18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Champions League Tipps

Manchester City vs. Real Madrid Tipp, Prognose & Quoten 17.04.2024 – Champions League

Schlägt die Heimstärke der Sky Blues erneut durch?

Dennis Koch  17. April 2024
Manchester City vs Real Madrid
Unser Tipp
Manchester City zu Quote 1.7
Wettbewerb Champions League
Datum 17.04.2024, 21:00 Uhr
Einsatz 5/10

NEObet

  • In den letzten 5 CL-Spielen zwischen beiden Teams fielen 23 Tore
  • ManCity hat die letzten 3 CL-Heimspiele gegen Real Madrid gewonnen
  • Real Madrid kam nur 2x weiter, wenn in der CL das Hinspiel zu Hause nicht gewonnen wurde
Wettquoten Stand: 15.04.2024, 12:17
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Manchester City Real Madrid Tipp
Im Etihad Stadium wird Manchester City (im Bild: Grealish) für Real Madrid nur schwer zu bezwingen sein! (© Xavi Urgeles / ZUMA Press Wire)

Das Duell zwischen dem Titelverteidiger und dem Rekordsieger geht in die nächste Runde. Nach dem fulminanten 3:3-Remis von letzter Woche könnte es dabei im Etihad Stadium nun das nächste Spektakel geben. Schließlich fielen alleine in den letzten fünf Pflichtspielen zwischen beiden Klubs 23 Tore – und damit durchschnittlich 4.6 Treffer pro Partie. Entsprechend interessant ist bei Manchester City gegen Real Madrid der Tipp darauf, dass es auch jetzt wieder torreich zugehen wird.

Inhaltsverzeichnis


Dabei war für die Blancos im Etihad Stadium zuletzt nicht allzu viel zu holen. Real Madrid hat die letzten drei Gastspiele bei den Citizens allesamt verloren und scheiterte bereits letzte Saison nach einem 1:1-Remis aus dem Hinspiel mit einer 0:4-Pleite in Manchester sehr deutlich im Semifinale. Somit steht bei Manchester City gegen Real Madrid die Prognose darauf, dass die Guardiola-Elf die Königlichen erneut aus dem Wettbewerb kegelt, hoch im Kurs.

Manchester City – Real Madrid Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
1 1.70


NEObet

gering
Über 2.5 Tore 1.58


Oddset

gering
Beide treffen: Ja 1.61


Betway

gering
Wettquoten Stand: 15.04.2024, 12:17

Freebets & Sportwetten Specials für Manchester City vs. Real Madrid

Neobet Freebet
Für Neukunden 10€ Gratiswette ohne Einzahlung mit Code: wett10
Jetzt wetten
Betano Freiwette
20€ Freebet ohne Einzahlung für Neukunden
Jetzt wetten
Crazybuzzer Gratiswette
5€ Gratiswette ohne Einzahlung für Registrierung und Verifizierung des Kundenkontos holen
Jetzt wetten
Intertops Gratiswette
10€ Freebet ohne Einzahlung für Verifizierung des Kundenkontos sichern
Jetzt wetten
Bwin 10€ Freebet
Bis zu 100€ Bonus + 10€ Gratiswette kassieren
Jetzt wetten

Auch historisch betrachtet spricht nicht allzu viel für Real Madrid. Zehn Mal in der Geschichte der Champions League haben die Blancos in der K.-o.-Phase im Hinspiel vor heimischer Kulisse keinen Sieg verbucht. In gerade einmal zwei der zehn Fälle sind sie im Rückspiel mit einem entsprechenden Auswärtssieg noch in die nächste Runde eingezogen. Den größten Value finden wir infolgedessen im Tipp darauf, dass Manchester City das Rückspiel in der regulären Spielzeit gewinnt.

Wer hingegen die Madrilenen nicht komplett abschreiben möchte, der kann bei ODDSET zu Quoten in Höhe von 1.58 auf über 2,5 Tore wetten. Zum Neukundenbonus dieses Wettanbieters geht es übrigens per Klick auf den nachfolgenden Banner. Die dazugehörigen ODDSET Bonus Bedingungen besprechen wir hingegen im verlinkten Beitrag.

100% Willkommensbonus bis zu 100€ bei ODDSET!

Oddset Willkommensbonus
Hier geht´s zum Angebot

England Manchester City – Statistik & aktuelle Form

Für Manchester City hätte die letzte Woche nur schwerlich noch besser verlaufen können. Mit dem 3:3-Remis im Santiago Bernabéu sicherten die Sky Blues sich eine hervorragende Ausgangslage für das Rückspiel, ehe auch in der Premier League die Tabellenführung zurückerobert werden konnte.

Nachdem die Citizens am Samstag einen souveränen 5:1-Heimsieg über Luton Town verbuchten, patzten am Sonntag nacheinander der Liverpool FC (0:1 gegen Crystal Palace) und der Arsenal FC (0:2 gegen Aston Villa) vor heimischer Kulisse, wodurch die Elf von Pep Guardiola die Titelverteidigung nun wieder vollständig selbst in der Hand hat.

