Enthält kommerzielle Inhalte

Afrika Cup Tipps

Mali vs. Mauretanien Tipp, Prognose & Quoten 20.01.2022 – Afrika Cup 2022

Bleibt Mauretanien weiter ohne Tor?

Levin Leitl  20. Januar 2022
Unser Tipp
Handicap: Sieg Heim -1,5 zu Quote 2.07
Wettbewerb Afrika Cup 2022
Datum 20.01.2022, 20:00 Uhr
Einsatz                     7/10

Bet-at-home

Wettquoten Stand: 18.01.2022, 14:09
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Mali vs. Mauretanien Tipp 01 2022 Afrika Cup
Schiessen Adama Traore und Mali Mauretanien aus dem Japoma Stadion? © IMAGO / ZUMA Wire, 02.07.2019

„Business as usual“ ist der Afrika Cup wahrscheinlich für keine Mannschaft. Es ist immer eine große Sache bei den kontinentalen Meisterschaften zu spielen. Für einige Nationen ist es aber noch viel mehr. Für die Spieler aus Mauretanien ist der Afrika Cup ein großes Abenteuer, welches dieses Team erst zum zweiten Mal erleben darf und das am Donnerstag schon wieder zu Ende geht.

Inhaltsverzeichnis

Im letzten Gruppenspiel treffen die Mauretanier auf den Nachbarn aus Mali. Die Löwen von Chinguetti sind bereits nach zwei Spielen chancenlos und können in ihrer Gruppe nicht einmal mehr Dritter werden. Null Punkte und 0:5-Tore zeigen, dass das Team von Coach Didier Gomes da Rosa eigentlich zu schwach für ein solches Turnier ist.

Die Malier sind hingegen sehr ambitioniert und stehen nach vier Punkten aus zwei Spielen bereits mit einem Bein in der nächsten Runde. Wahrscheinlich wird man sich sogar eine Niederlage leisten können und zieht dennoch in das Achtelfinale ein. Allerdings zeigen die Notierungen in der Happybet App, dass zwischen Mali und Mauretanien die Prognose deutlich zu einem Sieg der Adler geht.

Mali – Mauretanien Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
HT/FT Mali 2.05 Wettquoten Bet365 mittel
Mali zu Null 1.80 Wettquoten Bet365 mittel
Mali -1,5 2.07 Wettquoten Bet-at-home mittel
Wettquoten Stand: 18.01.2023, 14:09
18+ | AGB beachten

Auf den ersten drei Plätze in dieser Gruppe kann es zwischen Gambia, Mali und Tunesien noch einige Verschiebungen geben, aber alle drei Mannschaften haben gute Aussichten auf das Achtelfinale. Die Kräfteverhältnisse sprechen mehr als deutlich gegen die Löwen von Chinguetti. Deshalb geht unsere Tendenz im Duell zwischen Mali und Mauretanien sogar zu einem Tipp in Richtung Handicapsieg der Malier.

Unser Value Tipp:
HT/FT Mali
bei Bet365 zu 2.05
Wettquoten Stand: 18.01.2022, 14:09
* 18+ | AGB beachten

Mali Mali – Statistik & aktuelle Form

Ein Spiel der Adler aus Mali zu kommentieren ist für jeden TV-Reporter eine Herausforderung. Mehrere Spieler haben den Nachnamen Traore, zwei davon heißen mit dem Vornamen auch noch Adama, ebenso wie der spanische Nationalspieler von den Wolverhampton Wanderers. Dazu kommen noch drei Akteure mit dem Namen Coulibaly.
 

Kröne dich bei Happybet zum „King of Africa“

Happybet Bonus
AGB gelten | 18+

 

Erfolgreiche Adler

In der Summe scheint die Mischung, ganz unabhängig von den Namen, im Team von Coach Mohamed Magassouba zu stimmen. Die Malier sind noch in der Verlosung um die WM-Spots aus Afrika und haben insgesamt seit acht Spielen nicht verloren und dabei nur ein Gegentor kassiert. Da darf man darüber nachdenken, zwischen Mali und Mauretanien die Quoten auf einen Zu-Null-Sieg der Adler anzuspielen.

