt holte und lediglich vier Tore in der Ferne erzielte.

Beim defensivstarken Tabellenführer wäre somit bereits das Auswärtstor eine kleine Überraschung. Dementsprechend empfehlen wir bei Manchester United gegen Sheffield United den Tipp darauf, dass die Red Devils ihre Tabellenführung am Mittwochabend mit einem Zu-Null-Sieg verteidigen. Weitere Wettempfehlungen aus der Premier League stehen derweil in der Kategorie „Wett-Tipps Fußball England“ zur Verfügung.

Unser Value Tipp:
BTS: Nein
bei Betsson zu 1.72
Wettquoten Stand: 26.01.2021, 11:10
* 18+ | AGB beachten

England Manchester United – Statistik & aktuelle Form

Manchester United startete alles andere als gut in die Saison 2020/21. Unfassbare elf Gegentore gab es in den ersten drei Ligaspielen, wobei gleich die ersten beiden Heimspiele gegen Crystal Palace und Tottenham verloren wurden.

Dann aber fing sich die Auswahl von dem durch diesen Negativstart heftig in die Kritik geratenen Ole Gunnar Solskjaer wieder und rollte das Feld von hinten auf. Lediglich am 1. November 2020 gab es bei der 0:1-Heimniederlage gegen Arsenal noch einen kleinen Rückschlag. Seitdem jedoch haben die Red Devils nicht eine einzige Ligapartie mehr verloren.
 

Betgold Bonus
AGB gelten | 18+

 

33 von 39 möglichen Punkten aus den letzten 13 Ligaspielen

13 Spiele in Folge ohne Niederlage stehen aktuell zu Buche, wobei der englische Rekordmeister 33 von 39 möglichen Punkten in diesem Zeitfenster einfuhr und damit zu Beginn des Jahres die Tabellenführung vom kriselnden Titelverteidiger Liverpool übernahm.

Dabei konnten die Red Devils ihren Erzrivalen nicht nur beim torlosen Remis an der Anfield Road weiter auf Distanz halten, sondern die Reds am Sonntag sogar im nächsten Showdown in Old Trafford aus dem FA Cup werfen. Ein 3:2-Sieg, der insgesamt doch schwer nach Wachablösung im englischen Fußball roch.

Zuletzt vier Zu-Null-Heimsiege in Serie gegen Sheffield

Noch steht der Solskjaer-Elf, die sich in der Champions League wiederum nicht mit Ruhm bekleckerte und als Gruppendritter hinter Paris und Leipzig in der Vorrunde scheiterte, allerdings eine schwierige Rückrunde bevor. Umso wichtiger ist es, dass sie ihre Ungeschlagen-Serie möglichst lange prolongieren können, wenn es mit der ersten Meisterschaft seit acht Jahren klappen soll.

Dabei darf zuhause gegen das derzeitige Schlusslicht natürlich nichts anbrennen. Immerhin gewannen die Red Devils auch ihre letzten vier Heimspiele gegen die Blades allesamt zu Null. Vieles spricht somit dafür, bei Manchester United gegen Sheffield United den Tipp auf den nächsten Zu-Null-Sieg des Spitzenreiters zu platzieren.


Voraussichtliche Aufstellung von Manchester United:

De Gea – Shaw – Maguire – Bailly – Wan-Bissaka – Fred – Pogba – Martial – Fernandes – Greenwood – Cavani

Letzte Spiele von Manchester United:

England Sheffield United – Statistik & aktuelle Form

Im Mai 2016 übernahm Chris Wilder den englischen Traditionsverein Sheffield United in der Drittklassigkeit. Drei Jahre und zwei Aufstiege später kehrten die Blades nach zwölf Jahren Abstinenz in die höchste englische Spielklasse zurück.

Dort schafften sie nicht nur den Klassenerhalt, sondern landeten am Ende sogar auf Platz neun, womit sie eine der großen Überraschungen der Saison 2019/20 waren. Nur ein halbes Jahr später stehen die Zeichen allerdings wieder klar auf Abschied. Die Kicker aus Yorkshire holten nur fünf Punkte in der gesamten Hinrunde und haben damit die rote Laterne in der Tabelle der Premier League inne.
 

