Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

Manchester City vs. Leicester Tipp, Prognose & Quoten 27.09.2020 – Premier League

Manchester City will den nächsten Sieg!

Manuel Behlert   27. September 2020
Unser Tipp
Handicap: Sieg Heim -1 zu Quote 1.79
Wettbewerb Premier League
Datum 27.09.2020, 17:30 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 25.09.2020, 10:36
* 18+ | AGB beachten
Manchester City Leicester Tipp
Treffen Sterling, Jesus & Foden auch gegen Leicester zahlreich? © GEPA pictures

Manchester City will den nächsten Schritt in Richtung Titel unternehmen! Der Auftakt ist geglückt und gegen Leicester soll nun nachgelegt werden. Vor dem Spiel Manchester City vs. Leicester zeigen die Wettquoten, dass die Guardiola-Elf klarer Favorit ist.

Das liegt natürlich einerseits an der individuellen Klasse, andererseits auch an der bisherigen Form. Trotzdem ist Leicester ein Gegner, der an guten Tagen sehr unangenehm sein kann. Auch für den Titelkandidaten.

Inhaltsverzeichnis


Dieses Spiel des dritten Spieltags in der Premier League wird am Sonntagnachmittag um 17:30 Uhr im Etihad Stadium angepfiffen.

Unser Value Tipp:
2.20
bei BetVictor zu Nicht beide treffen
Wettquoten Stand: 25.09.2020, 10:36
* 18+ | AGB beachten

Manchester City – Statistik & aktuelle Form

Es war ein durchaus mühsames Spiel für Manchester City unter der Woche im Carabao Cup gegen den AFC Bournemouth. Das lag daran, dass Trainer Guardiola zahlreiche Spieler schonte und mit Bernabé, Delap, Doyle und Harwood-Bellas einige Youngster auf dem Feld hatte. Zudem spielte Bournemouth auch noch sehr unangenehm.

Am Ende gewann Manchester City aber mit 2:1 und feierte im zweiten Pflichtspiel den zweiten Sieg. Schon am ersten Spieltag in der Premier League gelang ein 3:1-Erfolg gegen die Wolves. Dort zeigten sich die Skyblues sehr spielfreudig. Ein Attribut, das auch gegen Leicester gefragt sein dürfte.

Vor dem Spiel Manchester City vs. Leicester zeigen die Quoten, dass Manchester City der klare Favorit ist. Der von Wettbasis getestete Buchmacher Unibet bietet nur eine Quote von 1,32 an, wenn man auf einen Sieg der Gastgeber tippt.
 
Das große Interwetten Jubiläums-Special!

30 Jahre Interwetten
Jetzt mitmachen
AGB gelten | 18+

 

Manchester City mit offensivem Ansatz zum Erfolg

Auch gegen Leicester will es Manchester City natürlich mit einem dominanten und offensiven Ansatz versuchen. Die Elf von Trainer Guardiola kennt das, spielt dieses System bereits seit mehreren Jahren und kann damit sehr gut die Schwächen aufdecken, die Leicester bisher zeigte.

Beim 3:1 gegen Wolverhampton zeigte sich die Klasse von Manchester City häufig. Gegen einen Gegner, der mindestens so unangenehm ist wie Leicester wackelte City nur kurz, insgesamt spielte man sich zahlreiche gute Chancen heraus.

Vor dem Spiel Manchester City vs. Leicester lautet unser Tipp, dass Manchester City einen Handicap(-1)-Sieg einfahren wird. Die Mannschaft wirkt schon jetzt sehr gefestigt und fokussiert, wenn sich nach der Führung Räume ergeben, könnten diese eiskalt genutzt werden.

Agüero, Gündogan und Zinchenko werden Pep Guardiola im Spiel gegen Leicester fehlen. Allerdings ist der Kader in der Breite gut aufgestellt, zudem hat der ein oder andere Spieler unter der Woche durchschnaufen können.


Voraussichtliche Aufstellung von Manchester City:

Ederson – Walker, Stones, Aké, Mendy – Fernandinho, Rodri, de Bruyne – Sterling, Ferran Torres, Gabriel Jesus

Letzte Spiele von Manchester City:

Leicester – Statistik & aktuelle Form

Obwohl Leicester mit zwei Siegen in die neue Saison der Premier League startete zeigen vor dem Spiel Manchester City vs. Leicester die Wettquoten, dass die Foxes klarer Außenseiter sind. Das hat mit mehreren Faktoren zu tun.

Einerseits ist Manchester City natürlich individuell überlegen. Aber auch die Tatsache, dass Leicester bisher mit West Bromwich Albion und dem FC Burnley zwei Abstiegskandidaten als Gegner hatte, spielt eine entscheidende Rolle.

