18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Fussball England

Manchester City vs. Everton Tipp, Prognose & Quoten 10.02.2024 – Premier League

Gehen die Toffees in Manchester unter?

Ufuk Karatas  10. Februar 2024
Manchester City vs Everton
Unser Tipp
1/1 zu Quote 1.69
Wettbewerb Premier League
Datum 10.02.2024, 13:30 Uhr
Einsatz 6/10

Bet365

  • City hat 11 der letzten 13 Ligaduelle gegen Everton gewonnen.
  • Everton blieb in den letzten sechs Ligapartien sieglos.
  • City hat saisonübergreifend nur eines der letzten 35 Heimspiele in der PL verloren.
Wettquoten Stand: 08.02.2024, 12:36
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Manchester City Everton Tipp
Manchester City (im Bild: Phil Foden) will beim Heimspiel gegen Everton nichts anbrennen lassen. © IMAGO / Sportimage, 05.02.2024

Wenige Spieltage nach dem Start der zweiten Saisonhälfte befindet sich Everton FC in der roten Zone der Premier League. Die Toffees bangen damit um den Verbleib im englischen Oberhaus, was vor allem auch auf den Zehn-Punkte-Abzug aufgrund des Verstoßes gegen die Finanzregeln zurückzuführen ist.

Seit dem 2:0-Erfolg gegen Burnley FC hat Everton keines der letzten sechs Ligaspiele gewonnen. Gut möglich, dass sich die Negativserie auch am 24. Spieltag der Premier League fortsetzt. Mit Manchester City steht an diesem Wochenende immerhin eine Mammutsaufgabe an. Unser Manchester City vs. Everton Tipp zielt zu Wettquoten von 1.22 auf einen Sieg der Cityzens ab.

Inhaltsverzeichnis


City hat seit dem Unentschieden gegen Crystal Palace jedes der letzten neun Pflichtspiele gewonnen und strotzt nur so vor Selbstvertrauen. In der Premier League verkürzten die Himmelblauen im Meisterschaftsrennen und haben mit einem Spiel weniger auf dem Konto nur noch einen Rückstand von zwei Punkten auf den LFC.

Manchester City – Everton Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
1/1 1.69


Bet365

gering
City: Ü 2.5 1.80


Interwetten

mittel
Sieg City & Ü 2.5 1.57


Betano

gering
Wettquoten Stand: 08.02.2024, 12:36

Mit etwas Schützenhilfe glückt möglicherweise schon an diesem Wochenende der Sprung an die Tabellenspitze. Dafür muss City jedoch auch die eigenen Hausaufgaben erledigen. Für unsere Manchester City vs. Everton Prognose wagen wir Wetten über die Bet365 App auf die Halbzeit-/Endstandwette zugunsten der Himmelblauen.

10€ No Deposit Freebet bei Intertops!

Intertops Freebet
Jetzt Freebet sichern
 

Manchester City – Statistik & aktuelle Form

Manchester City ist auf der Überholspur. Obwohl die Himmelblauen nicht den besten Saisonstart hinlegten, ist die Truppe von Cheftrainer Pep Guardiola nach wie vor der heißeste Kandidat auf den Meistertitel in dieser Saison. Mit einem Spiel weniger auf dem Konto hat City derzeit nur einen Rückstand von zwei Zählern an die Tabellenspitze.

Somit können die Sky Blues schon aus eigener Kraft den LFC entthronen und sind nicht mehr auf Schützenhilfe angewiesen. Seit dem 17. Spieltag hat City jedes der letzten fünf Ligaspiele gewonnen und strotzt damit nur so vor Selbstvertrauen. Wettbewerbsübergreifend stehen die Himmelblauen sogar bei einer Siegesserie von insgesamt neun Matches am Stück.

Gut möglich, dass dieser Höhenflug auch gegen Everton fortgesetzt wird. Die Guardiola-Elf geht das Ligaduell am Samstag als Favorit an. Seit Januar 2017 haben die Cityzens keines der letzten 14 Pflichtspiele gegen Everton verloren. In diesem Zeitraum gab es insgesamt zwölf Siege für Manchester City. Zuletzt zwei Siege in Folge im Rahmen der Premier League.

