Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

Manchester City vs. Wolverhampton Tipp, Prognose & Quoten 02.03.2021 – Premier League

Wann endet die Siegesserie der Sky Blues?

Marcel Niesner   2. März 2021
Unser Tipp
Unter 3.5 zu Quote 1.5
Wettbewerb Premier League
Datum 02.03.2021, 21:00 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 28.02.2021, 20:06
* 18+ | AGB beachten
Manchester City Wolverhampton Tipp
Gabriel Jesus und Manchester City wollen die Siegesserie gegen die Wolves verlängern! © GEPA pictures

Zeit zum Durchatmen haben die Sky Blues von Trainer Pep Guardiola aktuell fast gar nicht. Nachdem die Citizens am Samstag ihren 14. Sieg in Folge in der Premier League verbuchen konnten, geht es bereits am Dienstag weiter. In einem vorgezogenen Match des 29. Spieltags bekommt es Manchester City mit Wolverhampton zutun. Die Quoten der besten Buchmacher schlagen natürlich ganz klar zugunsten des Spitzenreiters aus, der momentan unbezwingbar scheint.

Unterschätzt werden darf der Gast aus den englischen West Midlands aber auch nicht, immerhin blieb die Mannschaft des portugiesischen Coaches Nuno Espirito Santo in den vergangenen fünf Ligaspielen ungeschlagen. Insbesondere die Defensive wusste zuletzt zu überzeugen und ist der Garant dafür, dass die Orange-Schwarzen bei aktuell sechs Punkten Rückstand auf Rang sechs wieder leise von der Europa League-Teilnahme 2021/22 träumen dürfen.

Inhaltsverzeichnis

Was zwischen Manchester City und Wolverhampton für die Prognose ebenfalls berücksichtigt werden sollte, ist die Tatsache, dass die Hausherren bereits ihre dritte englische Woche nacheinander absolvieren und seit Mitte Februar damit zum sechsten Mal im Einsatz sind. Auch wenn Coach Pep gerne durchrotiert und die Belastung nach besten Gewissen steuert, wären auftretende Ermüdungserscheinungen nur menschlich.

Folgerichtig nehmen wir im Duell Manchester City vs. Wolverhampton Abstand von den geringeren Wettquoten auf den Heimsieg und fokussieren uns stattdessen auf die Anzahl der Tore. In Anbetracht der nachfolgend analysierten Statistiken sind maximal drei Treffer im Spielverlauf durchaus wahrscheinlich. An ein Offensivfeuerwerk der Sky Blues glauben wir nicht, zumal bereits fünf Tage später das nächste große Match in der Premier League auf dem Programm steht…

Unser Value Tipp:
Wolves (+2.5)
bei Betway zu 1.57
Wettquoten Stand: 28.02.2021, 20:06
* 18+ | AGB beachten

Manchester City – Statistik & aktuelle Form

Manchester City ist weiterhin auf der Jagd nach Rekorden. Seit November 2020 haben die Citizens kein Pflichtspiel mehr verloren. Wettbewerbsübergreifend sind es also herausragende 27 Matches nacheinander ohne Niederlage. 14 aufeinanderfolgende Siege in der Premier League sowie 20 Erfolge am Stück in allen Wettbewerben runden die Mega-Bilanz der Mannschaft von Trainer Pep Guardiola ab.

Vor der Partie zwischen Manchester City und Wolverhampton darf die Prognose erlaubt sein, dass die Sky Blues derzeit wahrscheinlich die spielstärkste, konstanteste und defensiv stabilste Vereinsmannschaft in Europa sind. Zuletzt entwickelten die Citizens zudem ein Faible dafür, auch auf der Kippe stehende Begegnungen siegreich zu gestalten. Bestes Beispiel dafür lieferte der umkämpfte 2:1-Heimsieg am Wochenende gegen West Ham, der erst nach einer guten Stunde eingeleitet wurde.
 
Interwetten Gewinnspiel + 11€ Guthaben!