„Ich bin sehr zufrieden damit, wie sich die Dinge für uns entwickeln.“

Mohamed Magassouba

Trotzdem kam es etwas überraschend, dass Mali das Auftaktmatch gegen Tunesien mit 1:0 gewann, auch wenn der Schiedsrichter nach einem Hitzeschlag etwas zu früh abpfiff. Im zweiten Match gegen Gambia war es Ibrahima Kone, der sein Team zehn Minuten vor dem Ende per Elfmeter in Führung brachte. Die Gambier konnten sich aber in der Schlussminute auch noch über einen verwandelten Strafstoß zum 1:1-Endstand freuen.

Offenbar haben die Adler aus Mali keinen einzigen Ausfall für dieses Gruppenfinale zu beklagen. Dennoch ist es denkbar, dass es eine kleinere Rotation gibt, weil das Achtelfinale der Mannschaft von Mohamed Magassouba ohnehin kaum mehr zu nehmen ist. An den Stars um Amadou Haidara, Diadie Samassekou oder Yves Bissouma dürfte aber kein Weg vorbeiführen.


Voraussichtliche Aufstellung von Mali:

Mounkoro – Haidara, Kouyate, Sacko, H. Traore – Samassekou, L. Coulibaly, Bissouma – Djenepo, A. Traore, Kone – Trainer: Magassouba

Letzte Spiele von Mali:

Letzte Spiele
03/29 202229/0321:30
03/29 202229/03
0-0
-
03/25 202225/0318:00
03/25 202225/03
0-1
-
01/26 202226/0120:00
01/26 202226/01
(5)0-0(6)
-
01/20 202220/0120:00
01/20 202220/01
2-0
-
01/16 202216/0114:00
01/16 202216/01
1-1
-

Mauritania Mauretanien – Statistik & aktuelle Form

Mauretanien ist eine dieser Nationen, die davon profitiert, dass das Teilnehmerfeld beim Afrika Cup auf 24 Mannschaften erhöht wurde. Nach 2019 sind die Löwen von Chinguetti deshalb auch erst das zweite Mal bei den kontinentalen Meisterschaften am Start. Nach der verpassten WM-Qualifikation wurde Corentin Martins entlassen und Didier Gomes da Rosa hat das Ruder übernommen.

Angeschlagene Löwen

Allerdings hätte man sich den Trainerwechsel auch sparen können. Beim FIFA Arab Cup war in der Vorrunde Feierabend und insgesamt gab es in den letzten 13 Länderspielen nur einen Sieg. Kein Wunder, dass die Mauretanier nun auch beim Afrika Cup frühzeitig die Heimreise antreten werden, zumal wir davon ausgehen, dass auch im letzten Match zwischen Mali und Mauretanien die Quoten auf einen malischen Sieg alternativlos sind.

Zum Auftakt des Afrika Cups unterlag Mauretanien in einem ausgeglichenen Spiel gegen Gambia mit 0:1. In der zweiten Partie waren die Löwen gegen Tunesien dann vollkommen chancenlos. Bereits nach acht Minuten lag man 0:2 zurück. Am Ende konnte man mit dem 0:4 noch sehr zufrieden sein, denn es hätte schlimmer kommen können.

Gegen die Tunesier hat Didier Gomes da Rose bereits nach einer Viertelstunde taktische Änderungen mit einer Auswechslung vorgenommen. Derartige Maßnahmen sorgen bei den Spielern nicht gerade für Vertrauen in die Fertigkeiten des Trainers. Wir dürfen gespannt sein, was sich der Trainer in Sachen Aufstellung und Taktik gegen Mali einfallen lässt.


Voraussichtliche Aufstellung von Mauretanien:

Diop – A. Thiam, Dellahi, Abeid, Houbeid, Abou Demba – Fofana, Ndiaye, Camara, I. Thiam – Kamara – Trainer: Gomes da Rosa

Letzte Spiele von Mauretanien:

Letzte Spiele
01/12 202212/0117:00
01/12 202212/01
0-1
-
01/04 202204/0114:00
01/04 202204/01
1-1
-
12/30 202130/1214:00
12/30 202130/12
0-0
-
12/06 202106/1216:00
12/06 202106/12
1-2
-

Unser Mali – Mauretanien Tipp im Quotenvergleich 20.01.2022 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 05.07.2022, 21:15
* 18+ | AGB beachten

Mali – Mauretanien Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Mali und Mauretanien sind im Nordwesten Afrikas direkte Nachbarn mit einer Grenze von über 2.200 Kilometern Länge. Deshalb gab es zwischen den beiden Nationen auch verhältnismäßig viele Länderspiele. Insgesamt stehen 32 Duelle zu Buche. Im direkten Vergleich liegen die Adler aus Mali deutlich vorne. Nach Siegen steht es 19:5. Acht Partien endeten zwischen den beiden Nachbarn mit einem Remis.