Wird Manchester City erneut zum Nemesis von Real Madrid?

Nun geht es aber erst einmal darum, die Weichen für die Titelverteidigung in der Königsklasse zu legen, wofür an die starken Heimauftritte angeknüpft werden soll. In 2023/24 hat Manchester City alle vier CL-Heimspiele gewonnen und dabei in jedem Heimspiel exakt drei Tore erzielt.

Somit schlagen nun auch bei Manchester City gegen Real Madrid die Quoten in Richtung der Sky Blues aus, die auch die letzten drei Champions League-Heimspiele gegen den spanischen Rekordmeister allesamt gewinnen konnten und die Blancos gerade erst vor knapp einem Jahr im Halbfinale der Saison 2022/23 mit 4:0 aus dem Etihad Stadium geschossen haben.

Manchester City hat in 2023/24 noch kein Heimspiel verloren

Die Citizens, die nun übrigens vor ihrem 200. europäischen Pflichtspiel stehen und bislang mit 113 Siegen exakt so viele Siege einfahren konnten wie Real Madrid in den ersten 200 internationalen Pflichtspielen, sind inzwischen seit wettbewerbsübergreifend 27 Pflichtspielen ungeschlagen (22 Siege, fünf Remis).

Dabei gab es in der Saison 2023/24 bislang ausschließlich auswärts Niederlagen. Im Etihad Stadium blieben die Sky Blues hingegen gänzlich unbesiegt und holten alleine in der Premier League bei 43 Toren und nur 14 Gegentoren aus 17 Heimspielen 41 von 51 möglichen Punkten.

Voraussichtliche Aufstellung von Manchester City:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Manchester City:

Letzte Spiele von Manchester City:

Spain Real Madrid – Statistik & aktuelle Form

Real Madrid ist mit 14 Gesamtsiegen der unangefochtene Rekordsieger der Champions League und hat den Henkelpott letztmalig im Sommer 2022 gewonnen. Auch letzte Saison ging die Reise einmal mehr bis ins Halbfinale, in dem dann allerdings Manchester City zum Endgegner wurde.

In zwei der letzten drei Aufeinandertreffen in K.-o.-Runden sind die Blancos damit an den Sky Blues gescheitert, gegen die nun der Auswärtssieg her muss. Kein leichtes Unterfangen, denn von den bisherigen fünf Gastspielen im Etihad Stadium konnten die Galaktischen noch kein einziges Spiel gewinnen (zwei Remis, drei Niederlagen).

Real Madrid gewann alle vier CL-Auswärtsspiele der Saison 2023/24

Die letzten drei Auswärtsspiele bei Manchester City hat Real Madrid sogar allesamt verloren. Zumindest am Wochenende glückte dem Tabellenführer der La Liga allerdings die Generalprobe. Mit 1:0 siegten die Merengues bei Mallorca. Damit blieb der Champions League-Rekordsieger auch im 15. Pflichtspiel in Folge ungeschlagen (zehn Siege, fünf Remis).

Zwar blieben in der La Liga in 16 Gastspielen schon fünf Mal Punkte liegen (vier Remis, eine Niederlage). Zumindest international überzeugten die Blancos jedoch in aller Form. Alle vier Champions League-Auswärtsspiele der Saison 2023/24 haben die Königlichen gewonnen. Die letzte Niederlage in der Ferne gab es letztes Jahr im Halbfinale beim 0:4 im Etihad Stadium.
 

Video: Es werden spannende Tage im Viertelfinale der Champions League und spannend sind auch unsere CL Prognosen, bei denen unsere Experten Carsten Fuß und Marcel Niesner von zwei Top-Experten unterstützt werden. Die da sind: Michael Henke & Miguel Gutierrez. (Quelle: YouTube / Wettbasis)
 

Ohne Heimsieg im Hinspiel wurde es für Real Madrid stets eng

Somit steht auch jetzt bei Manchester City gegen Real Madrid der Tipp auf das Weiterkommen der Auswahl von Carlo Ancelotti unter keinem guten Stern. Historisch betrachtet war es für die Merengues schließlich stets problematisch, wenn das Hinspiel vor heimischer Kulisse nicht gewonnen wurde.

Zehn Mal hatten die Madrilenen in einer K.-o.-Runde zunächst im Hinspiel zu Hause nicht gewonnen. Nur zwei Mal sind sie anschließend mit einem entsprechenden Auswärtssieg weitergekommen. Comeback-Qualitäten bringt das weiße Ballett dennoch mit. Gerade einmal 43 Minuten und 48 Sekunden lang lag Real Madrid in der laufenden Champions League-Saison in Rückstand – so kurz wie kein anderes Team im Wettbewerb.