Interwetten Gewinnspiel
Teilnehmen & Guthaben sichern
AGB gelten | 18+

 

Sky Blues mit monströsen Defensivwerten in dieser Saison

Darüber hinaus musste Keeper Ederson nach zuvor acht Clean Sheets in zehn Premier League-Partien auch mal wieder hinter sich greifen. Insgesamt kassierte ManCity in den 14 Ligaspielen seit 15. Dezember nur vier Gegentreffer. Über die gesamte Saison hinweg waren es 16 erhaltene Tore und damit deren neun weniger als die zweitbeste Defensive der englischen Beletage. Dass das beste Heimteam der Liga (32 von möglichen 39 Punkten) am Dienstagabend abermals einen Zu-Null-Sieg einfährt, ist in Anbetracht der aufgeführten Zahlen durchaus wahrscheinlich.

Um das Risiko etwas zu minimieren und die doch recht intensive Belastung der letzten Wochen sowie das anstehende Programm am Wochenende mit dem Manchester-Derby gegen United in unsere Einschätzung einfließen zu lassen, scheint eine Wette auf maximal drei Tore gegen die Wolves ebenfalls von nachhaltiger Interesse zu sein.

In gleich zwölf der vergangenen 17 Premier League-Partien wäre das Unter 3.5 durchgegangen. Im Etihad Stadium konnte noch kein Gästeteam mehr als einen Treffer markieren. Acht der jüngsten neun Heimspiele in der Liga endeten mit höchstens zwei Toren, was unseren Manchester City vs. Wolverhampton Tipp zusätzlich empirisch bekräftigt. Aké und eventuell auch der angeschlagene Gündogan drohen auszufallen.


Voraussichtliche Aufstellung von Manchester City:

Ederson – Mendy, Laporte, Stones, Cancelo – Rodri, Foden, de Bruyne – Sterling, Gabriel Jesus, Silva

Letzte Spiele von Manchester City:

Wolverhampton – Statistik & aktuelle Form

Mit Bedauern werden die Wolverhampton Wanderers am Montagmorgen festgestellt haben, dass der Februar zu Ende gegangen ist. Im zweiten Monat des neuen Jahres blieben die Orange-Schwarzen in fünf Premier League-Partien ungeschlagen und feierten immerhin drei Siege. Durch die insgesamt gesammelten elf Punkte in diesem Zeitraum verbesserten sich die Schützlinge von Coach Espirito Santo auf den zwölften Platz und dürfen sogar wieder auf den Europapokal hoffen.

Primär zu verdanken haben die Wolves den offensichtlichen Anstieg der Formkurve der eigenen Defensive. Vier Gegentore in den vergangenen sieben Ligaspielen sind ein sehr ordentlicher Wert, der einmal mehr aufzeigt, dass der Vorjahressiebte über eine gute Abwehr verfügt, offensiv jedoch Probleme damit hat, konstant das vorhandene Potential auf den Platz zu bringen. Lediglich fünf englische Erstligisten trafen bislang seltener als die Wanderers.
 

 

Aufsteigende Formkurve dank starker Defensive

Demnach verwundert es auch nicht, dass wir zwischen Manchester City und Wolverhampton die Quoten auf Untertore genauer unter die Lupe nehmen. In sieben der vergangenen acht Matches mit Wolves-Beteiligung fielen maximal drei Tore. Über die gesamte Spielzeit hinweg hätte sich in 21 von 26 Partien der Orange-Schwarzen eine Wette auf Unter 3.5 ausgezahlt. Sollten Sie womöglich sogar ein Unter 2.5 oder einen ähnlichen Wettmarkt anpeilen, empfehlen wir den Blick in unseren Wettbasis-Quotenvergleich.

Es ist davon auszugehen, dass die Espirito Santo-Elf auch am Dienstagabend eine defensive Herangehensweise wählen wird. Seit Mitte Januar musste Wolverhampton-Keeper Rui Patricio keine zwei Gegentore mehr in einem Spiel hinnehmen. Eine deutliche Niederlage schließen wir daher quasi aus. Zwei Treffer Unterschied sind in unseren Augen das Maximum der Gefühle, sodass ein entsprechender Handicap-Tipp ebenfalls als Value Wette durchgeht.