Neue Wettanbieter: Tipwin & Neobet im Test:
Jetzt Neukundenboni kassieren & sicher wetten

 

Mit nur fünf Punkten und zehn Toren das abgeschlagene Schlusslicht

Nur einen einzigen Dreier feierte die Überraschungsmannschaft der Vorsaison in der gesamten Hinrunde: ein 1:0-Heimsieg über Newcastle United vom 12. Januar 2021. Hinzu kommen zwei Remis gegen Fulham und Brighton. Alle anderen 16 Ligaspiele gingen verloren. Damit beträgt der Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz bereits zwölf Punkte.

Dabei ist der Grund für die Misere schnell gefunden: Die Offensive der Blades will einfach nicht stechen. Nur zehn Tore aus 19 Spielen markieren den traurigen Negativwert der höchsten englischen Spielklasse.

Drei der letzten vier Pflichtspiele gewonnen

Dementsprechend reisen die Blades auch als krasser Außenseiter nach Old Trafford. Der von Wettbasis getestete Buchmacher Skybet bietet bei Manchester United gegen Sheffield United Quoten von 12.00 für den Auswärtssieg bei den Red Devils an, der im wahrsten Sinne des Wortes komplett aus dem Nichts käme.

Zumindest konnten die Mannen aus Yorkshire zuletzt aber im Pokal etwas Selbstvertrauen tanken. Die Spiele gegen die unterklassigen Gegner aus Bristol und Plymouth konnten jeweils knapp gewonnen werden, wodurch faktisch drei Siege unter den letzten vier Pflichtspielen zu Protokoll stehen. Über die verheerenden Negativwerte der Hinrunde kann aber auch diese Momentaufnahme beileibe nicht hinwegtäuschen.


Voraussichtliche Aufstellung von Sheffield United:

Ramsdale – Ampadu – Egan – Basham – Stevens – Bogle – Fleck – Lundstram – Norwood – Burke – McGoldrick

Letzte Spiele von Sheffield United:

Manchester United – Sheffield United Wettquoten im Vergleich 27.01.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 02.03.2021, 06:13
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 46 – 16 – 34

Insgesamt 96 Mal standen sich beide Teams gegenüber und bei 46 Siegen haben die Red Devils fast die Hälfte aller Duelle gewonnen. Aktuell stehen zehn Spiele in Folge ohne Niederlage für Manchester zu Buche (neun Siege, ein Remis). Die letzten vier Heimspiele konnten derweil allesamt zu Null gewonnen werden.

Statistik Highlights für England Manchester United gegen Sheffield United England

 

Wettbasis-Prognose & England Manchester United – Sheffield United England Tipp

Bei Manchester United gegen Sheffield United wird unsere Prognose einerseits vom Höhenflug der Red Devils sowie von der desolaten Verfassung der Blades beeinträchtigt. Die Solskjaer-Elf hat seit 13 Ligaspielen nicht mehr verloren, während Sheffield in 16 der 19 Partien der Hinrunde als Verlierer vom Platz ging.

Key-Facts – Manchester United vs. Sheffield United Tipp
  • Manchester hat die letzten vier Heimspiele gegen Sheffield zu Null gewonnen
  • Sheffield holte erst fünf Punkte und schoss nur zehn Tore in der Hinrunde
  • Manchester ist seit 13 Ligaspielen ungeschlagen und verbuchte 33 von 39 möglichen Punkten

Dementsprechend ist es praktisch alternativlos, auf den Heimsieg der Red Devils zu setzen, der angesichts der fahrigen Offensive der Blades auch ohne Gegentor gelingen könnte. Zuletzt blieb United schließlich in vier Heimspielen in Folge gegen die Blades ohne Gegentreffer.

Für den nächsten Zu-Null-Heimsieg der Solskjaer-Elf stehen bei Manchester United gegen Sheffield United Wettquoten von 2.00 zur Verfügung, die wir bei Skybet mit vier Units anspielen. Neukunden profitieren bei diesem Bookie bei Anmeldung übrigens vom lukrativen Skybet Neukundenbonus bis 200€.

England Manchester United vs. Sheffield United England – beste Quoten Premier League

England Sieg Manchester United: 1.30 @Interwetten
Unentschieden: 6.30 @Betsson
England Sieg Sheffield United: 12.00 @Skybet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Manchester United / Unentschieden / Sieg Sheffield United:

1
76%
X
16%
2
8%

England Manchester United – Sheffield United England – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.66 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.10 @Bet365
NEIN: 1.66 @Bet365

Wettquoten Stand: 26.01.2021, 11:10
* 18+ | AGB beachten