Voraussichtliche Aufstellung von Real Madrid:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Real Madrid:

Letzte Spiele von Real Madrid:

Unser Manchester City – Real Madrid Tipp im Quotenvergleich 17.04.2024 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 18.05.2024, 04:00

Manchester City – Real Madrid Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 4 – 4 – 3

Elf Pflichtspiele haben zwischen beiden Klubs bislang stattgefunden und mit vier Siegen führt Manchester City den direkten Vergleich an. Die Sky Blues eliminierten die Blancos bereits letzte Saison aus der Königsklasse. Auf ein Remis im Estadio Santiago Bernabéu folgte damals ein souveräner 4:0-Heimsieg. Damit haben die Citizens ihre letzten drei Champions League-Heimspiele gegen Real Madrid allesamt gewonnen.

Jetzt die neue Folge Talk & Tipps anhören:

Ab sofort regelmäßig hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Statistik Highlights für England Manchester City gegen Real Madrid Spain


 

Wettbasis-Prognose & England Manchester City – Real Madrid Spain Tipp

Alles in allem geht bei Manchester City gegen Real Madrid unsere Prognose zum Heimsieg der Citizens, die damit im zweiten Jahr in Folge die Champions League-Saison der Blancos beenden würden. Zu dominant traten die Sky Blues in den letzten Monaten schließlich auf, während es für die Königlichen zumeist eine zu große Hypothek war, wenn es im Hinspiel vor heimischer Kulisse keinen Sieg gab. In nur zwei der zehn Fälle, in denen der Heimsieg im Hinspiel einer K.-o.-Phase ausblieb, schafften die Merengues den Einzug in die nächste Runde.

6 Opta-Facts – Manchester City vs. Real Madrid Tipp
  • Manchester City könnte zum zweiten Team der Geschichte werden, das Real Madrid in zwei aufeinanderfolgenden Spielzeiten aus einem europäischen Wettbewerb wirft (nacht AC Milan in 1988/89 und 1989/90)
  • In den letzten fünf Pflichtspielen zwischen Manchester City und Real Madrid fielen 23 Tore (durchschnittlich 4.6 pro Spiel)
  • Manchester City gewann die letzten drei Champions League-Heimspiele gegen Real Madrid allesamt
  • Real Madrid kam nur in zwei von zehn Fällen in der Champions League weiter, wenn im Hinspiel zu Hause der Sieg ausgeblieben ist
  • Für Manchester City ist es das 200. europäische Pflichtspiel (113 Siege)
  • Real Madrid lag in der Saison 2023/24 in der Champions League gerade einmal 43 Minuten und 48 Sekunden zurück – so kurz wie kein anderes Team

Manchester City gewann überdies alle vier Champions League-Heimspiele der laufenden Saison und hat dabei stets exakt drei eigene Tore erzielt. Die letzte Heimniederlage datiert auf den 12. November 2022 zurück (1:2 gegen Brentford). Entsprechend stimmig ist die Wette darauf, dass die Guardiola-Elf nun erneut im Etihad Stadium nichts anbrennen lässt.

Für Tipp 1 stehen bei Manchester City gegen Real Madrid Wettquoten in Höhe von 1.70 zur Verfügung, die wir bei NEObet mit fünf von zehn Units anspielen. Abschließend möchten wir dabei außerdem noch auf den aktuellen NEObet Promotion Code aufmerksam machen, mit dem ihr euch ohne Einzahlung eine 10€ Gratiswette sichern könnt.
 

Setzt Bayern auch die CL-Ambitionen in den Sand?
Bayern vs. Arsenal, 17.04.2024 – Wettbasis.com Analyse

 

England Manchester City vs. Real Madrid Spain – beste Quoten Champions League

England Sieg Manchester City: 1.70 @NEObet
Unentschieden: 4.25 @Happybet
Spain Sieg Real Madrid: 5.05 @Crazybuzzer

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Manchester City / Unentschieden / Sieg Real Madrid:

1
58%
X
23%
2
19%

England Manchester City – Real Madrid Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.54 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.37 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.58 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

Wettquoten Stand: 15.04.2024, 12:17

Infografik Manchester City Real Madrid April 2024

Dennis Koch

Dennis Koch

Alter: 40 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Nach Germanistik-Studium, Volontariat beim Fernsehen und dreijähriger Berufserfahrung als Fernsehredakteur machte ich mich im Jahr 2015 selbstständig. Dabei ist Sportjournalismus eines meiner Hauptstandbeine.

Neben Wettbasis schreibe ich für sport.de und weltfussball.de und berichte über meine beiden Hauptgebiete Fußball und Tennis außerdem in Form von Livetickern regelmäßig zu großen Spielen.

All das setzt stets viel Vorbereitung voraus, die mir auch beim persönlichen Wetten schon ein ums andere Mal zugutegekommen ist. Selbstverständlich fließt meine Erfahrung und Expertise auch stets vollumfänglich in meine Prognosen und Wettempfehlungen auf Wettbasis ein.   Mehr lesen