Sport im TV: Fußball & Tennis heute live – Sender & Übertragungen

Wettbasis Sport TV
Jetzt zur Übersicht

Wird die Bilanz gegen Everton ausgebaut?

In der Premier League hat City keines der letzten 13 Ligaduelle gegen Everton verloren. Im Etihad Stadium sind die Himmelblauen sogar seit zwölf Heimspielen in Serie ungeschlagen. Sieben dieser zwölf Matches gewann City. Es ist auch deshalb naheliegend, bei Manchester City vs. Everton einen Tipp auf die Guardiola-Elf abzugeben.

Die Höhe des Einsatzes hängt auch vom LUGAS ab. Was es damit auf sich hat, haben wir in unserem Ratgeberartikel zum LUGAS Limit erläutert. In der Liga steht City nach zehn Heimspielen bei einer Bilanz von 7-3-0. Die Mannschaft von Pep Guardiola erzielte in diesen zehn Matches insgesamt 27 Tore – ein Schnitt von 2,70 Toren pro Heimspiel.

Gut möglich, dass daran auch gegen die Toffees angeknüpft wird. Vier der letzten fünf H2hs hat City in Manchester gewonnen. In drei dieser vier Siege setzten sich die Himmelblauen mit einem Vorsprung von zwei oder mehr Toren gegen Everton durch. Ein klarer Sieg ist auch dieses Mal naheliegend.

Voraussichtliche Aufstellung von Manchester City:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Manchester City:

Letzte Spiele von Manchester City:

Everton – Statistik & aktuelle Form

Everton ist nach drei Unentschieden in Folge in den Tabellenkeller abgerutscht. Obwohl die Toffees mit einer Bilanz von 8-5-10 mehr Punkte holten als der Tabellenzwölfte Bournemouth, steht der Traditionsklub aus Liverpool aufgrund der Zehn-Punkte-Strafe des englischen Fußballverbands auf dem 18. Tabellenplatz.

Die Toffees bangen damit um den Verbleib in der Liga und sind auf jeden Punkt angewiesen. Vergangene Woche punktete die Mannschaft von Cheftrainer Sean Dyche beim hartumkämpften Ligaduell gegen Tottenham. Der Punktgewinn – ein 2:2-Unentschieden wohlgemerkt – glückte erst durch einen Last-Minute-Treffer von Branthwaite.

Lobenswert allemal, denn mit den zwei Toren gegen die Spurs beendete Everton auch die Torflaute in der Liga. In den drei Ligapartien zuvor haben die Toffees nämlich keinen Treffer erzielt. Es ist dennoch gewagt, auch nach dem Unentschieden gegen die Spurs bei Manchester City vs. Everton einen Tipp zugunsten der Gäste abzugeben. Vor allem das jüngste H2h spricht dagegen.

Ist Everton gegen City zum Verlieren verdammt?

In den letzten zwei Begegnungen verlor Everton gegen Manchester City. Die Toffees kassierten in diesen zwei Ligaduellen jeweils drei Gegentore. Ein Negativtrend, der sich voraussichtlich auch beim kommenden Ligaspiel am Samstag fortsetzen wird. In den letzten 11 Liga-H2hs steht Everton ohnehin nur bei einer miserablen Bilanz von 0-2-11.

Es wäre umso überraschender, wenn die Toffees daran ausgerechnet beim kommenden Ligaspiel feilen. Wer dennoch einen Tipp auf einen Punktgewinn von Everton wagen möchte, kann dafür auch die Admiralbet Freebet verwenden. Im Erfolgsfall wird immerhin auch das Kriterium der Mindestquote für diese Gratiswette erfüllt.

In der Fremde hat Everton in dieser Saison schon 17 Punkte geholt. Statistisch gesehen sind die Toffees damit das sechststärkste Auswärtsteam des Klassements. Seit dem 2:0-Erfolg bei Burnley gab es jedoch drei Mal in Folge nicht mehr die maximale Punkteausbeute auf fremdem Boden. Zwei der letzten drei Auswärtsspiele hat Everton sogar verloren.