Auch vor zwei Jahren standen sich beide Mannschaften in der Vorrunde des Afrika Cups gegenüber. Die Malier setzten sich deutlich mit 4:1 durch. Die letzte Begegnung überhaupt gab es aber im Oktober 2019. In Bamako setzte sich Mali nach Toren von Mamadou Coulibaly und Aly Sissoko in einem Testspiel mit 2:0 durch.

Statistik Highlights für Mali Mali gegen Mauretanien Mauritania


 

Wettbasis-Prognose & Mali Mali – Mauretanien Mauritania Tipp

Für Mali geht es lediglich darum, welchen Platz man am Ende der Gruppenphase in der Tabelle einnimmt. Je weiter vorne sich die Adler platzieren, desto einfacher sollte der Gegner im Achtelfinale sein. Von daher rechnen wir damit, dass die Malier auf Sieg spielen werden. Immerhin hat man nur eins der letzten acht Länderspiele verloren.

Mauretanien wird versuchen sich achtbar vom Afrika Cup zu verabschieden. Ganz egal, wie das Spiel am Donnerstag ausgeht, das Achtelfinale ist nicht mehr zu erreichen. Es wäre ohnehin beinahe ein Wunder, denn in den letzten 13 Spielen gab es für die Löwen von Chinguetti nur einen Sieg. Deshalb bleibt es dabei, dass wir mit einem Bet-at-Home Gutschein zwischen Mali und Mauretanien einen Tipp auf einen Sieg der Malier platzieren.

Key-Facts – Mali vs. Mauretanien Tipp
  • Mali hat in den letzten acht Länderspielen nicht verloren und nur ein Gegentor kassiert.
  • Mauretanien hat in den letzten 13 Spielen nur einen Sieg geholt.
  • Im direkten Vergleich liegen die Adler aus Mali deutlich vorne.

Die Frage ist nur, wie genau die Wette auf die Löwen aus Mali aussehen soll. Denkbar ist ein Tipp auf Halbzeit/Endstand. Wir können und auch vorstellen, dass das Team von Mohamed Magassouba zu Null gewinnen wird. Nach reiflicher Überlegung haben wir uns aber entschieden, zwischen Mali und Mauretanien die Wettquoten auf einen Handicapsieg (-1,5) der Adler anzuspielen.
 

Löst Tunesien das Achtelfinalticket beim Showdown mit Gambia?
Gambia – Tunesien, 20.01.2022 – Wettbasis.com Analyse

 

Mali Mali vs. Mauretanien Mauritania – beste Quoten Afrika Cup 2022

Mali Sieg Mali: 1.36 @Bet365
Unentschieden: 4.85 @ComeOn
Mauritania Sieg Mauretanien: 12.00 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Mali / Unentschieden / Sieg Mauretanien:

1
73%
X
20%
2
7%

Mali Mali – Mauretanien Mauritania – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.15 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.66 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.75 @Bet365
NEIN: 1.40 @Bet365

Wettquoten Stand: 18.01.2022, 14:09
* 18+ | AGB beachten

 
200€ Bonus bei AdmiralBet!
AdmiralBet BonusBonus holen
AGB gelten | 18+
 

Levin Leitl

Levin Leitl

Alter: 48 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Ich bin in einem fußballverrückten Haushalt aufgewachsen, in dem jeder irgendetwas mit dem runden Leder zu tun hatte. So schauten wir gemeinsam viele Partien und begannen schon früh damit, Spiele und einzelne Mannschaften zu analysieren. Das hat sicherlich auch in meiner aktiven Zeit geholfen, die mich bis in die Oberliga geführt hat.

Generell interessiere ich mich aber beinahe für jede Sportart und bevor ich mir am Fernseher einen Film oder eine Serie anschaue, läuft doch eher ein Handballspiel, ein exotisches Fußballmatch oder im Winter auch gerne irgendeine Sportart auf Schnee und Eis, wie zum Beispiel Biathlon oder alpiner Skisport.

Man muss nicht auf alles wetten, das man schaut. Wenn aber seriös gewettet werden will und seine Einsätze dabei nicht zu hoch ansetzt, dann kann ein Tipp auf ein Live-Event, welches man gerade verfolgt, den Reiz steigern. Denkt aber immer daran: Setzt nicht mehr, als ihr euch leisten könnt.   Mehr lesen