In der Offensive wiegen die Ausfälle von Podence und Jimenez weiterhin sehr schwer. Ob Boly und Semedo rechtzeitig fit werden, steht noch in den Sternen und wird wohl erst kurzfristig entschieden. Die ein oder andere Änderung in der Startelf wird es nach dem eher enttäuschenden 1:1 vom Wochenende bei Newcastle United sicherlich geben.


Voraussichtliche Aufstellung von Wolverhampton:

Rui Patricio – Otto, Dendoncker, Saiss, Coady, Hoever – Traore, Neves, Moutinho, Neto – Fabio Silva

Letzte Spiele von Wolverhampton:

Manchester City – Wolverhampton Wettquoten im Vergleich 02.03.2021 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 23.04.2021, 16:59
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

An das letzte Heimspiel gegen die Wolves haben die Sky Blues keine besonders positiven Erinnerungen. In der vergangenen Saison siegten die Wanderers im Etihad Stadium mit 2:0. Im Rückspiel ließ die Espirio Santo-Mannschaft sogar einen 3:2-Sieg folgen. Seit der Erstliga-Rückkehr des einstigen Football League-Gründungsmitglieds gewann City also nur zwei von fünf direkten Duellen gegen den Angstgegner aus den West Midlands. Eines davon in der laufenden Hinrunde – mit 3:1 im Molineux Stadium.

Statistik Highlights für Manchester City gegen Wolverhampton


 

Wettbasis-Prognose & Manchester City – Wolverhampton Tipp

Setzen die Citizens ihren Erfolgslauf am Dienstagabend unbeirrt fort? Betrachten wir die jüngsten Auftritte der Sky Blues kann die Antwort auf diese Frage nur „Ja“ lauten. Seit November 2020 hat die Guardiola-Elf nicht mehr verloren. 14 aufeinanderfolgende Siege in der Premier League sowie nur vier kassierte Gegentore in diesem Zeitraum unterstreichen die Dominanz des Spitzenreiters.

Key-Facts – Manchester City vs. Wolverhampton Tipp
  • ManCity mit nur vier Gegentoren im Zuge der 14 Spiele andauernden Siegesserie
  • 21 von 26 Wolves-Match endeten mit maximal drei Treffern
  • Die Citizens gewannen nur zwei der jüngsten fünf direkten PL-Duelle

Auch wenn die Wolves zuletzt besser in Fahrt kamen und mit einer enormen defensiven Stabilität konstant punkteten, ändert dies natürlich nichts an der haushohen Favoritenrolle der zurzeit wahrscheinlich besten Vereinsmannschaft Europas. Wir wären dennoch vorsichtig damit, auf einen hohen Erfolg der Citizens zu wetten, zumal es sich schon um das sechste Pflichtspiel binnen drei Wochen handelt und am Wochenende das Derby gegen United ansteht.

Interessanter gestaltet sich zwischen Manchester City und Wolverhampton der Tipp auf höchstens drei Tore. Beide Mannschaften verfügen über gute Abwehrreihen und haben sicherlich großen Respekt vor dem jeweiligen Gegner. Beim getesteten Buchmacher Bet365 erhalten wir eine solide 1.50 auf Unter 3.5 Tore, die uns einen Einsatz von sechs Units wert ist. Weitere Empfehlungen und Analysen zur Premier League finden Sie indes in unserer Kategorie der englischen Fußball Tipps.
 

Bet365 App mit tollen Quoten & großem Livewettenangebot
Bet365 App für iOS und Android

 

Manchester City vs. Wolverhampton – beste Quoten Premier League

Sieg Manchester City: 1.20 @ComeOn
Unentschieden: 7.50 @Betway
Sieg Wolverhampton: 19.00 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Manchester City / Unentschieden / Sieg Wolverhampton:

1
82%
X
13%
2
5%

Manchester City – Wolverhampton – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.66 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.50 @Bet365
NEIN: 1.50 @Bet365

Wettquoten Stand: 28.02.2021, 20:06
* 18+ | AGB beachten