Zumal beim 4:2 gegen Burnley durchaus auch Probleme in der Defensive sichtbar waren. Darüber hinaus gab es unter der Woche gegen Arsenal im Carabao Cup eine 0:2-Pleite. Ja, auch Leicester schonte in diesem Wettbewerb einige Spieler, dennoch konnten defensive Schwierigkeiten unter Druck festgestellt werden.
 

Bleibt die Rossoneri auch ohne Zlatan erfolgreich?
Crotone vs. AC Milan, 27.09.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Leicester-Mittel gegen Manchester City: Balance und Konter!

Gegen Manchester City wird es also wichtig sein, selbst sehr gut zu stehen. Die Innenverteidigung ist an einem guten Tag auch sehr stabil, die Verletzung von Ricardo Pereira auf der rechten Defensivseite ist aber ein schwerer Schlag. Der Portugiese ist sehr gut ausbalanciert und könnte gegen einen schnellen Offensivspieler wie Sterling sehr gut mithalten.

Castagne ist zwar ein guter Ersatz, aber auch der Einsatz von Evans ist noch offen. Zuletzt spielte Mittelfeldspieler Ndidi im Abwehrzentrum, diese Lösung ist nicht optimal.

Weil noch einige Fragen offen sind was die Defensive angeht, lautet vor dem Spiel Manchester City vs. Leicester unsere Prognose, dass die Gastgeber einen Handicap(-1)-Sieg einfahren werden. Der von Wettbasis getestete Buchmacher Betsson bietet dafür eine Quote von 1,79 an. Weitere Tipps zur Premier League sind auf Wettbasis zu finden!

Die Mittel, mit denen Leicester zum Erfolg kommen will, liegen auf der Hand: Eine gute Defensive als Basis und Nadelstiche, um den Gegner vor Probleme zu stellen, müssen her. Insbesondere Umschaltspieler Maddison und der sprintstarke Stürmer Vardy stehen hier im Mittelpunkt.


Voraussichtliche Aufstellung von Leicester:

Schmeichel – Castagne, Evans, Söyüncü, Justin – Tielemans, Mendy, Praet, Albrighton, Maddison – Vardy

Letzte Spiele von Leicester:

Manchester City – Leicester Wettquoten im Vergleich 27.09.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 30.10.2020, 14:53
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Zweimal spielten beide Mannschaften in der Vorsaison gegeneinander, zweimal hatte Manchester City durchaus Mühe. Bei Leicester gewann die Guardiola-Elf mit 1:0, zuhause mit 3:1. Die Bilanz der letzten Spiele spricht insgesamt aber deutlich für Manchester City, vier der letzten fünf Duelle konnten gewonnen werden.

Die Gesamtbilanz spricht auch eine klare Sprache. 59 Spiele gewann Manchester City, 31-mal ging Leicester als Sieger vom Platz. 30 Spiele endeten insgesamt unentschieden. Auch die Tordifferenz spricht für die Skyblues, hier liegt man mit 225:163 vorne.

Statistik Highlights für Manchester City gegen Leicester

Wettbasis-Prognose & Manchester City – Leicester Tipp

Manchester City ist gut in Form und geht als Favorit in die Partie gegen Leicester. Die Gäste gewannen zwar beide Ligaspiele, zeigten sich aber defensiv etwas wackelig. Und genau das kann gegen Manchester City verhängnisvoll sein.

De Bruyne als Initiator, Sterling als temporeicher Dribbler und Gabriel Jesus mit seinem guten Stellungsspiel in der Offensive: Die Mischung der Skyblues ist sehr gut. Deswegen ist die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola auch individuell überlegen.

Key-Facts – Manchester City vs. Leicester Tipp
  • Zwei Pflichtspiele, zwei Siege: Manchester City in guter Frühform!
  • Sieben Tore in den ersten beiden Ligaspielen: Leicester in Torlaune!
  • Vier der letzten fünf direkten Duelle gingen an Manchester City

Vor dem Spiel Manchester City vs. Leicester lautet unser Tipp, dass der Gastgeber einen Sieg mit mehr als einem Tor Unterschied einfahren wird. Für Kurzentschlossene bietet Buchmacher Interwetten einen lukrativen Neukundenbonus an!

Manchester City vs. Leicester – beste Quoten Premier League

Sieg Manchester City: 1.32 @Unibet
Unentschieden: 6.30 @Betsson
Sieg Leicester: 11.00 @William Hill

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Manchester City / Unentschieden / Sieg Leicester:

1
75%
X
16%
2
9%

Manchester City – Leicester – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.40 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 3.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.70 @Bet365
NEIN: 2.05 @Bet365

Wettquoten Stand: 25.09.2020, 10:36
* 18+ | AGB beachten