Voraussichtliche Aufstellung von Everton:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Everton:

Letzte Spiele von Everton:

Unser Manchester City – Everton Tipp im Quotenvergleich 10.02.2024 – Halbzeit / Endstand

Buchmacher
Wettquoten Stand: 18.06.2024, 15:03

Manchester City – Everton Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Manchester City und Everton treffen zum insgesamt 197. Mal aufeinander. Die Himmelblauen aus Manchester führen das H2h mit einer Bilanz von 80-48-68 an. Seit knapp sieben Jahren hat City nicht mehr gegen Everton verloren. Die Cityzens stehen seither wettbewerbsübergreifend bei einer Bilanz von 12-2-0. Gut möglich, dass die Bilanz auch am Samstag ausgebaut wird.

In der Hinrunde der laufenden Saison setzte sich City mit einem 3:1-Erfolg im Goodison Park von Everton durch. Es war der zweite Sieg in Folge, in dem City drei Tore gegen die Toffees erzielte.

Statistik Highlights für Manchester City gegen Everton

Wettbasis-Prognose & Manchester City – Everton Tipp

Manchester City ist derzeit nicht zu bremsen. Die Himmelblauen haben jedes der letzten neun Pflichtspiele gewonnen. Mit dem Sieg gegen Brentford am vergangenen Spieltag der Premier League stellte City sogar die Weichen für die Tabellenführung. Mit einem Spiel weniger auf dem Konto trennen die Sky Blues nur noch zwei Punkte vom Spitzenreiter LFC.

Es ist umso wichtiger, das anstehende Heimspiel gegen Everton zu gewinnen. Geht es nach dem H2h zwischen den beiden Klubs, kommt City das Samstagsduell durchaus gelegen. City hat im Rahmen der Premier League 11 der letzten 13 Begegnungen gegen Everton gewonnen.

Opta-Facts – Manchester City vs. Everton Tipp
  • City hat 11 der letzten 13 Ligaduelle gegen Everton gewonnen.
  • Everton blieb in den letzten sechs Ligapartien sieglos.
  • City hat saisonübergreifend nur eines der letzten 35 Heimspiele in der PL verloren.
  • Manchester City gewann vier der letzten fünf Heimspiele gegen Everton.
  • City hatte in dieser Saison eine Quote von 2,70 Toren pro Heimspiel.

Wir rechnen auch dieses Mal mit einem Sieg für Manchester City. Die Mannschaft von Pep Guardiola sollte sich gegen Everton nicht allzu schwertun und drei Punkte eintüten. Saisonübergreifend haben die Himmelblauen nur eines der letzten 35 Heimspiele in der Premier League verloren. Unser Manchester City vs. Everton Tipp zielt zu Wettquoten von 1.69 auf „HT/FT: 1/1“ ab. Wir setzen sechs Units ein.

 

Manchester City vs. Everton – beste Quoten Premier League

Sieg Manchester City: 1.22 @Betano
Unentschieden: 8.00 @Bet365
Sieg Everton: 13.00 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Manchester City / Unentschieden / Sieg Everton:

1
81%
X
12%
2
7%

Manchester City – Everton – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.41 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.70 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.92 @Bet365
NEIN: 1.77 @Bet365

Wettquoten Stand: 08.02.2024, 12:36
Ufuk Karatas

Ufuk Karatas

Alter: 29 Nationalität: Türkei Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Schon von klein auf bekam ich nie genug vom Fußball. Sei es in Europa, Asien oder auch Südamerika – mich haben die verschiedenen Ligen weltweit schon immer fasziniert. Es war daher nur eine Frage der Zeit, bis ich erstmals meine Erfahrungen über den internationalen Fußball auch mit anderen Lesern auf verschiedenen Wettportalen teilen durfte. Inzwischen schreibe ich schon seit einigen Jahren Wett-Tipps für die Wettbasis.

Dabei gehört als leidenschaftlicher türkischer Fußballfan nicht nur die Süper Lig zu meinem Spezialgebiet. Im Newsbereich stelle ich als langjähriger MMA- und insbesondere auch UFC-Fan wöchentlich zudem Prognosen über die Königsklasse der MMA bereit. Faszinierend sind dabei vor allem die Statistiken, die von der US-amerikanischen Kampfsportorganisation bereitgestellt werden.

Mein Faible für Zahlen lebe ich übrigens auch bei den Wett-Tipps im Fußballbereich aus. Statistiken sind immerhin das A und O für gute und erfolgsversprechende Analysen.   Mehr lesen